Anne-Catherine Simon
25.03.2015 Artikel merken

Der „Karl May von Altona“ war eine Frau

„Winnetou“ wird neu verfilmt. Über die schmerzlichen Seiten der weiblichen Karl-May-Begeisterung.
von Anne-Catherine Simon

von Norbert Mayer
20.03.2015 Artikel merken

Zu Frühlingsbeginn ein zarter Verweis aufs Glück der Dänen

Woran liegt es, dass Bewohner skandinavischer Länder nicht nur am vertrauenswürdigsten, sondern auch noch voll zufrieden sind?
von von Norbert Mayer

Thomas Kramar
16.03.2015 Artikel merken

Nicht nur Punks wollen vertraute Ratten retten

Im Kunstexperiment „11 Tage“ wird eine Ratte vom Erschießen bedroht. Sind die Proteste dagegen berechtigt?
von Thomas Kramar

Eva Komarek
14.03.2015 Artikel merken

Die Tefaf wird zeitgenössischer

Die Tefaf wird zeitgenössischer. Die Mutter aller Antiquitätenmessen, die vor allem für hochkarätige Altmeister bekannt ist, versucht einen neuen Vorstoß in die Gegenwartskunst.
von Eva Komarek

Norbert Mayer
13.03.2015 Artikel merken

Ein Wochenende zum Feiern: Einstein, Pi,... und dann noch Brutus

Zum Fest der Kreiszahl: Lemon Pie mit 22 Himbeeren, sieben Herzen.
von Norbert Mayer

Eva Komarek
07.03.2015 Artikel merken

Lebenszeichen von der Armory Show

Sie war der Kunsthotspot New Yorks, dann kam die Krise, ein Besitzerwechsel und die Frieze. Das nun geschärfte Profil tut der Messe gut.
von Eva Komarek

Norbert Mayer
06.03.2015 Artikel merken

Heimat großer Töchter, Söhne und Nationalheiligtümer

Der Beethoven-Fries bleibt. Das Führerzimmer bleibt. In Österreich wird der Denkmalschutz traditionell in hohen Ehren gehalten.
von Norbert Mayer

Eva Komarek
28.02.2015 Artikel merken

Das Dilemma mit Privatmuseen

Die Budgets öffentlicher Museen nehmen ab. Hochkarätige Werke landen immer öfter in Privatmuseen. Ein dauerhafter Bestand ist so aber nicht gesichert.
von Eva Komarek

Norbert Mayer
27.02.2015 Artikel merken

Die letzte Chance für altbewährte Glühbirnen in Meidling

Frechen Griechen gewährt die Europäische Union immer wieder Aufschub. Aber für Kritiker der Elektroindustrie gibt es kein Pardon.
von Norbert Mayer

Eva Komarek
21.02.2015 Artikel merken

London Calling

Die Nachrichten über Neueröffnungen von Galerien reißen nicht ab. Neben Gegenwartskunst scheint die Stadt ein fruchtbarer Boden für Nachkriegskunst zu sein.
von Eva Komarek

Von Thomas Kramar
19.02.2015 Artikel merken

Es gibt Bier auf Hawaii und Aperol in Ried

Den „Gutmenschen“ sei Bier nicht multikulturell genug, sagte Strache. Da muss man widersprechen.
von Von Thomas Kramar

Anne-Catherine Simon
17.02.2015 Artikel merken

Was Merkels Unterleib über Männer verrät

Die Frau als monströse Kuriosität, die Frau als Kanzlerin: über das Bild der Dame ohne Unterleib.
von Anne-Catherine Simon

Wilhelm Sinkovicz
15.02.2015 Artikel merken

Ein Etappensieg im langen Kampf um das Rundfunkorchester

Wiens RSO hat einen neuen Intendanten - und alle freuen sich darüber. Auch Chefdirigent Meister, dessen Vertrag bis 2018 verlängert wurde.
von Wilhelm Sinkovicz

Eva Komarek
14.02.2015 Artikel merken

A new star is born

A new star is born. Während Gerhard Richters Rekord von 30 Millionen Pfund Schlagzeilen machte, war die wirkliche Überraschung der Gegenwartsauktion in London Jonas Wood.
von Eva Komarek

von Norbert Mayer
13.02.2015 Artikel merken

Woche 1666: Ein Blog aus der Vorhölle im Bauch von Erdberg

Der trendigste Trend im Journalismus der Zukunft: Die Reportage aus dem eigenen Büro. Ganz exklusiv ziehen auch wir uns heute aus.
von von Norbert Mayer

2  | weiter »

Pizzicato

Top-News

Umfrage

Wir möchten mehr über die Nutzung erfahren und bitten Sie, zwei Fragen zu beantworten. Die Umfrage ist absolut anonym und lässt keine Rückschlüsse auf die Teilnehmer zu.


Zur Umfrage »

AnmeldenAnmelden