8. Februar - Ball der Wiener Kaffeesieder

Die Melange aus bürgerlicher Balltradition und "Wiener Blut" wird in der Hofburg serviert.

Schließen
Ball der Wiener Kaffeesieder

Nach diesem Abend hat der geneigte Besucher mit Sicherheit Einschlafschwierigkeiten. Wenn am 8. Februar beim Ball der Wiener Kaffeesieder rund 6000 koffeingefüllte Gäste in der Hofburg ihr Tanzbein schwingen, wird neben dem Wiener Opernballorchester auch ein alter Bekannter dabei sein: Falco.

Wann und in welcher Form er den toten Sänger wieder auferstehen lässt, behält Maximilian K. Platzer allerdings für sich. Der 56. Kaffeesiederball steht heuer jedenfalls unter dem Motto "Wiener Blut".

 

Eckdaten:

  • 8. Februar in der Wiener Hofburg
  • Dresscode: Ballrobe oder bodenlanges Abendkleid bzw. Frack, Smoking oder Gala-Uniform
  • Karten ab 125 Euro
  • www.kaffeesiederball.at

 

(sh.)

Kommentar zu Artikel:

8. Februar - Ball der Wiener Kaffeesieder

Schließen

Sie sind zur Zeit nicht angemeldet.
Um auf DiePresse.com kommentieren zu können, müssen Sie sich anmelden ›.

Meistgelesen