Eine Enttäuschung in Pink

Bild: (c) Die Presse (Clemens Fabry)
Der inhaltliche Absturz der Neos ist nicht lustig: Langsam erlischt die Hoffnung auf eine neue wirtschaftsliberale Kraft in dem Land. Und die Angst der ÖVP verschwindet. Schade. 

Der Begriff Sterbehilfe muss neu buchstabiert werden

Bild: (c) APA/GEORG HOCHMUTH (GEORG HOCHMUTH)
Im Wiener Parlament beginnt in wenigen Tagen eine breit aufgestellte Enquetekommission. Thema: Würde am Lebensende. Spät, aber nicht zu spät. |16 Kommentare

Für Steuersünder wird die Welt ungemütlich

Bild: (c) REUTERS (LEONHARD FOEGER)
Der Finanzminister dekretiert "null Toleranz für Steuersünder". Recht so! Wir wollen im Gegenzug aber auch null Toleranz für Steuergeldverschwendung. |60 Kommentare

Europa sucht Wundergesetz gegen Google

Bild: (c) APA/EPA/BORIS ROESSLER (BORIS ROESSLER)
So zögerlich wie Europa bisher gegen Google auftrat, wirkt der Vorschlag einer EU-Digitalabgabe fast lieb. Wer Gesetze einführt, muss sie auch ernst nehmen. |18 Kommentare

Der lange Schatten des Systems Haider

MEHRHEITSUEBERNAHME DER KAERNTNER HYPO DURCH BAYERISCHE LANDESBANK / Bild: (c) APA (LPD BODNER)
In München saß der verstorbene Kärntner Landeshauptmann wieder einmal symbolisch auf der Anklagebank – wohl nicht zum letzten Mal. |48 Kommentare

Nach dem Stresstest ist vor dem Stresstest

Bild: (c) APA/EPA/FRANK RUMPENHORST
Die Bankenunion ist ein seit Langem notwendiger Schritt in die richtige Rich- tung. Die Fehler früherer Bankenrettungen dürfen nicht wiederholt werden. |9 Kommentare

Land des guten Durchschnitts

Keine Lust auf Arbeit / Bild: www.BilderBox.com
Bundeskanzler Werner Faymann hat unabsichtlich ein echtes Problem Österreichs auf den Punkt gebracht: Wir wollen keine Musterschüler mehr sein. |42 Kommentare

Die Grenzen zwischen Irrsinn und IS sind fließend

Bild: (c) REUTERS
Ein neues Terrormuster zeichnet sich ab: Einzeltäter verbreiten mit Willkürakten Schrecken. Sich davor zu fürchten wäre jedoch Zeitverschwendung. |31 Kommentare

Die Angst vor den „einsamen Wölfen“ darf nicht blind machen

Entsetzen nach der Schießerei / Bild: (c) APA/EPA/COLE BURSTON (COLE BURSTON)
Auch wenn das wenig tröstlich ist: Die Wahnsinnstaten einzelner Attentäter wie in Ottawa werden nie völlig zu verhindern sein. |40 Kommentare

Das Prinzip Hoffnung als Leitlinie für Budget und Steuerreform

Bild: (c) Die Presse (Clemens Fabry)
Die Budgetprognosen halten nicht. Daher sollte auch die geplante Steuerreform noch einmal auf den Prüfstand gestellt werden. |27 Kommentare

Wir müssen zuerst uns retten und dann das Klima

Bild: (c) Erwin Wodicka - BilderBox.com
Europa (und auch Österreich) steuert zielgerichtet auf eine weitere Rezession zu. Ein falscher Moment, sich weitere Mühlsteine um den Hals zu hängen. |49 Kommentare

Diese große Nation macht Europa ganz klein

EZB-Neubau in Frankfurt am Main / Bild: (c) APA/dpa/Boris Roessler (Boris Roessler)
Frankreich weigert sich dreist, die Regeln einzuhalten, macht Deutschland für seinen Abstieg verantwortlich – und zieht die Eurozone in eine neue Krise. |75 Kommentare

Eine Reise ohne Plan oder: Der Umweg ist das Ziel

Der Bildungspolitik und den Schulversuchen liegt der gleiche Gedanke zugrunde: Irgendetwas Neues muss her. Hauptsache, das Alte ist weg.|26 Kommentare
























































































Pizzicato

  • 30.10.2014Die Brieftauben der „AZ“
    Vielleicht erinnern Sie sich an das launige Pizzicato über die Brieftauben, die die „Arbeiter-Zeitung“ in den Siebzigerjahren einsetzte, damit die Filme rascher aus der City in die Redaktion kamen, um sie zu entwickeln.
    29.10.2014Taxi-Therapie
    In Stockholm kann man nun ohne Aufpreis ein Taxi mit einem Psychotherapeuten an Bord nehmen.
    28.10.2014Schwarz-Pink
    Was, fragen sich nicht nur besorgte Sozialdemokraten, ist mit dem bürgerlichen Lager in Österreich los?
  • 27.10.2014Klugs Ghostwriter
    Schön war's wieder am Nationalfeiertag“, sagt der Generalmajor NN. Den kennen Sie nicht? Na ja, er lebt ganz versteckt im Heeresministerium:
    26.10.2014Pfusch mit Folgen
    Um Gottes Himmels willen, so a Blödsinn“, jammert der Bundeskanzler im Büro.
    24.10.2014Kiruna ist überall
    Kiruna, die nördlichste Stadt Schwedens, wird umgesiedelt. Kein Scherz. Schuld ist der Eisenerzbergbau, der Risse im Boden verursacht.
  • 23.10.2014Profi-Schüler
    Unterrichtsministerin Gabriele Heinisch-Hosek muss 100 Millionen Euro einsparen. Leidensgenosse Gerald Klug hat ihr jetzt die Reformexperten...
    21.10.2014Frontalunterricht
    Es wird hier – auch Sie in der letzten Reihe hören bitte zu! – eindeutig zu viel herumgeblödelt.

Top-News

AnmeldenAnmelden