Italien: Grippe-Impfstoff nach Todesfällen zurückgezogen

Ein Impfstoff musste nach mehreren Todesfällen vom Markt genommen werden / Bild: imago stock&people
Zwei ältere Menschen in Süditalien starben nach der Impfung. Erste Überprüfungen des Serums haben keine Qualitätsmängel ergeben. 

Das Leben nach dem Ebola-Einsatz

Strenge Richtlinien: Personal von Ärzten ohne Grenzen und vom Roten Kreuz bei einer Schulung in der Schweiz. / Bild: (c) APA/EPA/SALVATORE DI NOLFI (SALVATORE DI NOLFI)
Knapp 5700 Menschen sind bisher vor allem in Sierra Leone, Guinea und Liberia der Ebola-Epidemie zum Opfer gefallen. Wie ergeht es internationalen Helfern nach ihrer Rückkehr? 

USA: Hunderttausende zu Thanksgiving ohne Strom

Eine Thanksgiving-Parade in New York / Bild: REUTERS
Da bleibt auch der Truthahn kalt: Ausgerechnet zu Thanksgiving waren wegen eines Wintereinbruchs 300.000 Menschen in den USA von einem Stromausfall betroffen. 


Slowakei: Referendum gegen Gleichberechtigung Homosexueller

Die Kirche unterstützt die Initiative gegen die Gleichstellung homosexueller Partnerschaften mit der Ehe.

Wie eine Studentin ihre Zivilcourage mit dem Leben bezahlte

Seit zwei Wochen nimmt Deutschland am Schicksal der Lehramtsstudentin Tugce A. teil.   / Bild: Imago
Tugce A. half zwei bedrängten Frauen und wurde dafür ins Koma geprügelt. Auch nach ihrem Hirntod wollen die Eltern die Maschinen noch nicht abschalten. 

München: Flüchtlinge beendeten Protest auf Bäumen

Die ganze Nacht hatten sechs Flüchtlinge, deren Camp am Mittwoch geräumt worden war, in eisiger Kälte auf Bäumen ausgeharrt.

Video: US-Polizisten erschossen Zwölfjährigen binnen Sekunden

Ausschnitt aus dem Video / Bild: Reuters
Der Junge hatte eine Spielzeug-Pistole bei sich, die täuschend echt aussah, heißt es seitens der Polizei. Die Staatsanwaltschaft ermittelt. |86 Kommentare

Schüsse in Ferguson: "Das Leben der Schwarzen zählt"

Proteste in London / Bild: REUTERS
In England demonstrierten mehr als 500 Menschen gegen Rassismus bei Justiz und Polizei. In den USA gab es über 400 Verhaftungen.  

Mord an Miss Honduras: Anklage wurde erhoben

Miss Honduras, Maria Jose Alvarado / Bild: (c) APA/EPA/STR (STR)
Derzeit sitzt der mutmaßliche Täter in einem Militärgefängnis in Haft. Im Falle einer Verurteilung droht ihm eine Freiheitsstrafe von bis zu 80 Jahren. 

Greenpeace-Schiff "Arctic Sunrise" auf Kaution frei

Bild: APA/EPA/JAVIER FUENTES FIGUEROA
Die spanische Marine hat das Schiff nach einer Protestaktion gegen geplante Ölbohrungen festgesetzt. Gegen 50.000 Euro darf es nun wieder ablegen.  

"Loch in Wand": Dutzende Schwerverbrecher auf freiem Fuß

Symbolbild: Gefängnisinsasse  / Bild: (c) BilderBox
In Venezuela sind 41 Schwerverbrecher aus einem Gefängnis ausgebrochen - darunter 23 Mörder und vier Geiselnehmer. 

Türkei: Terrorgefahr für den Papst in Istanbul

Türkei/ Weißer Palast / Bild: (c) APA/EPA/STRINGER (STRINGER)
Die Sicherheitsbehörden lehnten den Wunsch des Heiligen Vaters ab, am Samstag in einem ungepanzerten Auto durch Istanbul zu fahren. Die Angst vor IS-Jihadisten geht um. |59 Kommentare

Sacharow-Preisträger: "Vergewaltigung ist Kriegswaffe"

Der kongolesische Frauenarzt Denis Mukwege. / Bild: (c) EPA (Henrik Montgomery)
Der diesjährige Sacharow-Preisträger Denis Mukwege bezeichnet Massenvergewaltigungen als "preiswerte Massenvernichtungswaffe". 

2  | weiter »

Wetter

  • Aktuelle Werte von
    07:00
    Wien
    Steiermark
    Oberösterreich
    Tirol
    Salzburg
    Burgenland
    Kärnten
    Vorarlberg
    Niederösterreich

Jetzt Panorama-Newsletter abonnieren

Der tägliche Überblick mit den wichtigsten Meldungen zu den Themen Chronik, Wien und Umwelt. Kostenlos.

Newsletter bestellen

Code schwer lesbar? » Neu laden

AnmeldenAnmelden