Bild: REUTERS

Einigung im Gasstreit unterzeichnet

Die Ukraine und Russland haben sich im Gasstreit geeinigt. Sie unterzeichneten gemeinsam mit EU-Kommissar Oettiner zwei Abkommen.|6 Kommentare

Verteidigung: Wie Russland die Reaktion der Nato testet

Symbolbild / Bild: (c) APA/EPA/FILIP SINGER (FILIP SINGER)
Die Nato meldet eine Verdreifachung von Abfangmanövern russischer Militärflugzeuge in diesem Jahr. Russland wolle mit seiner zunehmenden Luftraumpräsenz über Europa Stärke zeigen, sagen Militärexperten. |185 Kommentare

Burkina Faso: Armee putscht Präsidenten weg

Die Armee übernahm am Donnerstag die Macht in Burkina Faso / Bild: REUTERS
Nach tagelangen Unruhen übernahm das Militär die Macht in dem westafrikanischen Land. Zuvor waren mehrere Demonstranten getötet worden.  

Nahost: Religionskrieg um den Tempelberg

Das Attentat auf einen radikalen Prediger könnte zu schweren Unruhen führen. Das gesperrte Areal wurde am Abend teilweise wieder geöffnet. |33 Kommentare


Rund 30 Tote bei Protesten in Burkina Faso

Bild: REUTERS
In Burkina Faso gab es Proteste, weil sich Staatschef Compaore durch eine Verfassungsänderung eine weitere Amtszeit sichern wollte. 

Ban, Conchita Wurst und die Binnenländer

UN-Chef kommt – nicht nur zu Konferenz – nach Wien.

Ägypten zieht die Zügel schärfer an

Seit dem Autobombenattentat gegen das Militärlager Karm al-Qawadees, geht Ägyptens Präsident Abdel Fattah al-Sisi aufs Ganze: Zwangsräumung am Sinai, Schnellgerichte für Gegner.

Ostukraine: Pseudowahl unter Granatbeschuss

Bild: (c) APA/EPA/ANASTASIA VLASOVA (ANASTASIA VLASOVA)
Am Sonntag lassen die selbst ernannten Führungen der „Volksrepubliken“ Donezk und Luhansk neue Parlamente wählen. Die Abstimmung wird international nicht anerkannt. 

Putschgefahr nach Unruhen in Burkina Faso

Zahlreiche Autos in Burkina Fasos Hauptstadt wurden während der Proteste ein Raub der Flammen / Bild: REUTERS
Die Armee kündigte ein baldiges Statement an. Laut Angaben der Opposition unterstützen die Streitkräfte die Proteste gegen Präsident Compaoré. 

Yeziden: „Wir wollen weg von hier“

Bild: (c) APA/EPA/SEDAT SUNA (SEDAT SUNA)
themaTausende Yeziden haben im Camp Newroz im Osten der syrischen Kurdengebiete Zuflucht gefunden. 

Frankreich: Unbekannte Drohnen überflogen Atomkraftwerke

Symbolbild: Drohne / Bild: (c) Bloomberg (Chip Chipman)
Wachpersonal sichtete in den vergangenen Wochen Drohnen, die sieben AKW überflogen. Die Sicherheit ist laut Betreibern nicht gefährdet. |21 Kommentare

Burkina Faso: Demonstranten steckten Parlament in Brand

Schon im Vorfeld gab es Demonstrationen gegen die geplante Verfassungsänderung. / Bild: (c) REUTERS (JOE PENNEY)
Wegen der geplanten Verfassungsänderung für die Präsidenten-Wiederwahl stürmten Demonstranten im afrikanischen Burkina Faso das Parlament. 

Frankreich: Noch keine Lieferung von Kriegsschiff an Moskau

Mistral-Kriegsschiff
Russlands Vize-Ministerpräsident hatte die Übergabe eines in Frankreich gebauten Hubschrauberträgers für 14. November angekündigt. 

Tunesien-Wahl: Säkulare Partei gewinnt

Tunesien-Wahl / Bild: APA/EPA/MOHAMED MESSARA
Die Partei Nidaa Tounes konnte sich 85 der 217 Parlamentssitze sichern. Es war die erste Parlamentswahl seit dem Sturz von Machthaber Ben Ali.  

2 3  | weiter »

AnmeldenAnmelden