Molteni: Die Tradition der Avantgarde

Familienbande. Carlo Molteni ist CEO der traditionsreichen Möbelmarke, Giulia Molteni seine Tochter. / Bild: (c) Beigestellt
Der Name Molteni klebt fest am Mythos des italienischen Möbeldesigns. Eine Ausstellung schaut 80 Jahre zurück. 

Wohnformen: Alt- oder Neubau?

Bild: (c) Die Presse (Clemens Fabry)
Wohnen im Altbau aus der Gründerzeit oder im Neubau auf der grünen Wiese - beide Wohnformen haben ihre Vor- und Nachteile. 

Regale: Ganz schlicht geschlichtet

Schräg. Der „Buchheimer“ – von Martin Breuer Bono für Moormann. / Bild: (c) Beigestellt
Schöne Bücher ordnen sich wie selbstverständlich ein: in ausgeklügelte Regalkonstruktionen. 

Tipps: Messen und Ausstellungen

Bild: (c) Beigestellt
galerieVom Do-it-Yourself-Prinzip bis zur eheimniskrämerei bei Möbeln: Ein paar Termintipps für die Ausstellungs- und Messesaison. 

Doris Lind: Buchbeseelte Räume

Geblättert.  Doris Lind findet die richtigen  Bücher für  konkrete Räume, www.literaturmanagement.at / Bild: (c) Beigestellt
Die Grazerin Doris Lind überzieht Räume mit Bilderwelten und Geschichten: „Interieur-Design mit Büchern“ nennt sie das. 

„Making Africa“: Der Wandel als Koproduktion

Afrikabild. Der Fotograf Mário Macilau aus Mozambique fotografierte den „Guy with Style“. / Bild: (c) Beigestellt
Die Ausstellung „Making Africa“ im Vitra-Design-Museum zeigt, was Design in Afrika vollbringt und in Zukunft auch global leisten könnte. 

Zinshausmarkt ohne große Wellen

Unternehmen greifen wieder öfter zum Zinshaus.

Küchenwerkzeug: Rühren, kneten, schlagen, hacken

  / Bild: (c) Beigestellt
Von unbrauchbar bis nicht wegzudenken: In der Küche triumphiert und scheitert die Design-Evolution der Dinge.  

Kartell: Kleine Reverenz an den Großmeister

Tribut gezollt. Aus der Schublade in den Schauraum: Entwürfe von  Ettore Sottsass. / Bild: (c) Beigestellt
Ettore Sottsass geistert wieder durch Mailand: Kartell stellt unveröffentlichte Entwürfe aus. Und kleidet Möbel in „Memphis“. 

Internationale Golfimmobilien: Unverbaubare Grünlage mit Bunkerblick

Bild: (C) George Cilliers
Warum das Leben am Golfplatz auch für diejenigen interessant sein kann, die dem Rasensport nicht allzu viel abgewinnen können. 

Selfstorage: Ausgelagert und eingeschlichtet

Bild: (c) Die Presse (Clemens Fabry)
Wenn Dinge in Lagerräume wandern, muss es dort nicht aussehen wie in einer Rumpelkammer. Es kann auch eine Art Bibliothek werden. 

2 3 4  | weiter »

Wortsalat

Modethema

AnmeldenAnmelden