Plakate: Botschaft sucht Bauch

Bild: (c) Beigestellt
Das MAK zeigt die „100 besten Plakate“. Und der Joseph-Binder-Award prämierte noch mehr Gestaltungsideen.  

Konsequente Inselbildung

Bild: (C) Beigestellt
Landschaftsdesign für zu Hause: Mit Sofas gestaltet man Rückzugsgebiete, multifunktionale Territorien, aber auch die privatesten Zonen.  

Design für jede Stimmungslage

Teambildung. Armand Louis, Aurel Aebi und Patrick  Reymond (v. l.) formen Dinge und gemeinsam das Atelier Oï in der Schweiz. / Bild: (C) Jo l von Allmen,  beigestellt
Nicht nur die Bühne braucht die Szenografie: Das Atelier Oï aus der Schweiz inszeniert Räume mit Möbeln und ihren Geschichten. 

Straßenbahnen: Die sanften Linien im Stadtplan

Bild: (C) Beigestellt
Das Stadtbild zeichnen auch die Straßenbahnen mit. Die Designer und Verkehrsplaner ziehen mit ihnen Spuren der Veränderung durch die urbanen Räume.  

Vienna Design Week: Gedacht, getan

Bild: (c) Michele Pauty (Michele Pauty)
Die Vienna Design Week beginnt. Doch in den Werkstätten, Köpfen und Notizbüchern der Protagonisten hat sie schon vor Wochen angefangen. 

Kamine: So nah am Feuer

Rundumblick. Beim Cubeo von Rüegg holen vier Glasseiten das Feuer fast in den Raum. / Bild: (c) Beigestellt
Mit Leder, aus Beton, in Metall: Neue Designs bedienen anspruchsvolle Geschmäcker. Kachelöfen und Heizkamine sind die trendige Alternative zu Strom und Gas. 

Wohnen für alle Wünsche

Neue Projekte.Vorsorgeobjekte, geförderte Mietwohnungen, generationenübergreifende Anlagen oder Residenzen im Speckgürtel.

Bürohaus mit Ablaufdatum

Hausgeschichte. Dem leer stehenden Gebäude aus den 1970er-Jahren in der Marxergasse 24, dem ehemaligen Bundesrechenzentrum, wird wieder Leben eingehaucht.

Zwischen Denkmal und Development

Objekte. Transaktionen sind im ersten Halbjahr rückläufig, Zinshauspakete könnten das Volumen aber bis Jahresende laut dem „Ersten Wiener Zinshaus-Marktbericht“ steigern.

Wohnen für alle Wünsche

Neue Projekte.Vorsorgeobjekte, geförderte Mietwohnungen, generationenübergreifende Anlagen oder Residenzen im Speckgürtel.

Zeichen der Wiederbelebung

Spanien. Internationale Investoren finden wieder Gefallen am iberischen Häusermarkt. Von einer echten Trendwende kann aber noch keine Rede sein, warnen Experten.

Heimelig: Weiche Rückzugsorte

Surreal. Dalí-inspirierter Entwurf von Tusquets für BD Barcelona. / Bild: (c) Beigestellt
Behaglicher Herbst: Holzmöbel, Kuschelfelle, Kupferkessel und starke Farbtöne ziehen zuhause ein. 

Design: Aus der Zeit gefallen

Bild: (c) Beigestellt
Modernität ist keine Frage des Alters: Das beweisen diese drei Designklassiker, die heuer runde Geburtstage feiern. 

Kleinode: Persönliche Handschrift

Teezeit. Gottfried  Palatin setzt Augarten-Porzellan in Szene. / Bild: (c) Klaus Fritsch
Vom personalisierbaren Teeservice bis zur Frackweste mit Embonpoint: Kleinode des kreativ veredelten Handwerks. 

Schlafmöbel: Kunstvolles Bettgeflüster

Oto Hudecs reisefähiges Museum in Form von Nomadenzelten (Galerie Knoll). / Bild: (c) Beigestellt
Was Künstlern zu Schlafmöbeln einfällt und wie sich vom Bett ausgehend theoretisieren lässt, ist bald in Wiener Galerien zu sehen. 

Handwerker: Außen Dreck und innen Seele

Bild: (c) Poltrona Frau
Möbelhersteller, Marketing, Zukunftsängste und die Handwerker selbst: Sie alle forcieren den Mythos und die Qualität des eigenhändig Produzierten. 

2 3  | weiter »

Wortsalat

Modethema

AnmeldenAnmelden