Kommentare
Thomas Prior
Leitartikel Artikel merken

Hans Niessls doppeltes Spiel mit Brüssel

Der Anti-EU-Populismus des burgenländischen Landeshauptmanns ist für einen Sozialdemokraten neu, steigert aber die Chancen auf einen Wahlerfolg.
von Thomas Prior
» mehr Leitartikel

Helmar Dumbs
Artikel merken

Polnische Lektion in Demokratie

Wähler sind oft überraschend geduldig. Zum Stimmvieh degradieren lassen will man sich aber auch nicht.
von Helmar Dumbs
» mehr Kommentare
Debatte
Gastkommentar25.05.2015
Artikel merken

Suche nach Regeln für die anarchische Cyberwelt

Es kann noch einige Zeit dauern, bis internationale Normen vereinbart sind, um künftige Cyberkriege zu vermeiden.
Joseph Nye

Debatte15.02.2014
Artikel merken
|20 Kommentare

Schweiz: Zwischen Illusionen und Hoffnungen

Die Reaktion der EU war harsch: Wenn die Schweiz die Personenfreizügigkeit ablehnt, gibt es keine Forschungsgelder mehr, weitere Abkommen wie beispielsweise im Stromsektor sind unmöglich. Droht dem Gleichgewicht des Schweizer Weges in Europa ein bitteres Ende?
von Claude Longchamp

Debatte08.02.2014
Artikel merken
|8 Kommentare

Die Idiotie olympischer Werte

Die Wurzeln des Sotschi-Problems gehen auf Pierre de Coubertin zurück, der die Spiele einst zur Ertüchtigung französischer Soldaten erfand.
Ian Buruma

Culture Clash23.05.2015
Artikel merken

Sex and the Kiddy

Sex and the Kiddy. Eine Korrektur zu meinen Aussagen zum Sexualkunde-Erlass. Und wie berechtigt ist die Sorge um Indoktrinierung und verletzte Intimsphäre der Schüler?
Michael Prüller

Gedankenlese25.05.2015
Artikel merken

Noch einmal 1914: Brachte das Gedenkjahr neue Erkenntnisse?

Ein Militärhistoriker sichtete die letztjährige Publikationsflut zu Vorgeschichte und Verlauf des Ersten Weltkriegs.
Burkhard Bischof

Quergeschrieben
Artikel merken

Wenn die Parteien viel wichtiger sind als ihre Repräsentanten

Das bisherige Wahlrecht verhindert das Hochkommen großer Persönlichkeiten. Es bildet nicht die Realität der Bürger ab, sondern begünstigt die alten Stände.
Gudula Walterskirchen

Artikel merken

Wie amerikanische Gerichte schwindelnde Lehrer bestrafen

Durch einen Gesetzesverstoß der Lehrerschaft machte eine öffentliche Schule in Atlanta einen großen Sprung nach vorn. Die US-Justiz reagierte drakonisch.
Kurt Scholz

Artikel merken

Österreichs Umgang mit seinen Juden: Es hat sich einiges getan

Hat Österreich seine Rolle während der NS-Zeit tatsächlich noch nicht aufgearbeitet, wie manche kritisieren? Ein Rückblick auf die vergangenen Jahrzehnte.
Martin Engelberg

Artikel merken

Kampf um die richtige Perspektive: Ich seh', ich seh', was du nicht siehst

Überwachungskameras dienten der Kontrolle der Bürger, heute dienen sie oft der Kontrolle durch die Bürger. Staat und Polizei müssen sich daran erst gewöhnen.
Sibylle Hamann

Artikel merken

Ein eiskalter Utilitarist berechnet die Gesamtsumme des Glücks

Nur weil Begriffe wie Seele oder Gewissen unmodern geworden sind und niemand mehr mit ihnen etwas anzufangen weiß, kann Peter Singer sein Unwesen treiben.
Rudolf Taschner

Artikel merken

Das Patriarchat zeigt wieder seine frauenverachtende Fratze. . .

Auf der Suche nach einem krisenfesten Beruf mit Zukunft, der nicht durch Roboter ersetzt werden kann? Dann werden Sie Gleichstellungsbeauftragte(r)!
Christian Ortner

Artikel merken

Hunderte Todesurteile – na und? Kurz' Gespür für falsche Töne

Der ÖVP-Außenminister verdeckte mit guter P.R. bisher jede Ungereimtheit und genießt steigende Popularität. In Ägypten leistete er sich einen schweren Fehler.
Anneliese Rohrer

Weitere Kommentare
Am Herd23.05.2015
Artikel merken

"Hallo Mutter"

"Hallo Mutter", sagt die Teenage-Tochter. Eine ganze Woche war sie weg, aber mehr ist an Emotion nicht drin. Und dann, dann fährt sie mir kurz über die Haare. Wie einem Pudel.
Bettina Steiner

Merk's Wien17.05.2015
Artikel merken

Keine Zeit mehr für Zeitzeugen: Jetzt ist Platz für das Wichtige

Nach dem Gedenken des Frühlings 2015 ist wieder Raum vorhanden für Po-Grapschen, Adelstitel und Conchita.
Thomas Chorherr

Déjà-vu06.04.2015
Artikel merken

Die Schule und das Prinzip Verantwortung

Bildungspolitik in Österreich. Es geht nicht um dieselbe Schule für alle, sondern um die beste für jeden. Und ein Appell an alle Eltern.
Hans Winkler

Der Mediator16.05.2015
Artikel merken

Haushaltsabgabe für Medien

Der ORF-Experte Kurt Bergmann schenkt dem Minister ein Konzept zur Haushaltsabgabe für Medien. Angeblich bringt das Unabhängigkeit.
Norbert Mayer

Walk of Häme25.04.2015
Artikel merken

Unglücklich in Seattle

Warum »Grey's Anatomy«-Fans nicht einmal in der Schweiz glücklich werden.
Florian Asamer

Gartenkralle23.05.2015
Artikel merken

Spinnwebenbilder am Strauch

Gespinstmotten. Im Vergleich zu den Buchsbaumzünslern sind die derzeit in Massen zu beobachtenden Gespinstmottenraupen eine liebliche, unschädliche und flüchtige Erscheinung.
Ute Woltron

Feuilleton
Sinkovicz Artikel merken

Suchen die Berliner wirklich einen Dirigenten?

Deutschland lacht über die angebliche Entscheidungsschwäche eines Orchesters im Namen des Zeitgeistes.
Wilhelm Sinkovicz

Kramar Artikel merken

Sexuelle Erprobung? Das Unbehagen mit der Reifeprüfung

Die Zentralmatura beschäftigt derzeit nicht nur die Kandidaten. Verstärkt das Wort die Angst? Abitur klingt weniger traumatisch.
Von Thomas Kramar

Mayer Artikel merken

Mit Glanz und Gloriette feiern wir die Fassaden der Kunst

Der Kanzler weiß, was wesentlich für die Kultur ist – die Kulisse. Und dann erlauben sich die Wiener Festwochen fast leere Bühnen?
Norbert Mayer

Spiegler Artikel merken

Was wesentlich ist: Zweifel und Ungewissheit

Letzte Tage, vorläufige und endgültige Abschiede wollen begangen sein: Plädoyer für das revidierte Urteil.
von Almuth Spiegler

Simon Artikel merken

Charlie Hebdo: Vom „Gift der Millionen“, vom Gift des Terrors

Zeichner Luz geht, eine Redakteurin wird gemaßregelt – im Satiremagazin streitet man um Geld und Kurs: Wie islamkritisch darf er noch sein?
Anne-Catherine Simon

Pizzicato

AnmeldenAnmelden