SANIERUNG DER GLORIETTE ABGESCHLOSSEN / Bild: (c) APA/HERBERT NEUBAUER (HERBERT NEUBAUER)
26.04.2017

Neuer Glanz für die Wiener Gloriette

galerieDas 240 Jahre alte Bauwerk hinter dem Schloss Schönbrunn wurde renoviert. Rechtzeitig zur warmen Jahreszeit wurden die Arbeiten mit der Ausbesserung der Stufenschäden abgeschlossen.

<span class="packageicon thema" style="background:orange">Quiz</span> Welche Magistratsabteilung ist für die Müllabfuhr verantwortlich? Wer verteilt die Strafzettel und wer schleppt in Wien Falschparker ab?  / Bild: Clemens Fabry / Die Presse
26.04.2017

Wiener Magistrat: Wer ist zuständig?

Quiz Welche Magistratsabteilung ist in Wien für die Müllabfuhr verantwortlich? Welche verteilt die Strafzettel? Und welche lässt Falschparker abschleppen?

(c) Symbolbild / Bild: APA/ROLAND SCHLAGER
25.04.2017

Zwei Personen wegen Terrorverdachts in Wien festgenommen

Einem "Krone"-Bericht zufolge wurden zwei Syrer bei einem Polizeieinsatz in Wien festgenommen. Die Männer stehen unter Verdacht, Mitglieder einer terroristischen Vereinigung zu sein.

Maria Vassilakou. / Bild: (c) APA/GEORG HOCHMUTH (GEORG HOCHMUTH)
25.04.2017

Heumarkt: Wenn Grüne gegen Grüne stimmen

Der grüne Rathausklub will sich mehrheitlich hinter Maria Vassilakou – und gegen den Entscheid der grünen Basis stellen. Über die Flächenwidmung soll im Juni abgestimmt werden.

Archivbild: Die Leichen wurden in Trofaiach, dem ursprünglichen Heimatort des Beschuldigten, vergraben / Bild: (c) APA/EXPA/DOMINIK ANGERER (EXPA/DOMINIK ANGERER)
25.04.2017

Anklage: Wiener Polizist googelte "Kopfschuss" und "Genick brechen"

Ein 24-jähriger Polizist, der vergangenen Herbst seine schwangere Freundin und seinen 22 Monate alten Sohn getötet haben soll, dürfte dies länger geplant gehabt haben. Nun wurde Anklage wegen Doppelmordes eingebracht.

Boualem Sansal las am Montag im Literaturmuseum Wien. / Bild: Thomas Unterberger
25.04.2017

Bestseller-Autor Sansal: "Schwarzmalen ist nicht mein Ziel"

Der algerische Schriftsteller Boualem Sansal las am Montag im Literaturmuseum Wien aus seinem Buch „2084. Das Ende der Welt“.

Rote Flamingos am Dienstag, 25. April 2017, im Tiergarten Schönbrunn in Wien.  / Bild: APA/DANIEL ZUPANC
25.04.2017

Vogelgrippe im Wiener Tiergarten Schönbrunn überstanden

Letzte Proben des Magistrats zeigten, dass alle Tiere gesund sind. Somit sind Vogelhaus, Regenwaldhaus und Wüstenhaus wieder offen.

Bild: APA/AFP/Reuters
25.04.2017

Machtpolitiker: Genug ist genug! Oder doch nicht?

galerieSie wollen es noch einmal wissen - und verpassen damit oft den richtigen Moment für einen Rücktritt. Von Horst Seehofer bis Michael Häupl.

Ein Notartzthubschrauber des ÖAMTC war im Einsatz / Bild: APA/ÖAMTC
25.04.2017

Unfall auf Wiener Außenring Autobahn fordert ein Todesopfer

Ein Pkw ist auf der 21 in Niederösterreich auf einen Sattelschlepper aufgefahren. Die Fahrtrichtung zur A1 war zwischen Heiligenkreuz und Mayerling fast drei Stunden gesperrt.

24.04.2017

Opfer nach Bauchschuss in Wien-Liesing weiter in Lebensgefahr

Ein Begleiter des angeschossenen Rumänen berichtet von einem Überfall durch zwei Unbekannte, die Polizei sucht weitere Zeugen.

Der Angeklagte am Montag vor Gericht / Bild: APA/HERBERT NEUBAUER
24.04.2017

Ex-Freundin mit Stanley-Messer attackiert: 15 Jahre Haft

Ein algerischer Asylwerber wurde in Wien wegen versuchten Mordes schuldig gesprochen. Er hatte seine Ex-Freundin mit Tritten, Schlägen und einem Stanley-Messer schwer verletzt.

Symbolbild / Bild: Bruckberger / Die Presse
24.04.2017

Zwei Jahre Haft für Prügelattacke in Wiener U-Bahn

Ein Deutscher hatte in Wien einen U-Bahn-Fahrgast krankenhausreif geprügelt, weil sich dieser über seine Schreierei beschwert hatte.

Archivbild: Maria Vassilakou bei einem "Presse"-Interview Anfang Februar / Bild: Clemens Fabry / Die Presse
24.04.2017

Krisensitzung der Wiener Grünen

Seit der negativen Urabstimmung zum Heumarkt-Projekt hüllt sich die grüne Vizebürgermeisterin Vassilakou in Schweigen. Heute sind Gespräche bis in die Nacht geplant.

Am 29. April, Samstag, ist der Wiener SPÖ-Parteitag.  / Bild: APA/GEORG HOCHMUTH
23.04.2017

Häupls inhaltliche Stolpersteine

SPÖ Wien. Über 150 Anträge wird beim Landesparteitag am Samstag abgestimmt: Einige richten sich gegen Kanzler Kerns Linie, andere Themen sorgen parteiintern für Furore.

23.04.2017

Gewalttätiger Disput in Wiener Straßenbahn

Ein 30-Jähriger hatte in Wien-Hietzing eine Straßenbahn nicht verlassen wollen und attackierte schließlich Polizsiten mit Schlägen und Fußtritten.

Neue und alte Architektur treffen in dieser Siedlung auf der Margaretenstraße aufeinander.  / Bild: (c) Die Presse (Clemens Fabry)
Stadtflucht

Von einem Bahnhof zum nächsten

Lange Spaziergänge kann man auch in Wien machen: etwa eine Tour vom West- zum Hauptbahnhof durch kaum bekannte Nebengassen, auf der sich einige unerwartete Dinge entdecken lassen.

Bild: APA
22.04.2017

Große Cannabis-Plantage in Wien-Ottakring aufgeflogen

Insgesamt 470 Cannabis-Stauden konnten im Keller eines Wohnhauses beschlagnahmt werden. 282 Pflanzen standen bereits in Blüte.

21.04.2017

Fremdenrecht: Wohnsitzpflicht und Beugehaft

Teil zwei der Asylnovelle ist nun in Begutachtung.

21.04.2017

Ohne Ostern weniger Gäste

Im März gab es in Wien weniger Nächtigungen.

Meierei im Stadtpark / Bild: (c) Clemens Fabry
21.04.2017

Anzeige wegen Grundverkäufen der Stadt Wien

Die Stadt soll Grundstücke zu billig veräußert haben. Die Causa wird nun zum Fall für die Korruptionsstaatsanwaltschaft.

21.04.2017

Gericht: "Schönes Lokal, aber wenn Feuer, schade!"

Ein Prozess im Wiener Straflandesgericht um angebliche Schutzgelderpressung wurde vertagt. Ein Kirgise, der einen Lokalbesitzer bedroht haben soll, muss von einem psychiatrischen Gutachter untersucht werden.

Der Wintergarten hatte immer schon ein "klimatisches Problem". / Bild: Imago
21.04.2017

MQ: Gyoza Brothers übernehmen Cafe Leopold

Mehr Küche, weniger Club. Die Betreiber der Lokale Ramien und Shanghai Tan haben einen Zehnjahresvertrag für die Pacht des neuen Cafe Leopold im Wiener Museumsquartier unterschrieben.

20.04.2017

Hitlergruß-Anklage: Prozess mit fragwürdigem Datum

Ein arbeitsloser Maurer stand vor Gericht, weil er betrunken den Hitlergruß gerufen haben soll. Und die Prozesskiebitze fragten sich: Warum findet so eine Verhandlung ausgerechnet am 20. April statt?

20.04.2017

Schuldsprüche im Wiener Mafiaprozess: Zehn Jahre Haft für "Edo"

Im Wiener Prozess um angebliche Schutzgelderpressungen ergingen am Donnerstagabend die Urteile.

20.04.2017

Wien stellt strenge Regeln für Uber auf

Für das Taxigewerbe soll es Erleichterungen geben.

20.04.2017

Häupl sucht neue Parteimitglieder

Die Wiener SPÖ soll größer, schlanker und offener werden. Um Mitglieder zu gewinnen, werden drei wienweite Sektionen eingeführt – andere werden dafür geschlossen.

20.04.2017

Brand in Wien: 16 Menschen aus Haus gerettet

In Wien-Rudolfsheim-Fünfhaus wurden vier Personen leicht verletzt. In einer Nachbarwohnung entdeckten die Feuerwehrleute eine Hanfaufzucht.

20.04.2017

Kinder wöchentlich verprügelt: Eltern stehen vor Gericht

Das Paar soll drei Buben und ein Mädchen über mehrere Jahre hinweg gedemütigt und gequält haben. 2014 kamen die Kinder in ein Kriseninterventionszentrum.