Christian Ultsch
31.01.2015 Artikel merken

Tsipras fährt Griechenland gegen die Wand

Nach wenigen Tagen Amtszeit ist klar: Die linksextreme Syriza meint den Unfug, den sie im Wahlkampf verzapft hat, ernst. Das Erwachen wird böse sein – für Griechen und rot-grüne Träumer in Europa.
von Christian Ultsch

Karl Ettinger
31.01.2015 Artikel merken

Stelle bei Bures frei

Vieles im Dunstkreis der Politik ist für Österreicher offenbar ähnlich verlockend wie das Saubermachen der Umkleidekabine nach dem Training eines Unterligafußballklubs.
von Karl Ettinger

Ulrike Weiser
30.01.2015 Artikel merken

Guter Protest, schlechter Protest

Wenn deutsche Prognosen stimmen, wird die Zahl von Demonstrationen zunehmen. Grund genug, über eine Protestkultur nachzudenken.
von Ulrike Weiser

Thomas Vieregge
30.01.2015 Artikel merken

Fünf Stimmen für Francesco

Circus maximus bei der Präsidentenkür in Rom.
von Thomas Vieregge

Josef Urschitz
30.01.2015 Artikel merken

Wachstum gibt es nur noch bei den Steuern

Langsam muss man beginnen, sich Sorgen um dieses Land zu machen.
von Josef Urschitz

Josef Urschitz
29.01.2015 Artikel merken

Die Bundesländer und ihr Instabilitätsverschleierungspakt

Der Rechnungshof zeigt erneut, wie ein wild gewordener Föderalismus die finanzielle Gesundheit der Republik massiv gefährdet. Wer stoppt den Irrsinn?
von Josef Urschitz

Wolfgang Böhm
29.01.2015 Artikel merken

Daten sammeln ohne Verdacht ist inakzeptabel

Es gibt die Möglichkeit, verdächtige Personen zu observieren. Das muss nicht auf Unbescholtene ausgeweitet werden.
von Wolfgang Böhm

Josef Urschitz
28.01.2015 Artikel merken

Eine hilflose Regierung rutscht auf dem Budgetpfad aus

Österreich scheitert schon wieder bei der Budgetsanierung. Das wird sich auch nicht ändern, solange die Devise „Steuern statt Reformen“ lautet.
von Josef Urschitz

Susanna Bastaroli
28.01.2015 Artikel merken

Machtspiele im römischen Basar

Bei der Präsidentenwahl geht es gar nicht um die Person. Das ist gefährlich.
von Susanna Bastaroli

Erich Kocina
28.01.2015 Artikel merken

Mär der antifaschistischen Märtyrer


von Erich Kocina

Oliver Pink
27.01.2015 Artikel merken

Hellwach nach Paris

Sagen, was ist – ohne zu verallgemeinern: Auf diese Formel sollte man sich in der Integrationsdebatte nach Jahren des Wegsehens verständigen können.
von Oliver Pink

Ulrike Weiser
27.01.2015 Artikel merken

Roter Sieg durch technisches K. O.

Was die Nichtwahlrechtsreform über Rot-Grün aussagt.
von Ulrike Weiser

Josef Urschitz
27.01.2015 Artikel merken

Die lange Bank als Problemlöser

Was Griechenland, Wien, Niederösterreich und die Hypo gemein haben.
von Josef Urschitz

Christian Ultsch
26.01.2015 Artikel merken

Der Märchenerzähler von Athen wird seine linken Fans enttäuschen

Griechenland fehlt schlicht das Geld, um das Ausgabenprogramm von Syriza zu finanzieren. Die EU sollte hart bleiben, sonst wird auch sie „gräzisiert“.
von Christian Ultsch

Josef Urschitz
26.01.2015 Artikel merken

Urschitz meint: Keine Angst vor einem Grexit-Crash

Börsen und Devisenmärkte begrüßen Tsipras erstaunlich gelassen.
von Josef Urschitz

2  | weiter »

Pizzicato

  • 30.01.2015AUStria
    Alexander Dugin will also Österreich auflösen. Alexander Dugin ist so eine Art Rasputin des Putin-Regimes.
    29.01.2015Pech im Spiel
    Pech für vier illegale Einwanderer aus der Dominikanischen Republik, die sich am Frankfurter Flughafen als „Domino-Nationalmannschaft von Venezuela“ ausgaben.
    28.01.2015Talente einer Fußballerfamilie
    Edeltraud Hanappi-Egger heißt die neue WU-Rektorin. Sie ist die Schwiegertochter der Fußballlegende Gerhard Hanappi.
  • 27.01.2015Sparta
    Wie nicht anders zu erwarten: Athen und Sparta haben unterschiedlich gewählt.
    26.01.2015Sirtaki!
    Unzufrieden und desillusioniert waren sie, die Genossen, in den zurückliegenden Jahren. Da war wenig Hoffnung, und jene, die Barack Obama gab, war schnell wieder verpufft.
    25.01.2015Groupies
    Neulich vor dem Parlamentsklub der Sozialdemokratischen Partei Österreichs. Zwei Nationalratsabgeordnete.
  • 23.01.2015Jung und Alt
    Zuletzt war er Verteidigungsminister, nun wird er König: Die Rede ist nicht von Gerald Klug, sondern vom neuen saudiarabischen König Salman.
    22.01.2015Radikalisierte Jugend
    Mehr haben sie nicht gebraucht. Kaum hatten die SPÖ-Landeschefs Franz Voves und Hans Niessl Strafen bei Integrationsunwilligkeit gefordert, marschierte die Sozialistische Jugend auf.
    21.01.2015Soumission
    Unter Katholiken herrscht Verwirrung: Jahrhundertelang wurden sie als „Schäfchen“ bezeichnet, doch nun heißt es auf einmal, sie seien „Kaninchen“ gewesen.

Top-News

AnmeldenAnmelden