Auf dem Weg zum ersten Schultag / Bild: www.BilderBox.com

Die Eltern sind manchmal nicht genug

Die Schule, der Sportverein, die Musiklehrerin. Wenn wir bei der Erziehung unserer Kinder versagen, müssen sie manchmal unsere Aufgaben übernehmen. Wer denn auch sonst? Eine Würdigung.

as System 24-Stunden-Pflege macht die Betreuung zu Hause für viele erst leistbar. Andere nutzen den Spielraum, um sich zu bereichern. (Symbolbild)  / Bild: Fabry

Die dunkle Seite der Pflege

Die 24-Stunden-Pflege macht die Betreuung von Alten und Kranken leistbar. Worüber niemand spricht: Das System begünstigt auch Abgabenhinterziehung und organisierten Sozialbetrug. |17 Kommentare


Nicholas Ofczarek / Bild: Clemens Fabry

Nicholas Ofczarek: "Man betrügt sich so leicht selbst"

"Ich bin von der Zeit getrieben", sagt Nicholas Ofczarek und legt deshalb Pausen ein, um "einfach nur in die Welt zu schauen".


Harald Martenstein: "Dann schreibe ich 'Nazi-Mörderinnen' "

Harald Martenstein / Bild: Die Presse
Der Journalist und Romancier Harald Martenstein will sich nicht zum Binnen-I zwingen lassen, eher wechselte er den Beruf.  

Es trotzdem schaffen, und nicht deswegen

Karlheinz Töchterle mit seinem Vater in der Schmiede. Das Bild wurde für „Life“, das legendäre US-Fotomagazin, gemacht, vermutlich für eine Reportage über die Nachkriegszeit in Österreich. Die Familie hat den Artikel nie zu sehen bekommen.  / Bild: privat
Es gibt sie, die Erfolgsgeschichten von Menschen mit schlechter Ausgangsposition. Aber es sind Einzelfälle. Bei der sozialen Mobilität ist Österreich international weit abgeschlagen.  

Geisterflüsterin Lotte Ingrisch: „Mit Esoterik hab ich nichts am Hut“

Bild: (c) Die Presse - Clemens Fabry
Im Krimi der 84-Jährigen geht es um Killer und Geister. Ein Gespräch über Störfelder und Kraftorte, amputierte Gehirnhälften und Quantenphysik. 

Zwischen Beeten und Moneten

Bild: (c) Wikipedia
Irischer Gartenfrühling. Pilcher, Pracht und Palmen – von Baumfarnhainen, Garteninseln, Earls und einem Pflanzenjäger, der seinen Hauptberuf Banker möglichst bald aufgeben will. 


Kroatien: Der Hunger der alten Dame

Bild: (c) Wikipedia
Kroatien. Musikalische Schokolade, grünes Brot, Boškarin-Rinder und Bjelica-Oliven: In Opatija, der ergrauten, stark gelifteten Eminenz der kroatischen Adria, kommen selbst notorische Kostverweigerer auf den guten istrischen Geschmack. 

Der Herr der Fliegen

Bild: (c) Wikipedia
Fliegenfischer. „Wirf die Leine in einem Bogen von elf nach ein Uhr!“ Manchmal geht gar nichts und manchmal alles: in der nördlichsten und einsamsten Grafschaft Irlands der Kunst des Fischfangs auf der Spur. 

Die Tops und Flops der Echo-Awards

GERMANY MUSIC / Bild: (c) APA/EPA/JOERG CARSTENSEN (JOERG CARSTENSEN)
galerieModisch konnten die Promis bei der Echo-Verleihung in Berlin nicht überzeugen. 

Unter Blindgängern

Bild: (c) APA/EPA/JOSE D'ANGELO COLLECTION
Blind wandern. Wer sich beim Bergwandern nicht auf seine Augen verlassen kann, muss andere Sinne aktivieren – das Fichtelgebirge in Oberfranken eignet sich als reizvolles Trainingsgelände. 

Gruß aus dem Kreißsaal

Actress Fox and her husband Green pose for photographers as they arrive to the Emporio Armani Spring/Summer 2011 women´s collection show in Milan /
galerieDas Model Molly Sims hat zum zweiten Mal Nachwuchs bekommen: "Wir heißen Scarlett May Stuber in unserer Familie willkommen". 

Urlaubsangebote finden

  • Reiseangebote

    Angebote suchen:

     
AnmeldenAnmelden