Schwankungen kann man zum Einstieg nützen

Korrekturen an den Börsen sind eine Möglichkeit einzusteigen. Doch dafür braucht man Kassabestände.

Investieren gegen den Trend

Bild: (c) APA/EPA/JUSTIN LANE
Schwächere US-Titel haben zuletzt aufgeholt. 

Aktien: Schwankungen kehren zurück

Börse Frankfurt / Bild: REUTERS
Die Aussicht auf steigende Zinsen werde die Volatilität an den Aktienmärkten hochschnellen lassen, glauben Experten.  

Rekordsummen fließen in Griechen-Aktien

Bild: (c) REUTERS (� Alkis Konstantinidis / Reuter)
Gewaltige Renditen winken Investoren, die jetzt auf griechische Titel setzen. Dazu muss das Land aber Reformen einführen und dann auch umsetzen. |10 Kommentare

Über Boni abstimmen?

Bild: (c) www.BilderBox.com
Kleinanlegervertreter wollen steuerliche Erleichterungen für langfristig orientierte Anleger. 

Swatch zeigt sich optimistisch

Bild: (c) REUTERS (ARND WIEGMANN)
Der Uhrenhersteller ist mit der Nachfrage seiner Kunden zufrieden und geht von einem Umsatzwachstum am "oberen Ende" aus. 

Billiges Geld landet auf den Aktienmärkten

Bild: (c) www.BilderBox.com
Die Bank für Internationalen Zahlungsausgleich beobachtet Rekordzuflüsse. |12 Kommentare

Nippons nachhaltige Trendwende

Bild: (c) REUTERS (YUYA SHINO)
Die Kurserholung bei Nikkei, Topix und Co. dürfte erst der Anfang einer lang erwarteten Markterholung sein. 

Asiens kleine Firmen mit großem Potenzial

Bild: (c) APA/EPA/JEON HEON-KYUN
Vor allem in Indien, aber auch in anderen Teilen Asiens profitieren immer mehr kleine und mittelgroße Unternehmen vom wachsenden Binnenkonsum - auch an der Börse. 

Kommt das Ende des Euroverfalls?

Bild: (c) EPA (Karl-Josef Hildenbrand)
Der Euro stürzte in einem Jahr um 22 Prozent gegenüber dem US-Dollar ab. In Zukunft wird es nicht mehr so einfach für Anleger, vom fallenden Euro zu profitieren. |12 Kommentare

Aktien interessieren in Österreich kaum jemanden

Wertpapierkurse / Bild: (c) www.BilderBox.com (www.BilderBox.com)
Der Bausparvertrag verliert an Beliebtheit, rangiert aber weiter auf Platz eins der beliebtesten Anlageformen. Wertpapiere sind unter ferner liefen. |36 Kommentare

Kaldemorgen: „Anleger haben eine Art Risikokomfortzone“

Kaldemorgen / Bild: (C) Fabry
Klaus Kaldemorgen ist einer der bekanntesten Fondsmanager Deutschlands. Er erklärt, warum Anleger nicht auf steigende Zinsen warten sollten und ein plötzlicher Crash nicht eintreten wird. 

DAX-Konzerne profitieren vom schwachen Euro

DAX / Bild: (C) Reuters
Die Rekordjagd ist vielen unheimlich geworden. Experten sehen aber noch immer kaum Alternativen zu Aktien. 

Apple steigt in Dow-Jones auf

Apple / Bild: (c) REUTERS (BRENDAN MCDERMID)
Der iPhone-Hersteller kommt in den US-Leitindex. Skeptiker fürchten, dass nun das Ende der Rallye eingeläutet ist. 

Aktien: Der Fiskus greift wieder zu

Bild: (c) www.BilderBox.com (www.BilderBox.com)
Vor ein paar Jahren erst eingeführt, soll die Kursgewinnsteuer nun erhöht werden. Für Kleinaktionäre gibt es schon jetzt jede Menge steuerliche Ärgernisse. |28 Kommentare

David Ganozzi: "In den Schwellenländern haben wir keine Eile"

Bild: (c) 2010
Für Fondsmanager David Ganozzi lockt vor allem Europas Konjunkturerholung mit lukrativen Chancen, während die Schwellenländer noch vor größeren Herausforderungen stehen dürften. 

Erfolg der Finanztransaktionssteuer hängt an Derivaten

Bild: (c) imago stock&people (imago stock&people)
Ein Modell ohne die Besteuerung der Derivate wäre nicht geeignet, die Ziele der Finanztransaktionssteuer von 700 Mio. und 1,5 Mrd. Euro zu erreichen, zeigt eine DIW-Studie. 

Börsenhausse zieht sogar ATX rauf

Bild: (c) www.BilderBox.com
Im Windschatten von DAX und Dow Jones ist auch der Wiener Leitindex gestiegen - auf ein Niveau, das er seit acht Monaten nicht mehr hatte. 

2 3 4  | weiter »

People & Business

Börse

Zu den Kursen »

AnmeldenAnmelden