Wie eine Idee zum Eigentum wird

Österreichisches Patentamt / Bild: Die Presse
Wegen Bürokratie und hoher Kosten schrecken viele Jungunternehmer davor zurück, ihre Ideen schützen zu lassen.Verhandlungen mit Investoren. 

„Komplex, nicht kompliziert“: Deutsche Mode in der Suite

Perret Schaad / Bild: (C) Perret Schaad/ Webseite
Das Duo Perret Schaad gilt als deutsche Modehoffnung. Die Gäste des Ringstraßen-Galerien-Awards laden heute im Hotel The Ring zum Einkauf. 

Das Ende vom Aufbruch?

Vergangenes Jahr präsentierte Departure die Ergebnisse seines Ideenwettbewerbs „Cycling Affairs“ in der Säulenhalle des MAK.  / Bild: MAK/Katrin Wißkirchen
Die Wiener Kreativförderagentur Departure wird in die Wirtschaftsagentur Wien integriert. In der Branche sieht man das zum Teil kritisch, andere sind vorsichtig optimistisch. 


Wiener Schmäh statt Sisi-Kitsch

Schneekugeln / Bild: Die Presse
Studenten der Angewandten präsentierten ihre Entwürfe für moderne Wiener Souvenirs. 

App Uber kommt nach Wien: Der Kampf um die Straße

App Uber / Bild: (c) Stanislav Jenis
Mit Uber kommt eine App der Stunde nach Wien – und öffnet den Mietlimousinenmarkt für jeden Smartphonebesitzer. Auf der Straße wird es eng. |19 Kommentare

Kunstuniversität Linz: Der Umzug als letzter Ausweg

Archivbild: Austria Tabakwerk in Linz / Bild: (c) APA (Austria Tabak)
Das Modestudium der Kunstuniversität Linz geht doch weiter: Anfang 2015 übersiedelt es von Hetzendorf in Wien in die Tabakfabrik Linz. 

Frauen in Hollywood: Die vergessenen 50 Prozent

Melissa Silverstein / Bild: Die Presse
Melissa Silverstein setzt sich für die Rechte von Frauen im Film ein. Ein Gespräch über Rollenverteilung und die "Diskriminierung" von Quoten. 

Neues Futter für die Crowd

Isabel Philipp  / Bild: Die Presse
Neben Start-ups finanzieren sich nun auch etablierte Unternehmen durch eine Masse von Kleinanlegern. Grüne Erde zum Beispiel. 

"Wir haben das Geheimnis gestohlen"

Bild: (c) GINDL Barbara
Ein neuer Bildband erzählt von Geschichte und Produktion des Wiener Porzellans. 

Modeberatung per Telefon

Anna Alex und Julia Bösch / Bild: Outfittery
Die Outfittery rät Männern per Computer und Telefon, was sie tragen sollen. Das Konzept ist in den USA ein Hit, und auch Österreicher finden Gefallen daran. 

Anita Landgraf: "Wir schießen uns ins Knie"

Anita Landgraf / Bild: Die Presse
Die Zunft der Spieleautoren kämpft darum, rechtlich eindeutig als Schöpfer ihrer Werke anerkannt zu werden. Der Weg dahin ist allerdings noch weit. 

"Hean S', Frau Architektin, des geht so net"

Sommerhaus Südburgenland / Bild: Architekturbüro 24 Gramm
Architektinnen, die selbst ein Büro führen, sind eine Seltenheit. Dabei studieren mittlerweile mehr Frauen Architektur als Männer. |10 Kommentare

Zwischen Handwerk und Design

Ilga Zemann hat ihr Atelier direkt im Laden. Hauptsächlich macht sie Silberschmuck. Auch Eheringe in Silber sind wegen des hohen Goldpreises gefragt. / Bild: Die Presse
Das Berufsbild des Goldschmiedes hat sich stark gewandelt. Die industrielle Fertigung ist ins Ausland abgewandert.  

2 3  | weiter »

Wortsalat

AnmeldenAnmelden