Plattenverschiebung

Grundgütiger: Sie haben Grandmaster Flash die Schallplattensammlung gestohlen!

Kleines Kabinett

"Bitte, treten Sie ein, nach Ihnen."

Jedermann

Jedermann kann es heutzutage in die Regierung schaffen. Umgekehrt kann es aber auch die Regierung zum Jedermann schaffen.

Moskauer Kabinettsumbildung

Ein allerletztes Bollwerk gibt es in Europa noch gegen den gutmenschelnden Zeitgeist.

The Heat Is on

Klar. Jetzt jammern wieder viele, dass es doch sehr wohltemperiert sei. 36, 37, ja 40 Grad, da kocht es die coolste Birne weich.

Moneymaker

Fifa-Boss Sepp Blatter wurde von einem britischen Komiker mit Dollarnoten beworfen.

Hohe Tiere

Großbritannien sorgt sich um Charlotte. Nein, nicht um die Prinzessin, sondern um eine Pinguindame aus dem Zoo in Gloucestershire.

Dijsselbloem

Er war der Gegenspieler von Yanis Varoufakis. Und das Feindbild der Linken, ehe diese Wolfgang Schäuble für sich entdeckte.

Tinder, Kinder!

Gestern erreichte uns folgende Pressemitteilung: Mit dem Tinder Plus Feature „Passport“ schon vor der Anreise Einheimische kennenlernen und eine ganz neue Art von Urlaub erleben.

König Marcel I.

Die beste Nachricht der Woche war: Österreich und die Slowakei teilen sich nicht nur Flüchtlinge, sondern auch Platz 15 in der Fifa-Rangliste.

Dschungelkämpfer

Die wichtigsten Beschlüsse fallen im Nationalrat abends, wenn kein Mensch mehr zuhört.

Autoputz

Viele Menschen fragen sich: Was macht unsere Zivilisation aus? Was hält unsere Gesellschaft noch zusammen?

Das Leben ist eine Spieltheorie

Er nahm seinen Helm und sagte Adieu. Was wird nun aus Yanis Varoufakis?

Bachers größter Triumph

Und noch einmal Gerd Bacher: Von der SPÖ 1974 aus dem ORF gejagt, gelang ihm nach vierjähriger Zwangspause die Sensation.

Der Testpatient

Künftig soll es Mystery Shopping bei Ärzten geben: Als Patienten getarnte Kontrolleure werden in die Praxen geschickt, um die Mediziner zu testen.

Nur ein Märchen (2)

Heute, liebe Kinder, also der zweite Teil unseres Märchens zum Einschlafen.

Die Wiege(n) Europas

Heute fliegt Griechenland raus aus Europa. Das wäre aber schade, werden humanistisch Gebildete jetzt einwenden: Griechenland stand doch an der Wiege der europäischen Kultur!

Rot-Blau in Athen

Werner Faymann ist nun also extra nach Athen gereist, um sich anzusehen, wie eine rot-blaue Koalition so funktioniert.

Deutsch-Westungarn

Es wäre schade um das Burgenland: Um den kristallklaren Neusiedler See. Um die vielen Skisportler. Um die erste rot-blaue Koalition.

2  | weiter »

Pizzicato

Top-News

Umfrage

Wir möchten mehr über die Nutzung erfahren und bitten Sie, zwei Fragen zu beantworten. Die Umfrage ist absolut anonym und lässt keine Rückschlüsse auf die Teilnehmer zu.


Zur Umfrage »

AnmeldenAnmelden