Michael Laczynski
05.03.2015 Artikel merken

Ronald Reagan, Inspektor Columbo und die europäische Morgenröte

Die hausgemachten Probleme Europas sind zwar noch lang nicht gelöst, doch anders als auf dem Höhepunkt der Eurokrise gibt es nun Rückenwind.
von Michael Laczynski

Von Philipp Aichinger
05.03.2015 Artikel merken

Wien darf Graz werden

Reformen machen und dazu stehen? Ja, es geht.
von Von Philipp Aichinger

Oliver Pink
04.03.2015 Artikel merken

Another Brick in the Wall

Wenn die missglückte Umsetzung der Neuen Mittelschule das Menetekel für die Gesamtschule ist, dann sollte man sich tatsächlich zu fürchten beginnen.
von Oliver Pink

Josef Urschitz
04.03.2015 Artikel merken

Die Bahn und ihr Perpetuum mobile

Beim Semmeringtunnel wird mit wunderlichen Zahlen argumentiert.
von Josef Urschitz

Josef Urschitz
03.03.2015 Artikel merken

Föderalismus heißt nicht, dass einer zahlt und der andere prasst

Der Hypo-Skandal und die Vorgänge um die Lehrerzuständigkeit böten dringenden Anlass, die Bund-Länder-Beziehung zu reparieren. Es eilt!
von Josef Urschitz

Dietmar Neuwirth
03.03.2015 Artikel merken

Zeugnis für Neue Mittelschule: Nicht genügend

Hoffnungen auf ein politisches Prestigeprojekt zerschlagen sich.
von Dietmar Neuwirth

Josef Urschitz
02.03.2015 Artikel merken

Herr Schelling und das Gesetz des Handelns

Wir halten dem Finanzminister die Daumen, dass seine Hypo-Lösung durchgeht – und zum Ende des unerträglichen Finanzsozialismus beiträgt.
von Josef Urschitz

Bernadette Bayrhammer
02.03.2015 Artikel merken

Wer zahlt, sollte anschaffen

Unlängst gab der Rechnungshof wieder seine immer gleiche Empfehlung ab, was die Schule angeht.
von Bernadette Bayrhammer

Thomas Vieregge
01.03.2015 Artikel merken

"Bibis" Propagandacoup und Israels strategischer Schaden

Israels Premier Netanjahu setzt im Iran-Atompoker alles auf eine Karte. Er verprellt die USA, den wichtigsten Protektor des Judenstaats.
von Thomas Vieregge

Martin Fritzl
01.03.2015 Artikel merken

Ein Votum gegen die FPÖ, nicht für die Koalition

Rot-Grün-Schwarz in Kärnten verbreitet keine Aufbruchstimmung mehr.
von Martin Fritzl

Christian Ultsch
28.02.2015 Artikel merken

Attentat im Reich der Desinformation

Wladimir Putin verspricht Aufklärung des »zynischen« Mordes an seinem Gegner Boris Nemzow und lässt in drei Richtungen ermitteln, demonstrativ auch in eine ukrainische. Wer war da zynisch?
von Christian Ultsch

Oliver Pink
28.02.2015 Artikel merken

Renate Brauners Hof

Sie habe gerade mit ihren „Favoritner Freundinnen“ vereinbart, twitterte Wiens SPÖ-Vizebürgermeisterin Renate Brauner gestern, dass das erste neue Gemeindebauprojekt in Wien nach Barbara Prammer benannt werde.
von Oliver Pink

Josef Urschitz
28.02.2015 Artikel merken

Gutes Geld nicht schlechtem nachwerfen

Beim Kursverfall erhöht Nachkaufen den Verlust und das Risiko drastisch. Das ist keine besonders gute Idee.
von Josef Urschitz

von RAINER NOWAK
27.02.2015 Artikel merken

Und Österreich schaut wieder einmal kurz weg

Tote Politiker, die in internationale Rechtsstreitigkeiten verwickelt waren, gehören fast zur Tradition. Die Aufklärung entscheidet über den Ruf der Justiz.
von von RAINER NOWAK

Josef Urschitz
27.02.2015 Artikel merken

Wo ist die Euro-Ratingagentur geblieben?

US-Ratingagenturen werden gern kritisiert - aber ernst genommen.
von Josef Urschitz

2  | weiter »

Pizzicato

  • 05.03.2015„Vranz“ und die Memoiren
    „Spät kommt ihr, doch ihr kommt!“ Ein geflügeltes Zitat. Schiller. So weit reicht es ja noch.
    04.03.2015Griechenland: Alles schon da gewesen...
    Der griechische Staat ist arm, das ist nicht seine Schuld, aber schlimmer als seine Armut ist die schlechte Finanzwirtschaft, die im Land herrscht.
    03.03.2015Er ist wieder da
    Michael Spindelegger ist wieder da. Er wird Direktor der Agency for the Modernisation of the Ukraine.
  • 02.03.2015Auf Heta
    Diese Griechen sind ein Wahnsinn! Jetzt haben sie auf der Insel Heta auch noch sieben Milliarden Euro versenkt, wie in den Zeitungen dieser Tage zu lesen ist.
    01.03.2015Von Swatch zu Sgreece
    Im „Freizeit-Kurier“ lasen wir am Wochenende auf einer Doppelseite, dass am 1. März 1983 die erste Swatch auf den Markt gekommen war.
    27.02.2015Yanis-Varoufakis-Hof
    Die Wiener SPÖ will also neue Gemeindebauten errichten. Die wesentliche Frage dabei ist natürlich: Wie sollen diese heißen?
  • 26.02.2015Musikantenstadl
    Einer der wichtigsten Posten, den dieses Land zu vergeben hat, ist neu zu besetzen: Moderator des „Musikantenstadl“.
    25.02.2015Ups!(3)
    Abenteuer, deine Heimat ist das Unterrichtsministerium! Schulmeister Mag. Dr. Helmut B. klickte schluchzend am Laptop herum.
    24.02.2015Syrizanismus
    Wie gründet man eine Religion? Nun, man muss das Rad nicht ganz neu erfinden. Man kann auf bewährte Modelle, die sich seit Jahrtausenden bewährt haben, zurückgreifen.

Top-News

Umfrage

Wir möchten mehr über die Nutzung erfahren und bitten Sie, zwei Fragen zu beantworten. Die Umfrage ist absolut anonym und lässt keine Rückschlüsse auf die Teilnehmer zu.


Zur Umfrage »

AnmeldenAnmelden