Great Performance

Great Performance. Jeden Tag Sex mit einem anderen Mann, 365 Tage lang. Ist das Aktions- kunst – oder bloß ein ehrgeiziger Versuch, im »Guinness-Buch der Rekorde« zu landen?

Glaube und Gewalt

Meinungsumfragen in muslimischen Kulturen können unser Bild der Religionen ebenso erschüttern wie ein Blick in Maria Theresias Strafgesetzbuch.

Der letzte Kalif

Der letzte Kalif und der reichste Mann der Welt. Islamische Autoritäten könnten auch ganz anders sein – das zeigt uns ein kleiner Ausflug in die Zeitgeschichte.

Between Styria and Syria

Österreich gilt als gemütlich observierte Hochburg des Jihad-Tourismus. Zehn tschetschenische Gotteskrieger könnten das ändern.

Homage to a Government

Der Rückzug des Westens aus dem Irak hat George W. Bushs Angriff nicht wiedergut-, sondern erst so richtig schlecht gemacht.

Rollenspiel

Die heutige Zeit fürchtet Rollenklischees der Geschlechter – und versucht sie daher durch neue zu ersetzen. Das Problem liegt aber woanders. Meine ich.

Exodus

Exodus. Mosul markiert einen neuen Höhepunkt der modernen Christenverfolgung. Es gibt viele Gründe, warum man hier so verhalten darauf reagiert. Nicht alle sind gut.

Gut gemeint

Spaniens Ex-Premier Zapatero möchte gern den Religionen die Giftzähne des Wahrheitsanspruchs ziehen. So etwas macht aber eine Kultur nicht friedlich, sondern wehrlos.

Fußball als Omen

Ist es zu weit hergeholt, im Verlauf der WM ein Anzeichen für den Anfang vom Ende der kulturellen Weltherrschaft des Westens zu sehen?

Dekolonialisierung?

Bolivien lockert das Verbot der Kinderarbeit. Das kann durchaus ein intelligentes soziales Experiment sein. Muss es aber nicht unbedingt.

"Edle Frauen"

Eine töchterlose Bundeshymne vor dem Grand-Prix-Start hält das Land in Atem. Gut, dass unsere Sprachfeministen die norwegische Hymne nicht kennen.

Wie einst in Blumenau

Der türkische Premier empfiehlt den Ex-Türken Integration, aber nicht Assimilation. Schmonzes. Worauf es ankommt, ist Loyalität. Und die untergräbt er.

Pizzicato

  • 17.09.2014Trix, Twix, Netflix & Foxi
    Vor 25 Jahren fiel der Eiserne Vorhang. Zuerst an der Grenze zu Ungarn. Die Burgenländer haben damals zum ersten Mal in ihrem Leben Bananen gesehen.
    16.09.2014Vom homogenen Ösistan
    Ein lustiger Gastkommentar war jüngst auf diesen Seiten. Darin geißelte Dr. Peter W., Ex-Journalist und Kunstexperte, den heimischen Föderalismus als „Irrwitz“.
    15.09.2014Shitstorm von links
    Immer wieder ist von Shitstorms die Rede. Sollten Sie selbst einmal im Zentrum eines solchen stehen wollen, gilt es eine wichtige Grundregel zu beherzigen:
  • 14.09.2014Der Politik-Guru
    Das höchst ambitionierte Projekt „Evolution ÖVP“ zeitigt bereits erste Ergebnisse. Das ging ja flott!
    12.09.2014Caledonia
    Ein großes Problem kommt auf uns zu in der holzverarbeitenden Industrie – und wohl auch in der digitalen Parallelwelt: Was schreiben wir künftig statt Großbritannien?
    11.09.2014Alles klar, Herr Kommissar?
    Österreichs EU-Kommissar, Johannes Hahn, hat also eine neue Aufgabe: Er ist künftig für die Nachbarschaftspolitik zuständig. Das soll aber unter der Bevölkerung noch zu Missverständnissen führen, wie nächtliche Telefonanrufe zeigen.
  • 10.09.2014Schauplatz Suderant
    Die Experten sind sich einig: Das neue ORF-Sommergespräche-Format ist grenzgenial.
    09.09.20144500 Euro pro Monat für eine Null
    Das ist schon eine Posse, die sich in (no na) Wien um die Neubesetzung des Stadtschulratsvizepräsidenten abspielt:
    08.09.2014Django
    Früher war es durchaus üblich, dass Politiker nicht unter ihrem echten Namen, sondern unter ihrem Kampfnamen bekannt waren.

Top-News

AnmeldenAnmelden