Bild: (c) APA/HELMUT FOHRINGER (HELMUT FOHRINGER)

Bestattungsmuseum: Neues aus der Unterwelt

Die Begräbnisrituale von gestern, der letzte Weg von heute: Ein Rundgang durch das neue Bestattungsmuseum am Wiener Zentralfriedhof.

Fall Bakary J.: Verleumdungsanzeige eingebracht

Bild: APA
Der Anwalt des ehemaligen Schubhäftlings Bakary J. hat Anzeige gegen drei Ex-Polizisten eingebracht, die um eine Wiederaufnahme des Verfahrens kämpfen. 

Bestattung: Wiens Gräber bleiben leer

Während die Vergabe neuer Gräber rückläufig ist, bleiben manche alte Gräber wohl noch lang: jene am Soldatenfriedhof am Wiener Zentralfriedhof etwa. / Bild: (c) APA/HARALD SCHNEIDER (HARALD SCHNEIDER)
Auf Wiener Friedhöfen liegen Gräber zunehmend brach. Weil Familien kleiner werden, weniger Wert auf die eigene Grabstätte gelegt wird und Feuerbestattungen zunehmen. |42 Kommentare

Jessas, doch kein neuer Club für Wien

Jessas / Bild: Die Presse (Clemens Fabry)
Kurz vor der Eröffnung des Elektroclubs Jessas am Wiener Petersplatz stellte sich das Werk X quer.  

Fall Aliyev: Doppelmord-Anklage soll kurz bevorstehen

Rakhat Alijew auf einem undatierten Archivbild.  / Bild: APA/HBF/DRAGAN TATIC
Die zuständige Staatsanwältin spricht von einer "geschlossenen Indizienkette". Der kasachischen Ex-Botschafter sitzt seit Juni in Wien in U-Haft. 


Gastronomie: Wenn die Sperrstunde bleibt

Bild: (c) FABRY Clemens
Über Lokaleröffnungen wird viel geredet, es gibt aber auch die andere Seite – von der Schließung bis zum Neustart, wie bei „Kim kocht“, Theatercafé und Vincent. 

Straßenbahnfahrer attackiert: Täter muss in Anstalt

Archivbild: Eine Garnitur der Linie 46 / Bild: (c) Wiener Linien / Zinner
Der Angeklagte glaubt, er lebe in einem Bürgerkrieg zwischen der Polizei und "türkischen Kämpfern". 

Wien: Hochhäuser nur noch mit "öffentlichem Mehrwert"

Entwurf für die umstrittene Bebauung am Areal des Eislaufvereins / Bild: WertInvest
Planungsstadträtin Vassilakou kündigt strengere Kriterien für den Bau von Hochhäusern an. Auch Anrainer sollen stärker eingebunden werden. |16 Kommentare

Wiener Polizei forschte internationalen Drogenring aus

Drogen, Geld und Waffen wurden sichergestellt / Bild: APA/ROLAND SCHLAGER
Die Polizei stellte zahlreiche Waffen und 100 Kilo Cannabis sicher. Es gab Festnahmen im In- und Ausland. 


Wien: "Tankstellenarzt" behält Marke und Geschäftslokal

Bild: Die Presse
Die Ordination an der Tankstelle sei "gut angenommen" worden, sagt der Arzt. Er würde das Konzept gerne Dritten zur Verfügung stellen. 

Wiener Höhenstraße: Auto landet nach Unfall im Wald

Bild: (c) MA68 Lichtbildstelle
Ein Auto überschlug sich mehrmals und stürzte über einen einen Abhang in den Wald. Der Beifahrer wurde schwer verletzt. 

Tschechische Fahne bei Botschaft in Wien angezündet

Der Verfassungsschutz ermittelt bereits in der Sache. Der tschechische Botschafter vermutet allerdings keinen "politischen Subtext".|13 Kommentare

Wien: Fußgänger von Straßenbahn erfasst und verletzt

Eine Zweijährige und ihre 27-jährige Mutter erlitten Prellungen. Auch ein junger Mann wurde ins Spital gebracht.

Stadthallenbad: Prozess künstlich aufgebläht?

Bild: (c) APA/HERBERT NEUBAUER (HERBERT NEUBAUER)
Der Stadthallenbad-Prozess geht in die nächste Runde. Mit einem erhöhten Streitwert von 14 Millionen Euro. Der Generalplaner wirft dem Bad nun vor, den Prozess aufzublähen. |5 Kommentare

2  | weiter »

Wetter

  • Aktuelle Werte von
    23:00
    Wien
    10°
    Steiermark
    Oberösterreich
    Tirol
    Salzburg
    Burgenland
    10°
    Kärnten
    Vorarlberg
    Niederösterreich

Jetzt Panorama-Newsletter abonnieren

Der tägliche Überblick mit den wichtigsten Meldungen zu den Themen Chronik, Wien und Umwelt. Kostenlos.

Newsletter bestellen

Code schwer lesbar? » Neu laden

AnmeldenAnmelden