Die Stunde null der Kunst

Heinz Mack / Bild: (c) Olaf Döring
Gleich zwei Verkaufsausstellungen bieten den Zero-Künstler Mack in Wien an: W&K im Palais Schönborn und Beck & Eggeling in der neuen Dependance. 

Steirischer Herbst: Tanzen, töpfern, teilen - Ja, schaffen wir!

Bild: (c) Simon Wachsmuth
Während überall die Zweifel keimen, hält die Kunst in Grau die bunte Fahne hoch: „Wir schaffen das“ lautet das Motto des Steirischen Herbsts, der dieses Wochenende beginnt. Macht Mut, wirklich! Und Spaß. Warum nicht. 

Fremde Götter, bekannte Zweifel

Bild: (c) Pechstein Hamburg/Tökendorf/Bildrecht, Wien
Leopold-Museum. „Fremde Götter“ ist eine wunderschön inszenierte, didaktisch gelungene Ausstellung, die sogar den Zweifel an sich selbst nicht ausblendet: Darf man afrikanische Gebrauchskunst überhaupt so kontextlos ausstellen? 


Schauplätze: „Nach uns die Malflut“

Bild: (c) Eric Kressnig
Die Bandbreite des Mediums Zeichnung steht im Mittelpunkt der Schau „Nach uns die Malflut“, benannt nach einem Buch von Günter Brus. 

Fotografiepreis Unseen Talent Award geht an einen Linzer

Thomas Albdorf: Remember When I Made This For You (from ''General View''), 2016 / Bild: (c) Thomas Albdorf
Thomas Albdorf wird für seine "vielschichtige" Arbeit mit dem Nachwuchspreis für Fotografie ausgezeichnet. Dieser ist mit 10.000 Euro dotiert.  

Kunstszene: Von hier aus kann es weitergehen

 Dominiert den Stand des Wiener Galeristen Georg Kargl auf der Viennacontemporary: Fast vier Meter breite Kreidezeichnung von Muntean/Rosenblum, 2016. / Bild: (c) Georg Kargl
Alles scheint am Schnürchen zu laufen, eine tolle Viennacontemporary in St. Marx, eine irre Parallel-Satellitenmesse in der Alten Post. Doch was jetzt? 

2017 soll die Lyra von Ur wieder brüllen

So sah das damals älteste Saiteninstrument der Welt aus: ein Zeugnis stupender sumerischer Kunst.  / Bild: (c) Archiv
Über 4500 Jahre alt war die stierköpfige Goldene Lyra, die im Irak-Krieg zerstört wurde. Ein Tiroler Harfenbauer baut sie mit Helfern nach: Er will ein Zeichen setzen. 

Maler Markus Lüpertz: Berlin ist "völlig überschätzt"

Markus Lüpertz anlässlich einer Ausstellung in Wien 2010 / Bild: (c) APA (ROBERT JAEGER)
"Wie Ballermann, nur ein bisschen anspruchsvoller", findet der Künstler die deutsche Hauptstadt. Bildender Kunst gegenüber sei Berlin ignorant.  

Anführer von Kreml-kritischem Künstlerkollektiv festgenommen

Gegen Oleg Worotnikow und seine Frau Natalia Sokol gibt es einen russischen Haftbefehl. Die beiden wurden in Tschechien festgenommen. Die Geschichte entscheiden über eine Auslieferung.

Steirischer Herbst: Überzeugendes Auftreten

Aufgetanzt. Das Künstlerhaus Graz zeigt Arbeiten von Renate Bertlmann. / Bild: (c) Courtesy Renate Bertlmann
Zwei Ausstellungen widmen sich während des Steirischen Herbsts der Performancekunst. Sie thematisieren genre-immanente Aspekte und inhärentes politisches Engagement. 

Helnwein enthüllt sein Ebenbild bei Madame Tussauds

Bild: (c) APA/HANS KLAUS TECHT (HANS KLAUS TECHT)
Die Laudatio hielt Albertina-Direktor Klaus Albrecht Schröder. "Er ist der Meister des Schreckens, der Furcht, der Angst" und "einer der größten Künstler unserer Zeit", so Schröder über Helnwein. |6 Kommentare

Wie schön ist ein Pissoir? Wie wird es zum Ort der Romantik?

Nach dem Glück widmet er sich der Schönheit: Der in New York erfolgreiche Vorarlberger Designer Stefan Sagmeister plant für 2018 eine „Beauty Show“ im Wiener MAK. Ebendort hielt er schon jetzt ein Plädoyer für Schönheit – und gegen die Doktrin des Funktionalismus.

Wien wird international

Paweł Kowalewskis „Europeans Only“ aus dem Jahr 2012 ist bei der polnischen Galerie Propaganda zu sehen. / Bild: (c) Propaganda
Die Neupositionierung im Vorjahr hat der Viennacontemporary gutgetan. Am 22. September eröffnet die Messe zum zweiten Mal in der Marx-Halle. 

2 3  | weiter »

Meinung

Jetzt im TV

  • 13:10: Die Nanny - Der Kuss-Wettbewerb
    13:15: heute mittag
    13:05: Two and a Half Men - Ich kann mir keine Hyänen leisten
  • 13:00: at home
    13:00: ZDF-Mittagsmagazin - Mit heute-Nachrichten
    13:15: Alpabfahrt Urnäsch
  • 12:00: Punkt 12 - Das RTL-Mittagsjournal
    13:00: Richter Alexander Hold
    13:20: Two and a Half Men - Von der Hüfte abwärts tot
  • 12:55: Berlin - Tag & Nacht
    13:00: Verklag mich doch! - Der Drängler
    13:00: Charmed - Zauberhafte Hexen - Schwarz wie der Teufel
  • 12:55: 360° - Geo Reportage - Kung-Fu: Chinas neue Kämpferinnen
    08:03: Dauerwerbesendung
    13:00: Dahoam is Dahoam - Der Orchideen-Mann
  • 13:15: Baron Münchhausen
    13:00: Servicezeit - Digital Fotografieren - Fotos sichern
    13:00: Pferdesport - Weltreiterspiele
  • 13:10: Die Wächter der Träume - Ein Theatertraum
    13:10: Die Wilden Kerle - Entscheidung im Teufelstopf
    13:05: Die Pinguine aus Madagascar - Nicht ohne meine Schleife / Masons Putzfimmel
  • 10:00: Fantastic Music Videos
    12:30: Viva Sounds
    13:10: Telebörse
  • 13:05: Daytrader - Der Traum vom schnellen Geld
    13:00: Erste Tagesschau, Sport, Wetter
    11:10: Guten Morgen

Alle Sender »

Jetzt Kultur-Newsletter abonnieren

Die Meldungen des Tages aus den Bereichen Kunst und Kultur. Kostenlos.

Newsletter bestellen

Code schwer lesbar? » Neu laden

AnmeldenAnmelden