10 Hinweise: Was man Frauen nicht schenkt

Sexy Santa-Wäsche

Nur wenige Frauen haben Freude daran, wenn man sie am 24. Dezember auf ihre Bettfertigkeiten reduziert, von lustigen Rentier-Dessous u.d.g. ist daher abzuraten.

Die andere Seite der Lingerie - figurformende Miederhosen, die von den Knien bis zum Brustansatz das überschüssige Gewebe planieren - kauft sich die Dame von Welt in der Regel auch eher selbst.

Das Bügeleisen

Ein Bügeleisen ist nur dann eine gute Idee, wenn Mann gedenkt, selbst zu bügeln. Dann wäre es allerdings eine richtig gute Idee.Bilderbox

OP-Voucher

Auf sehr gefährliches Terrain begibt man sich mit einem Gutschein für die "Schönheits-OP deiner Wahl" im österreichischen Grenzland. Gleiches gilt fürs Inland.Reuters

Geheimes Verlangen?

Wenn sie das "Shades"-Trio bis jetzt nicht gelesen hat, dann interessiert sie sich vielleicht nicht so arg für Softporno-Literatur.

Meines

Wer denkt, die Holde überzuckert es nicht, wenn sich der Schenker im Grunde selbst beschenkt, darf mit unruhigen Feiertagen rechnen.

Lustige Pullover

Es steht jedem natürlich frei, den Humor seiner Liebsten selbst einzuschätzen, ein paar Kabarett-Karten sind vielleicht trotzdem eine bessere Investition.Asos

Star-Düfte

Sollte Ihre Partnerin in die Altersgruppe Ü18 fallen, empfiehlt sich ein erwachsener Duft. Ein paar Klassiker aus dieser Abteilung: "Opium" von Yves Saint Laurent, "Youth Dew" von Estée Lauder, "Poison" von Dior, "Trésor" von Lancôme und die Mutter aller Riechwasser "Chanel N° 5".

Fake-Taschen

Es ist sicher nicht jedermanns Finanzsache eine Luxustasche um tausende Euro zu kaufen. So zu tun, als ob, wird aber spätestens beim verkehrten Logo unangenehm.Reuters

Aufputz

Mit Schmuck ist es so eine Sache. Wenn man sich dazu entschließt, darf man den Kreditrahmen ganz frech ausnutzen. Modeschmuck könnte den Christbaum zu Fall bringen.Reuters

Kuschelbär

Noch mal: Sie ist erwachsen.

Sie sind zur Zeit nicht angemeldet.
Um auf DiePresse.com kommentieren zu können, müssen Sie sich anmelden ›.