Konforme Gesellschaft

Ein neues Gleichbehandlungsgesetz soll die Privatautonomie einschränken. Es weitet den Diskriminierungsschutz nicht aus - es überdehnt ihn.

Romantische Unterwerfung

Wenn man die Kritiken der Fans ernst nimmt, hat der Erfolg von "Fifty Shades of Grey" mit Sex viel weniger zu tun als mit Erlösungsfantasien.

Warlords unserer Zeit

Warlords unserer Zeit. Das Erschreckendste an IS und Boko Haram ist der geringe Widerstand, der ihnen entgegengebracht wird.

Ball im Abseits

An einem einzigen Abend im Jahr kann man FPÖ-Anhänger am Frack erkennen. Aber gibt es auch einen guten Grund, gegen den Akademikerball zu sein?

Frontnachrichten aus dem Kulturkampf

Karnickel usw. Mit Informationen wohlversorgt, wissen wir dennoch nachher kaum mehr als vorher. In der Kirchenberichterstattung jedenfalls, und vielleicht auch sonst.

Je ne suis que Michel

Der Kult um »Charlie Hebdo« ist überzogen. Aber ihr neues Mohammed-Titelbild hat schon auch seine Qualitäten. Ausnahmsweise.|21 Kommentare

»Charlie Hebdo«

Warum die Frage nicht unerheblich ist, ob die Attentäter von Paris wirklich Terroristen waren oder nicht vielmehr klassische Amokläufer.

Neujahrsbilanz

Neujahrsbilanz. Geht es uns in Österreich gut? Die Arbeitslosenzahlen sagen Nein – und irgendwie auch Ja. Und eine weltweite Umfrage hat dazu eine überraschende Auskunft.

Festfrust

Wie Weihnachten noch gerettet werden kann? Verjagen Sie den Weihnachtsmann – und das Christkind gleich mit. Aber hören Sie nicht auf zu schenken!

Deppen

Eine Studie im »British Medical Journal« zeigt nicht, dass Männer größere Idioten sind. Sondern dass wir etwas schon für Wissenschaft halten, nur weil es wissenschaftlich klingt.

"Wir werden nicht gehen. Erwarte uns. Jederzeit. Überall."

»Wir werden nicht gehen. Erwarte uns. Jederzeit. Überall.« Wie ein paar Schweizer Muslime versuchen, Islamophobie zu schüren, indem sie sie zu bekämpfen vorgeben.

Neuer Nationalismus

Cameron, Erdoğan, Netanjahu – jeder gibt auf seine Weise Antwort auf eine Frage, die immer gefährlicher werden wird: Wer gehört zu uns?

Pizzicato

  • 05.03.2015„Vranz“ und die Memoiren
    „Spät kommt ihr, doch ihr kommt!“ Ein geflügeltes Zitat. Schiller. So weit reicht es ja noch.
    04.03.2015Griechenland: Alles schon da gewesen...
    Der griechische Staat ist arm, das ist nicht seine Schuld, aber schlimmer als seine Armut ist die schlechte Finanzwirtschaft, die im Land herrscht.
    03.03.2015Er ist wieder da
    Michael Spindelegger ist wieder da. Er wird Direktor der Agency for the Modernisation of the Ukraine.
  • 02.03.2015Auf Heta
    Diese Griechen sind ein Wahnsinn! Jetzt haben sie auf der Insel Heta auch noch sieben Milliarden Euro versenkt, wie in den Zeitungen dieser Tage zu lesen ist.
    01.03.2015Von Swatch zu Sgreece
    Im „Freizeit-Kurier“ lasen wir am Wochenende auf einer Doppelseite, dass am 1. März 1983 die erste Swatch auf den Markt gekommen war.
    27.02.2015Yanis-Varoufakis-Hof
    Die Wiener SPÖ will also neue Gemeindebauten errichten. Die wesentliche Frage dabei ist natürlich: Wie sollen diese heißen?
  • 26.02.2015Musikantenstadl
    Einer der wichtigsten Posten, den dieses Land zu vergeben hat, ist neu zu besetzen: Moderator des „Musikantenstadl“.
    25.02.2015Ups!(3)
    Abenteuer, deine Heimat ist das Unterrichtsministerium! Schulmeister Mag. Dr. Helmut B. klickte schluchzend am Laptop herum.
    24.02.2015Syrizanismus
    Wie gründet man eine Religion? Nun, man muss das Rad nicht ganz neu erfinden. Man kann auf bewährte Modelle, die sich seit Jahrtausenden bewährt haben, zurückgreifen.

Top-News

Umfrage

Wir möchten mehr über die Nutzung erfahren und bitten Sie, zwei Fragen zu beantworten. Die Umfrage ist absolut anonym und lässt keine Rückschlüsse auf die Teilnehmer zu.


Zur Umfrage »

AnmeldenAnmelden