Bahnübergänge: Bei 80 Prozent der Unfälle keine Schranken

Gefährlich: Der Ort des Unfalls an der ErlauftalbahnBahnübergang ohne Schranken / Bild: APA/PAUL PLUTSCH
Fünf Menschen, darunter drei Kinder, starben am Freitag bei einem Unfall in Niederösterreich: Ein Zug hatte auf einem Bahnübergang einen vollbesetzten PKW erfasst. 

Die Raubgründe vom Semmering

„Kein Fingerspitzengefühl!“ Richard Weihs fühlt sich von der Gemeinde Breitenstein beim Kauf dieses einst jüdischen Grundstücks übergangen. / Bild: Die Presse
Bis zur Machtübernahme der Nazis besaßen jüdische Familien im Sommeridyll der Wiener Oberschicht viele Immobilien. So mancher Nachlass mit Geschichte macht bis heute Ärger. 

Klosterneuburg: Ein Stift als Immobilienspezialist

Propst Bernhard Backovsky / Bild: (c) Die Presse (Clemens Fabry)
Mit dem Kauf der Magdeburg-Kaserne, in der derzeit Asylwerber untergebracht sind, macht das Stift Klosterneuburg auch als Wirtschaftsunternehmen auf sich aufmerksam. |16 Kommentare

Wien - neue Lieblingsstadt der Schwulen?

Jorge Rodriguez und Albert Gallardo / Bild: Die Presse
Homosexuelle Urlauber mögen Wien. Dass die Stadt zu den beliebtesten Reisezielen von Homosexuellen zählt, liegt aber am Kulturangebot. 

„Viele Bettler sehen sich nicht als Opfer“

Bild: (c) Stanislav Jenis
In Salzburg wurde ein sektorales Bettelverbot beschlossen. Ob das Bettler zurückdrängt, ist fraglich. Grundsatzfragen nach Hintermännern löst es nicht. |22 Kommentare

Alijew: Schlafmittel im Blut

Tod in Haft. Der vor fast drei Monaten in Wien in U-Haft verstorbene Ex-Botschafter Rachat Alijew hatte fünf verschiedene Medikamente intus.

Denkmal: Umbau ohne Bewilligung

Bild: (c) Die Presse (Clemens Fabry)
Aus den denkmalgeschützten Arbeiterhäusern beim Bahnhof Meidling sollen Wohnungen werden. Genehmigung gibt es keine. Der Architekt führt einen Kampf mit der Justiz. |7 Kommentare

Warum kein Privatspital am AKH-Gelände kommt

Bild: (c) APA/HANS KLAUS TECHT (HANS KLAUS TECHT)
Der einhellige Widerstand von Ärzten, Kammer und Med-Uni-Gremien hat im Rathaus überrascht. Und warum soll sich die SPÖ im Wiener Wahlkampf für ein privates Spital einsetzen? 

ÖH-Wahl: Die Sieger, Verlierer und Überraschungen

Bild: (c) APA/ROLAND SCHLAGER (ROLAND SCHLAGER)
Die ÖVP-nahe Aktionsgemeinschaft siegt bei der Hochschülerschaftswahl. Trotzdem ist eine Koalition aus linken Fraktionen wahrscheinlich. Die Sieger, Verlierer und Überraschungen. |12 Kommentare

Die Neos holen einen Spindoktor und SPÖ-Kenner

Bild: (c) Die Presse - Clemens Fabry
Wiener Wahlkampf. Der israelische Kampagnenprofi Tal Silberstein arbeitete für Ehud Barak und Julia Timoschenko. Michael Häupl und Alfred Gusenbauer verhalf er zu Wahlsiegen. Für die Wiener SPÖ sind das keine guten Nachrichten. |10 Kommentare

Alijew: Fünf verschiedene Medikamente im Blut

In einer (baugleichen) Toilette der Justizanstalt Wien-Josefstadt wurde Alijew tot gefunden / Bild: APA/HELMUT FOHRINGER
Der kasachische Ex-Botschafter hatte verschiedenste Medikamente im Blut, als er starb. Laut Vollzugsdirektion waren alle ärztlicherseits verschrieben. 

Älteres Ehepaar tot: Verdacht auf Raubmord in Wien

Bild: APA/HANS PUNZ
Das Einfamilienhaus des etwa 75 Jahre alten Paares in Wien-Donaustadt wurde teilweise durchwühlt, das Auto fehlt. |11 Kommentare

Hangrutschung in Kärnten: "Berg ist dabei sich aufzulösen"

er Schauplatz einer Hangrutschung in Mittertrixen bei Völkermarkt. / Bild: APA/LPD KÄRNTEN
150.000 Kubikmeter Material haben sich bereits zu Wochenbeginn am Rande eines Steinbruchs in Bewegung gesetzt. Der Regen hat die Situation verschärft. 

2  | weiter »

Wetter

  • Aktuelle Werte von
    02:00
    Wien
    12°
    Steiermark
    10°
    Oberösterreich
    10°
    Tirol
    Salzburg
    Burgenland
    12°
    Kärnten
    10°
    Vorarlberg
    10°
    Niederösterreich

Jetzt Panorama-Newsletter abonnieren

Der tägliche Überblick mit den wichtigsten Meldungen zu den Themen Chronik, Wien und Umwelt. Kostenlos.

Newsletter bestellen

Code schwer lesbar? » Neu laden

AnmeldenAnmelden