Archivbild des türkischen Staatschefs Recep Tayyip Erdogan / Bild: REUTERS
Österreich

Tiroler Zahnarzt bat Erdogan-Anhänger, keine Termine zu vereinbaren

Ein entsprechendes Schreiben hing drei Wochen in der Praxis. Auch ein Erdogan-treuer Sender berichtete darüber und zog Nazi-Vergleiche.

Maria Vassilakou. / Bild: (c) APA/GEORG HOCHMUTH (GEORG HOCHMUTH)
Wien

Heumarkt: Wenn Grüne gegen Grüne stimmen

Der grüne Rathausklub will sich mehrheitlich hinter Maria Vassilakou – und gegen den Entscheid der grünen Basis stellen. Über die Flächenwidmung soll im Juni abgestimmt werden.

Archivbild: Wofür steht HF? / Bild: (c) imago/CHROMORANGE (imago stock&people)
Österreich

Abkürzungen auf Autonummern: Woher kommt der Wagen?

Quiz Welche österreichischen Nummerntafeln beginnen mit "HF"? Und welche mit "LF"? Und darf ein Staatsanwalt das "A" verwenden?

Archivbild: Die Leichen wurden in Trofaiach, dem ursprünglichen Heimatort des Beschuldigten, vergraben / Bild: (c) APA/EXPA/DOMINIK ANGERER (EXPA/DOMINIK ANGERER)
Österreich

Anklage: Wiener Polizist googelte "Kopfschuss" und "Genick brechen"

Ein 24-jähriger Polizist, der vergangenen Herbst seine schwangere Freundin und seinen 22 Monate alten Sohn getötet haben soll, dürfte dies länger geplant gehabt haben. Nun wurde Anklage wegen Doppelmordes eingebracht.

Österreich

Neun Monate unbedingte Haft für "Staatsverweigerer"

Der 53-Jährige bezeichnete in seinem Schlusswort beim Prozess in St. Pölten die 63 Drohbriefe, die er an Behördenmitarbeiter verschickt hatte, als "Fehler". Das Urteil ist nicht rechtskräftig.

Wien

Vogelgrippe im Wiener Tiergarten Schönbrunn überstanden

Letzte Proben des Magistrats zeigten, dass alle Tiere gesund sind. Somit sind Vogelhaus, Regenwaldhaus und Wüstenhaus wieder offen.

Wien

Unfall auf Wiener Außenring Autobahn fordert ein Todesopfer

Ein Pkw ist auf der 21 in Niederösterreich auf einen Sattelschlepper aufgefahren. Die Fahrtrichtung zur A1 war zwischen Heiligenkreuz und Mayerling fast drei Stunden gesperrt.

Die Redaktion empfiehlt
Wien

Häupls inhaltliche Stolpersteine

 SPÖ Wien. Über 150 Anträge wird beim Landesparteitag am Samstag abgestimmt: Einige richten sich gegen Kanzler Kerns Linie, andere Themen sorgen parteiintern für Furore.  

Die Modellbahnwelt Schiltern zeigt u. a. den Hauptbahnhof St. Pölten (li.) und die Kaserne Mautern (re.). / Bild: (c) Clemens Fabry
Stadtflucht

Modelleisenbahn zwischen Schaugärten

themaZwischen den Kittenberger Erlebnisgärten und den Schaugärten der Arche Noah ist im Schloss Schiltern die Modellbahnwelt Schiltern eingezogen – und bietet das „Bubenprogramm für Söhne und Männer der Hobbygärtnerinnen“.

Fleur und Sofie /
Zooleben

Neue Giraffen im Zoo Schönbrunn

galerieDie Halbschwestern Fleur und Sofie sind aus Rotterdam nach Wien gekommen. Sie ersetzen die alten Giraffen - die nicht mehr zurückkehren.

(c) Symbolbild / Bild: APA/ROLAND SCHLAGER
Wien20:17

Zwei Personen wegen Terrorverdachts in Wien festgenommen

Einem "Krone"-Bericht zufolge wurden zwei Syrer bei einem Polizeieinsatz in Wien festgenommen. Die Männer stehen unter Verdacht, Mitglieder einer terroristischen Vereinigung zu sein.

Boualem Sansal las am Montag im Literaturmuseum Wien. / Bild: Thomas Unterberger
Wien

Bestseller-Autor Sansal: "Schwarzmalen ist nicht mein Ziel"

Der algerische Schriftsteller Boualem Sansal las am Montag im Literaturmuseum Wien aus seinem Buch „2084. Das Ende der Welt“.

Bild: APA/AFP/Reuters
Wien

Machtpolitiker: Genug ist genug! Oder doch nicht?

galerieSie wollen es noch einmal wissen - und verpassen damit oft den richtigen Moment für einen Rücktritt. Von Horst Seehofer bis Michael Häupl.

Wien

Opfer nach Bauchschuss in Wien-Liesing weiter in Lebensgefahr

Ein Begleiter des angeschossenen Rumänen berichtet von einem Überfall durch zwei Unbekannte, die Polizei sucht weitere Zeugen.

Der Angeklagte am Montag vor Gericht / Bild: APA/HERBERT NEUBAUER
Wien

Ex-Freundin mit Stanley-Messer attackiert: 15 Jahre Haft

Ein algerischer Asylwerber wurde in Wien wegen versuchten Mordes schuldig gesprochen. Er hatte seine Ex-Freundin mit Tritten, Schlägen und einem Stanley-Messer schwer verletzt.

Österreich

„Verschleierung stört“

Studie. Jugendliche stoßen sich an Frauen mit Schleiern.

Die Frostberegnung schützt gut vor Frost, ist aber noch nicht weit verbreitet.   / Bild: (c) APA/ERWIN SCHERIAU
Landwirtschaft

Zittern vor nächstem Frost

Vor allem die steirischen Obst- und Weinbauern hat der Frost schlimm erwischt. Heute kommt die nächste Kaltfront.

Archivbild: Maria Höfl-Riesch und ihr Gatte bei einer Gala Ende März / Bild: imago/Spöttel Picture
Österreich

Drei Jahre Haft für Einbruch bei Ex-Skistar Höfl-Riesch

Der "Kriminaltourist" war seit 2011 in Österreich tätig. Im August 2016 stieg er in die Kitzbüheler Wohnung des Ehepaars Riesch ein und legte sich dort schlafen: "Mir war kalt".

Österreich

Innsbruck: 150 Retter bei Großeinsatz wegen Scherzanrufs

Wegen eines Scherzanrufs waren in der Nacht auf Dienstag Rettung, Feuerwehr und Wasserrettung beim Inn eine Stunde lang im Einsatz.

Ein Screenshot aus dem Video / Bild: Screenshot YouTube
Österreich

Gefährlicher "Überfall" auf Maibaum-Transport

Auf einem Internet-Video, das im Weinviertel gedreht worden sein soll, ist zu sehen, wie ein Maibaum-Stamm aus einem fahrenden Kleinbus heraus angesägt wird. Die Polizei geht der Sache nach.

Österreich

Staatsverweigerer: 24 Mal U-Haft in Graz verhängt

Fie führenden "Staatenbündler" aller Bundesländer sitzen in Untersuchungshaft. Nur drei von 27 Festgenommenen wurden enthaftet.

Knapp zwei Monate vor seinem 86. Geburtstag gab Benedikt XVI. das Amt des Papstes auf.  / Bild: (c) REUTERS (Osservatore Romano)
Religion

Ein Papst im Ruhestand

Am Ostersonntag feiert Joseph Ratzinger, der emeritierte Papst Benedikt XVI., den 90. Geburtstag. Er lebt zurückgezogen im Vatikan. Wie groß ist noch sein Einfluss in der Kirche?

Bei der orthodoxen Zeremonie des "Heiligen Feuers" wird das wundersam entzündete Licht in der Grabeskirche weitergegeben. / Bild: APA/AFP/MENAHEM KAHANA
Religion

Pessach und zwei Mal Ostern: Jerusalem hat einen Gebetsplan

Die Katholiken feiern vor den Orthodoxen in der Grabeskirche die Auferstehung Jesu - heuer ausnahmsweise am selben Tag. Dafür gibt es einen Gebetsplan aus dem 19. Jahrhundert.