Symbolbild / Bild: APA/AFP/KIRILL KUDRYAVTSEV
23.04.2017

Wetter: Der nächste Kaltlufteinbruch steht bevor

Nach frühlingshaften Temperaturen zu Wochenbeginn rasseln die Temperaturen am Donnerstag wieder Richtung Keller.

Der Tacho der Raser sah noch ganz anders aus. / Bild: www.BilderBox.com
23.04.2017

Zwei Raser fuhren auf der Westautobahn mit 246 km/h

Bei Nieselregen jagten zwei junge Männer dicht hintereinander über die Westautobahn. Die Polizei nahm ihnen die Führerscheine sofort ab.

Michael Treichl wurde ohne Kaution wieder auf freien Fuß gesetzt. / Bild: APA
23.04.2017

Banker Michael Treichl kurz festgenommen

Nach einem verheerenden Feuer am englischen Landsitz von Treichl bestand offenbar der Verdacht auf Brandstiftung. Treichl sagt, es sei verrückt, das zu glauben.

Neue und alte Architektur treffen in dieser Siedlung auf der Margaretenstraße aufeinander.  / Bild: (c) Die Presse (Clemens Fabry)
Stadtflucht

Von einem Bahnhof zum nächsten

Lange Spaziergänge kann man auch in Wien machen: etwa eine Tour vom West- zum Hauptbahnhof durch kaum bekannte Nebengassen, auf der sich einige unerwartete Dinge entdecken lassen.

Der Anlass ist weniger romantisch als das Foto: Mit Paraffinkerzen kämpften die Winzer gegen die Kälte. / Bild: (c) APA/EINSATZDOKU - PONGRACIC
360 Grad Österreich

Trinken für den guten Zweck

Zum zweiten Mal gefährdet ein Frosteinbruch die Weinernte. Wir empfehlen Feste, bei denen man den Winzern trinkend helfen kann.

Die Speisemorchel oder Rundmorchel taucht gern in der Umgebung von Eschen auf – zum Beispiel in den Donauauen.  / Bild: (c) Clemens Fabry
22.04.2017

Die Primadonna der Pilze

Morcheln haben jetzt Saison. Es ist ein gutes Jahr für den empfindlichen, kostbaren Pilz, erklärt Mykologe Alexander Urban beim Sammeln in den Donauauen.

Verfolgungsjagd mit Polizei / Bild: www.BilderBox.com
22.04.2017

Junger Kärntner lieferte "aus Angst" Polizei Verfolgungsjagden

Bei der Flucht riss die Ölwanne seines Audi auf. Die Polizei fand ein rauchendes, abgestelltes Auto auf einem Waldweg und konnte den Lenker rasch ausforschen.

Bild: APA
22.04.2017

35-Jähriger in Tirol mit Axt attackiert

Ein 28-jähriger Österreicher hat in einem Wohnhaus im Bezirk Reutte einen 35 Jahre alten Deutschen mit einer Axt schwer verletzt.

Hinweisschild auf Linksverkehr in England / Bild: (c) imago stock&people
22.04.2017

Linksverkehr gewöhnt: Kurioser Unfall auf "falscher" Straßenseite

Ein 58-jähriger, der lange in der Karibik lebte, war im Salzburger Tennengau aus Gewohnheit auf dem linken Fahrstreifen unterwegs.

21.04.2017

Mutter in Vorarlberg wegen versuchter Zwangsheirat vor Gericht

Eine Tschetschenin soll die Absicht gehabt haben, ihre 13-jährige Tochter in der Türkei zu verheiraten. Ihr war allerdings schon zuvor das Sorgerecht entzogen worden.

21.04.2017

Rund 100 Personen saßen 1,5 Stunden in Tiroler Gondel fest

Die neue "Eisgratbahn" am Stubaier Gletscher hatte ein technisches Gebrechen.

21.04.2017

Wieder Bombendrohungen in Wiener Neustadt

Bezirkshauptmannschaft, Bezirksgericht und Kinocenter wurden evakuiertund durchsucht. Schon vor einem Monat gab es ähnliche Drohungen.

Die B62 war über eine Stunde lang gesperrt. / Bild: APA/LPD BURGENLAND
21.04.2017

Sattelschlepper verliert 500 Kisten Bier

Nach einem Unfall im Mittelburgenland verstreute das Schwerfahrzeug Bierflaschen über eine Länge von etwa 100 Metern. Die Straße war mehr als eine Stunde lang gesperrt.

THEMENBILD: WINTEREINBRUCH IN �STERREICH / KAMPF GEGEN FROST MIT KERZEN UND STROH-FEUER / Bild: (c) APA/ERWIN SCHERIAU (ERWIN SCHERIAU)
21.04.2017

Kampf gegen Frost mit Feuer und Rauch

galerie"Ohne Schlaf und mit bangem Warten" verbrachten steirische Obstbauern die Nacht. Sie hatten alle Register gezogen gegen den Frost: Beregnung, Rauchschwaden, Kerzen und Vlies.

Hakenkreuz-Schmiererei auf einer Hauswand / Bild: (c) imago/Christian Ditsch (imago stock&people)
20.04.2017

„Alarmierendes Niveau“ bei Antisemitismus

Im vergangenen Jahr wurden 477 Vorfälle registriert.

20.04.2017

Nach Tod von Bürgermeister Chirurg schuldig gesprochen

Eine Operation erfolgte zu spät, die Richterin sah deshalb den Tatbestand der fahrlässigen Tötung erfüllt. Der Arzt wurde zu 18.000 Euro Strafe verurteilt.

Fleur und Sofie /
Zooleben

Neue Giraffen im Zoo Schönbrunn

galerieDie Halbschwestern Fleur und Sofie sind aus Rotterdam nach Wien gekommen. Sie ersetzen die alten Giraffen - die nicht mehr zurückkehren.

In den vergangenen Wochen und Monaten gab es schon einige Prozesse gegen mutmaßliche Staatsverweigerer, hier am Landesgericht Krems. / Bild: APA/HELMUT FOHRINGER
20.04.2017

26 Staatsverweigerer bei Großeinsatz festgenommen

454 Polizisten waren ausgerückt, um österreichweit Wohnungen zu durchsuchen. Es waren offenbar "Gerichtsverhandlungen" gegen Bürgermeister und Richter geplant.

19.04.2017

IS-Unterstützer vor Gericht: Prozess vertagt

Ein 25-jähriger Tschetschene und seine Partnerin sind unter anderem wegen terroristischer Vereinigung angeklagt. Der Prozess wird am 3. Mai fortgesetzt.

19.04.2017

Toter vor Vösendorfer Disco: 17-Jähriger starb an akutem Atemnotanfall

Eine tätliche Auseinandersetzung war laut Staatsanwaltschaft "keinesfalls todesursächlich". Gegen einen 19-Jährigen, der das spätere Todesopfer geschlagen hatte, wird nun wegen Körperverletzung und Raufhandels ermittelt.

Archivbild: Eine Grabungsstätte im Attersee im Jahr 2011 / Bild: EPA
19.04.2017

Unterwasserarchäologie im Attersee als Livestream

Ein Forscherteam gräbt im Attersee unter Wasser in einer 5000 Jahre alten Pfahlbausiedlung. Nun werden die Arbeiten von einer Live-Cam dokumentiert.

THEMENBILD: WINTEREINBRUCH IN WIEN / Bild: (c) APA/PHOTONEWS.AT/GEORGES SCHNEIDER (PHOTONEWS.AT/GEORGES SCHNEIDER)
Später Wintereinbruch

Später Wintereinbruch: Narzissen im Schnee

galerieBis in die Täler hat der späte Wintereinbruch Neuschnee gebracht. Auch in Wien sind die ersten Frühlingsboten "angezuckert".

Archivbild: Eines der im Probebetrieb getesteten Modelle / Bild: APA/HELMUT FOHRINGER
19.04.2017

Polizei setzt Bodycams bald österreichweit ein

Im Probebetrieb haben die Körper-Kameras "einen deeskalierenden Effekt" gehabt, resümiert das Innenministerium. Der "Echtbetrieb" soll gegen Jahresende starten.

Tatwerkzeug Traktor / Bild: APA/LPD BURGENLAND
18.04.2017

Bankomat im Burgenland mit Traktor gestohlen

Laut Polizei sollen mindestens drei Personen beteiligt gewesen sein. Anschließend sind die Täter mit einem Audi in die Slowakei geflüchtet.

18.04.2017

Betrüger erleichtern Mühlviertler Gastronomen um 112.000 Euro

Gegnüpft an einen angeblichen Gasthaus-Verkauf sollte ein Gastronomen-Ehepaar in Italien 112.000 Euro in kleine Scheine wechseln. Für echtes Geld erhielten sie Blüten.

18.04.2017

Gesundheitskosten für Häftlinge auf fast 90 Mio. Euro gestiegen

Die Kosten der Gesundheitsversorgung für Strafgefangene in Österreich sind innerhalb von fünf Jahren um mehr als 20 Prozent gestiegen. 2016 waren es fast 9.800 Euro pro Gefangenem.

18.04.2017

Zahl der Toten im Osterverkehr gesunken

Von Karfreitag bis einschließlich Ostermontag starben sechs Menschen auf Österreichs Straßen. Das sind laut Statistik des Innenministeriums drei weniger als 2016.

18.04.2017

Cannabisaufzucht in Korneuburger Lagerhalle

Fast 600 Cannabispflanzern sollen in einer Lagerhalle gezüchtet worden sein, die ein 27-jähriger Wiener in Korneuburg angemietet hatte. Der Mann wurde festgenommen

18.04.2017

Streit um verparktes Auto endet mit gebrochener Hand

Mit einer Eisenstange soll ein Zeitungslieferant in Salzburg im Streit um ein verparktes Auto einen Kontrahenten verletzt haben.

17.04.2017

Salzburg: Ein Tunnel gegen die Verkehrsmisere

Ein Autobahntunnel durch den Gaisberg soll die Stadt vom Verkehr entlasten.