Slowenien: Salzgärten im Zwischenland

Bild: (c) EPA
SlowenienI. Salz ist Meer, das nicht in den Himmel zurückkehrt. In den Salzgärten bei Sečovlje wird es noch immer geerntet. Doch Arbeiter wohnen hier keine mehr. 

Japan: Europa muss so schön sein

Bild: (c) Bloomberg (Akio Kon)
Fake-Europa. Eines der beliebten Reiseziele für Japaner ist der Alte Kontinent, aber nicht jeder schafft den weiten Weg. 

Südsteiermark : Heiliger Geist und menschlicher Genuss

Bild: (c) BilderBox
Zu Fuß, im Sattel oder auf Esels Spuren, aber jedenfalls mit vollem Bauch – rund um Leutschach in der Südsteiermark ist jetzt Hochsaison. Und die berühmte Straße feiert Geburtstag. 


Bild: (c) EPA (Cathy Mcarthur)

Rundreise: Das andere Irland

Alle wollen nach Venedig. Aber wer will schon nach Nordirland? Eben. Gerade darum ist dieses geschundene Land eine Reise wert.

Bild: (c) Wikipedia

Irland: Ruhen zu Füßen des schlafenden Riesen

In keinem County wird Nationaldichter und Nobelpreisträger William Butler Yeats so gefeiert wie im westirischen Sligo. Die großartige Landschaft spiegelt sich in der Lyrik wider.

Strandleben. Baden in der Danziger Bucht? Machen auch Gäste durchaus gern. / Bild: (c) Amanshauser

Danzig: Disneyland ohne Disney

Danzig, über lange Zeit deutsch geprägt, ist heute eine quirlige polnische Stadt an der Ostsee, glänzend aufgebaut.

Alaska: Ein Ort, kein Name

Randlage. 3000 Einwohner, aber der Ort brummt – dem Gold sei Dank. / Bild: (c) Martin Wein
850 Kilometer vom nächsten Theater entfernt hat ein Broadway-Schauspieler sein Zuhause. Auch viele Goldsucher hoffen in Nome auf ihr Glück, an der Beringsee in Alaska. 

2 3 4 5  | weiter »


AnmeldenAnmelden