Reykjavík: Klang der Erde

Harpa concert hall / Bild: (c) REUTERS (STOYAN NENOV)
Wer nicht schon als Teenager in mindestens einer Band spielt oder Gedichte verfasst, gilt auf Island als verdächtig. Ein Besuch in der Kulturmetropole Reykjavík.  

Amanshausers Welt: 368 Griechenland

Bild: (C) Beigestellt
Kleine Geschichten über große Locations.  

The Bay

Bild: (C) beigestellt
themaPaul Kovensky, Eigentümer der südafrikanischen Restaurant- und Hotelkette Kove Collection, hat eine Nase für großartige Adressen.  

Kulinarische Fortschritte in der Hohen Tatra

Zaghafte kulinarische Fortschritte in der Hohen Tatra, wo Wein nicht mehr als Getränk für Lulus gilt.

Korea: Kimchi, Bulgogi und Bibimbap

Süße, saure und scharfe koreanische Köstlichkeiten. / Bild: (c) Korea Tourism Organisation
Was sich anhört wie Spitznamen für Kinder sind in Südkorea schmackhafte Gerichte. Seerosenwurzeln etwa sind nicht nur köstlich, sondern haben auch Heilwirkungen. 

Tapas-Grundkurs

Tapas / Bild: Stanislav Jenis
Spanien kulinarisch. Was ist eine Tapa, und woher kommt sie? Ein köstliches Glossar. 

Marokko: Der Lockruf der grünen Stille

Straße in der Medina / Bild: Stefan Gruber
Viele halten Marrakesch für die schönste Stadt Nordafrikas: wegen ihrer großartigen Kunstdenkmäler, ihrer lärmenden Suks und ihrer zahlreichen Oasen der Stille – der Parks, Gärten und Riads. 

Isarwinkel: Den Wald überleben

Bild: (C) Stefan Wimmer
Die Alternative zum Spa-Aufenthalt für Abenteurer: Im bayerisch-tirolerischen Grenzgebiet Isarwinkel lehrt Bushcraft-Spezialist Sepp Fischer Survivaltechniken.  

Unterwegs

Das Übernachten in privaten Quartieren liegt voll im Trend. Wir finden das voll anstrengend.

Reisesalon: Scheinmenschen und Baumhäuser

Bild: (c) Reise Salon
Möglichst viel in möglichst kurzer Zeit erleben oder, umgekehrt, weniger Erlebnisse, aber dafür umso intensivere seien im Trend, sagen Reiseveranstalter und Tourismusforscher. 

Züri-Geschnetzeltes aus Weizengluten

Bild: (c) Wikipedia
Schweiz, kulinarisch. Das Haus Hiltl ist das älteste vegetarische Restaurant der Welt. In dem kosmopolitischen Kultrestaurant, Café und Szenetreff geben sich Menschen aus allen Kulturen und aller Religionen die Klinke in die Hand. 

Flüela, Furka, Gotthard: Passfotos aus der Schweiz

´Vom Engadin an den Lago Maggiore´ / Bild: (c) ORF (Werner Teufl)
Schweiz II. Der Herbst ist die beste Jahreszeit für eine Autotour durch die Schweizer Berge – zum Nachfahren und Passfotos sammeln. 

Schwarztee am Schwarzen Meer

Bild: (c) Wikipedia
Die meisten Türken haben die Schwarzmeerküste und die Schönheit ihres ruralen Hinterlandes noch nicht entdeckt. Fein, so bleiben die Wandertouristen allein. 

2 3  | weiter »


Wortsalat

Urlaubsangebote finden

  • Reiseangebote

    Angebote suchen:

     
AnmeldenAnmelden