Gastkommentar
Gastkommentar27.11.2014
Artikel merken

Dollfuß heute: Keine Spur von Kult und Mythos

Zu einer neuen, verstörenden Biografie des Autokraten aus Frankreich.
von ANDREAS KHOL

Gastkommentar27.11.2014
Artikel merken

Die Sozialdemokratie in der Zwickmühle

Die SPÖ zeigt sich unfähig und unwillig, über Alternativen zur gegenwärtigen Koalition ernsthaft nachzudenken. Unter ihrem jetzigen Vorsitzenden, Werner Faymann, droht der Partei die allmähliche Erstarrung.
von NORBERT LESER

Gastkommentar26.11.2014
Artikel merken
|6 Kommentare

Poker um Energie und Einfluss am Golf

Neben Misstrauen und technischen Details verhinderten Anfang dieser Woche auch regionale Rivalitäten und Sorge um den Ölpreis ein Abkommen zwischen dem Iran und den UN-Vetomächten plus Deutschland.
Karin Kneissl

Gastkommentar26.11.2014
Artikel merken

Team-Turbulenzen: So fördert man die Politikverdrossenheit

Die wahren Werte des Teams Stronach: Lügen, Unfairness, Intransparenz.
Peter A. Ulram

Gastkommentar25.11.2014
Artikel merken

Deutschlands viele hilflose Kommissare

Die deutsche Krimiserie „Tatort“ zeigt neuerdings eine Welt, in der die Polizei immer schwächer, die Verbrecher immer stärker werden. In dieser Welt haben die Ermittler meistens viel größere Probleme als ihre Klienten.
Peter Scheer

Gastkommentar25.11.2014
Artikel merken

Kommt nun die ÖIAG – neu und fett? Bitte verschont uns!

Bei der ÖIAG-Reform wird sich Veränderungswille der Regierung zeigen.
Gerhard Hirschmann

Gastkommentar24.11.2014
Artikel merken

Fußach 1964: Aufstand gegen Wiener Zentralisten

Vor 50 Jahren verjagten die Vorarlberger den Verkehrsminister und ebneten den Weg für Atomabstinenz Österreichs.
von bernhard Löhri

Gastkommentar23.11.2014
Artikel merken

Globale Herausforderung Bevölkerungswachstum

2100 könnten bis zu 12,3 Milliarden Menschen auf der Erde leben. Das höchste Wachstum gibt es in Afrika südlich der Sahara.
Bjørn Lomborg

Gastkommentar21.11.2014
Artikel merken

Ärztemangel und Arbeitszeitgesetz: Zeit für neue Ansätze

Noch bilden wir genügend Ärzte aus. Wir sollten alles tun, um sie zu halten.
Thomas Nau

Gastkommentar21.11.2014
Artikel merken
|5 Kommentare

Schlüpfer und ihre Helfer

Von Zug bis Luxemburg leben die Steuerschlüpfer nur deshalb so gut, weil neben jedem Loch ein Finanzminister Schlupfhilfe leistet.
Peter Pilz

Gastkommentar20.11.2014
Artikel merken

Es geht auch um das Recht des Kindes

Es ist schon absehbar: Kinder mit zwei Müttern oder zwei Vätern werden bald nichts Ungewöhnliches mehr sein.
von Dietmar Krug

Gastkommentar20.11.2014
Artikel merken

Wessen Interessen zählen?

Der neue Entwurf des Fortpflanzungsmedizingesetzes wurde in vielen Medien als Durchbruch gefeiert. Ist das wirklich so?
von MARTINA KRONTHALER

Gastkommentar20.11.2014
Artikel merken

Die Religion als missbrauchter Brandbeschleuniger

Schlittert Jerusalem derzeit gerade tatsächlich in eine neue Intifada?
von Markus Stephan Bugnyar

Gastkommentar19.11.2014
Artikel merken

Der Weg aus der Krise: Mehr Arbeit, weniger Schulden

Wie die Herbstdepression der Republik Österreich zu überwinden wäre.
Von Daniel Dettling

Gastkommentar19.11.2014
Artikel merken

Weisungsrecht durch Politik – ein Systemfehler

Es ist mehr als schade, dass in Österreich bis jetzt noch immer keine saubere Regelung bezüglich der Voraussetzungen für die Einstellung beziehungsweise die Fortführung eines Strafverfahrens gefunden werden konnte.
von NIKOLAUS LEHNER

Gastkommentar18.11.2014
Artikel merken
|12 Kommentare

Peter Pilz und die Redlichkeit in der Politik

Auch Politiker sollten zuerst die Fakten prüfen, bevor sie drauflosplaudern.
von GOTTFRIED SCHELLMANN

Gastkommentar18.11.2014
Artikel merken

Das Heer, das so gut wie gar nichts kosten darf

Die Philosophie hinter der neuen österreichischen Verteidigungsstrategie lautet: "Wir sehen derzeit keinen Feind und wir wollen auch in Zukunft keinen sehen." Sehr bequem - aber nur, solange Nato und EU funktionieren.
von ERICH REITER

Gastkommentar17.11.2014
Artikel merken
|7 Kommentare

Die Ministerin, die Gebietskrankenkasse und das GUM

Zur Diskussion über die Zusammenlegung der Sozialversicherungsträger.
von Andreas Schindl

Gastkommentar17.11.2014
Artikel merken

Die starken Männer und ihre vielen Fans

Zwei neue Filme aus China und aus Russland geben einen schonungslosen Einblick in die politische und soziale Landschaft der beiden Autokratien. Die sehen sich inzwischen als Konkurrenzmodell zu den liberalen Demokratien.
von IAN BURUMA

Gastkommentar14.11.2014
Artikel merken
|9 Kommentare

Allahs Wort auf dem staatlichen Prüfstand?

Österreich könnte zum Schauglas für das Verhältnis zwischen westlicher Demokratie und islamischer Theokratie werden.
von Hans-Peter Raddatz

Pizzicato

Top-News

AnmeldenAnmelden