Thomas Prior
25.05.2015 Artikel merken

Hans Niessls doppeltes Spiel mit Brüssel

Der Anti-EU-Populismus des burgenländischen Landeshauptmanns ist für einen Sozialdemokraten neu, steigert aber die Chancen auf einen Wahlerfolg.
von Thomas Prior

Helmar Dumbs
25.05.2015 Artikel merken

Polnische Lektion in Demokratie

Wähler sind oft überraschend geduldig. Zum Stimmvieh degradieren lassen will man sich aber auch nicht.
von Helmar Dumbs

Ulrike Weiser
23.05.2015 Artikel merken

Die Wiener Ampelpärchen-Politik

Ein Song-Contest-Sommermärchen lang konnte die Welt glauben, Wien sei die Hauptstadt des Regenbogens. Das stimmt nicht ganz. Aber wahr ist: Die (grüne) Wiener Politik lebt gut von der "Message".
von Ulrike Weiser

Köksal Baltaci
23.05.2015 Artikel merken

Mit 37 zu alt für Hollywood?

Einen „Moment des Übereifers“ nannte ein kleinlauter Thierry Frémaux, Direktor der Cannes-Filmfestspiele, die vergangene Woche viel zitierte High-Heels-Pflicht für Frauen.
von Köksal Baltaci

Josef Urschitz
22.05.2015 Artikel merken

Wer den Bürgern ins Konto schaut, sollte selbst kein Geheimnis haben

Solange der geplanten Konteneinsicht keine echte Transparenzdatenbank gegenübersteht, herrscht zwischen Bürgern und Staat keine Symmetrie.
von Josef Urschitz

Christoph Schwarz
22.05.2015 Artikel merken

Die Wähler haben der ÖH die Zunge gezeigt

Erfreulich zu sehen, dass selbst die Ergebnisse der ÖH-Wahl den Studentenvertretern und dem Uni-Minister nicht die Stimmung vermiesen konnten.
von Christoph Schwarz

Karl Gaulhofer
21.05.2015 Artikel merken

Soziale Gerechtigkeit? Es ist die Wirtschaft, du Dummer!

Ungleichheit bremse das Wachstum, sagt die OECD. Ob sie damit den Streit der Ökonomen beendet? Egal: Sie lenkt die Debatte dorthin, wo sie hingehört.
von Karl Gaulhofer

Wolfgang Böhm
21.05.2015 Artikel merken

Ein Ost-Gipfel der Halbheiten

Das Treffen zur Östlichen Partnerschaft setzt eine unentschlossene EU-Außenpolitik fort.
von Wolfgang Böhm

Wieland Schneider
20.05.2015 Artikel merken

Der Schlüssel zum Erfolg gegen den IS liegt bei Iraks Sunniten

Um das „Kalifat“ ins Wanken zu bringen, müssen die Sunnitenstämme gegen IS revoltieren. Doch sie sehen sich vor der Wahl zwischen Pest und Cholera.
von Wieland Schneider

Wilhelm Sinkovicz
20.05.2015 Artikel merken

Fragen wir doch, wie diese Theater künftig funktionieren sollen!

Entwurf fürs Bundestheatergesetz: Zurück in die Proporz-Steinzeit?
von Wilhelm Sinkovicz

Josef Urschitz
20.05.2015 Artikel merken

Ist dieses Land vielleicht doch noch sanierbar?

Finanzminister Schelling fällt mit erstaunlichen Aussagen auf.
von Josef Urschitz

Karl Ettinger
19.05.2015 Artikel merken

Richtige Steuerentlastung, falsches Spiel mit den Österreichern

Für SPÖ-Chef Faymann hat sich politisch das Erstellen der Gesetzesentwürfe noch einmal ausgezahlt. Woher das Geld längerfristig kommt, bleibt unklar.
von Karl Ettinger

Josef Urschitz
19.05.2015 Artikel merken

Wo das Gespenst der Inflation zu Hause ist

Es gibt ein Rezept gegen die Mietenexplosion: Eigentumsbildung.
von Josef Urschitz

Oliver Pink
18.05.2015 Artikel merken

Die Insel der Seligen und ihre – notwendigen – Grenzen

Die Flüchtlingsproblematik, heruntergebrochen auf Österreich: Auch hier wird ein doppeltes Spiel gespielt. Dabei wäre Augenmaß besser als Pathos.
von Oliver Pink

Josef Urschitz
18.05.2015 Artikel merken

Den Ländern entgleiten die Finanzen

Schelling sollte das Modell Kärnten auf alle Bundesländer ausweiten.
von Josef Urschitz

2  | weiter »

Pizzicato

Top-News

Umfrage

Wir möchten mehr über die Nutzung erfahren und bitten Sie, zwei Fragen zu beantworten. Die Umfrage ist absolut anonym und lässt keine Rückschlüsse auf die Teilnehmer zu.


Zur Umfrage »

AnmeldenAnmelden