von Norbert Mayer
31.07.2015 Artikel merken

Es ist „Zeit für einen Wechsel“: Ökonomie in leichter Form

Griechenlands Ex-Finanzminister Varoufakis war kurz weg von der Bühne – um uns nun wieder reichlich zu belehren und zu unterhalten.
von von Norbert Mayer

Wilhelm Sinkovicz
26.07.2015 Artikel merken

Tristans Schweigen spricht Bände: Lasst uns das Bühnenleben!

Was man aus einer Festspiel-Inszenierung lernen kann, wenn man schon wenig bis nichts über das gespielte Stück erfährt.
von Wilhelm Sinkovicz

Eva Komarek
25.07.2015 Artikel merken

Rehabilitierung eines Provokateurs

Der Künstler Ai Weiwei hat seinen Pass wieder. In Anbetracht der Verhaftungswelle chinesischer Menschenrechtsanwälte fragt man sich, wieso.
von Eva Komarek

Thomas Kramar
23.07.2015 Artikel merken

Gebrochene Symmetrie der U-Bahnen und B-Mesonen

Verschränkung: Während Tom Cruise in der Staatsoper weilte, trafen sich hunderte Hochenergiephysiker beim Heurigen Fuhrgassl-Huber.
von Thomas Kramar

Wilhelm Sinkovicz
19.07.2015 Artikel merken

Von der heiligen Schlamperei in der Ordnung

Zum 85. Geburtstag von Lotte Ingrisch, die uns auf unzeitgemäße Weise auf zeitgemäße Themen hinweist.
von Wilhelm Sinkovicz

Eva Komarek
18.07.2015 Artikel merken

Art Basel Miami

Die Art Basel Miami bekommt einen eigenen Direktor: Noah Horowitz, Sanierer der maroden New Yorker Armory Show, soll die potente Elite Lateinamerikas als neue Käufer gewinnen.
von Eva Komarek

Wilhelm Sinkovicz
12.07.2015 Artikel merken

Festspielsommer: Wann endet die Schlechtwetterphase?

Im Burgenland gehen die Uhren ein wenig anders. Nicht nur, was Parteien-Ehen, sondern auch, was das althergebrachte Feudalsystem betrifft.
von Wilhelm Sinkovicz

Eva Komarek
11.07.2015 Artikel merken

Biennale in Venedig

Neulich auf der Biennale in Venedig. Die 56. Ausgabe steht im Zeichen der Zukunft. Trotz Globalisierung gibt "All The World's Futures" einer gemeinsamen Welt keinen Raum.
von Eva Komarek

Wilhelm Sinkovicz
05.07.2015 Artikel merken

In Bachmanns Namen muss es auch immer um Klänge gehen

Wo tagelang laut gelesen und gestritten wird, dürfen musikalisches Formgefühl und Sinn für Harmonie nicht fehlen.
von Wilhelm Sinkovicz

Wilhelm Sinkovicz
29.06.2015 Artikel merken

Ach ja, Kurt Schwertsik ist schon fünf Tage 80!

Eine zu späte Laudatio auf einen, der früh dran war, um verschmitzt wider den Stachel des Zeitgeists zu löcken.
von Wilhelm Sinkovicz

Eva Komarek
27.06.2015 Artikel merken

Zwischen Recht und Moral

Klimts »Gertrude Loew« wurde diese Woche versteigert. Der Fall zeigt die Probleme der Privatrestitution. Für den Kunstmarkt ist es ein gutes Geschäft.
von Eva Komarek

Wilhelm Sinkovicz
21.06.2015 Artikel merken

Oper heute: Neue Zeiten und die alten Formen

Im Haus am Ring gibt man zur stärksten Touristenzeit Musiktheaterwerke des 20. und 21. Jahrhunderts.
von Wilhelm Sinkovicz

Eva Komarek
20.06.2015 Artikel merken

46. Art Basel

Die wichtigste globale Kunstmesse bietet Kunst-Aficionados wenige Überraschungen. Ein erkennbarer neuer Trend ist aber die Besinnung auf Blue Chips.
von Eva Komarek

Wilhelm Sinkovicz
14.06.2015 Artikel merken

Festwochen-Retrospektive: Musik trotz und gegen Josef Stalin

Die Wiener Festwochen erinnerten mit einem Konzertschwerpunkt an den bedeutenden Komponisten Mieczysław Weinberg.
von Wilhelm Sinkovicz

Norbert Mayer
12.06.2015 Artikel merken

Mit Darwin im Sommer den Pflanzen beim Wachsen zusehen

Strandlektüre muss leicht sein, oder? Falsch! Gerade in der schönsten Mußezeit hat man die beste Gelegenheit zu absichtslosem Denken.
von Norbert Mayer

2  | weiter »

Pizzicato

Top-News

Umfrage

Wir möchten mehr über die Nutzung erfahren und bitten Sie, zwei Fragen zu beantworten. Die Umfrage ist absolut anonym und lässt keine Rückschlüsse auf die Teilnehmer zu.


Zur Umfrage »

AnmeldenAnmelden