In der Stube: Die Alpen als leise Ahnung

Farbakzente. Der „Hussl Alpin“ will sich auch abseits der Gaststuben positionieren. / Bild: (c) Beigestellt
Manchmal steht auch ein Stuhl zwischen den Stühlen. Eine gestalterische Gratwanderung entlang der klischeebelasteten Alpen. 

Wohnstile im Vergleich

Bild: DVA (Cico Books, RPS)
galerieIst es ein romantisches Blütenmeer im Vintage-Stil oder die ruppige Zweckmäßigkeit des Industrie-Chics, jeder Einrichtungsstil hat seine Besonderheiten. 

Die kreativsten Designs

Bild: Red Dot Design Award
galerieAm 29. Juni wurden in Essen die Red Dot Design Awards 2015 verliehen. 50 Produkte österreichischer Designer konnten sich durchsetzen. 

Tipps: Messen und Ausstellungen

Bild: (c) Beigestellt
galerieVom Do-it-Yourself-Prinzip bis zur eheimniskrämerei bei Möbeln: Ein paar Termintipps für die Ausstellungs- und Messesaison. 

Le Corbusier: Architektur auf neuen Pfeilern

Retrospektiv. Das Centre Pompidou in Paris schaut zurück auf das Werk von Le Corbusier. / Bild: (c) Centre Pompidou
Vor 50 Jahren starb Le Corbusier. Seine Ideen wirken noch heute deutlicher nach, als vielen lieb ist. 

Design Miami in Basel: Der letzte Schliff

Bild: Beigestellt
In der Kunst- und Kreativhochburg Basel gastierte zum zehnten Mal die Design Miami. Swarovski stellte bei der Gelegenheit seine Designer der Zukunft vor. 

Bühnen-Interieur: Das Burgtheater im Wohnzimmer

Bild: (c) Die Presse (Clemens Fabry)
Innenarchitektin Ulrike Nachbargauer verwendet einstige Bühnenbilder weiter. Aus dem alten Boden der Burg entstand zudem ein Tisch. 

Snøhetta: ”Wir sind eine Einheit“

Eingespielt. Kjetil Thorsen gehört zu den Snøhetta-Gründern, Astrid Van Veer arbeitet seit 2001 für das Büro. / Bild: (c) Beigestellt
Architektur, eine Männerdomäne? Auf das norwegische Kreativstudio Snøhetta lässt sich dieses Stereotyp nicht anwenden. 

Niederösterreich und Wien-Umgebung: Weiter pendeln, schöner wohnen

Weinberge in Niederösterreich / Bild: Clemens Fabry
Wie viel günstiger es wird, wenn man die Stadtgrenze und Teile des Speckgürtels hinter sich lässt. |6 Kommentare

Manel Molina: Nimm Platz in der Zwischenwelt

Bild: (c) Marco Covi
Das spanische Designstudio Lievore Altherr Molina kämpft gestalterisch gegen visuellen Lärm. Manel Molina erzählt, warum auch Büromöbeln der formale Flüsterton gut steht. 

Von Nannysuiten, Kindertrakten und viel Platz im Grünen.

Bild: (c) Marschall Immobilien
Luxus für Familien: Viel Freiraum, nahe Schulen und Grünflächen sind gefragt. 

2  | weiter »

Wortsalat

Modethema

AnmeldenAnmelden