Germanwings-Copilot war in psychiatrischer Behandlung

Bild: (c) REUTERS (EMMANUEL FOUDROT)
Bei der Hausdurchsuchung bei Andreas L. wurden zahlreiche Medikamente gefunden. Er soll an einem Überlastungssyndrom gelitten haben. |109 Kommentare

Weltweite Klimaschutzaktion "Earth Hour" hat begonnen

Bild: REUTERS
Weltweit drehen bei der Aktion Millionen von Menschen für eine Stunde das Licht ab. |14 Kommentare

Letzte bekannte Ebola-Patientin in Liberia ist tot

Bild: REUTERS
Die Erkrankung der 44-Jährigen war vor einer Woche bekannt geworden. 

Mindestens 25 Tote bei schweren Unwettern in Ecuador

In Südamerika kam es zu mehreren schweren Unwettern. Auch in Chile starben dabei Menschen.


Endgültiger Freispruch für Amanda Knox

Amanda Knox bei der Pressekonferenz nach ihrem Freispruch.  / Bild: (c) REUTERS (JASON REDMOND)
In der dritten und letzten Instanz wurden Amanda Knox und Raffaele Sollecito freigesprochen. Die Amerikanerin will nun Entschädigung einklagen.  

Germanwings-Copilot hätte nicht fliegen dürfen

Bild: (c) REUTERS
Katastrophe in Frankreich. Andreas L., der einen Germanwings-Jet abstürzen ließ, war in Behandlung und für den Tag des Flugs eigentlich krankgeschrieben. |52 Kommentare

Flugschreiber noch nicht entdeckt

Bild: (c) Reuters
Bergung und Identifizierung der Opfer hat Vorrang. 

Haus eingestürzt: Explosion in New Yorks East Village

Bild: (c) APA/EPA/JASON SZENES (JASON SZENES)
"Der ganze Block hat gewackelt," werden Anrainer zitiert. Mindestens 19 Menschen wurden verletzt, drei von ihnen lebensgefährlich. 

Syrien: Präsident offen für Gespräche mit USA

Bashar al-Assad / Bild: (c) APA/EPA/SANA HANDOUT (SANA HANDOUT)
Es dürfe allerdings nicht die Souveränität seines Landes infrage gestellt werden, so Syriens Präsident Bashar al-Assad mit einem US-Fernsehsender. 

„Copilot hatte Entschluss wahrscheinlich längst gefasst“

Donnerstagabend begann die Hausdurchsuchung des Elternhauses von Andreas L. in Montabaur. / Bild: (c) APA/EPA/FEDERICO GAMBARINI (FEDERICO GAMBARINI)
Sozialmediziner Thomas Niederkrotenthaler sieht Suizid mit Mord an 149 weiteren Personen als „ungewöhnlich in der Form und beispiellos im Ausmaß“. 

Spanien führt lebenslange Haftstrafe ein

Bild: (c) REUTERS (Eloy Alonso / Reuters)
Bisher müssen Straftäter maximal 30 Jahre Haft verbüßen, bei terroristischen Verbrechen gilt eine Obergrenze von 40 Jahren. Das ändert sich nun.  

Flugzeugunglück: Wer war Andreas L.?

Bild: (c) APA
Die Auswertung des Stimmrekorders legt nahe, dass der Kopilot die Germanwings-Maschine absichtlich abstürzen ließ. |25 Kommentare

Die letzten Minuten des Todesflugs

Was ereignete sich im Cockpit der Unglücksmaschine? Staatsanwalt Brice Robin (Mitte) aus Marseille präsentierte bei einer Pressekonferenz Details der Untersuchung. / Bild: (c) Reuters
Wie Staatsanwalt Brice Robin das Drama an Bord der abgestürzten Germanwings-Maschine rekonstruierte und schilderte. 

Warum sich die Cockpit-Tür nicht öffnen ließ

Archivbild: Cockpit einer A320. / Bild: (c) REUTERS (KHAM)
Die Cockpit-Tür der A320 ist vielleicht die sicherste Barriere im Flugzeug - der Copilot schloss sich dahinter ein. So hatte die Crew keine Chance, die Cockpit-Tür zu öffnen. |37 Kommentare

2  | weiter »

Wetter

  • Aktuelle Werte von
    23:00
    Wien
    Steiermark
    Oberösterreich
    Tirol
    Salzburg
    Burgenland
    Kärnten
    Vorarlberg
    Niederösterreich

Jetzt Panorama-Newsletter abonnieren

Der tägliche Überblick mit den wichtigsten Meldungen zu den Themen Chronik, Wien und Umwelt. Kostenlos.

Newsletter bestellen

Code schwer lesbar? » Neu laden

AnmeldenAnmelden