Klubräumlichkeiten

 (Die Presse)

Beim neuen Parlamentsklub fehlt es noch an der Infrastruktur. Grund genug, den großen Meister anzurufen.

Drucken Versenden
 
A A A
Schriftgröße
Kommentieren

Beim neuen Parlamentsklub fehlt es noch an der Infrastruktur. Grund genug, den großen Meister anzurufen.

Lugar: Hallo Frank, hier spricht Robert Lugar.
Stronach: Wer?
Lugar: Der Robert Lugar, ich bin's, dein neuer Klubchef!
Stronach: Ah, einer von meinem Fußballklub. Sind wir Erster?
Lugar: Fußballklub hast du keinen mehr. Ich bin vom Parlamentsklub, aber bald sind wir Erster. Ich bin der Robert Lugar.
Stronach:
Ah, bist sicher ein tüchtiger Bursch, sehr tüchtig.
Lugar: Ja, sehr tüchtig. Jetzt erinnerst du dich also doch. Du, Frank, wir bräuchten dringend Computer und Tische im Büro.
Stronach: Tu nicht so negativ reden! Als ich nach Kanada ausgewandert bin, hatte ich nur 200 Dollar in der Tasche...
Lugar: Wow, echt super, Frank! Gut, dass du diese Geschichte endlich mal erzählst. Aber wir bräuchten dringend Internet...
Stronach: Immer nett? Ja, ich bin immer nett. Und darum möchte ich den Menschen ein bisschen was zurückgeben...
Lugar: Dann gib uns doch bitte ein paar Tische und Sitzplätze.
Stronach: Sitzplätze? Solltest du nicht am Feld stehen, du tüchtiger Lugar, du? Welche Position spielst du eigentlich im Klub?
Lugar
(seufzt): Hinter dir, Frank. Für immer hinter dir... AICH


E-Mails an: philipp.aichinger@diepresse.com

("Die Presse", Print-Ausgabe, 17.11.2012)

 
Testen Sie "Die Presse" 3 Wochen lang gratis: diepresse.com/testabo

Top-News

AnmeldenAnmelden