Gastkommentar
Gastkommentar03.07.2015
Artikel merken

Abseits vom Stammtisch: „Die Presse“ gibt Alarm

Mega-Ereignisse. Was Zeitungen für hochinteressante Zeiten halten, muss für die Zeitgenossen nicht immer angenehm zu lesen sein.
Engelbert Washietl

Gastkommentar02.07.2015
Artikel merken

Ägypten: Noch ein Pulverfass vor Europas Haustür

Vor zwei Jahren verjagte das Militär die Muslimbruderschaft von der Macht.
von Helmut Pisecky

Gastkommentar02.07.2015
Artikel merken
|7 Kommentare

Der Geschäftssozialist im Renner-Institut

Alfred Gusenbauers Tätigkeit als Lobbyist für den kasachischen Diktator Nasarbajew untergräbt den letzten Rest von Glaubwürdigkeit der SPÖ. Bei gestandenen Genossen kann da nur Wehmut aufkommen – oder Zorn.
von ULRICH BRUNNER

Gastkommentar01.07.2015
Artikel merken

Das Burgenland als Reibebaum der politisch Empörten

Was Paul Watzlawick mit der rot-blauen Koalition im Burgenland zu tun hat.
Roland Fürst

Gastkommentar01.07.2015
Artikel merken

Tragisches Versagen der EU in Mazedonien

Seit Jahren nimmt die EU nicht zur Kenntnis, dass sich die mazedonische Innenpolitik in eine negative Richtung entwickelt. Durch die Obstruktion Griechenlands trug sie sogar zur Verschlechterung des politischen Klimas bei.
Florent Mariacq

Gastkommentar30.06.2015
Artikel merken

Tunesiens Vorantasten im Rauch des Aufruhrs

Der Terror der Islamisten versetzt dem nordafrikanischen Land schwere psychologische und wirtschaftliche Schläge. Das erschwert die Suche der tunesischen Gesellschaft nach neuen Orientierungspunkten.
von GERHARD WEINBERGER UND THERESA AMON

Gastkommentar30.06.2015
Artikel merken
|6 Kommentare

Haut den Bobo! Das Zerrbild einer kreativen Klasse

Angeblich abgehobene Stile wurzeln häufig in fragilen Lebensumständen.
von Martin Fritz

Gastkommentar29.06.2015
Artikel merken
|11 Kommentare

Die Wurzeln der griechischen Tragödie

Die Volksabstimmung ist notwendig. Griechenland ist gleichermaßen Opfer des eigenen Versagens wie auch der Politik der EU.
von PETER MICHAEL LINGENS

Gastkommentar28.06.2015
Artikel merken
|12 Kommentare

Eine Weltautorität, die alle Probleme lösen soll

Laudato si': Eine neue Enzyklika als Erklärung aller Rätsel? Papst Franziskus offenbart in dem Lehrschreiben seine negative Sicht der Welt.
Hans Winkler

Gastkommentar26.06.2015
Artikel merken
|8 Kommentare

Freies Denken: Die Rückkehr der „Nenninger“

Was wird aus der Presse, was aus der Öffentlichkeit? Die zwei unterschiedlichen Zukunftsbilder eines Medienprofessors.
Bernhard Pörksen

Gastkommentar25.06.2015
Artikel merken
|21 Kommentare

Rauchverbot in der Gastronomie: Pfusch 2.0

Wird das zu beschließende Tabakgesetz wieder zur Lachnummer Europas?
Peter Tappler

Gastkommentar25.06.2015
Artikel merken

Im Burgenland gab es keinen Tabubruch

Hans Niessl hat mit der Koalition mit den Freiheitlichen einen durchaus Erfolg versprechenden und aus historischer Sicht keineswegs spektakulären Weg eingeschlagen. Die rot-blaue Zusammenarbeit hat hier Tradition.
Michael Floiger

Gastkommentar24.06.2015
Artikel merken

Neutralität und EU: Spagat oder Symbiose?

Der Mitwirkung Österreichs an einer europäischen Armee zur Bündnisverteidigung sind aufgrund seiner verfassungsrechtlichen Verpflichtungen zur dauernden Neutralität weiterhin rechtliche Schranken gesetzt.
Franz Leidenmühler

Gastkommentar24.06.2015
Artikel merken

Viktor Orbán zieht neue Mauern um sein Land hoch

Der Kampf gegen die Einwanderung als politische Waffe in Ungarn.
Balazs Csekö

Gastkommentar23.06.2015
Artikel merken
|21 Kommentare

Das europäische Dilemma

Ein Bundesstaat, den viele aber nicht wollen, wäre die eigentliche Voraussetzung für einen funktionierenden Euro.
Manfred Kohler

Gastkommentar23.06.2015
Artikel merken

Im Donaupark geht Franziska Donners Traum in Erfüllung

Gastkommentar. Das dieswöchige Korea Kulturfestival zeigt die bilaterale Verbundenheit.
von Song Young-wan

Gastkommentar23.06.2015
Artikel merken
|5 Kommentare

Gleichstellung ist kein Narrenstück

Mit unrichtigen Behauptungen und falschen Angaben versucht Christian Ortner das Europäische Parlament zu diskreditieren.
von MARIA NOICHL

Gastkommentar22.06.2015
Artikel merken

Zeit für ein globales, faires Steuersystem ist schon überreif

Wie man der Steuervermeidung der Multis Einhalt gebieten könnte.
von THOMAS KATTNIG UND MARTINA NEUWIRTH

Gastkommentar22.06.2015
Artikel merken

Verbote verhindern Abtreibungen nicht

Vor 40 Jahren trat die Fristenregelung in Kraft. Wo steht Österreich heute in Sachen Schwangerschaftsabbruch?
von Brigitte Hornyik

Gastkommentar22.06.2015
Artikel merken

Komfortzonen sind passé

Auch das Medium Radio wird sich in der großen, rauen Welt des Internets der digitalen Zukunft stellen müssen.
von Ernst Swoboda

Pizzicato

Top-News

Umfrage

Wir möchten mehr über die Nutzung erfahren und bitten Sie, zwei Fragen zu beantworten. Die Umfrage ist absolut anonym und lässt keine Rückschlüsse auf die Teilnehmer zu.


Zur Umfrage »

AnmeldenAnmelden