Las Vegas: Steaks vom Monstergrill Inferno 69

Bild: (c) REUTERS
Sin City war lange Zeit nicht gerade für gutes Essen bekannt, nun ist sie auch kulinarisch ziemlich dynamisch.  

Jekaterinburg: Ein sibirisches Obskuritätenkabinett

Impression aus Jekaterinburg / Bild: Imago
Robert Quitta, avantgardistischer Theaterregisseur, mag schräge Orte. Im Vorjahr hat es ihn nach Jekaterinburg verschlagen und war überrascht, wie lässig es sich hier leben lässt. 

Bild: http://paris.peninsula.com

Die neue Halbinsel an der Seine

Hotelikonen. Die Luxushotelkette Peninsula, die bisher nur in Südostasien und Nordamerika vertreten war, hat nun auch in Paris ein Quartier – gleich in der Nähe des Arc de triomphe.


Zentral. Freiheitsplatz mit dem Tadeusz-Kościuszko-Denkmal und der Heiligengeist-Kirche. / Bild: (c) Nicole Quint

Polen: Holly-Łódź

Seit Jahrzehnten ist der falsch ausgesprochene Name der Stadt aus einem Schlagertext bekannt. Genaueres über Łódź wissen aber nur wenige. Es ist an der Zeit, das zu ändern.

Thai-Tempel.  Besser, man lässt sein Geld beim Fortune Teller. / Bild: (c) Beigestellt

Amanshausers Welt: 382 Thailand

Kleine Geschichten über große Locations.

Bild: Imago

Der beste Platz am Meer

galerieSonne, Strand und Meer sind vielleicht keine originellen Reise-Zutaten, aber wer schon einmal im Regen an einem schmutzigen Kieselstrand gesessen ist, weiß wie wertvoll sie sind.

Kambodscha: Prinzessin und Krokodil

Sattgrün. Üppige Vegetation, toller Ausblick von Wat Hanchey. / Bild: (c) Stefanie Bisping
Wer mit dem Flussschiff The Jahan durch Kambodscha reist, erlebt ein Land mit schwerem Schicksal, aber von eindrücklicher Schönheit. 

2 3 4 5  | weiter »


AnmeldenAnmelden