Christian Ultsch
27.08.2016 Artikel merken

Ausweitung der innenpolitischen Kläffzone

Österreichs Außenpolitik wird zum Schlachtfeld, zur Fortsetzung der Innenpolitik mit denselben Hau-drauf-Methoden. Das ist gefährlich. Weder Merkel-Schelte noch Türkei-Bashing nützt dem Land.
von Christian Ultsch

Hanna Kordik
27.08.2016 Artikel merken

Na, so was!

Ja, jetzt ist die Aufregung groß. Der Messagingdienst WhatsApp wird doch tatsächlich Daten seiner Nutzer mit dem Mutterkonzern Facebook teilen.
von Hanna Kordik

Rainer Nowak
26.08.2016 Artikel merken

Die ÖVP muss sich entscheiden, mit wem sie in den Ballon steigt

Mit einer klaren Wahlempfehlung der ÖVP-Spitze vor der zweiten Stichwahl für die Präsidentschaft wären endlich auch die anderen Karten auf dem Tisch.
von Rainer Nowak

Josef Urschitz
26.08.2016 Artikel merken

Wie man Staatsschulden neutralisiert

Wir stecken gerade mitten in einem gefährlichen Experiment.
von Josef Urschitz

Duygu Özkan
25.08.2016 Artikel merken

Eine amerikanisch-türkische Versöhnung auf Kosten der Kurden

Die USA unterstützen die Offensive der Türkei in Syrien, obwohl sie sich gegen Verbündete im Kampf gegen IS richtet. Auch Amerika will keinen Kurdenstaat.
von Duygu Özkan

Philipp Aichinger
25.08.2016 Artikel merken

Der mit dem Wolf wandert

Das letzte Wolfsvorkommen in Österreich erlosch 1882 im steirischen Wechselgebiet.
von Philipp Aichinger

Jeannine Binder
24.08.2016 Artikel merken

Arbeit muss jedem zumutbar sein, egal, woher er kommt

Es ist richtig, Sozialleistungen an Bedingungen zu knüpfen. Verpflichtende Jobs wären keine Bürde – weder für Flüchtlinge noch für Inländer.
von Jeannine Binder

Josef Urschitz
24.08.2016 Artikel merken

Der Klub der ratlosen Gelddrucker

Die Notenbanker sind mit ihrem Latein am Ende, jetzt ist die Politik dran.
von Josef Urschitz

Christian Ultsch
23.08.2016 Artikel merken

Der türkische Kleinkrieg mit Österreich wird langsam lächerlich

Öcalan-Fahnen haben in Wien nichts verloren. Aber dass Ankara wegen einer kurdischen Mini-Demo die Beziehungen zu Österreich infrage stellt, ist absurd.
von Christian Ultsch

Josef Urschitz
23.08.2016 Artikel merken

Italien wird zum neuen Griechenland

Eine Währungsunion, die ihre Regeln bricht, ist zum Scheitern verurteilt.
von Josef Urschitz

Barbara Grech
23.08.2016 Artikel merken

Der Himmel ist kein Apple Store

KommentarApples Fähigkeit, Menschen emotional an sich zu binden, ist konkurrenzlos in der Wirtschaft. Doch jetzt hat das Unternehmen eine Grenze überschritten.
von Barbara Grech

Josef Urschitz
22.08.2016 Artikel merken

Wenn schon ein Reformruck, dann gleich ordentlich!

Schön, dass die Regierung den Reformstau angeht. Die Digitalisierung wird aber beherzte Synchronsprünge über ideologische Schatten erfordern.
von Josef Urschitz

Norbert Mayer
21.08.2016 Artikel merken

Hier muss ein jeder nach seiner Façon

Wie viel „neue“ Aufklärung braucht der Mensch? Am besten versetzt man sie reichlich mit Humanismus, spürt ihre Widersprüche auf und vergisst auch nicht auf den maßvollen Begriff Toleranz.
von Norbert Mayer

von Matthias Auer
21.08.2016 Artikel merken

Wer Ökostrom sagt, muss auch Stromautobahn sagen

Die Energiewende verdient eine Atempause. Das Netz muss aufgerüstet werden, bevor es weitere Massen an Wind- und Sonnenstrom verdauen kann.
von von Matthias Auer

Christian Ultsch
20.08.2016 Artikel merken

Es gibt gute Gründe für ein Burkaverbot

Außer Touristinnen gehen nur wenige Frauen voll verschleiert durch Österreich. Eine Kleidervorschrift hätte vor allem symbolische Bedeutung. Dieses Signal gegen Salafisten wäre dennoch wichtig.
von Christian Ultsch

2  | weiter »

Pizzicato

Top-News

  • Die Tücken der türkischen Invasion
    Die Offensive der türkischen Armee jenseits der syrischen Grenze, um die Grenzstadt Jarablus vom IS zu erobern, war binnen kurzer Zeit erfolgreich. Doch nun stürzen sich die Türken dort auf den wahren Gegner: die Kurden.
    Mitterlehner: "Die Türkei ist nicht EU-beitrittsfähig"
    Die ÖVP stellt Alternativen für die Türkei vor: eine Interessensunion mit vertiefter Wirtschafts- und Sicherheitspolitik - ohne Personenfreizügigkeit.
    Asyltreffen: Merkel kommt nach Wien
    Kanzler Kern traf seine deutsche Amtskollegin in Berlin - und verteidigte sie gegen Kritik seines Parteifreunds Doskozil. In der Türkei-Frage will Kern hart bleiben.
    Hart an der Grenze
    Ein Jahr nach dem Kontrollverlust: Österreicher patrouillieren an der serbisch-ungarischen Grenze, der Flüchtlingsstrom ist abgeebbt. Zugleich berichten Migranten von Übergriffen durch Ungarns Polizei. Das Klima ist vergiftet.
    Stöger: "Möchte Österreichern Slums ersparen"
    SP-Sozialminister Stöger sieht sich als "größten Pragmatiker, den es gibt" und verlangt Ausgleichszahlungen bei der Mindestsicherung von Bundesländern, die Flüchtlinge vertreiben.
    Das digitale Sparprogramm
    Bitcoins wurden zwar erfunden, um Banken überflüssig zu machen. Doch die Geldhäuser heulen lieber mit den Wölfen und nutzen die Idee hinter der Internetwährung als Rettungsanker.

Umfrage

Wir möchten mehr über die Nutzung erfahren und bitten Sie, zwei Fragen zu beantworten. Die Umfrage ist absolut anonym und lässt keine Rückschlüsse auf die Teilnehmer zu.


Zur Umfrage »

AnmeldenAnmelden