World Bodypainting Festival: Bunte Körper in Pörtschach


(c) REUTERS (HEINZ-PETER BADER)
Bild 1 von 17

Die Weltklasse der Bodypainter hat sich vergangene Woche wieder in Kärnten getroffen.

Bild: (c) REUTERS (HEINZ-PETER BADER)

Mehr Bildergalerien:

Krake im Auqarienhaus. / Bild: APA/DANIEL ZUPANCZooleben
Neues aus den Tiergärten
Bild: (c) Die Presse (Clemens Fabry)Feiertage 2016
Die ''Fenstertage'' im Schaltjahr
SPORTLICHE M�NNCHEN ZIEREN INNSBRUCKER AMPELN / Bild: (c) APA/INNSBRUCK MARKETING (UNBEKANNT)Innsbruck
Sportliche Ampelmännchen
''Natur des Jahres''
Ein Urinsekt und wirklich schlaue Fische
NIEDER�STERREICH: STURM IM BEZIRK M�DLING / Bild: (c) APA/PRESSESTELLE BFK M�DLING (UNBEKANNT)Böen bis 130 km/h
Sturmschäden in Ostösterreich
AUSTRIA CRIME REFUGEES DEAD / Bild: (c) APA/EPA/ROLAND SCHLAGER (ROLAND SCHLAGER)Burgenland
Tatortarbeit am Pannenstreifen
Bild: (c) ERWIN SCHERIAU
Kraftwerkssprengung Voitsberg gescheitert
The supermoon raises behind seagulls on the beach in Evanston, Illinois / Bild: REUTERS
Supervollmond: Spektakuläres Himmels-Schauspiel
THEMENBILD: ERSTER SCHNEE IN WEST�STERREICH / Bild: (c) APA/BARBARA GINDL (BARBARA GINDL)Weißer Herbstbeginn
Erster Schnee in Westösterreich
Bild: Stanislav Jenis
Nickelsdorf und Heiligenkreuz: Die Hotspots im Burgenland
Bild: Stanislav Jenis
Hilfskonvoi: Suche nach Flüchtlingen
FUSSBALL: 25 FESTNAHMEN NACH TUMULT BEI TESTSPIEL IN EUGENDORF / Bild: (c) APA/NEUMAYR/MMV (NEUMAYR/MMV)Leeds vs. Frankfurt
Ausschreitungen in Salzburg
Hagel und Muren
Unwetterschäden in Österreich
WIENER TERROR PROZESS: MOHAMED M. / Bild: (c) APA (ROBERT JAEGER)IS
Aus Österreich in den Jihad
BURGENLAND: �BERFLUTUNG IM RAUM OBERWART / Bild: (c) APA/FF OBERWART (UNBEKANNT)Hagel und Sturm
Unwetterschäden in Südösterreich
 
Testen Sie "Die Presse" 3 Wochen lang gratis: diepresse.com/testabo
7 Kommentare
Gast: bergziege
19.07.2012 20:11
0

Hübsch bunt

So die Farben wieder abwaschbar sind und danach kein Hautarzt konsultiert werden muss. ...

DieSenferin
12.07.2012 07:20
0

Pfffff....

....diese Aufregung um ein paar bunt bemalte Körper hier bei den Kommentaren.

Nirvanacharly
11.07.2012 08:22
2

grauslich

was es da zu sehen gibt, künstlerisch wertlos

Antworten stirnrunzler
11.07.2012 11:28
2

Re: grauslich

"entartet" wollten Sie sagen, oder?

Antworten Antworten Nirvanacharly
12.07.2012 05:27
2

Re: Re: grauslich

nein wollte ich nicht

Antworten Gast: Grungepauly
11.07.2012 10:52
0

Re: grauslich

Naja, ich nehme mal an, dass Sie nicht dabei waren,
denn wenn ja, dann müssten Sie bemerkt haben, dass die Künstler an den jeweiligen Arbeitsständen Ihre Werke größtenteils auch innerhalb eines internationalen Diskurses angesiedelt haben;

wie zB. eine niederländische Künstlerin eine symbiotische Verbindung zwischen postmodernen Kubismus und Futurismus aus der Architektur ins Werk setzte.

Für mich bedeutet das, dass ästhetische Normen überschritten und Konventionen hinterfragt und in Szene gesetzt werden, mit intellektueller Reflexion versehen und jeglichem fixem Urteil entzogen...

also "Kunst" sollte so etwas auf jeden Fall schaffen (können)!

Außerdem drängen sich Fragen über die Bedeutung des Körpers auf, nicht nur als Träger des Kunstobjektes, sondern als bewusstes KunstSubjekt...

es gäbe freilich noch mehr positives zu sagen als das alles mit einem einzigen Totschlagargument abzutun.

Antworten Antworten Nirvanacharly
12.07.2012 05:29
1

Re: Re: grauslich

Potemkisches Wortgeflecht?

AnmeldenAnmelden