Mittelmaß und Mayonnaise: Ein kulturgeschichtlicher Ausflug

Eine Geschichte der Mayonnaise zu erzählen, halten viele wohl für bloßen Bildungsmüll. Denn die Normierung der Unterrichtsinhalte schreitet munter voran.

Belgien, so lese ich im Kleingedruckten, streitet um ein Kulturgut: die Mayonnaise. Seit einem halben Jahrhundert schreibt die Lebensmittelvorschrift einen Fettgehalt von 80 Prozent vor. Die Herstellung einer kalorienärmeren Mayonnaise ist den Saucenherstellern in Belgien untersagt. Sie klagen, dass das ihren Absatz schmälert.

Das ist drin:

  • 0 Minuten
  • 0 Wörter

Sie sind bereits Abonnent?

Klicken Sie hier, um sich einzuloggen

("Die Presse", Print-Ausgabe, 03.11.2015)

Meistgelesen