Adventmarkt am Karlsplatz: Ponys weg, Lamas bleiben

THEMENBILD: CHRISTKINDLMARKT AM KARLSPLATZ / Bild: (c) APA/GEORG HOCHMUTH (GEORG HOCHMUTH)
Nach Protesten im Vorjahr verzichtet der Markt im Resselpark heuer auf das Ponyreiten. Andere Tierattraktionen bleiben. 

Rot-Grün: Wahlrecht wird Wahlkampfthema

SCHICKER / Bild: (c) APA (Georg Hochmuth)
Das neue Wahlrecht wird nicht Donnerstag, beschlossen. Dadurch gerät das heikle Thema direkt in den Wahlkampf – was für Rot-Grün unangenehm wird. 

Verkehr: Schulbusse bleiben überfüllt

Schulbushaltestelle / Bild: (c) www.BilderBox.com (www.BilderBox.com)
Verkehr. Laut Kraftfahrgesetz reichen zwei Sitzplätze für drei Kinder aus. Die Volksanwaltschaft leitet ein Prüfverfahren ein. 

Atomgespräche: Warum in Wien Weltpolitik stattfindet

Rund 500 Journalisten aus der ganzen Welt kamen nach Wien, um über die Atomgespräche im Palais Coburg zu berichten. / Bild: (c) APA/EPA/HANS PUNZ (HANS PUNZ)
Wien bietet sich als Tagungsort für Verhandlungen wie jene über das iranische Atomprogramm an – weil Österreich neutral ist und Geheimdienste einander hier „nicht wehtun“. |27 Kommentare

Schwedenplatz: Weniger Fahrstreifen, aber kein Tunnel

Bild: (c) Die Presse (Clemens Fabry)
Zu teuer, zu leistungsschwach: Vassilakou verwirft Stenzel-Idee, will sich aber mit dem ersten Bezirk auf eine Umbauvariante einigen. |31 Kommentare

Wien: Lohn im Gemeindedienst ab 2017 neu

Bild: Clemens Fabry
Die Stadt bereitet vor der Wahl 2015 Verbesserungen mit höheren Anfangsgehältern für neue Mitarbeiter vor: Das Konzept ist fertig, die „Schmalspur“-Variante löst dennoch Ärger aus. |12 Kommentare

Wiener Gratisbuch: Wohngemeinschaft statt Einsamkeit

 Bürgermeister Michael Häupl (SPÖ) und Anna Gavalda / Bild: (c) APA (HELMUT FOHRINGER)
Ab Montag werden 100.000 Exemplare von "Zusammen ist man weniger allein" verteilt. Autorin Anna Gavaldas war der Aktion gegenüber skeptisch.  

Euro-Banknoten: Wien ist Fälschungs-Hotspot

Bild: APA
44,7 Prozent der gefälschten Euro-Scheine, die im vergangenen Jahr in Österreich aufgetaucht sind, wurden in Wien aus dem Verkehr gezogen. 

Wiener Budget 2015: Brauner verteidigt Schulden

Renate Brauner / Bild: Clemens Fabry
Prognostizierte Neuverschuldung von 221 Mio. Euro. Die Vizebürgermeisterin betont die Notwendigkeit von Investitionen, "damit das Werkl läuft". |66 Kommentare

Mann attackiert Ex-Freund von Tochter mit Beil

Ein Streit nach einer Aussprache eskalierte: Der 54-Jährige verletzte den 21-Jährigen schwer.

2  | weiter »

Wetter

  • Aktuelle Werte von
    03:00
    Wien
    Steiermark
    Oberösterreich
    Tirol
    Salzburg
    Burgenland
    Kärnten
    Vorarlberg
    Niederösterreich

Jetzt Panorama-Newsletter abonnieren

Der tägliche Überblick mit den wichtigsten Meldungen zu den Themen Chronik, Wien und Umwelt. Kostenlos.

Newsletter bestellen

Code schwer lesbar? » Neu laden

AnmeldenAnmelden