Archivbild / Bild: (c) Wiener Linien / Zinner

"WienMobil-Karte": Zahlfunktion für zwölf Euro Aufpreis

Mit der "WienMobil-Karte" - optionale Ergänzung zur Jahreskarte - können etwa Citybikes oder Taxis bargeldlos bezahlt werden. Carsharing ist vorerst nicht im Programm. Die Karte kostet 377 Euro pro Jahr.

Erhöhte Krebsraten: Kärnten versucht zu beruhigen

Bild: (c) BilderBox
Auffällig viele Neuerkrankungen müssten nichts mit HCB-Skandal zu tun haben, denn: Im Ausland gebe es noch höhere Werte. |64 Kommentare

Bewaffnete Räuber überfallen Wiener Nobeljuwelier

Bild: (c) APA/HERBERT NEUBAUER (HERBERT NEUBAUER)
Zwei Maskierte schlugen einen Security-Mitarbeiter nieder. Die Räuber dürften vor allem Rolex-Luxusuhren erbeutet haben.  

Skiurlaub: Wenn sogar Schneekanonen versagen

Bild: (c) APA/BARBARA GINDL (BARBARA GINDL)
Nach einem verpatzten Saisonstart könnten katastrophale Weihnachtsferien folgen. Und das, obwohl die Skiregionen in den letzten Jahren massiv in Beschneiung investiert haben. |10 Kommentare

Chanukka: Fast wie auf dem Weihnachtsmarkt

Symbolbild / Bild: (c) EPA (ABIR SULTAN)
Die Israelitische Kultusgemeinde lud nach Langem wieder zu einem Chanukka-Markt auf den Judenplatz. 

Wien: Teilweise eingestürztes Haus wieder benutzbar

Bild: (c) APA/HELMUT FOHRINGER (HELMUT FOHRINGER)
Das Haus in der äußeren Mariahilferstraße ist wieder zur Nutzung freigegeben. Vor knapp zwei Wochen musste es evakuiert werden.  


Fall Kampusch: Rzeszut bekennt sich „nicht schuldig“

Johann Rzeszut mit seinem Anwalt Norbert Wess (links hinten) im Straflandesgericht Wien / Bild: APA/H. Pfarrhofer
Wegen falscher Beweisaussage musste sich Johann Rzeszut (73), der frühere Präsident des Obersten Gerichtshofes (OGH), vor einem Wiener Strafgericht verantworten.  |5 Kommentare

Spielautomaten: Warten auf die letzte Runde

Bild: (c) APA/GEORG HOCHMUTH (GEORG HOCHMUTH)
Ab Jänner sind Automaten in Wien verboten. Während sich die Finanzpolizei für Razzien rüstet und Konzerne drohen, herrscht in Glücksspiel-Meilen Warten und Bangen. |22 Kommentare

Sonntagsöffnung: Gegenbefragung der Gewerkschaft

Bis zu 30.000 Angestellte im Wiener Handel werden von der Gewerkschaft über eine Tourismuszone befragt.

Stadt-Wien-Mitarbeiter öfter krank als Privatwirtschaft-Bedienstete

Die Stadt Wien hat die Statistik zu den Krankenständen im Jahr 2013 präsentiert. 30 Prozent der 65.000 Bediensteten waren nie krank, die Durchschnittsquote ist aber höher als im Bund oder der Privatwirtschaft. |7 Kommentare

Wien: Betrunkener radelt mit drei Promille gegen Taxi

Ein 43-jähriger Betrunkener fuhr in den frühen Morgenstunden des Donnerstags mit seinem Fahrrad gegen ein Taxi und wurde schwer verletzt.

Wien

Akademikerball: Gegner formieren sich

Die Plattform "NOWKR" kündigt eine Demonstration für den 30. Jänner gegen den ehemaligen Ball des Wiener Burschenschafter-Korporationsrings an.  

Welt

Vergewaltigung in Indien? Uber will Fahrer überprüfen

Der Fahrdienst kündigt stärkere Sicherheitsvorkehrungen an. Unter anderem will man Kontaktmöglichkeiten für die Mitfahrer im Notfall einrichten.  

Jetzt Panorama-Newsletter abonnieren

Der tägliche Überblick mit den wichtigsten Meldungen zu den Themen Chronik, Wien und Umwelt. Kostenlos.

Newsletter bestellen

Code schwer lesbar? » Neu laden

Wetter

  • Aktuelle Werte von
    03:00
    Wien
    14°
    Steiermark
    Oberösterreich
    Tirol
    Salzburg
    Burgenland
    14°
    Kärnten
    Vorarlberg
    Niederösterreich
AnmeldenAnmelden