Everest-Tragödie: Dritte Expeditionsfirma sagt Touren ab

Vergangenen Freitag hat eine Lawine 16 Sherpas in den Tod gerissen. / Bild: (c) Reuters (� Laurence Tan / Reuters)
Nach dem Lawinenunglück am Mount Everest, bei dem 16 Sherpas gestorben sind, strich nun der dritte große Touren-Organisator seine Besteigungen für dieses Jahr. Nepal will den Sherpa-Streik noch abwenden. 

MH370: Treibgut an australischer Küste von Boeing?

Die Boeing mit 239 Menschen an Bord ist seit dem 8. März verschollen. / Bild: (c) REUTERS (� Samsul Said / Reuters)
An der australischen Küste ist Treibgut angeschwemmt worden, das zu einem Flugzeugwrack gehören könnte. Das Material ist 320 Kilometer südlich von Perth entdeckt worden. 

London: Drei Kinderleichen entdeckt - Opfer drei und vier Jahre alt

In diesem Haus in New Malden wurden die Kinderleichen gefunden. / Bild: (c) APA/EPA/Steve Parsons (Steve Parsons)
In einem Haus in New Malden hat die Polizei Dienstagabend drei Kinderleichen gefunden. Eine 43-jährige Verdächtige sei festgenommen worden. 


Amnesty: Hausangestellte in Katar massiv ausgebeutet und missbraucht

Bild: (c) APA/EPA/YOAN VALAT (YOAN VALAT)
Nicht nur ausländische Arbeiter auf Baustellen werden im WM-Gastgeberland 2022 Katar ausgebeutet - laut Amnesty International sind auch Hausangestellte davon betroffen. 

Vor Fußball-WM: Heftige Straßenschlachten in Rio de Janeiro

Bild: (c) Reuters (Lucas Landau)
Armenviertel-Bewohner demonstrierten gegen Polizeigewalt. Auslöser war der Tod eines Berufstänzers aus dem Viertel. Es gab einen Toten. 

Brief kommt nach 45 Jahren in Kanada an

Die Post entschuldigt sich für Beschädigungen, aber nicht für die Verspätung.

Fährunglück: Bisher 150 Passagiere der "Sewol" tot geborgen

Rettungstaucher bringen immer mehr Leichen aus der Sewol an Land. / Bild: (c) APA/EPA/JEON HEON-KYUN
Etwa 150 der ursprünglich 476 Menschen an Bord galten weiter als vermisst. Realistische Hoffnungen, noch Überlebende zu finden, gibt es nicht mehr. 

Bangladesch: Geld für die Opfer des Fabrikeinsturzes

Textilarbeiterin Jotsna Akhter Ripa, 17 / Bild: Reuters
Bei dem Einsturz einer Textilfabik kamen vor einem Jahr 1138 Arbeiter ums Leben. Den Opfern wurden jetzt 460 Euro übergeben. 

Deutschland: Ins Gefängnis für ein Partyfoto

Bild: (c) www.BilderBox.com (www.BilderBox.com)
Justizminister Maas will nicht nur das Fotografieren nackter Kinder verbieten. Auch wer Betrunkene aufs Handy bannt, könnte künftig Probleme kriegen. |21 Kommentare

Im Aosta-Tal droht ein gewaltiger Erdrutsch

 Der Mont-Blanc-Tunnel zwischen Frankreich und Italien, dessen Ausfahrt in der Nähe liegt, musste für nahezu zwei Stunden gesperrt werden. / Bild: (c) APA/EPA/JEAN-CHRISTOPHE BOTT
400.000 Kubilmeter Geröll sind in Bewegung. Der Mont-Blanc-Tunnel musste wegen eines Erdrutsches für zwei Stunden gesperrt werden. 

USA: Polizist erschoss Angeklagten im Gerichtssaal

Symbolbild / Bild: (c) REUTERS (� Benoit Tessier / Reuters)
Der Angeklagte hatte einen Zeugen mit einem Stift angegriffen. Nach mehreren Brustschüssen erlag er seinen Verletzungen. |32 Kommentare

Niederlande: Tödliches Cyber-Mobbing

Amanda Todd  / Bild: (C) Youtube
Der Mann, der eine 15-jährige Kanadierin in den Tod trieb, konnte nach zwei Jahren gefasst werden. 

Malaysia Air: Flugzeug musste notlanden

Bild: (c) imago/Xinhua (imago stock&people)
Boeing 737 kehrte wegen Reifenplatzers nach Kuala Lumpur zurück. Auf der Startbahn seien Reifenstücke gefunden worden. 

2  | weiter »

Wetter

  • Aktuelle Werte von
    12:00
    Wien
    21°
    Steiermark
    17°
    Oberösterreich
    17°
    Tirol
    21°
    Salzburg
    20°
    Burgenland
    21°
    Kärnten
    17°
    Vorarlberg
    17°
    Niederösterreich
    21°

Jetzt Panorama-Newsletter abonnieren

Der tägliche Überblick mit den wichtigsten Meldungen zu den Themen Chronik, Wien und Umwelt. Kostenlos.

Newsletter bestellen

Code schwer lesbar? » Neu laden

AnmeldenAnmelden