Sommerfrische gibt es auch auswärts

Der Strand in Lignano ist bereit für Gäste / Bild: (c) Die Presse (Clemens Fabry)
Ein kleiner Ausflug oder ein paar Tage Entspannung – auch jenseits der Landesgrenzen gibt es dafür Klassiker, wo viele Österreicher anzutreffen sind. 

Die Kunst des Klapperns

Kitschig schön: Südsteiermark mit einem typischen Klapotetz. / Bild: APA/HANS KLAUS TECHT
360 Grad Österreich: Kaum etwas ist typischer für die Südsteiermark als Klapotetze. Nur wenige können die lauten Windräder noch bauen, die gegen Vögel eigentlich kaum helfen. 

Hayman Island Resort

Bild: (c) Beigestellt
themaAnfang Juli werden die neuen Zimmer und Suiten am Barrier Reef in Betrieb genommen. 

Ein Loblied auf Pittsburgh

Ja, Sie lesen richtig: Wir wollen heute ein Loblied auf Pittsburgh anstimmen, eine der lässigsten amerikanischen Städte.

Herrschaftlich in den bleichen Bergen

Bild: (c) ORF
Die in Südtirol verbreiteten Ansitze prägen das Ortsbild vieler Dörfer. In manchen kann man wohnen, in manchen speisen, manche nur von außen bewundern. 

Der Bolide wartet vor der Bar

Bild: (c) http://www.palazzodivarignana.it
Emilia-Romagna. In Bologna sich als Formel-1-Pilot erproben und einen Boxenstopp im Palazzo di Varignana einlegen. 

Mit Rückenwind und E-Antrieb

Bild: (c) ORF
Venetien. Mit dem E-Bike durch weniger bekanntes Terrain: Von Abano Terme nach Arquà Petrarca, Padua, Chioggia oder die Insel Pellestrina radelt man fast immer an weitverzweigten Wasserwegen entlang. 

Der Blanke Hans muss leise sein

Bild: (c) www.BilderBox.com
Kein Auto, kaum Fahrräder. Und wenn das Pferd nicht will, verkehrt nicht einmal die Eisenbahn auf Spiekeroog. Hier ist es beschaulicher als auf anderen ostfriesischen Inseln. 

Verblichene Schönheit in neuem Licht

Bild: (c) http://downtowncontainerpark.com/
Downtown Las Vegas. Der Stadtteil jenseits der berühmten Glitzermeile hat nicht unbedingt seine besten Jahre erlebt, seit der Glanz der 1950er-Jahre vergangen ist. Jetzt erwacht das alte Las Vegas wieder mit neuen Projekten und Restaurants – und bietet Strip-Flüchtlingen eine Alternative. 

Alpiner Gastrotrip: Vom Kaiser zum König

Sammelleidenschaft, Kunstwille und urige Küche kommen am Kleinsasserhof bei Spittal an der Drau zusammen / Bild: (c) Georg Weindl
Ein Kulinariktrip zu den letzten (Berg-)Monarchen Österreichs, der zeigt, dass man nicht nur in vornehmen Häusern, sondern auch in Bergbauernhöfen bestens isst und nächtigt. 

Kurzbesuch in Wien

Schlingpflanzen in der Alten Donau, Rosé im Schanigarten: ein Kurzbesuch in Wien.

Urlaubsgefühle für einen Tag

Die legendäre Museumsbahn „Wälderbähnle“ im Bregenzerwald. / Bild: APA
Wer wegen des mäßigen Sommerwetters keinen Dauerurlaub riskiert, der findet bei Tagesausflügen lohnende Alternativen. »Presse«-Autoren erzählen von ihren ganz subjektiven Lieblingszielen. 

Aufrecht durch die Donauwelle

Bild: (c) http://www.kanu-wachau.at
Wachau. Ein Fluss verlangt beim Stand Up Paddling mehr als ein stehendes Gewässer: Konzentration, eine Schwimmweste – und manchmal trockenes Gewand zum Wechseln. Ein Versuch. 

2 3  | weiter »


Wortsalat

Urlaubsangebote finden

  • Reiseangebote

    Angebote suchen:

     
AnmeldenAnmelden