Wohnen: Ein Plädoyer für Offenheit

Bild: (c) Beigestellt
Die Möbelhersteller schauten auf der Messe IMM Cologne in die Zukunft und in die Vergangenheit des Wohnens zugleich. 

Marco Dessí: Die Melodie der Formensprache

Sitzkomfort. Marco Dessí lehnt sich auf seinem neuesten Entwurf zurück. / Bild: (c) Norbert Philipp
Auch Sofas haben Rhythmus. Und können stimmig wirken wie Akkorde, meint ein Wiener Designer aus Südtirol: Marco Dessí. 

Schwedisch mit Wiener Akzent

Josef Frank. Ein Vorausdenker kehrt nach Wien zurück. / Bild: (c) Beigestellt
Ein Winter der bunten Muster: Josef Frank und der Hersteller Svenskt Tenn sind zu Gast in Wien. 

So einfach sind die Dinge

Bild: (c) jeppe sørensen
Eine Ausstellung im Designforum Wien spürt der Einfachheit nach: Vom Kehrschauferl bis zum Nussknacker. 

Gute Aussichten fürs neue Jahr

Luxus mit Ausblick. Wo sich 2016 Sommerfeste und Silvester in großem Stil feiern lassen.

Geschenkte Gadgets

Kopfhörer / Bild: (c) Beigestellt
galerieEntspannung, Musikgenuss oder Gastfreundschaft: Es gibt für jeden Anlass das passende Gerät. Alle Gadgets eignen sich auch als Geschenke. 

Toan Nguyen: Stille Möbel sagen mehr

Toan Nguyen. / Bild: (c) Andrea Basile
Ein französischer Designer in Mailand: Toan Nguyen liebt die Weite. Und Luxus, der nicht unbedingt wie Gold glänzen muss.  

Kleiner, verspielter, flexibler, nachhaltiger

Architektur. Rückblick auf Altes, Ausblick auf Neues – und was von 2015 unterdessen bleiben wird.

Kleine Zeichen, große Gesten

Bild: (c) Beigestellt
Zu globalen Problemen kann selbst die lokale Design-Community etwas beitragen: etwa mithilfe von Icons, die die interkulturelle Kommunikation erleichtern. 

Neue Baukunst: Ewig, gestrig, gegenwärtig

Bild: (c) EMANUELEBASTONI_
Allmählich öffnet die Stadt Rom der Baukunst auch eine zeitgenössische Perspektive.  

Internationale Designausstellung: „Neue Räume“ in Zürich

Bild: (c) Beigestellt
Die „Neuen Räume“ zeigten noch geschwind, bevor alle ins Punschhäferl schauen, einen Designüberblick – in überschaubaren Dimensionen.  

2 3  | weiter »

Inspiration

AnmeldenAnmelden