Segelrevier mit Flussdelta

Bild: (c) Rainer Heubeck
Chiemsee. Baden ist nur ein Thema unter vielen am Bayerischen Meer: Besucher wollen mit der Jacht über das leuchtend grüne Wasser düsen. 

Strategie, Stolz und alte Steine

Bild: (c) www.tui.at
Kreta, Nordküste. Kurzurlaub, wo sich Kreter, Venezianer und Osmanen ins Gehege kamen. Und ihr Erbe bis heute reicht. 

Hayman Island Resort

Bild: (c) Beigestellt
themaAnfang Juli werden die neuen Zimmer und Suiten am Barrier Reef in Betrieb genommen. 

Aufrecht durch die Donauwelle

Bild: (c) http://www.kanu-wachau.at
Wachau. Ein Fluss verlangt beim Stand Up Paddling mehr als ein stehendes Gewässer: Konzentration, eine Schwimmweste – und manchmal trockenes Gewand zum Wechseln. Ein Versuch. 

Sehr fruchtig, dezent bitter

Bild: (c) Erwin Wodicka - BilderBox.com (Erwin Wodicka - BilderBox.com)
Peloponnes. Olivenhaine prägen die Bio-Idylle unweit von Kalamata. Mitten in der klassischen Landschaft döst die antike Stadt Messene. 

Ein Urwald für sporadische Piraten

Bild: (c) http://www.alonissosbeach.com
Nördliche Sporaden. Alonnisos, Skopelos, Skiathos und die anderen 123 Inseln des griechischen Archipels sind gut zum Verstecken. 

Toskana: Ausschweifen und auskosten

Landschaft in der Toskana / Bild: Erwin Wodicka - BilderBox.com
Rund um Certaldo ist Landlust angesagt, was an Boccaccio's Hinterlassenschaft, aber auch an den öligen Gelüsten im Castello del Nero liegt. 

Von der Ranch ins All: Best of Texas

Cowboys / Bild: (c) REUTERS (LUCAS JACKSON)
Cowboyhüte und Kunstobjekte: Eine subjektive Auswahl für einen Kreuz-und-quer-Trip durch den zweitgrößten Bundesstaat der USA. 

Helsinki: Und dann kochte die Straße

Helsinki / Bild: Sunrise Luna/Visit Helsinki
Viermal im Jahr herrscht gastronomische Anarchie in den Straßen der finnischen Hauptstadt. Für jeweils einen Tag erobern Pop-up-Restaurants den öffentlichen Raum. 

Sommersport: Steile Wände, schnelles Wasser

Dachstein / Bild: APA/ROLAND SCHLAGER
Klettern oder Kajak fahren? Lieber Schneeberg oder Salza? Oder beides? Die Sommerfrische-Serie ist diesmal eine konditionelle Herausforderung. 

Elba: Exil für Herrscher, Zuflucht für Promis

Bild: (c) Wikipedia
Im wilden Nordwesten der drittgrößten Insel des Mittelmeers verbrachte der exilierte Kaiser Napoleon I. vor 200 Jahren zwei heiße Liebesnächte, und Königin Beatrix von den Niederlanden vergaß ihre Kamera 

Frankreichs Westen I: Stadt auf der Surfwelle

Bild: (c) Wikipedia
Frankreichs Westen I. Früher reiste die Noblesse mit Entourage an, jetzt kommen die Wassersportler und Golfer nach Biarritz. 

Gipfelquartiere: Weiter oben gibt's kein Bett mehr

Bild: (c) REUTERS (NAVESH CHITRAKAR)
Irgendwann will jeder einmal abhauen, aber nicht lang fliegen oder fahren. Ganz oben ist der Gast unerreichbar. 

2 3  | weiter »


Wortsalat

Urlaubsangebote finden

  • Reiseangebote

    Angebote suchen:

     
AnmeldenAnmelden