Ferien auf die sportliche Art

Mountainbiker in der Bergwelt / Bild: BilderBox
Ausrasten, baden, spielen – schön und gut. Irgendwann muss für viele aber auch Bewegung im Urlaub sein. Am liebsten outdoor, auf Bergen, mit dem Fahrrad oder im See. 

Salzburg: Mofa-Lenker als Geisterfahrer auf der Autobahn

Symbolbild / Bild: APA/HERBERT PFARRHOFER
Der 63-Jährige wurde beim Knoten Salzburg gestoppt. Wie lange er auf der Autobahn unterwegs war, konnte noch nicht eruiert werden.  

19 Brände am Wochenende in Niederösterreich

Symbolbild / Bild: (c) Die Presse (Clemens Fabry)
900 Feuerwehrleute waren im Einsatz. Wegen der Trockenheit wird von offenem Feuer in Wald- und Wiesennähe weiterhin dringend abgeraten. 

06.07.2015 11:00

Hitze: Ammoniakaustritt am Eislaufplatz in Wolkersdorf

Durch Überdruck in der Kühlanlage hat ein Sicherungsventil die Dämpfe abgelassen, die dann ins Freie austraten.

Wien: 13-Jähriger auf Straße angeschossen

WIEN: SCHÜSSE IN BRIGITTENAU / Bild: (c) APA/HERBERT PFARRHOFER (HERBERT PFARRHOFER)
Bei einer Schießerei in der Brigittenau erlitt ein unbeteiligter Bub einen Bauchschuss. In Favoriten gab es nach einer Messerstecherei mehrere Schwerverletzte. 

Eisenstadt: Motorradfahrer rast mit 116 km/h durch 50er-Zone

Der Motorradfahrer war um 66 km/h schneller als erlaubt unterwegs. Er konnte nicht angehalten werden.

Heiß, heißer, Großstadt

Maja Zuvela-Aloise prognostiziert Wien eine heiße Zukunft. Trotz des Wassers des Donnerbrunnens ist der Neue Markt einer von Wiens Hitzepolen. / Bild: Die Presse
Hitzeperioden erwärmen bebaute Gebiete besonders. In Wien sind Hitzeinseln an Sommertagen um bis zu neun Grad wärmer als der Stadtrand. |26 Kommentare

Niederösterreich: Lebensretter in der Donau ertrunken

Ein Mann hatte in Stockerau zwei Mädchen vor dem Ertrinken bewahrt, bevor er dann selbst von einem Sog erfasst wurde. |10 Kommentare

Todesfall bei Mountainbike-Rennen im Zillertal

Ein Teilnehmer kam bei einer Abfahrt von der Straße ab und verunglückte tödlich.

Verfassungsschutzbericht: Der Jihadismus als größte Bedrohung

Bild: (c) APA/HERBERT PFARRHOFER
Religiös motivierten Extremismus sehen die Staatsschützer derzeit als größte Gefahr. Aber auch gewalttätige Übergriffe wegen Islamfeindlichkeit werden erwartet. |48 Kommentare

Grazer Amokfahrer soll nach Wien verlegt werden

Der Geländewagen des 26-Jährigen / Bild: (c) APA (ELMAR GUBISCH)
Weil sich der 26-Jährige aggressiv verhielt und mit Selbstmord drohte, wurde eine Verlegung in die Justizanstalt Josefstadt beantragt.  

Wien-Landstraße: Der Bezirk um den Rochusmarkt

Der seit vielen Jahrzehnten bestehende Rochusmarkt ist das unumstrittene Zentrum des dritten Bezirks. / Bild: Clemens Fabry / Die Presse
„Presse“-Serie. Wer sich den Siebten oder Achten nicht leisten kann, aber auf Großstadtflair nicht verzichten will, zieht in den Dritten – und wohnt immer „in der Nähe des Rochusmarkts“. |11 Kommentare

Fall Alijew: Staatsanwaltschaft friert Gelder der Witwe ein

Archivbild: Der mittlerweile in einer Wiener Zelle vertsorbene Rachat Alijew / Bild: REUTERS
Kasachstan-Affäre. Wegen des Verdachts des Datenmissbrauchs wurden 400.000 Euro der Witwe von Rachat Alijew sichergestellt. |6 Kommentare

2  | weiter »

Wetter

  • Aktuelle Werte von
    08:00
    Wien
    28°
    Steiermark
    31°
    Oberösterreich
    31°
    Tirol
    23°
    Salzburg
    22°
    Burgenland
    28°
    Kärnten
    31°
    Vorarlberg
    31°
    Niederösterreich
    23°

Jetzt Panorama-Newsletter abonnieren

Der tägliche Überblick mit den wichtigsten Meldungen zu den Themen Chronik, Wien und Umwelt. Kostenlos.

Newsletter bestellen

Code schwer lesbar? » Neu laden

AnmeldenAnmelden