Verlustgeschäft Otto-Wagner-Areal

Bild: (c) Jeff Mangione / picture (Jeff Mangione)
10,9 Mio. Euro investierte Wiens Krankenanstaltenverbund in die Vorarbeiten des Grundstücksverkaufs. Anstatt auf 23 beliefen sich die Erlöse jedoch nur auf 5,98 Millionen. 

Kinderarzt: „Engpässe im Donauspital waren vorhersehbar“

Bild: (c) Erwin Wodicka
Der Ansturm auf die Kinderambulanz zu Beginn der Grippewelle ist einem dort beschäftigten Mediziner zufolge keinesfalls überraschend gekommen. Die Abteilung sei seit Längerem notorisch unterbesetzt, der Krankenanstaltenverbund argumentiere mit „falschen Zahlen“. 

Kindergarten-Förderaffäre: Wie gefälscht wurde

Bild: (c) Die Presse (Clemens Fabry)
Private Kindergartenvereine sollen in Wien einen Millionenschaden verursacht haben. Der Hauptbeschuldigte weist jede Schuld von sich. |10 Kommentare

Flüchtlingsheim Atzgersdorf: Ängste zerstreuen

Bild: (c) Die Presse (Clemens Fabry)
Im März wird ein neues Quartier für 750 Flüchtlinge eröffnet. Im Bezirk herrscht Unbehagen. Bei einer Info-Versammlung sollen die Sorgen der Bürger ausgeräumt werden. 

Schlepperprozess: 15 Monate bis sieben Jahre Haft

Bild: APA/HANS KLAUS TECHT
Der Prozess in Korneuburg ist mit Schuldsprüchen für alle fünf Angeklagten ausgegangen. Die Urteile sind nicht rechtskräftig. 

Wiener Spitäler: Auslagerung lässt Reinigungskosten stark steigen

Bild: Die Presse (Clemens Fabry)
Mietwäsche, ausgelagerte Gebäudereinigung und Leiharbeiter rentieren sich offenbar nicht, hat der Stadtrechnungshof herausgefunden. |15 Kommentare

Otto-Wagner-Areal: Kosten teils unnötig

Zahlreiche Planänderungen hätten zu "Einschränkung der wirtschaftlichen Verwertungsmöglichkeit" geführt, so der Stadtrechnungshof.

Mutmaßlicher Sextäter: Noch sechs Opfer

Damit sind nun bereits 16 Opfer bekannt. Der 22-Jährige sitzt mittlerweile in Untersuchungshaft.

Urlauberschichtwechsel: Auf Reiserouten droht Stau

Bild: APA/Werner Kerschbaummayr
Die Asfinag warnt zudem vor Wintereinbruch zu Beginn der kommenden Woche.  

Wiener ÖVP sagt „Gefährdern der Leitkultur“ den Kampf an

Landesparteichef Gernot Blümel verordnet der geschrumpften Wiener ÖVP im Eiltempo eine Reform. / Bild: (c) HELMUT FOHRINGER / APA / picturedsk
In der Partei kursiert das erste, bisher geheime Papier zur Reform der Leitlinien und der Organisation. Internen Sesselklebern wird der Kampf angesagt. |35 Kommentare

2  | weiter »

Wetter

  • Aktuelle Werte von
    16:00
    Wien
    Steiermark
    Oberösterreich
    Tirol
    Salzburg
    Burgenland
    Kärnten
    Vorarlberg
    Niederösterreich

Jetzt Panorama-Newsletter abonnieren

Der tägliche Überblick mit den wichtigsten Meldungen zu den Themen Chronik, Wien und Umwelt. Kostenlos.

Newsletter bestellen

Code schwer lesbar? » Neu laden

AnmeldenAnmelden