Schnellkochtopf und Eieruhr: Wie die Bomben von Boston gebaut waren


(c) Reuters
Bild 1 von 7

Die Sprengsätze, die beim Boston-Marathon drei Menschen in den Tod gerissen haben, sind von relativ einfacher Bauweise.

Das FBI teilte mit, dass für zumindest eine der beiden Bomben ein Schnellkochtopf verwendet wurde. Auf den Überresten befand sich die Markierung "6L" für sechs Liter. Auf einem Hausdach wurde der Deckel des Topfes gefunden.

Bild: (c) Reuters

Mehr Bildergalerien:

Bild: (c) APA/ROLAND SCHLAGER (ROLAND SCHLAGER)UNO-Generalsekretär
Neun Kandidaten für den UNO-Topjob
Bild: REUTERSVon Paris nach Brüssel
Das frankobelgische Terror-Netzwerk
Bild: APA/AFP/PATRIK STOLLARZTerror in Brüssel
Schweigen für die Opfer
Bild: APA/AFP/EMMANUEL DUNANDPressestimmen zu Brüssel-Terror
''Europa muss antworten''
Bild: (c) APA/AFP/RTL TVI/STRINGER (STRINGER)
Terror in Brüssel: ''Das ist Krieg, das ist unbeschreiblich''
Bild: (c) REUTERS (STRINGER)Kubama
Historische-Ankunft in Havanna
Bild: (c) DiePresse.com/Montage/Reuters/Bloomberg/AFP
Kandidatencheck: Das sollten sie über die Bewerber wissen
The Wider Image: Syria: hopes and fears / Bild: REUTERS/Omar SanadikiHoffnungen und Ängste
Fünf Jahre Syrien-Krieg
Bild: (c) Reuters (STOYAN NENOV)Ai Weiwei
Am weißen Flügel im Schlammloch von Idomeni
Rhineland-Palatinate federal state premier Dreyer from the Social Democrats and Kloeckner, leader of the conservative Christian Democratic Union party in the federal state of Rhineland-Palatinate, stand before the TV interview in the city of Mainz / Bild: (c) REUTERS (RALPH ORLOWSKI)
Lachende und weinende Augen eines Wahlabends

Kobane: Rückkehr in eine zerstörte Stadt
Bild: (c) REUTERS (STRINGER/VENEZUELA)Caracas
Die gefährlichste Stadt der Welt
AFP PICTURES OF THE YEAR 2015-EGYPT-AVIATION-ACCIDENT-RUSSIA / Bild: APA/AFP/MAXIM GRIGORYEVTerror 2015
Ein Ende mit Schrecken
FRANCE-ATTACKS-TRIBUTE / Bild: (c) APA/AFP/MIGUEL MEDINA (MIGUEL MEDINA)Trauerfeier in Paris
"Heute weint die gesamte Nation"
 
Testen Sie "Die Presse" 3 Wochen lang gratis: diepresse.com/testabo
AnmeldenAnmelden