Wohnen: Ein Plädoyer für Offenheit

Bild: (c) Beigestellt
Die Möbelhersteller schauten auf der Messe IMM Cologne in die Zukunft und in die Vergangenheit des Wohnens zugleich. 

Marco Dessí: Die Melodie der Formensprache

Sitzkomfort. Marco Dessí lehnt sich auf seinem neuesten Entwurf zurück. / Bild: (c) Norbert Philipp
Auch Sofas haben Rhythmus. Und können stimmig wirken wie Akkorde, meint ein Wiener Designer aus Südtirol: Marco Dessí. 

Schwedisch mit Wiener Akzent

Josef Frank. Ein Vorausdenker kehrt nach Wien zurück. / Bild: (c) Beigestellt
Ein Winter der bunten Muster: Josef Frank und der Hersteller Svenskt Tenn sind zu Gast in Wien. 

So einfach sind die Dinge

Bild: (c) jeppe sørensen
Eine Ausstellung im Designforum Wien spürt der Einfachheit nach: Vom Kehrschauferl bis zum Nussknacker. 

Gute Aussichten fürs neue Jahr

Luxus mit Ausblick. Wo sich 2016 Sommerfeste und Silvester in großem Stil feiern lassen.

Geschenkte Gadgets

Kopfhörer / Bild: (c) Beigestellt
galerieEntspannung, Musikgenuss oder Gastfreundschaft: Es gibt für jeden Anlass das passende Gerät. Alle Gadgets eignen sich auch als Geschenke. 

Toan Nguyen: Stille Möbel sagen mehr

Toan Nguyen. / Bild: (c) Andrea Basile
Ein französischer Designer in Mailand: Toan Nguyen liebt die Weite. Und Luxus, der nicht unbedingt wie Gold glänzen muss.  

Ruhige Zeiten und neue Projekte am Wasser

Wien Umgebung. Bewegung kommt im Speckgürtel derzeit nur am Ufer auf.

Substanzwerte höher als Börsenwert

Investment. Trotz des verhagelten Jahresauftakts bleiben heimische Immobilienaktien aussichtsreiche Wetten. Mit einer Ausnahme.

Kleiner, verspielter, flexibler, nachhaltiger

Architektur. Rückblick auf Altes, Ausblick auf Neues – und was von 2015 unterdessen bleiben wird.

Kleine Zeichen, große Gesten

Bild: (c) Beigestellt
Zu globalen Problemen kann selbst die lokale Design-Community etwas beitragen: etwa mithilfe von Icons, die die interkulturelle Kommunikation erleichtern. 

2 3 4  | weiter »

Inspiration

AnmeldenAnmelden