Dietmar Neuwirth
26.02.2015 Artikel merken

Die SPÖ führt ihr neuer Weg tief zurück in die Vergangenheit

Statt mehr Markt und mehr Anreize für Private sogar noch mehr Stadt: Wiens Bürgermeister Häupls seltsame Gemeindebau-Renaissance.
von Dietmar Neuwirth

Rainer Nowak
26.02.2015 Artikel merken

Von wegen Euro-Islam

Das eben beschlossene Islamgesetz hat für viel Berichterstattung gesorgt.
von Rainer Nowak

Josef Urschitz
25.02.2015 Artikel merken

Wir wollen volle Aufklärung, nicht das übliche Parteiengezeter

Wer hat bei der Hypo die OeNB-Prüfer ausgeschaltet? Und wer hat die Länder vor Verlusten bewahrt? Der Hypo-Ausschuss könnte interessant werden.
von Josef Urschitz

CHRISTIAN ULTSCH
24.02.2015 Artikel merken

Wien bot die ideale Proporzbühne für den kasachischen Krimi

Im Fall Alijew müssen nicht nur zwei Morde in Kasachstan aufgeklärt werden, sondern auch noch einige Behördenwege und Transaktionen in Wien.
von CHRISTIAN ULTSCH

Josef Urschitz
24.02.2015 Artikel merken

Wo ist das viele Geld? Verzockt und verbockt!

Dass wir eine Ministeuerreform gegenfinanzieren müssen, hat gute Gründe.
von Josef Urschitz

von Nikolaus Jilch
24.02.2015 Artikel merken

Heiße Goldfragen

Die Sache mit den Goldreserven wird heiß.
von von Nikolaus Jilch

Wolfgang Böhm
24.02.2015 Artikel merken

Griechenlands Problem mit dem Vertrauen

Trotz Reformzusagen bleibt das Verhältnis zu den Gläubigern angespannt. Vage Zusagen und Taktieren lohnten sich nicht.
von Wolfgang Böhm

Rainer Nowak
23.02.2015 Artikel merken

Werner Faymann muss Michael Häupl länger fürchten

Neuigkeiten aus Wien: Der Stadtchef lässt sich Zeit. Häupl soll die nächsten Monate nutzen und sagen, wofür die SPÖ steht. Für Faymann? Für Rot-Grün?
von Rainer Nowak

Oliver Pink
23.02.2015 Artikel merken

Oktober-Test

Kommentar Michael Häupl lässt doch erst am 11. Oktober wählen. Möglicherweise will er seine letzte Legislaturperiode bis zum Ende auskosten.
von Oliver Pink

Josef Urschitz
23.02.2015 Artikel merken

Denn sie wissen nicht, was sie tun

Kolumne Blast diese Steuerreform einfach ab und startet einen Systemumbau!
von Josef Urschitz

Norbert Rief
22.02.2015 Artikel merken

Die Steuerreform wird uns ziemlich teuer kommen

„Weit mehr als 20 Euro pro Monat“ soll die Steuerreform bringen, erklärt ÖVP-Chef Mitterlehner. Für diese Entlastung müssen wir aber ordentlich zahlen.
von Norbert Rief

Anne-Catherine Simon
22.02.2015 Artikel merken

Spiel mit Dialekt, mit Identität

Da werden Gabalier-Fans aufjaulen: Rapper Nazar versteht nicht, dass die Band Folkshilfe unter den sechs österreichischen Finalisten für die Teilnahme am Song Contest ist.
von Anne-Catherine Simon

Rainer Nowak
21.02.2015 Artikel merken

Danke, Wolfgang Schäuble!

Es geht nicht um das Charisma merkwürdiger griechischer Politiker. Nicht um Verständnis für sie. Es geht um den Euro und die EU. Zum Glück weiß das zumindest einer.
von Rainer Nowak

Andreas Wetz
21.02.2015 Artikel merken

Bürger sind gefährlich

Chlorhühner aus Idaho und Tiroler Speck aus Kentucky: Das sind nur zwei von vielen Gründen, die die Fundamentalgegner des Freihandelsabkommens (kurz: TTIP) zwischen der EU und den USA gern anführen.
von Andreas Wetz

Rainer Nowak
20.02.2015 Artikel merken

Freuen wir uns kurz über ein Luftschloss genannt Steuerreform

Erfreulich: Die SPÖ verzichtet auf klassische Vermögensteuern, die ÖVP ist nicht umgefallen. Weniger erfreulich: Wir zahlen dennoch mehr – und lang.
von Rainer Nowak

2  | weiter »

Pizzicato

  • 26.02.2015Musikantenstadl
    Einer der wichtigsten Posten, den dieses Land zu vergeben hat, ist neu zu besetzen: Moderator des „Musikantenstadl“.
    25.02.2015Ups!(3)
    Abenteuer, deine Heimat ist das Unterrichtsministerium! Schulmeister Mag. Dr. Helmut B. klickte schluchzend am Laptop herum.
    24.02.2015Syrizanismus
    Wie gründet man eine Religion? Nun, man muss das Rad nicht ganz neu erfinden. Man kann auf bewährte Modelle, die sich seit Jahrtausenden bewährt haben, zurückgreifen.
  • 23.02.2015Politischer Druck
    Aufregung in Kanada: Abgeordneter Pat Martin erklärte, nicht zur Abstimmung bleiben zu können, weil seine Unterhose so sehr drückt.
    22.02.2015Der große Meister
    Neulich im Rathaus einer größeren österreichischen Stadt. Der Bürgermeister und sein Pressesprecher.
    20.02.2015Der Sex der Linken
    Schon lange nicht mehr, also eigentlich seit Napoleon Bonaparte, hat ein Politiker die Fantasie der Journalisten derart beflügelt wie Yanis Varoufakis, der griechische Finanzminister.
  • 19.02.2015Fisch-Contest
    Viele Tiermeldungen erreichen uns diese Woche.
    18.02.2015Ups (2)
    Kaum hat die Bildungsministerin die jüngsten Erfolge halb verdaut, kündigt sich schon ein neuer Triumph an.
    17.02.2015Neulich auf der Faschingsparty
    Wer am Faschingsdienstag unterwegs war, traf so mancherlei fidele Gestalten. Auch viele Politiker ließen sich den Spaß nicht nehmen, wenngleich ihre Kostüme mäßig originell ausfielen.

Top-News

Umfrage

Wir möchten mehr über die Nutzung erfahren und bitten Sie, zwei Fragen zu beantworten. Die Umfrage ist absolut anonym und lässt keine Rückschlüsse auf die Teilnehmer zu.


Zur Umfrage »

AnmeldenAnmelden