Jesse Eisenberg / Bild: EPA

Jesse Eisenberg: "Ich liebe jüdischen Humor"

Jesse Eisenberg ist so etwas wie eine moderne Kombination aus Woody Allen und Superhelden: Der New Yorker gilt derzeit in Hollywood als heißes Eisen.

Bettina Balàka  / Bild: (c) Tizza Covi

Bettina Balàka: "Hätt' ich doch was Vernünftiges gemacht!"

Die österreichische Autorin Bettina Balàka erzählt in ihrem neuen Roman "Unter Menschen" von der Odyssee eines kleinen Hundes.

Der Strand in Lignano ist bereit für Gäste / Bild: (c) Die Presse (Clemens Fabry)

Sommerfrische gibt es auch auswärts

Ein kleiner Ausflug oder ein paar Tage Entspannung – auch jenseits der Landesgrenzen gibt es dafür Klassiker, wo viele Österreicher anzutreffen sind.

Die Pappelschneekönigin

Alfred Komarek schrieb ein Buch über faszinierende Lebensentwürfe außergewöhnlicher Menschen – so wie Martha Labil, die als Akrobatin und Clown verzaubert.


Kale: Der coole Kohl aus Amerika

Grünkohl / Bild: (c) Rasbak/Wikipedia
Der gute alte Grünkohl ist in den USA in den letzten Jahren zum Blattgemüse der Schickimicki-Szene geworden.  

Die Kunst des Klapperns

Kitschig schön: Südsteiermark mit einem typischen Klapotetz. / Bild: APA/HANS KLAUS TECHT
360 Grad Österreich: Kaum etwas ist typischer für die Südsteiermark als Klapotetze. Nur wenige können die lauten Windräder noch bauen, die gegen Vögel eigentlich kaum helfen. 

Die Werkstatt des Gärtners

Der Salbei ist ein Stecklingsklassiker dieser Saison. / Bild: Ute Woltron
Stecklinge. Nicht nur im Frühling, sondern auch jetzt, in der späten Saison, können Experimentierfreudige der schönen Beschäftigung der Stecklingsvermehrung nachgehen – und wer noch kein Gartenlabor hat, sollte sofort eines anlegen. 

Im Garten ist der Breitarsch ein Apfel

Der Verein Regionale Gehölzvermehrung ruft wieder zum Heckentag auf.


Chelsea Clinton hört als TV-Journalistin auf

Chelsea Clonton mit ihren Eltern Hillary und Bill / Bild: (c) Bloomberg (Ramin Talaie)
Die schwangere ehemalige First Daughter will sich auf die Rolle als Mutter vorbereiten. Clintons kolportiertes Jahresgehalt betrug 450.000 Euro .  

Der Blanke Hans muss leise sein

Bild: (c) www.BilderBox.com
Kein Auto, kaum Fahrräder. Und wenn das Pferd nicht will, verkehrt nicht einmal die Eisenbahn auf Spiekeroog. Hier ist es beschaulicher als auf anderen ostfriesischen Inseln. 

Herrschaftlich in den bleichen Bergen

Bild: (c) ORF
Die in Südtirol verbreiteten Ansitze prägen das Ortsbild vieler Dörfer. In manchen kann man wohnen, in manchen speisen, manche nur von außen bewundern. 

Mit Rückenwind und E-Antrieb

Bild: (c) ORF
Venetien. Mit dem E-Bike durch weniger bekanntes Terrain: Von Abano Terme nach Arquà Petrarca, Padua, Chioggia oder die Insel Pellestrina radelt man fast immer an weitverzweigten Wasserwegen entlang. 

Der Bolide wartet vor der Bar

Bild: (c) http://www.palazzodivarignana.it
Emilia-Romagna. In Bologna sich als Formel-1-Pilot erproben und einen Boxenstopp im Palazzo di Varignana einlegen. 

Wortsalat

Urlaubsangebote finden

  • Reiseangebote

    Angebote suchen:

     
AnmeldenAnmelden