Gastkommentar

Mays Metamorphosen

Vom Schriftsteller über den Pseudo-Reiseschriftsteller zum Dichter des Spätwerks: Notizen zum 175. Geburtstag von Karl May.

Wilhelm Brauneder
Gastkommentar

Die neue Flexibilität des Terrorismus

Praktisch jeder einschlägig Radikalisierte kann aus eigenen Stücken beim Jihad 3.0 der 2010er-Jahre mitmachen.

Nicolas Stockhammer
Gastkommentar

Viele Hürden beim Umbau der Sozialversicherung

Mehr oder weniger Krankenversicherungen – oder aber gleich gar keine?

Maria Hofmarcher-Holzhacker
Pressestimmen

Das Duell: Junger Aufsteiger gegen „böse Stiefmutter“

Die Kommentare in vielen Zeitungen warnen davor, Marine Le Pen für die Stichwahl am 7. Mai bereits abzuschreiben.

23.04.2017

Das "Europäische Projekt" in schweren Turbulenzen

1973 erklärte US-Sicherheitsberater Henry Kissinger zum "europäischen Jahr" - 2017 steht genauso viel auf dem Spiel.

Richard n. HAASS
Gastkommentar

Wichtigste erste Wahlrunde in der Fünften Republik

Warum der neue französische Staatspräsident schon am Sonntagabend feststehen – und sich nicht viel ändern wird.

Thomas Angerer
20.04.2017

Rapids Kapitulation vor ein paar Hundert eitlen Krakeelern

Gastkommentar Die Rapid-Fanscharen maßen sich Einfluss auf die Vereinspolitik an.

Johann Skocek
Gastkommentar

Klares Nein der Kurden

Trotz mancher Befürchtungen im Vorfeld erteilte der Großteil der kurdischen Wähler dem System Erdoğan eine klare Abfuhr.

Hülya Tektas
Gastkommentar

Der große Kammerk(r)ampf

Replik. Die Wirtschaftskammer hat noch immer nicht verstanden, wie groß der Frust unter den Unternehmern mittlerweile ist.

Sepp Schellhorn
Gastkommentar

Austrotürken, Erdoğan und lernresistente Grüne

Der Ausgang des Türkei-Referendums stürzt die Grünen ins Dilemma.

KURT BAUER
Gastkommentar

„Hochstapler, Vorsicht: Bissige Leser!“

Der „Fall Buchmann“ und die möglichen Konsequenzen: Universitäten sollten Wahrheitskommissionen einrichten und die schiere Unmenge der von ihnen produzierten Hochschulschriften kritisch überprüfen lassen.

Werner Pleschberger
Gastkommentar

Der erbitterte Kampf um die Verfassungsgerichte

Verfassungsgerichte als Kontrollorgane werden abgebaut, damit Orbán, Kaczyński, Erdoğan autoritär regieren können.

Tamara Ehs
Gastkommentar

Hinterlistiger Ruf nach Abschaffung der Pflichtmitgliedschaft

Die Mitgliedschaft in der Kammer ist kein Anachronismus zur Erhaltung unnötiger Strukturen und teurer Schmarotzer.

Jürgen Mandl
Replik

Museums-marxistische Kampfrhetorik

Niemand mehr erwartet heute politische „Revolutionen“ in rechtsstaatlich-liberalen Demokratien. Eine „Diktatur des Proletariats“, wie sie orthodoxe Marxisten erhoffen, ist genauso wenig wünschenswert wie eine „Diktatur des Kapitals“.

Wolfgang Schmid
Gastkommentar

Apotheke oder Homöotheke?

Die Fakten sprechen dagegen, dass die Homöopathie wirksam ist. Sie ist nicht mehr als ein Ritual.

Edmund H. J. Berndt
Gastkommentar

Der Weg des Zweifelns und der Weg der Sehnsucht

Berührt Ostern noch? Ist in unserem heutigen Leben noch Platz für seelische Tiefenbohrung, die in den Glauben führen kann?

Wilhelm Krautwaschl