Facebook-Aufruf zu Koranverbrennung in St. Pölten

Bild: REUTERS
Im Internet wurde eine Koranverbrennung in St. Pölten angekündigt, das Landesamt für Verfassungsschutz ermittelt. Die Islamische Religionsgemeinde ruft Muslime auf, trotz der Provokation Ruhe zu bewahren.  

Extremismus: Übte Prediger den Kampf im Wald?

Bild: (c) EPA (Olivier Matthys)
Für die Behörden ist Imam Ebu Tejma der "Hauptideologe" für den Jihad. Er dürfte - das legen Recherchen nahe - jedoch auch den praktischen Kampf geprobt haben. |10 Kommentare

Sturz in Bach: Mädchen weiter in Tiefschlaf

Ein elfjähriges Mädchen, das im steirischen Irdning in einen Bach gestürzt ist, liegt weiterhin im Tiefschlaf. Die Lebensgefahr ist noch nicht gebannt.

Wien: Vierjähriges Mädchen erstochen

Bild: APA/HANS PUNZ
Ein Mädchen wurde in einer Wohnung in der Goldscheidgasse erstochen. Die Mutter wurde als Tatverdächtige festgenommen. Die Familie stand vor der Delogierung.  

Wiener Linien: Heuer weniger Schwarzfahrer erwischt

Bild: APA/GEORG HOCHMUTH
Nur 1,8 Prozent der kontrollierten Passagiere waren ohne Fahrschein. Die Quote sinkt seit Jahren. |16 Kommentare

Brandstiftung am Hohen Markt: Mordprozess startet

Bild: APA/GEORG HOCHMUTH
Eine Nachbarin war bei dem Brand ums Leben gekommen. Ein Schöffengericht fällte im Oktober 2014 bei einem Prozess wegen Brandstiftung ein Unzuständigkeitsurteil. 

Löwen-Jagdtrophäen: Tierschützer fordern Importstopp

Vier Pfoten: Von 2010 bis 2014 wurden 65 Trophäen legal eingeführt.

Partei aus dem Gemeindebau offiziell am Start

Bild: (c) Die Presse (Clemens Fabry)
"Demokratische Alternative" hat Wahlkampf begonnen. |7 Kommentare

E-Zigaretten: VfGH kippt Monopol für Trafiken

Bild: (c) APA/Rainer Jensen
Die Gesetzesnovelle, die eine Beschränkung des Verkaufs auf Trafiken vorgesehen hätte, ist bei der Prüfung durchs Verfassungsgericht durchgefallen. |5 Kommentare

Mehrere Stimmen für einen Wähler

Bild: (c) APA/HERBERT P. OCZERET
themaWissenschaftler Richard Sturn hat mit „Projekt Parallelwahl“ ein alternatives Wahlrecht getestet, das den Wählerwillen besser abbildet und die Zufriedenheit steigert. 

Mehrere Stimmen für einen Wähler

Bild: (c) APA/HERBERT P. OCZERET
Wissenschaftler Richard Sturn hat mit „Projekt Parallelwahl“ ein alternatives Wahlrecht getestet, das den Wählerwillen besser abbildet und die Zufriedenheit steigert. 

Österreich: Anna und Lukas bleiben die beliebtesten Vornamen

Wenig Experimentierfreude bei Babynamen. / Bild: (c) Die Presse (Clemens Fabry)
Bei der Namensgebung setzen frischgebackene Eltern hierzulande weiter auf "Altbewährtes". |7 Kommentare

Kokaindealer in Wien vor Gericht

Der Wirt eines Künstlerlokales und seine Lebensgefährtin sollen das Suchtgift an Musiker, Kabarettisten und Autoren verkauft haben. |11 Kommentare

2  | weiter »

Wetter

  • Aktuelle Werte von
    12:00
    Wien
    31°
    Steiermark
    29°
    Oberösterreich
    29°
    Tirol
    30°
    Salzburg
    32°
    Burgenland
    31°
    Kärnten
    29°
    Vorarlberg
    29°
    Niederösterreich
    30°

Jetzt Panorama-Newsletter abonnieren

Der tägliche Überblick mit den wichtigsten Meldungen zu den Themen Chronik, Wien und Umwelt. Kostenlos.

Newsletter bestellen

Code schwer lesbar? » Neu laden

AnmeldenAnmelden