Artikel versenden

Tanita Tikaram begeisterte mit schmutzigem Glamour

Verzweiflung als Weltsprache: Die von vielen als One-Hit-Wonder abgestempelte Sängerin Tanita Tikaram zeigte beim umjubelten Konzert im Porgy & Bess ihre Vielschichtigkeit.





Geben Sie hier die E-Mail-Adresse des Empfängers ein (z.B. m.mustermann@diepresse.com). Mehrere Empfänger werden durch Komma getrennt.



Bitte klicken Sie zur Bestätigung die Checkbox.

Platten der Woche

Song der Woche

  • 27.08.2016 Wirklich hier ist nur das Klavier
    Roger Sellers ist aus Austin, Texas, er nennt sich Bayonne, wohl nach der französischen Stadt. Sein bereits 2014 erschienenes Debütalbum „Primitives“ kommt nun bei City Slang heraus.

Meinung

Jetzt Kultur-Newsletter abonnieren

Die Meldungen des Tages aus den Bereichen Kunst und Kultur. Kostenlos.

Newsletter bestellen

Code schwer lesbar? » Neu laden

AnmeldenAnmelden