Treffen wir uns in der Gutenberg-Galaxis!

Das geplante Schwinden der Literatur aus dem Deutschunterricht ist nicht einmal zeitgemäß.

Bei welcher Party taucht Thomas Pynchon ab?

Der diskrete US-Autor von „Inherent Vice“ soll einen kurzen Auftritt in der Verfilmung seines Romans haben.

Wünscht uns der ÖGB den baldigen Tod?

Damit eine Erbschaftssteuer so viel bringt, wie die Gewerkschaft plant, müssten sehr, sehr viele Menschen sterben.

Kein Schiff will kommen: Der Geisterhafen an der Nordsee

Der Tiefwasserhafen Jade-Weser-Port in Niedersachsen sollte ein „Tor zur Welt“ werden. Zwei Jahre nach dem Start erweist er sich als totaler Flop.

Wer niemals weg war, braucht doch gar kein Comeback

Frankreichs Ex-Staatspräsident Nicolas Sarkozy plant eine Rückkehr in die Politik. Dort ist solch ein Retourgang gar nicht selten.

Bedrohlicher Umbruch für zarte Dichterseelen

Gedruckte Lyrik war bisher eine der letzten Bastionen gegen die Digitalisierung. Wird sich auch das ändern?

Die Staatsoper bleibt das internationale Aushängeschild

Der Abgang eines Generalmusikdirektors entscheidet nicht über Wohl und Wehe eines traditionsreichen Opernhauses. Schon gar nicht in Wien.

Zwischen Erlösung und Ende

Die Wiener Austria lehnt eine Diskussion über den Trainer ab. Aber genau die sollte sie eigentlich führen.

(Familien-)Leben nach der Politik

Archivbild aus politisch aktiven Zeiten: Jochen Danninger (li.) und Michael Spindelegger. / Bild: (c) APA/ROBERT JAEGER (ROBERT JAEGER)
Was wurde eigentlich aus Michael Spindelegger und Jochen Danninger? Sehr entspannt sollen die beiden nun sein. |13 Kommentare

Keine Leistungen, keine Förderungen

Peter Schröcksnadel kündigt Veränderungen im Rio-2016-Kader an. „Sommersport muss professioneller werden.“

Ein Hamas-Lied wurde in Israel zum Sommerhit

Terror-Pop: Ein Kampflied in schlechtem Hebräisch sollte die Israelis das Fürchten lehren. Die tanzen lieber dazu.

Schottischer Tanz am 200. Jahrestag des Wiener Kongresses

1814 begannen Europas Mächte, den Kontinent neu aufzuteilen. Großbritannien setzte sich damals für die Unabhängigkeit diverser Länder ein.

Pizzicato

  • 01.10.2014Die Rechnung
    Beim Eurofighter sind neue Mängel aufgetaucht. Die Regierung soll nun im Geheimen sogar überlegen, die Flieger umzutauschen. Doch leider gibt es dabei ein kleines Problem.
    30.09.2014Bauern im Großstadtstadel
    Der lustige heimische Watschentanz zwischen der kleinen städtischen Enklave Wien und den (bevölkerungsmäßig) übrigen 80 Prozent des Landes namens Österreich ist echt ein Perpetuum mobile.
    29.09.2014Chanson am Ring
    Es wird, das muss auch einmal gesagt werden, viel zu wenig demonstriert auf der Wiener Ringstraße.
  • 28.09.2014Wahre Freundschaft soll...
    Der grau melierte Mann mittleren Alters sah erbarmungswürdig abgesandelt aus.
    26.09.2014Regierungsklausur
    Nicht nur Studenten müssen dieser Tage an Unis Klausuren schreiben. In Schladming treten ein paar ganz Eifrige sogar bei der Regierungsklausur an. Doch nicht alle tun sich dabei leicht.
    25.09.2014Eine Schnurre zu viel
    Großbritanniens Premier, David Cameron, hat Ärger,
  • 24.09.2014Bussibär Riot
    Schon werden die nächsten Putin-Versteher herangezüchtet.
    23.09.2014Politikerkipferln
    Vorbei die Zeiten, als man als Justizminister nur Wasser und Brot verteilte: Wolfgang Brandstetter bewirbt nun das „Paragrafenkipferl“.
    22.09.2014Der Homo austriacus
    Sollten Sie zu jener seltenen Spezies gehören, die „Die Presse“ von vorn nach hinten liest, dann wird Ihnen die Geschichte nicht entgangen sein:

Top-News

AnmeldenAnmelden