Ungarische Umerziehung

 „Eiswind“ im Akademietheater: Explosionen im Ost-West-Versuchslabor. János (Zsolt Nagy), Felix (Martin Vischer), Judith (Alexandra Henkel), Frank (Falk Rockstroh), Ilona (Lilla Sárosdi), v. l. n. r. / Bild: Reinhard Maximilian Werner
In „Eiswind“, einer Uraufführung von Árpád Schilling und Éva Zabezsinszkij, werden Ost-und West-Menschen aufeinandergehetzt: Gut konstruiert. 

„Ein idealer Gatte“ im irre korrupten Russland

„Ein idealer Gatte“ von Konstantin Bogomolov   / Bild: Wiener Festwochen
Konstantin Bogomolov überfährt mit seiner fantastisch angereicherten Version von Oscar Wildes Komödie das Publikum. Man muss nicht alles verstehen, um diese Inszenierung doch zu lieben.  

Wenn der Revisor die Burg besucht

Matthias Hartmann und Silvia Stantejsky. / Bild: (c) APA/HERBERT NEUBAUER
Der Rechnungshof-Endbericht beleuchtet das finanzielle Chaos unter Hartmann und Stantejsky. Vieles hat sich seither gebessert, manches ist noch offen. |15 Kommentare


In Gorkis "Nachtasyl": Bitte mittrinken!

Und dann kommt Wodka ins Spiel - im "Nachtasyl" im Wiener Burgtheater. / Bild: (c) D. Matvejevas
Regisseur Oskaras Koršunovas hat das zeitlose Lehrstück über das Elend radikal gekürzt. Die blendend gespielte Aufführung bedient allerdings Klischees. 

Wiener Festwochen: Müllers Gespenster der Revolution

Gescheiterte Aufrührer in der Karibik, ein Nachspiel zur Französischen Revolution (von links): Hagen Oechel, Corinna Harfouch, Janko Kahle.  / Bild: (c) Katrin Ribbe
„Der Auftrag“ wird bei Tom Kühnel und Jürgen Kuttner zur bunten Zirkusnummer mit einem ehrfürchtig fernen Nachklang auf den großen DDR-Dramatiker. 

Burgtheater: Ein flotter Diener, der für zwei Herren tanzt

Voller Schwung serviert Markus Meyer als Diener Truffaldino vor seiner Herrschaft (Andrea Wenzl). Pantalone (Peter Simonischek) kriegt hier einiges von ihm ab. / Bild: Burgtheater/Reinhard Werner
Carlo Goldonis 270 Jahre alter Klassiker, „Der Diener zweier Herren“, wird von Christian Stückl effektvoll inszeniert.  

Als die Griechen Europa erfanden

 Blutiges Welttheater: Jan Fabres „Mount Olympus – To Glorify the Cult of Tragedy“, am Wochenende im MQ. / Bild: Wonge Bergmann
Auch eine Form von Jugendarbeit: "Mount Olympus" feiert den Tanz-Kult, was nicht nur jungen Besuchern sehr gefiel 

Wiener Festwochen: Rassismus hinter der eigenen Haustür

Bild: (c) Wiener Festwochen
Kornél Mundruczó brachte im Museumsquartier sein Stück "Scheinleben" zur Uraufführung. 

Der Papst moderiert den Song Contest

Singen für den Vatikan: Die Fantasie einer Boygroup von Missbrauchten. / Bild: Matthias Heschl
Falk Richters Uraufführung von "Città del Vaticano" wird bei den Festwochen im Schauspielhaus Wien zu einer Wutrede gegen das Römisch-Katholische. 

Vereinigte Bühnen: Drozda-Nachfolge wird ausgeschrieben

Thomas Drozda / Bild: (c) APA (HELMUT FOHRINGER)
Der bisherige Generaldirektor wechselte als Minister ins Bundeskanzleramt. Lia Metchev-Herbst und Prisca Frischenschlager übernehmen interimistisch die Leitung der VBW.  

Kostümbildnerin Moidele Bickel gestorben

Die Münchnerin gestaltete Kostüme fürs Theater, fürs Fernsehen und fürs Kino. Auch am Burgtheater und für Michael Haneke war Bickel tätig. Sie wurde 79 Jahre alt.

Von der Freund- und Feindschaft zwischen Mensch und Tier

Kampf- oder Schoßhund? „Wir Hunde/Us Dogs“ von der Gruppe Signa, Uraufführung (bis 18. 6.). / Bild: (c) Erich Goldmann
"Wir Hunde/Us Dogs" von Signa und Arthur Köstler ist eine fünfstündige, überwiegend lehrreiche, manchmal auch schockierende Veranstaltung. 

Rosen mit Dornen aus Kiew: Dakh Daughters begeistern

Bild: (c) Olga Zakrevska/Wiener Festwochen
Ein „Freak-Kabarett“ aus der Ukraine erinnert bei den Wiener Festwochen an die Revolution des Euromaidan. Die Botschaft ist noch immer relevant. 

2 3  | weiter »

Meinung

Jetzt im TV

  • 13:10: Die Nanny - Der Kuss-Wettbewerb
    13:15: heute mittag
    13:05: Two and a Half Men - Ich kann mir keine Hyänen leisten
  • 13:00: at home
    13:00: ZDF-Mittagsmagazin - Mit heute-Nachrichten
    13:15: Alpabfahrt Urnäsch
  • 12:00: Punkt 12 - Das RTL-Mittagsjournal
    13:00: Richter Alexander Hold
    13:20: Two and a Half Men - Von der Hüfte abwärts tot
  • 12:55: Berlin - Tag & Nacht
    13:00: Verklag mich doch! - Der Drängler
    13:00: Charmed - Zauberhafte Hexen - Schwarz wie der Teufel
  • 12:55: 360° - Geo Reportage - Kung-Fu: Chinas neue Kämpferinnen
    08:03: Dauerwerbesendung
    13:00: Dahoam is Dahoam - Der Orchideen-Mann
  • 13:15: Baron Münchhausen
    13:00: Servicezeit - Digital Fotografieren - Fotos sichern
    13:00: Pferdesport - Weltreiterspiele
  • 13:10: Die Wächter der Träume - Ein Theatertraum
    13:10: Die Wilden Kerle - Entscheidung im Teufelstopf
    13:05: Die Pinguine aus Madagascar - Nicht ohne meine Schleife / Masons Putzfimmel
  • 10:00: Fantastic Music Videos
    12:30: Viva Sounds
    13:10: Telebörse
  • 13:05: Daytrader - Der Traum vom schnellen Geld
    13:00: Erste Tagesschau, Sport, Wetter
    11:10: Guten Morgen

Alle Sender »

Jetzt Kultur-Newsletter abonnieren

Die Meldungen des Tages aus den Bereichen Kunst und Kultur. Kostenlos.

Newsletter bestellen

Code schwer lesbar? » Neu laden

AnmeldenAnmelden