Gastkommentar
Gastkommentar26.08.2016
Artikel merken

Zehn Wochen, ein Thema US-Wahl in der Zielgeraden

Wie kann es sein, dass ein Trump-Sieg nicht kategorisch auszuschließen ist? Am besten beim „Presse“-Korrespondenten nachlesen.
Engelbert Washietl

Gastkommentar25.08.2016
Artikel merken

Kern bei Merkel: Brexit muss im Mittelpunkt stehen

Warum sich die EU-Politiker auf das Wesentliche – die Ausgestaltung der Brexit-Verhandlungen – konzentrieren sollen.
Stefan Brocza

Gastkommentar25.08.2016
Artikel merken

Wenn Helfer zur Zielscheibe werden

Mitarbeiter von NGOs werden zunehmend attackiert. International fehlt der politische Wille für effektiven Schutz.
Barry Steyn

Gastkommentar24.08.2016
Artikel merken
|6 Kommentare

Energiewende: Keine Atempause!

Drohender Rückfall in dunkle Zeiten mit Protektionismus, Stillstand und Konservierung veralteter Strukturen.
Von Stefan Moidl und Florian Maringer

Gastkommentar24.08.2016
Artikel merken
|9 Kommentare

Zwischen Feminismus und Unterdrückung

Debatte um Burka, Niqab, Burkini: Kleiner Knigge zur Politisierung der Ent- und Verschleierung.
Von Richard Schuberth

Gastkommentar23.08.2016
Artikel merken

Wertschöpfungsabgabe: Im Blindflug zu mehr Steuern?

Banken, Großhandel und Freie Berufe sollen Arbeitsplätze anderer Branchen quersubventionieren.
Von Hanns F. Hügel

Gastkommentar23.08.2016
Artikel merken

Die Gurus des politischen Islam

In der Türkei ist das Projekt „Moderater Islam“ gescheitert. In Zentralasien sind die Gülen-Schulen aktiv.
Von Hülya Tektas

Gastkommentar22.08.2016
Artikel merken

Wird es ein harter oder ein weicher Brexit?

In der aktuellen Debatte wird ersichtlich, wie Politiker in Reden und Slogans Mehrdeutigkeit strategisch einsetzen.
von Harold James

Gastkommentar21.08.2016
Artikel merken
|8 Kommentare

Die Sorge der Bischöfe vor dem Islam

Mediale Kontroverse um Willkommenskultur als Symptom für steigende Spannungen in der Kirche wegen Flucht und Migration.
Hans Winkler

Gastkommentar19.08.2016
Artikel merken

Internet oder Splitternet –wohin geht das Web?

Ohne einige gemeinsame Regeln und Normen können die Netzwerke nicht effektiv miteinander verbunden werden.
Josef S. Nye

Gastkommentar18.08.2016
Artikel merken

Integration muss sich wieder lohnen

Das System der Mindestsicherung für Flüchtlinge ist nicht zu halten, notwendig sind Vereinheitlichung und Reduktion.
Franz Wolf

Gastkommentar18.08.2016
Artikel merken

US-Wahl: Wenn die Demokratie verliert

Die Großparteien haben es geschafft, anderen Kandidaten den Brotkorb sehr hoch zu hängen.
Rafael Krendeslberger

Gastkommentar17.08.2016
Artikel merken

Die Uni-Gagendiskussion legt Grundprobleme bloß

Österreichische Universitäten zwischen Kompetenzkonflikt und Privilegiendiskussion.
Peter Hilpold

Gastkommentar17.08.2016
Artikel merken

Das Wild und sein Lebensraum

Freizeit und Erholung: Die Ansprüche an den Wald werden immer höher, der Stress für Wildtiere auch.
Franz Mayr-Melnhof

Gastkommentar16.08.2016
Artikel merken
|9 Kommentare

Die Partei ohne Eigenschaften

Das Kreuz mit dem dritten Pfeil offenbart die ideologischen Schwächen der SPÖ.
Roland Fürst

Gastkommentar16.08.2016
Artikel merken

US-Parteien: Tektonische Verschiebungen seit 1860

Als links und konservativ noch keine Begriffe waren: der große Wandel der Republikaner und der Demokraten.
Friedrich Korkisch

Gastkommentar15.08.2016
Artikel merken
|25 Kommentare

Die hohen Kosten einer Raus-aus-dem-Euro-Politik

Der Euro wirkt in der anhaltenden weltweiten Finanz- und Wirtschaftskrise wie ein Schutzschirm für die Euroländer.
FRANZ NAUSCHNIGG

Gastkommentar12.08.2016
Artikel merken

Möchte Putin wirklich Trump als US-Präsidenten?

Trotz aller schlechten Erfahrungen mit ihr könnte Hillary Clinton immer noch die bessere Wahl für den Kreml sein.
Nina L. Chruschtschowa

Gastkommentar11.08.2016
Artikel merken
|8 Kommentare

Wie die europäische Wertegemeinschaft zerfällt

Dass die Briten in einem Referendum mehrheitlich „Good bye“ zur EU gesagt haben, sollte nicht wirklich verwundern.
Von FRANZ BARACHINI

Gastkommentar10.08.2016
Artikel merken
|6 Kommentare

Warum Österreich vom Wachstumspfad abkam

Bei ihrem Expansionskurs nach Mittelosteuropa nach der Öffnung unterliefen österreichischen Unternehmen einige Fehler.
Dalia Marin

Pizzicato

Top-News

Umfrage

Wir möchten mehr über die Nutzung erfahren und bitten Sie, zwei Fragen zu beantworten. Die Umfrage ist absolut anonym und lässt keine Rückschlüsse auf die Teilnehmer zu.


Zur Umfrage »

AnmeldenAnmelden