Gift in Milch: Bis zu 35 Kärntner Betriebe betroffen

Symbolbild / Bild: (c) Bilderbox
Im Kärntner Görtschitztal wurde in Milch und Futtermittel Hexachlorbenzol gefunden. Die Milch soll nicht in Umlauf gekommen sein. |38 Kommentare

Auskunfteien: Das Geschäft mit (falschen) Daten

Bild: (c) www.BilderBox.com (www.BilderBox.com)
Wirtschaftsinformationsdienste verkaufen privateste Details von Bürgern. Bei einigen wundert man sich, dass sie überhaupt vorliegen, andere sind schlichtweg falsch. Man könne die Daten schließlich widerrufen. 

Tirol: Schuss auf Reh löst Cobra-Einsatz aus

Polizeistreifen und das Sondereinsatzkommando rückten aus, nachdem in einem Wald im Tiroler Lechtal ein Schuss gefallen war.

Wiener SPÖ: Häupls Nachwuchsproblem

Christoph Peschek / Bild: (C) Splechtna
Jugendsprecher Christoph Peschek galt als „Wunderwaffe“ gegen die FPÖ. Nun wechselt er zu Rapid. Ein adäquater Nachfolger fehlt. |12 Kommentare

Szenelokal "Flex" legt Sanierungsplan vor

Archivbild: Das Flex am Donaukanal / Bild: APA
Bisher sind Forderungen über 552.000 Euro angemeldet. Angeboten werden 20 Prozent binnen zwei Jahren, finanziert aus der Fortführung des Clubs. 

Überfall auf McDonald's-Lokal: Sieben Jahre Haft

Ein in Kärnten wohnhafter Armenier wurde in Klagenfurt für einen bewaffneten Raubüberfall auf eine McDonald's-Filiale verurteilt.

Wien: Zweieinhalb Jahre Haft für illegalen Welpenhandel

Archivbild: Ein Hundewelpen im Wiener Tierschutzhaus / Bild: APA/ROBERT JAEGER
Ein Mann und eine Frau wurden in Wien zu je zweieinhalb Jahren unbedingter Haft verurteilt, weil sie illegal mit Welpen gehandelt haben sollen. 

Weltmuseum: Kulturminister lehnt Umbaupläne ab

Das Weltmuseum muss umgeplant werden / Bild: (c) APA (GEORG HOCHMUTH)
Die Neugestaltung des Weltmuseums muss "redimensioniert" werden, weil die aktuellen Pläne zu teuer sind. Der Minister will das gesamte Projekt neu übedenken.  

WLAN: Wien errichtet bis zu 400 neue Hotspots

Symbolbild / Bild: Bloomberg
Die Stadt Wien baut das öffentliche WLAN um 1,9 Millionen Euro aus. User müssen sich mit ihrer Mobiltelefonnummer registrieren. |5 Kommentare

18-Jährigen vergewaltigt: Zwei Jahre Haft für Jus-Studenten

Ein 22-jähriger Student wurde schuldig gesprochen, im Vorjahr bei der Rahlstiege in Wien-Mariahilf einen Schüler vergewaltigt zu haben.

Wildschweine gequält: Zwei Burschen im Jänner vor Gericht

Symbolbild / Bild: (c) imago/blickwinkel
Zwei Burschen sollen im Lainzer Tiergarten zwei Frischlinge getötet und zwei weitere verletzt haben. Weitere mutmaßliche Täter sind nur als Zeugen vor Gericht.