26.04.2017

Knittelfeld in Grün

Es war einmal eine kleine Partei, die der dominierenden als Koalitionspartner diente.

Pizzicato

Allitalia

Linkes Denken gilt vollkommen zu Recht als progressiv. Und wenn dies erst einmal alle verinnerlicht haben, dann bricht das Paradies aus.

Pizzicato

Der Austro-Macron

Die wichtigste Frage, die sich jetzt stellt: Wer ist der Austro-Macron?

Pizzicato

Der Pizzakanzler II

Der Auftritt von Bundeskanzler Christian Kern als Pizzabote sorgt weiter für Aufregung – nun auch in der Pizzeria selbst.

Pizzicato

Der Pizzakanzler

Kanzler Kern jobbte filmgerecht als Pizzamann und wurde herzlich empfangen. Wie sich herausstellte, von einem SPÖ-Funktionär. Sicher nur Zufall, denn Kern spricht gern mit einfachen Bürgern.

Pizzicato

Lernen von den Großen

Gestern im Sultanspalast zu Ankara. Recep Tayyip Erdoğan verfolgt gebannt den Livestream auf noe.ORF.at.

Oh, shit! / Bild: n-joy.de
Pizzicato

Wenn die Erde zerbricht

Es sind solche ganz plötzlichen Dialoge mit Kindern (diesfalls 5 3/4), nach denen man später nur noch ins Feuer starren will.

Pizzicato

Maggi

Was macht das Spezifische aus, das ganz Besondere, das uns hierzulande unverwechselbar macht?

Pizzicato

No Smoking

Kaum ein semipolitisches Ereignis der jüngsten Zeit hat die Nation dermaßen erregt und gespalten (?) wie der Fauxpas des Bundespräsidenten, der eben noch in der Lernphase steckt.

Pizzicato

Die Rückkehr des Messias

Allzu lang schon wartet die Menschheit auf den Heilsbringer, der das Paradies auf Erden schafft.

Pizzicato

Im Namen der Dose

Die gesellschaftliche Spaltung schreitet unaufhörlich voran. Irgendwann wird es nur noch zwei Gruppen von Menschen geben: Jene, die Dietrich-Mateschitz-Interviews bejubeln und jene, die Dietrich-Mateschitz-Interviews verdammen. Da kommt dann nicht einmal mehr Michel Houellebecq mit. Wobei Dietrich Mateschitz nur alle 30 Jahre Interviews gibt.

11.04.2017

„Bibi“ beim Friseur

In grauer Vorzeit galt der Weisenrat als letzte Instanz in allen wesentlichen Fragen.

10.04.2017

Kern-Spin

Während die Grünen streiten, die Freiheitlichen seit Wochen auf Osterurlaub sind und die ÖVP vermutet, dass die SPÖ Neuwahlen vorbereitet, bereitet die SPÖ Neuwahlen vor.

09.04.2017

Die Häschenschule

Die Osterhasen sind bereits in den Startlöchern. Auch die letzten Wünsche der Eltern wurden noch schnell in den Lehrplan aufgenommen.

Pizzicato

Black Tie

Der Präsident mit dem Hang zur Extravaganz hat wieder für Aufsehen gesorgt. „Black tie“ war als Dresscode in der Hofburg ausgegeben.

06.04.2017

La Stadt, c'est moi!

Nicht dass er glaubte, dass er unersetzbar sei. Nicht einmal der Erwin hatte das von sich geglaubt.

Die ersten Blättlein sprossen aus dem zuvor scheintoten Holz meines "Oster-Apfelbaums" (rechts das rote Ding ist ein Osterei als Baumbehang). / Bild: Greber
Pizzicato

Das Leben ist wieder da

Man glaubt ja jeden Winter, aus dem krakelig-nackten Baumgespenst da im Garten wird nix mehr. Und dann treibt der Frühling aus ihm wieder Blätter und Blüten heraus. Vor zehn Jahren hab ich den Apfelbaumsetzling eingegraben. Das Leben ist zäh.

04.04.2017

Prinz Charles

Charles Philip Arthur George, Prince of Wales and Duke of Cornwall, besucht dieser Tage Österreich.

03.04.2017

Es grünt

Es gibt also, wie wir vor Kurzem mitbekommen haben, die Jungen Grünen. Dann die Alten Grünen.

02.04.2017

Neun kleine Neoslein

Neun kleine Neoslein, die gingen ins Parlament. Eines hat sich mit den Schwulen zerkracht, da warens nur noch acht.

Pizzicato

Tourner le cou

Landwirtschaftsminister André Rupprechter nannte Bundeskanzler Christian Kern diese Woche in der Flüchtlingspolitik einen „tourner le cou“, einen Wendehals sinngemäß.

30.03.2017

Klubwechsel

Jetzt ist schon wieder wer gewechselt. Diesmal Christoph Vavrik von den Neos zur ÖVP. Es wird nicht der Letzte gewesen sein.

29.03.2017

Donald, du armer "Trottel"!

Liebe US-Journalistenkollegen, wir vom „Pizzicato“ bewundern euch seit jeher, ihr habt My Lai aufgedeckt, Watergate, Abu Ghraib.

28.03.2017

Raus mit ihnen!

Der alte Fuchs Bruno Kreisky wusste, wie man mit rebellierenden Genossen umgeht.

27.03.2017

Schulz mit lustig

Der „AKK-Effekt“ hat nun also den „Schulz-Effekt“ abgelöst.

26.03.2017

Der einsame Baumkumpel

Es gibt da einen ganz speziellen, ganz einsamen Baum auf einem Acker. Er ist wie eine Uhr und zeigt das Werden und Vergehen. Wir kennen einander nur aus der Entfernung, sind aber seit Jahren ziemlich gute Kollegen.

23.03.2017

Prinz Poldi

In seiner Heimatstadt Köln ist er seit seinen Anfängen beim 1. FC nur unter seinem Kosenamen geläufig:

22.03.2017

Auf Jobsuche

In der Weltfirma Siemens herrscht Hochstimmung. Man ist in Erwartung eines wertvollen Zuwachses in der Führungsebene.

21.03.2017

Auf Augenhöhe

20.03.2017

Marx für Fortgeschrittene

Kurz vor seinem 200. Geburtstag ist Karl Marx – nicht zuletzt wegen eines Kinofilms – wieder in aller Munde.

19.03.2017

Molière auf dem Gerüst

Wohin du schaust und greifst, liegt Stoff für tausend Possen“, heißt es beim großen Molière.

Pizzicato

Deichkinder

Diese Woche zeigte sich wieder einmal, dass es offenbar eine besondere Vorliebe österreichischer Journalisten für das politische Niederländisch gibt. Gert Wilders wurde selbstredend zu Chert Wilders.

16.03.2017

Partij voor de Dieren

In den Niederlanden erreichte die Partij voor de Dieren (Tierpartei) fünf Mandate.

Pizzicato

Der Geist der Hofburg

Aus Angst vor Geistern zog Brasiliens Präsident, Michel Temer, nach nur elf Tagen und (schlaflosen Nächten) aus der neu renovierten Präsidentenresidenz aus. Aber wie ist das in der Hofburg?

14.03.2017

Armer Hubsi

Ach Hubert! Was waren das doch für fröhliche Zeiten mit Dir in Wien!

13.03.2017

Ken

Instagram. Man weiß zwar nicht, was Bruno Kreisky daraus gemacht hätte. Aber heutzutage kommt man als regierender Sozialdemokrat ohne einen solchen Selbstdarstellungsaccount einfach nicht mehr aus.

12.03.2017

Linksruck, bitte kommen

Ein interessanter Titel fiel dem „Pizzicato“ in einer Zeitung auf: "Deutschland rückt nach rechts." Wegen Tendenzen zu strengeren Sicherheitsmaßnahmen. So etwas gab es links natürlich nie. Was für ein Paradies auch.

Pizzicato

Murmeltiertag im Weißen Haus

Frühmorgens schrillt der Twitter-Alarm, und schon schießt der Adrenalinpegel in der Höhe – beim schlaflosen Bewohner im Weißen Haus, der um die eigene Achse rotiert, und bei den Reportern.

Pizzicato

Der Fußballer als Optimist

Schon der einstige Barcelona-Stürmer Hans Krankl wusste zu berichten: „Wir müssen gewinnen, alles andere ist primär!“

Pizzicato

Der Prinz in der Hofburg

Im April bekommt Bundespräsident Alexander Van der Bellen hohen Besuch von der Insel. Das britische Thronfolgerpaar Prinz Charles und Camilla werden in der Hofburg erwartet.

Pizzicato

Undercover

Eine ORF-Redakteurin hat versucht, mit Kopftuch verkleidet eine Veranstaltung türkischer Erdoğan-Fans zu besuchen und ist dabei aufgeflogen. Anfängerin, kann man da nur sagen.

06.03.2017

Die Legende von Pizza und Frosch

Auf Wunsch seiner Tochter habe man zu Mittag Pizza bestellt, erklärte der Dritte Nationalratspräsident, Norbert Hofer, am Sonntag.

05.03.2017

Ministersuche

Der Nominierung eines neuen Regierungsmitglieds gehen – so hoffen wir wenigstens – eingehende Telefonate, Intrigen und Besprechungen voraus.

03.03.2017

La Boom

Es gebe einen Privatschul-Boom in Österreich, berichtete gestern das ORF-Radio.

Pizzicato

GER – AUT 0:3

Jahrzehntelang blickten sie neidvoll über die Grenze, Journalisten, Politiker, Bürger: Alles sei besser in Deutschland, vor allem die Politiker, hieß es. Doch mittlerweile hat sich das Blatt gewendet.

Pizzicato

Märchenstunde

Manchmal muss man auch einen hässlichen, grünen Frosch küssen“, sagte FPÖ-Chef Heinz-Christian Strache und erklärte sich bereit, mit Peter Pilz über den U-Ausschuss zu verhandeln.

28.02.2017

Wenn Hummeln sich tummeln

Hummeln können Ballspielen. Das ergab ein Experiment der Queen Mary University in London, bei der die Insekten mit Köstlichkeiten belohnt wurden, wenn sie dem Sport nachgingen.