Gastkommentar
Gastkommentar28.06.2016
Artikel merken
|5 Kommentare

Das Virus der Angst hat Europa entzündet

Gegen drohenden Ausfall weiterer Zähne nach dem Brexit hilft der EU nur eine rasche und gründliche Wurzelbehandlung.
Hans Bachmann

Gastkommentar27.06.2016
Artikel merken

Wirklich nur ein Sieg der Nationalisten und Kleingeister?

Jetzt kann das Ziel nur die Schaffung einer EU sein, in der alle gern sind.
Günter Klinger

Gastkommentar27.06.2016
Artikel merken

Zerstörtes Vertrauen

Gastkommentar. Hasardierendes und mittelmäßiges politisches Personal haben die EU in ihre gegenwärtige Krise hineinmanövriert.
Von Erhard Fürst

Gastkommentar27.06.2016
Artikel merken

Zerstörtes Vertrauen

Hasardierendes und mittelmäßiges politisches Personal haben die EU in ihre gegenwärtige Krise hineinmanövriert.
Erhard Fürst

Gastkommentar24.06.2016
Artikel merken
|5 Kommentare

Am Tag danach: Die Union muss sich neu erfinden

Es ist Aufgabe von Politik, Medien und Wissenschaft, Europa zu vermitteln.
Sonja Puntscher Riekmann

Gastkommentar23.06.2016
Artikel merken
|9 Kommentare

Verleugnung als Ziel, Verwirrung als Strategie

Acht Jahre nach Ausbruch der Finanzkrise ist das Bankensystem in vielen Teilen der Eurozone immer noch marode.
Ferry Stocker

Gastkommentar22.06.2016
Artikel merken
|10 Kommentare

Warum größere Klassen besser sind

Kleine Pflichtschulklassen sind teuer, und sie bringen keineswegs mehr Lernerfolg, wie unzählige Studien zeigen.
Wolfgang Feller

Gastkommentar22.06.2016
Artikel merken

Was, wenn die Briten gehen – und niemand merkt's?

Austritte und spätere Wiedereintritte von Ländern zur EU könnten doch eigentlich zu einem Standardszenario werden.
David F. J. Campbell

Gastkommentar21.06.2016
Artikel merken

Wladimir Putins vorgetäuschte Reformen

Der frühere Finanzminister, Alexej Kudrin, wirkt wieder im Kreml. Er soll mithelfen, Putins Image als „starker Mann und ehrgeiziger Reformer“ zu festigen. Der Westen sollte auf diese alte Leier aber nicht hereinfallen.
Nina L. Chruschtschowa

Gastkommentar21.06.2016
Artikel merken
|5 Kommentare

Bizarre US-Wahl: Ein Albtraum namens Donald Trump

Ein Ignorant und Lügner, ein Rassist und Frauenverächter als US-Präsident?
Albert Rohan

Gastkommentar20.06.2016
Artikel merken
|9 Kommentare

Der neue Stil und die starken Gegenkräfte in der Volkspartei

Wollen SPÖ und ÖVP wirklich, dass bald ein FPÖ-Kanzler kommt?
Peter Huemer

Gastkommentar20.06.2016
Artikel merken

Widerliche Männer gehören bestraft!

„Uns reicht's!“ tatsächlich: Eine Reform des Beleidigungsparagrafen 115 des Strafgesetzbuches ist überfällig.
Gerald Krieghofer

Gastkommentar20.06.2016
Artikel merken

Eine Chance für Braunau

Warum eigentlich richten wir in Hitlers Geburtshaus keine Gedenkstätte ein, die die Geschichte des NS-Terrors nacherzählt?
Herbert Vytiska

Gastkommentar19.06.2016
Artikel merken

1956: Was die Geschichte uns lehrt – und was nicht

Wir empfinden Krisenzeiten immer als singulär - und graben dann doch hilfesuchend nach Parallelen in der Geschichte.
Gunther Neumann

Gastkommentar17.06.2016
Artikel merken

Kleine Erzählung, große Gefühle, fiebrige Medien

Die Erzählung über die Euro und den Fußball entbehrt der Fantasie, aber nicht einer gewissen instrumentellen Hysterie.
Johan Skocek

Gastkommentar16.06.2016
Artikel merken
|6 Kommentare

FPÖ und die neue nationale Welle in Europa

In den Visegrád-Staaten ist die „nationale Wende“ teilweise schon vollzogen, auch in Ländern Westeuropas werden die Weichen in diese Richtung gestellt. Es droht ein Rückfall in längst überwunden geglaubte Zeiten.
Peter Jósika

Gastkommentar16.06.2016
Artikel merken

Die „Koalition der Willigen“ muss endlich liefern

Warum Europa endlich eine Finanztransaktionssteuer braucht.
Evelyn Regner

Gastkommentar16.06.2016
Artikel merken

Sehnsucht nach mächtigen Staatenlenkern

Weltweit geht der gegenwärtige politische Trend augenscheinlich in Richtung eines verstärkten Autoritarismus. Im Spätherbst wird sich zeigen, wie widerstandsfähig das US-System gegen die autoritäre Versuchung ist.
Joseph S. Nye

Gastkommentar15.06.2016
Artikel merken
|5 Kommentare

Gehen die Juden den Rechten auf den Leim?

Über die Hoffnung von zahlreichen Juden in Europa, in rechtspopulistischen Parteien ein Rezept gegen den islamistischen Antisemitismus zu finden: Sie ist naiv und zeugt auch von mangelndem politischen Urteilsvermögen.
Maximilian Gottschlich

Gastkommentar15.06.2016
Artikel merken

Der Tod eines Silberrückens und die Folgen

Erschießung eines Gorillas in den USA löst Grundsatzdebatte über Zoos aus.
Nicolas Entrup

Pizzicato

  • 28.06.2016 Island in the son
    Die Welt sieht bewundernd auf Island. Eine Insel im Atlantik, die nicht EU-Mitglied ist.
    27.06.2016 Faymann, übernehmen Sie!
    Neues von Werner Faymann: Der Ex-Kanzler ließ sich ins Lobbyistenregister eintragen.
    26.06.2016 Das schöne Leben des Werner F.
    Ja, das war ganz und gar keine schlechte Woche für den einfachen Bürger Werner F. Er musste am Samstag nicht zum Jubelfest für Christian K., diese Demütigung hatte er sich erspart.
  • 24.06.2016 „See EU later“
    Nach einer Nacht des Binge Drinking, eines Saufgelages, wachten die Briten mit einem schweren Kater auf – und einem heftigen Phantomschmerz.
    23.06.2016 Der Öxit
    Fassungslosigkeit noch am Tag danach: Die Weltklassemannschaft Österreich, die in der Qualifikation unbezwingbare Weltklassemannschaften wie Russland oder Schweden besiegt hatte, war in der ersten Runde des Finalturniers ausgeschieden.
    22.06.2016 Lügenpresse
    Immer unverschämter wird die Lügenpresse. Unlängst rückte der Gratis-Boulevard die Meldung ins Blatt, der Sozialminister habe den AMS-Chef Kopf einen „Volltrottel“ geheißen.
  • 21.06.2016 Punktverlust
    Die jungen Leute von heute haben's nicht leicht: Ständig müssen sie Meldungen über den Stand ihres Befindens in den sozialen Medien protokollieren, und dabei entgleist ihnen die Interpunktion auf prekäre Weise.
    20.06.2016 Schiff Schock
    Erwin Prölls Donau-Partyschiff kollidierte nun also zur Sonnenwende in der Wachau mit einem Eisberg.
    19.06.2016 Soft Power
    Das war vielleicht eine Horrorwoche hier bei uns in Russland!

Top-News

Umfrage

Wir möchten mehr über die Nutzung erfahren und bitten Sie, zwei Fragen zu beantworten. Die Umfrage ist absolut anonym und lässt keine Rückschlüsse auf die Teilnehmer zu.


Zur Umfrage »

AnmeldenAnmelden