Schönborns Schlüssel für Scheidungen

SCHÖNBORN / Bild: (c) APA/GEORG HOCHMUTH (GEORG HOCHMUTH)
Kirche wolle Lehre nicht ändern, so der Kardinal. Neben der Lehre gebe es auch die Barmherzigkeit. |20 Kommentare

Familiensynode: Widerstand gegen Franziskus

Der Papst bekommt nicht nur Applaus von seinen Bischöfen und Kardinälen. / Bild: (c) APA/EPA/OSSERVATORE ROMANO / HAN
Vor Beginn von Familiensynode sorgt der Kurs des Papstes in Sachen Missbrauch und Wiederverheiratete für Unmut in Teilen der Kurie.  |18 Kommentare

Austro-Jihadisten: Gericht sieht „Gefährdung der Gesellschaft“

Bild: REUTERS
"Presse" exklusiv. Einer jener neun Jihadisten, die mutmaßlich von Österreich aus in den Kampf ziehen wollten, wird vom Oberlandesgericht Wien als „innerstaatliche und internationale Gefährdung“ bezeichnet. Er bleibt in U-Haft. 

Missbrauch: Vatikan ermittelt gegen weiteren Bischof

Papst Franziskus hat ein entschiedenes Vorgehen gegen die Missbrauchsskandale angeordnet / Bild: Reuters
Nach dem ehemaligen Nuntius in der Dominikanischen Republik ist der Bischof von Kansas City in den USA im Visier, wegen Vertuschung. 

Zwischen Ideal und Praxis: Kirche diskutiert Sexualmoral

Papst Franziskus bei einer Audienz im Vatikan. Viele Bischöfe sehen Gesprächsbedarf bei Themen über die kirchliche Familienpolitik. / Bild: (c) APA/EPA/FABIO FRUSTACI
Ein Arbeitspapier strebt eine "behutsame Aktualisierung" des kirchlichen Umgangs etwa mit Geschiedenen, Homosexualität und Empfängnisverhütung an.  |27 Kommentare

Vatikan: Erzbischof unter Pädophilieverdacht

Józef Wesolowski anno 2009.  / Bild: (c) REUTERS (STRINGER)
Zum ersten Mal wurde ein Bischof wegen angeblichen Kindesmissbrauchs verhaftet. |5 Kommentare

Eklat beim Dialog des Vatikans mit den Orthodoxen

Papst Franziskus / Bild: APA/EPA/CLAUDIO PERI
Neue Eiszeit zwischen katholischer Kirche und Orthodoxie? In Amman ist ein Dokument geplatzt. Das Amt des Papstes bleibt strittigster Punkt.  |16 Kommentare

Missbrauch: Papst ließ Ex-Nuntius verhaften

Papst Franziskus geht entschieden gegen die Missbrauchsskandale vor / Bild: REUTERS
Ehemaliger Bischof soll in der Dominikanischen Republik käuflichen Sex mit Buben gehabt haben. Nun drohen ihm 20 Jahre Haft. 

Studium für Imame verzögert sich

Bild: Clemens Fabry
Wie "Die Presse" erfuhr, wird die Uni Wien das Bachelorstudium für Islamische Theologie nicht wie geplant 2015, sondern frühestens 2016/17 starten. |84 Kommentare

Geschiedene: Papst-Intimus fürchtet Theologen-Krieg

Kardinal Walter Kasper / Bild: EPA
Kardinal Walter Kasper sieht Angriffe auf ihn in Wahrheit auf Franziskus gerichtet. Er bekräftigt seine Forderung nach einer Öffnung der Kirche im Umgang mit Geschiedenen. |19 Kommentare

Geschiedene: Palast-Revolte gegen den Papst

Glaubenwächter, Benedikt-Vetrauter: Kardinal Müller / Bild: dpa/Armin Weigel
Der Chef der Glaubenskongregation Kardinal Müller setzt sich an die Spitze einer Bewegung gegen die Zulassung Geschiedener zu den Sakramenten. |27 Kommentare

Papst Franziskus traut Paare mit Kindern

Bild: imago/epd
Erstmals leitete der Papst eine Hochzeitsmesse im Petersdom. Zugelassen waren auch Paare, von denen ein Partner schon verheiratet war. |29 Kommentare

Isonzofront: Papst spricht von "Drittem Weltkrieg"

Bild: REUTERS
Papst-Besuch zum Weltkriegsgedenken: Bei einer Messe im Friaul hat Franziskus vor dem "Wahnsinn des Kriegs" gewarnt.  |21 Kommentare

Shimon Peres schlägt eine "UNO der Religionen" vor

Bild: APA/EPA
Eine neue Organisation soll sich dem Kampf gegen den Terrorismus verschreiben. Die UNO selbst sei veraltet, sagte Israels Ex-Präsident. |7 Kommentare

Wien: Anteil der Katholiken seit 1970ern halbiert

Symbolbild / Bild: (c) FABRY Clemens
Die Gruppe der Menschen ohne Bekenntnis hat sich seit 1971 auf über 30 Prozent verdreifacht. Mehr als jeder zehnte Wiener ist mittlerweile Moslem. |171 Kommentare

Drei Verwandte des Papsts bei Autounfall getötet

Die Unfallstelle / Bild: APA/EPA/NotiCraik.com / HANDOUT
Der Neffe von Franziskus verlor seine Frau und zwei Kinder. Er selbst wurde schwer verletzt. |6 Kommentare

Auch Franziskus würde aus Gesundheitsgründen zurücktreten

Bild: APA/EPA/DANIEL DAL ZENNARO
Man könne nach dem Rücktritt seines Vorgängers Benedikt nicht von "einer Ausnahme" sprechen, sagt Papst Franziskus, "auch wenn das manchen Theologen nicht gefällt". 

Israel-"Solidaritätsreise": Österreichische Muslime kritisieren IKG

IKG-Wien-Präsident Oskar Deutsch reiste nach Israel.  / Bild: Die Presse (Clemens Fabry)
Oskar Deutsch, Präsident der Israelitischen Kultusgemeinde, reiste mit einer Delegation in den Süden Israels. Die IGGiÖ übt scharfe Kritik. |129 Kommentare

2  | weiter »

Wetter

  • Aktuelle Werte von
    02:00
    Wien
    16°
    Steiermark
    13°
    Oberösterreich
    13°
    Tirol
    13°
    Salzburg
    14°
    Burgenland
    16°
    Kärnten
    13°
    Vorarlberg
    13°
    Niederösterreich
    13°

Jetzt Panorama-Newsletter abonnieren

Der tägliche Überblick mit den wichtigsten Meldungen zu den Themen Chronik, Wien und Umwelt. Kostenlos.

Newsletter bestellen

Code schwer lesbar? » Neu laden

AnmeldenAnmelden