Konsequente Inselbildung

Bild: (C) Beigestellt
Landschaftsdesign für zu Hause: Mit Sofas gestaltet man Rückzugsgebiete, multifunktionale Territorien, aber auch die privatesten Zonen.  

Design für jede Stimmungslage

Teambildung. Armand Louis, Aurel Aebi und Patrick  Reymond (v. l.) formen Dinge und gemeinsam das Atelier Oï in der Schweiz. / Bild: (C) Jo l von Allmen,  beigestellt
Nicht nur die Bühne braucht die Szenografie: Das Atelier Oï aus der Schweiz inszeniert Räume mit Möbeln und ihren Geschichten. 

Straßenbahnen: Die sanften Linien im Stadtplan

Bild: (C) Beigestellt
Das Stadtbild zeichnen auch die Straßenbahnen mit. Die Designer und Verkehrsplaner ziehen mit ihnen Spuren der Veränderung durch die urbanen Räume.  

Vienna Design Week: Gedacht, getan

Bild: (c) Michele Pauty (Michele Pauty)
Die Vienna Design Week beginnt. Doch in den Werkstätten, Köpfen und Notizbüchern der Protagonisten hat sie schon vor Wochen angefangen. 

Kamine: So nah am Feuer

Rundumblick. Beim Cubeo von Rüegg holen vier Glasseiten das Feuer fast in den Raum. / Bild: (c) Beigestellt
Mit Leder, aus Beton, in Metall: Neue Designs bedienen anspruchsvolle Geschmäcker. Kachelöfen und Heizkamine sind die trendige Alternative zu Strom und Gas. 

Design: Aus der Zeit gefallen

Bild: (c) Beigestellt
Modernität ist keine Frage des Alters: Das beweisen diese drei Designklassiker, die heuer runde Geburtstage feiern. 

Heimelig: Weiche Rückzugsorte

Surreal. Dalí-inspirierter Entwurf von Tusquets für BD Barcelona. / Bild: (c) Beigestellt
Behaglicher Herbst: Holzmöbel, Kuschelfelle, Kupferkessel und starke Farbtöne ziehen zuhause ein. 

Kleinode: Persönliche Handschrift

Teezeit. Gottfried  Palatin setzt Augarten-Porzellan in Szene. / Bild: (c) Klaus Fritsch
Vom personalisierbaren Teeservice bis zur Frackweste mit Embonpoint: Kleinode des kreativ veredelten Handwerks. 

Schlafmöbel: Kunstvolles Bettgeflüster

Oto Hudecs reisefähiges Museum in Form von Nomadenzelten (Galerie Knoll). / Bild: (c) Beigestellt
Was Künstlern zu Schlafmöbeln einfällt und wie sich vom Bett ausgehend theoretisieren lässt, ist bald in Wiener Galerien zu sehen. 

Handwerker: Außen Dreck und innen Seele

Bild: (c) Poltrona Frau
Möbelhersteller, Marketing, Zukunftsängste und die Handwerker selbst: Sie alle forcieren den Mythos und die Qualität des eigenhändig Produzierten. 

Robert Stadler: Biedermeier, schockgefroren

Robert Stadler / Bild: (c) Beigestellt
Daheim im Dazwischen: Designer Robert Stadler lässt für das MAK in Wien Momente erstarren.  

Kupferne Glanztaten

Bild: (C) Andrea Sala
Bei diesem Metall glänzen die Augen von Künstlern und Designern. Zu finden ist es in der Erdkruste, in der Küche und jetzt im Triennale Design Museum in Mailand.  

Schwarzenegger wirbt für "Austria" - nicht

Arnold Schwarzenegger  / Bild: www.youtube.com
"Arnie" verwechselt im ersten von sieben Werbespots für "Realestate.com.au" sein Geburtsland mit Australien.  |6 Kommentare

Regional: Das Land, eine Ideenfabrik

Rostfest. Eisenerz füllt sich mit neuem Leben an: ein kultureller Aktivierungsschub von 21. bis 24. August. / Bild: (c) Beigestellt
Von Hinterstoder bis Eisenerz geben Kreative und Zukunftsgestalter regionale Anstöße. 

Wenig Mängel, wenig Mehrkosten

Fehlerbehebung. Gewährleistungsmanagement sollte bereits bei der Planung beginnen. Baumängel, die nicht entstehen, müssen auch nicht behoben werden.

Grüne Lage, die Nähe zum Wein und zu den Hauben

Steiermark. Alte bäuerliche Architektur, aber auch neues Bauen ist gefragt.

2 3  | weiter »

Wortsalat

Modethema

AnmeldenAnmelden