Integration – ein unbequemes Thema für die SPÖ

Zu lange habe man das Thema stiefmütterlich behandelt, heißt es in der Partei. Das rächt sich jetzt.

Der Fluch des Tutanchamun: Ständig bricht ihm etwas ab

Erst dementierte das Antiken-Ministerium in Kairo, nun scheint etwas dran zu sein: Der Bart des Pharao muss neu geklebt werden.

Cervantes: „Sechs Zähne habe ich nur noch“

Am 23.April 1616 starb Cervantes, und Madrid hat den Touristen immer noch kein Grab zu bieten. Hilft ein Sarg mit den Initialen M.C.?

Die vorvorvorletzte Nackte ist Lucy, 25, aus Warwick

Die englische Boulevardzeitung „The Sun“ beendet die seit 1970 laufende Serie der „page three girls“. Sie wirkte längst altväterlich.

Fahren Franzosen für Mozart in die Vorstadt?

Paris hat seine neue Philharmonie. Ob die Spekulationen der Sozialpolitiker aufgehen, bleibt fraglich.

China statt Rot-Weiß-Rot

Dem Ruf des Geldes gefolgt: Salzburgs Stürmer Alan wechselt nach China zu Guangzhou Evergrande.

Tippen in der Taferlklasse drängt das Schreiben an den Rand

Finnland macht es ab 2016 so wie schon einige deutsche Bundesländer und legt weniger Wert auf die Schrift. Schade um eine tolle Technik!

Revolution gegen Fundis

Slavoj Žižek glaubt, der liberale Westen brauche gegen Islamisten brüderliche Hilfe von radikalen Linken.

Triumph der teuersten Marke

Die Wahl zum Weltfußballer des Jahres hat gezeigt, dass ein WM-Titel noch lang keinen Goldenen Ball bringt.

Lügenpresse? Beistand von ungewohnter Seite

Die Darmstädter Jury springt den Medien bei und hat „Lügenpresse“ zum Unwort des Jahres gekürt.

Opernturbulenzen, diesmal im Dirndl-Look

"Viva la Mamma" ruft man wieder in der Volksoper: Rolando Villazón inszeniert Donizettis Theater-Persiflage.

Hypo-U-Ausschuss: Das ÖVP-Team steht, die SPÖ taktiert noch

SPÖ-Finanzsprecher Krainer wäre ein logischer Kandidat. Allerdings berät er den Bundeskanzler. Für Debatten sorgt das Thema Zeugenschutz.

Pizzicato

  • 28.01.2015Talente einer Fußballerfamilie
    Edeltraud Hanappi-Egger heißt die neue WU-Rektorin. Sie ist die Schwiegertochter der Fußballlegende Gerhard Hanappi.
    27.01.2015Sparta
    Wie nicht anders zu erwarten: Athen und Sparta haben unterschiedlich gewählt.
    26.01.2015Sirtaki!
    Unzufrieden und desillusioniert waren sie, die Genossen, in den zurückliegenden Jahren. Da war wenig Hoffnung, und jene, die Barack Obama gab, war schnell wieder verpufft.
  • 25.01.2015Groupies
    Neulich vor dem Parlamentsklub der Sozialdemokratischen Partei Österreichs. Zwei Nationalratsabgeordnete.
    23.01.2015Jung und Alt
    Zuletzt war er Verteidigungsminister, nun wird er König: Die Rede ist nicht von Gerald Klug, sondern vom neuen saudiarabischen König Salman.
    22.01.2015Radikalisierte Jugend
    Mehr haben sie nicht gebraucht. Kaum hatten die SPÖ-Landeschefs Franz Voves und Hans Niessl Strafen bei Integrationsunwilligkeit gefordert, marschierte die Sozialistische Jugend auf.
  • 21.01.2015Soumission
    Unter Katholiken herrscht Verwirrung: Jahrhundertelang wurden sie als „Schäfchen“ bezeichnet, doch nun heißt es auf einmal, sie seien „Kaninchen“ gewesen.
    20.01.2015No Smoking
    Neunzig Prozent von de Wirt'n san zu hundert Prozent Trotteln“, ließ Josef Hader einen seiner „Indien“-Protagonisten sagen.
    19.01.2015Gentlemen-Gauner
    Für Menschen, die gern Balzac zitieren – „Hinter jedem großen Vermögen steckt ein Verbrechen“ – fielen gestern Ostern, Weihnachten und Ramadan zusammen:

Top-News

AnmeldenAnmelden