Bild: (c) APA/HERBERT PFARRHOFER

Verfassungsschutzbericht: Der Jihadismus als größte Bedrohung

Religiös motivierten Extremismus sehen die Staatsschützer derzeit als größte Gefahr. Aber auch gewalttätige Übergriffe wegen Islamfeindlichkeit werden erwartet.

Wien-Landstraße: Der Bezirk um den Rochusmarkt

Der seit vielen Jahrzehnten bestehende Rochusmarkt ist das unumstrittene Zentrum des dritten Bezirks. / Bild: Clemens Fabry / Die Presse
„Presse“-Serie. Wer sich den Siebten oder Achten nicht leisten kann, aber auf Großstadtflair nicht verzichten will, zieht in den Dritten – und wohnt immer „in der Nähe des Rochusmarkts“. 

Nichts wie weg von der Insel

Bild: (c) www.BilderBox.com (www.BilderBox.com)
Die kroatische Inselwelt ist einer der populärsten Touristenmagneten des Adria-Staats. Doch auf den meisten Inseln herrscht anhaltender Bevölkerungsschwund. 

"Solar Impulse 2" hat Pazifik-Flug geschafft

Das Leichtflugzeug
Der Schweizer Sonnenflieger ist nach der längsten und risikoreichsten Etappe seiner Weltumrundung sicher auf Hawaii gelandet. Er war fast fünf Tage in der Luft.  

Grazer Amokfahrer soll nach Wien verlegt werden

Der Geländewagen des 26-Jährigen / Bild: (c) APA (ELMAR GUBISCH)
Weil sich der 26-Jährige aggressiv verhielt und mit Selbstmord drohte, wurde eine Verlegung in die Justizanstalt Josefstadt beantragt.  

Vorwürfe gegen Mexikos Militär: "Befehl lautete zu töten"

Menschenrechtsaktivisten präsentieren den Order, in dem der Tötungsbefehl schriftlich festgehalten worden sein soll / Bild: (c) REUTERS (EDGARD GARRIDO)
Interne Dokumente legen nahe, dass Soldaten einen Tötungsbefehl gegen Kriminelle erhalten haben. Amnesty International verlangt Aufklärung.  


Todesfall bei Mountainbike-Rennen im Zillertal

Ein Teilnehmer kam bei einer Abfahrt von der Straße ab und verunglückte tödlich.

Mexiko: Arzt entfernte Kind falsches Auge

Ein einjähriges Kind wurde in Mexiko am falschen Auge operiert / Bild: Clemens Fabry
Das ein Jahr alte Kind leidet an Krebs. Der Mediziner wurde vom Dienst suspendiert. 

USA: Mutter schaukelte Dreijährigen zu Tode

Das Kind verdurstete nach zwei Tagen auf der Schaukel. / Bild: REUTERS
Tot auf dem Spielplatz fand die Polizei den Dreijährigen Ende Mai auf. Eine Obduktion bestätigt, dass die Mutter ihren Sohn zwei Tage lang geschaukelt hatte. 

Fall Alijew: Staatsanwaltschaft friert Gelder der Witwe ein

Archivbild: Der mittlerweile in einer Wiener Zelle vertsorbene Rachat Alijew / Bild: REUTERS
Kasachstan-Affäre. Wegen des Verdachts des Datenmissbrauchs wurden 400.000 Euro der Witwe von Rachat Alijew sichergestellt. 

Fährunglück auf Philippinen: Opferzahl steigt auf 45

Rettungseinsatz: Mehr als 70 Passagiere konnten schon gerettet werden. / Bild: APA/EPA/ROBERT DEJON
Auf den Philippinen ist eine Fähre mit fast 200 Menschen an Bord wegen hohen Seegangs gekentert. Dabei starben 45 Menschen. 

Überfall fingiert: Burgenländer stach sich selbst mit Messer

Bereits vor Monaten gab ein 40-Jähriger an, auf einem Parkplatz überfallen worden zu sein. Bei der Befragung verstrickte er sich jedoch in Widersprüche.

517 Stelzen pro Kopf: FPÖ erklärt Wiens Schulden

Archivbild: Parteichef Heinz-Christian Strache / Bild: APA/HELMUT FOHRINGER
Für den Vorwahlkampf hat die Wiener FPÖ den Schuldenstand der Stadt und ihrer ausgelagerter Betriebe zusammengezählt. Für die SPÖ ein "ständiges Wiederholen falscher Zahlen". |36 Kommentare

Salzburg: Hitzefrei für Fiakerpferde

Archivbild: Fiaker in Salzburg / Bild: APA
Die Aktion ist allerdings auf den Sonntag beschränkt. In Wien warnt unterdessen die Stadt vor der Gesundheitsbelastung durch die Hitze. 

Nach Amokfahrt: Noch ein Opfer in kritischem Zustand

Einer der Tatorte in Graz / Bild: APA/ELMAR GUBISCH
Der Zustand eines der beiden lebensgefährlich verletzten Opfer hat sich gebessert. Unklarheit herrscht über das religiöse Bekenntnis des Beschuldigten. 

Der Tour Triangle: Umstrittene Konkurrenz für den Eiffelturm

Der Pariser Stadtrat hat für den Bau des ersten Hochhauses seit 1973 gestimmt. Doch die gläserne Pyramide stößt bei den Parisern auf wenig Zustimmung.

Wien: Drogen-Clan "La Familia" am Montag vor Gericht

Ein 43-Jähriger soll mit Familienangehörigen und Freunden in großem Stil mit Kokain und Cannabis gehandelt haben.

Mers-Verdacht in Tschechien: Mann unter Quarantäne

Ein Tscheche könnte sich mit dem lebensgefährlichen Mers-Virus angesteckt haben. Er wurde unter Quarantäne gestellt.

Start geglückt: Raumfrachter bringt Nachschub für ISS

Endlich hat es geklappt: Eine "Sojus"-Rakete hat den Raumfrachter "Progress" mit Nachschub für die Internationale Raumstation sicher ins All gebracht.

Wiener Linien: 25 Prozent weniger Fahrgäste in den Ferien

Der Ferienfahrplan der öffentlichen Verkehrsmittel in Wien tritt in Kraft. Vor allem in den Stoßzeiten ändern sich die Intervalle.

Griechenlandkrise: 10-Jährige schenkt Eltern ihr Taschengeld

Griechischer Alltag mit leeren Bankomaten: Wenn Kinder ihren Eltern Geld schenken und frisch Verheiratete in den Flitterwochen kein Geld abheben können.|11 Kommentare


Jetzt Panorama-Newsletter abonnieren

Der tägliche Überblick mit den wichtigsten Meldungen zu den Themen Chronik, Wien und Umwelt. Kostenlos.

Newsletter bestellen

Code schwer lesbar? » Neu laden

Wetter

  • Aktuelle Werte von
    20:00
    Wien
    27°
    Steiermark
    24°
    Oberösterreich
    24°
    Tirol
    20°
    Salzburg
    24°
    Burgenland
    27°
    Kärnten
    24°
    Vorarlberg
    24°
    Niederösterreich
    20°
AnmeldenAnmelden