Mark Braun: „Gestaltung macht stolz“

„Kapitän“. Seit 2006 gibt es das Studio Mark Braun, seit 2009 mit Team. / Bild: (c) Nomos Glashütte/S. Asmus
Der deutsche Produktdesigner Mark Braun sieht die Welt mit Berliner Augen.  

Facebook blockiert "Feminismus und Fett"

Das Model Tess Holliday entspricht offenbar nicht den sportlichen Ansprüchen von Facebook.  / Bild: Facebook (Cherchez LA Femme)
Der Anblick eines XXL-Models steht nicht im Einklang mit der Fitnesspolitik des Netzwerks. Facebook sperrte eine feministische Veranstaltung.  |5 Kommentare

Chefwechsel bei Versace

Jonathan Akeroyd, der zuvor zwölf Jahre Chef bei Alexander McQueen war, wird neuer CEO des italienischen Modehauses.  


Wenn jeder an sich denkt, ist an alle gedacht

Man hat sie als Schüler auf seine Hefte gekritzelt oder auf Toilettenwänden gelesen, manchmal waren sie auch auf Wände gesprüht: Sprüche.|6 Kommentare

Wie viele Tote braucht's für ein „erhöhtes Unfallrisiko“?

Und jetzt? Kreuzung Arminenstraße/Erzherzog-Karl-Straße. / Bild: (c) Freitag
Der kleine Blumenstrauß hätte sich ein fröhlicheres Umfeld verdient. |7 Kommentare

Vom journalistischen Um-die-Ecke-Denken

Proteste gegen Donald Trump / Bild: APA/AFP/EDUARDO MUNOZ ALVAREZ
Heute ein bisschen Selbstbezichtigung.  |14 Kommentare

In Prenzlauer Berg sind sogar die Fleischfliegen aus Tofu

Bild: (c) Die Presse (Clemens Fabry)
Artikel von Bezirken und Orten haben manchmal ihre ganz eigene Logik. Nicht nur in Deutschland. 

Immer nur Wahlen

Bild: (c) www.bilderbox.com (BilderBox.com)
Es passt gerade nicht ganz zur Stimmung im Land, die sich – zumindest in meiner Facebook-Blase – in Richtung Polit-Interesse und „Alles wird vielleicht doch wieder gut“ wandelt. 

Die Welt ist ganz schön nahe gerückt

Trainspotting - Neue Helden / Bild: (c) ORF
Es war einmal eine Zeit, da gab es keine grünen Smoothies und keine anspruchsvollen TV-Serien, über die sich Leute stundenlang unterhalten konnten. 

Die Mode und ihr leerer Thron

Hedi Slimane arbeitet nicht mehr für Yves Saint Laurent / Bild: Imago
Dass die Mode in einer Krise steckt, zeigen die Personalrochaden und Rücktrittserklärungen der vergangenen Monate. 

In der Holzgasse fast auf dem Holzweg: Mein Gran Fondo

Gran Fondo Vienna  / Bild: (c) Gran Fondo Vienna/www.sportograf.com
Das muss man erst einmal schaffen: auf einer Fahrbahn, die locker zwei Autobussen nebeneinander Platz bietet, mit einem 21 Millimeter breiten Reifen über ein vielleicht zwei Millimeter großes Glaskrümelchen zu fahren.  

Was an der Nachdenkpause nachdenklich stimmen muss

Was folgt dem alten Pallawatsch? Hotel Intercontinental, Wien. / Bild: (c) Wolfgang Freitag
So besonders war das „Besondere Projekt“ von Projektentwicklers Gnaden halt doch nicht.  

Unbearbeitet: Mineralienkabinett

  / Bild: (c) Beigestellt
Diese Stücke sind die Natural Wines der Schmuckwelt: mit Steinen in unbehandelter Kristallstruktur. 

2 3  | weiter »

Modethema

AnmeldenAnmelden