Kommentare
Rainer Nowak
Leitartikel Artikel merken |57 Kommentare

Die ÖVP muss sich entscheiden, mit wem sie in den Ballon steigt

Mit einer klaren Wahlempfehlung der ÖVP-Spitze vor der zweiten Stichwahl für die Präsidentschaft wären endlich auch die anderen Karten auf dem Tisch.
von Rainer Nowak
» mehr Leitartikel

Josef Urschitz
Artikel merken |19 Kommentare

Wie man Staatsschulden neutralisiert

Wir stecken gerade mitten in einem gefährlichen Experiment.
von Josef Urschitz
» mehr Wirtschaftskommentare
Debatte
Gastkommentar26.08.2016
Artikel merken

Zehn Wochen, ein Thema US-Wahl in der Zielgeraden

Wie kann es sein, dass ein Trump-Sieg nicht kategorisch auszuschließen ist? Am besten beim „Presse“-Korrespondenten nachlesen.
Engelbert Washietl

Culture Clash20.08.2016
Artikel merken

Schleierhaft, 2. Teil.

Warum Nonnen keinen Burkini tragen und trotzdem in Cannes nicht an den Strand dürfen: von der gefährlichen Lust, anderen etwas vorschreiben zu wollen.
Michael Prüller

Gedankenlese21.08.2016
Artikel merken
|30 Kommentare

Der große Durst nach Rache in der postkolonialen Welt

Das Pochen auf historische Gerechtigkeit könnte zur treibenden Kraft in der Weltpolitik werden.
Burkhard Bischof

Quergeschrieben
Artikel merken

Wie die Islamophobie-Keule die Meinungsfreiheit untergräbt

Liberale Muslime warnen davor, dass Fundamentalisten jegliche Kritik an ihren Repräsentanten und am Islam ersticken wollen.
Gudula Walterskirchen

Artikel merken

"Danke fürs Zuhören, auf Wiederhören und - Keep Swinging!"

Walter Richard Langer hat eine ganze Generation zum Jazz verführt. Morgen wäre er 80 Jahre alt geworden.
Kurt Scholz

Artikel merken

Beginn einer neuen Ära: Die zornigen weißen Männer kommen

Viele Indizien deuten auf eine Periode hin, in der perspektivenlose und daher frustriert-aggressive Menschen das politische Geschehen dominieren werden.
Martin Engelberg

Artikel merken

Warum macht Herr Enzinger das? Warum macht die „Krone“ das?

Volksschulkinder singen gemeinsam ein syrisches Lied. Alles ist gut. Es gibt weit und breit kein Problem. Bis die Brandstifter die Bühne betreten.
Sibylle Hamann

Artikel merken

Tage, an denen wir wieder von Neuem zu lesen anfangen – 8. Teil

Über Blaise Pascal, den Meister der französischen Prosa, von dem Friedrich Nietzsche sagte, dass „ich ihn beinahe liebe, weil er mich unendlich belehrt hat“.
Rudolf Taschner

Artikel merken

Wenn unerwünschte Meinungen einfach verschwinden . . .

Die Meinungsfreiheit droht Kollateralopfer des Kampfes der deutschen Regierung gegen Hass-Postings im Internet zu werden.
Christian Ortner

Artikel merken

Sind sie noch eine Regierung – und wenn ja, wie viele?

Bei beiden Koalitionsparteien lässt sich dieser Tage ein erweiterter Todestrieb ausmachen – bisher eine Spezialität der ÖVP.
Anneliese Rohrer

Weitere Kommentare
Am Herd20.08.2016
Artikel merken

Die heutige Jugend!

Kinder hängen nur mehr am Handy? Emojis ruinieren die Schriftsprache? Die 20-Jährigen sind infantil? Ja, und die Alten sind auch nicht mehr das, was sie einmal waren.
Bettina Steiner

Merk's Wien15.08.2016
Artikel merken

Merk's Wien: Der ORF und die g'spritzten Amis Ein Wahljahr, das Fürchten lehrt

Von drei wichtigen Urnengängen sind zwei noch offen. Der letzte entscheidet über das Schicksal der Welt.
Thomas Chorherr

Déjà-vu07.08.2016
Artikel merken

Wenn die Flüchtlinge beamtshandelt werden

Deutsch für Inländer. Nächste Fortsetzung einer unendlichen Geschichte. Ist Österreichisches Deutsch noch nicht ganz verloren?

Der Mediator20.08.2016
Artikel merken

Das Wirtschaftsblatt wird eingestellt

Das Wirtschaftsblatt wird eingestellt. Schlecht für Leser. Vom Boulevard kommt, wie nicht anders zu erwarten, nur Häme als Reaktion.
Norbert Mayer

Walk of Häme26.08.2016
Artikel merken

Irgendwo, nur ein einziges Mal: Die Kantine auf neuen Wegen

Heute Abend wird in Wien wieder abgerissen – und dazu getanzt. Die Macher des Klubs Kantine lieben „das Flair des Vergänglichen“.
Elisabeth Postl

Gartenkralle20.08.2016
Artikel merken

Von Taschenmonstern und Ringelnattern

Frischluftkur. Der derzeitige Pokémon-Go-Hype treibt selbst manch eingefleischten Stubenhocker hinaus ins Freie. Das kann man belächeln, kritisieren, aber auch durchaus positiv sehen.
Ute Woltron

Feuilleton
Sinkovicz Artikel merken

Bayreuth ohne Dirigent? Es geht um viel mehr!

Eine Zeit, in der nichts reifen darf, sollte sich nicht wundern, wenn Souveränität abhanden kommt.
Wilhelm Sinkovicz

Kramar Artikel merken |14 Kommentare

Wie lieb muss das Volk sein?

An sein „liebes Volk“ hat Staatspräsident Recep Tayyip Erdoğan ein Massen-SMS geschrieben. Was sagt die Netiquette denn dazu?
Thomas Kramar

Mayer Artikel merken

Die Zeit ist reif für rigorose Bermuda- wie auch Tanga-Regeln

Zum Saisonende sollten sich ökologisch, religiös und ästhetisch bewusste Bürger Gedanken über die Ethik der Badekleidung machen.
Norbert Mayer

Spiegler Artikel merken

Wiener Museen: Wohl alles nur ein Missverständnis

Wie man sich das Warten auf einen neuen Belvedere-Direktor vertreiben kann: mit kleinen Schäbigkeiten und kleinen Reformideen.
Almuth Spiegler

Simon Artikel merken

NS-Propaganda, Terror und die Angst vor dem TV-Publikum

Leni Riefenstahls Film „Olympia“ und Ferdinand von Schirachs Fragen zum Terror: zu gefährlich für die unmündigen ORF-Zuschauer?
Anne-Catherine Simon

Pizzicato

AnmeldenAnmelden