Im Zweifelsfall auf Zykliker setzen

Aktien und Eurogeld - stocks and euro money / Bild: (c) www.BilderBox.com
Die Angst vor Griechenland und US-Zinserhöhung hat die Börsen ausgebremst. Doch bleiben Aktien in der Geldanlage das kleinere Übel.  

Experten warnen vor Chinablase

Bild: BLOOMBERG NEWS
Der Crash könnte innerhalb von sechs Monaten erfolgen. Davor könnte noch eine sehr volatile Handelsperiode kommen. 

Gute Gewinnchancen mit Growth-Aktien

Bild: (c) www.BilderBox.com
Die Konjunktur in den USA kommt zunehmend in Fahrt, davon dürften vor allem Unternehmen mit einem starken Fokus auf künftiges Wachstum profitieren. 

China-Flaute macht Autoaktionären Sorge

Bild: (c) APA/EPA/WU HONG
Im ersten Quartal bescherte die Euroschwäche den deutschen Autoherstellern starke Kurszuwächse. Schuld am jüngsten Rückgang ist jedoch nur zum Teil der wiedererstarkte Euro. 

Agrarchemie: Übernahmepoker um Syngenta

Bild: (c) Bloomberg (Daniel Acker)
Monsanto und BASF sind am Schweizer Hersteller von Pflanzenschutzmitteln interessiert. Das treibt den Kurs. 

Die Märkte nehmen die Zinswende vorweg

Bild: (c) www.BilderBox.com
Die Rendite von sicheren Staatsanleihen ist in den vergangenen Wochen überaus kräftig nach oben gesprungen. 

Peugeot lässt Krise hinter sich

Bild: (c) REUTERS (BENOIT TESSIER)
Autos. Das Schlimmste ist überstanden, die Verluste von Peugeot gehen zurück. Einige Analysten finden die Kursanstiege jedoch zu steil. 

Doch nicht so schwacher Euro schreckt Anleger

Bild: (c) REUTERS (WOLFGANG RATTAY)
Der Aufholprozess europäischer Aktien im ersten Quartal währte nur kurz. Im zweiten Vierteljahr mussten Europas Aktienmärkte einen Gutteil ihrer Gewinne wieder abgeben. |10 Kommentare

Wetten auf Währungsschwankungen

Bild: (c) www.BilderBox.com
Zuletzt haben die teils heftigen Bewegungen an den großen Devisenmärkten für reichlich Schlagzeilen gesorgt. Für Anleger ergeben sich daraus allerdings gute Investmentchancen. 

BHP spaltet Randbereiche ab

Bild: (c) REUTERS (David Gray)
BHP Billiton will sich künftig auf Eisenerz, Kohle, Öl und Kupfer konzentrieren. Die Aussichten sind trüb, die Dividende dafür hoch. 

US-Aktien: Billig ist jetzt auch schon teuer

Bild: (c) REUTERS (CARLO ALLEGRI)
Mit einem Kurs-Gewinn-Verhältnis von 17,6 sind Banken die günstigsten Aktien im breiten Aktienindex Standard & Poor's 500. Doch von einem Schnäppchen kann man hier nicht mehr sprechen.  

Europas Börsen werden sich auch den KMU öffnen

Europas Börsen werden sich auch den KMU öffnen / Bild: dpa/Fredrik Von Erichsen
Kapitalmarktunion. Die EU will einen einheitlichen Kapitalmarkt. Der Weg dorthin ist aber noch ziemlich weit und steinig. |8 Kommentare

Ausländische Investoren bauen Engagement in Wien massiv aus

Bild: (c) Die Presse (Clemens Fabry)
ATX-Aktien. Amerikanische und deutsche Fonds sind an der Wiener Börse höchst aktiv, gefragt sind Aktien heimischer Weltmarktführer. 

Auf der Suche nach dem großen Geld

Bild: (c) Fabry
Mit der zunehmenden Bedeutung der Kapitalmärkte und der wachsenden Zahl an Börsengängen rückt Investor Relations ins Rampenlicht.  

Der Wiener Leitindex ATX feiert heuer ein Comeback

Bild: EPA
Index. Seit Jahresbeginn hat der Wiener Leitindex um gut ein Fünftel zugelegt. Doch war der Nachholbedarf hoch. 

Tiefschlag für Pimco

Bild: (c) REUTERS (JIM YOUNG)
Der Anleiheinvestor, der unter Abflüssen von Kundengeldern leidet, scheitert mit seiner Aktienstrategie. 

Der Aktienmarkt und seine „Macher“

Bild: (c) Imago
Market Maker. Vor allem auf regionalen Börsen wie in Wien könnte der Fließhandel ohne die „Marktmacher“ nicht richtig funktionieren. Die Kümmerer im Hintergrund sorgen laufend für ausreichend Liquidität. 

Allianz-Experte: "Bondmärkte waren überbewertet"

Bild: (c) REUTERS (MICHAELA REHLE)
Allianz-Kapitalmarktexperte Stefan Scheurer erklärt, wie die Europäische Zentralbank zu Marktverwerfungen beiträgt und warum man ab und zu Gewinne mitnehmen sollte. 

2 3 4  | weiter »

People & Business

Börse

Zu den Kursen »

AnmeldenAnmelden