Das Kriminologische Insitut wurde stark zerstört. / Bild: APA/AFP/Belga/THIERRY ROGE

Bombe explodierte in Brüssel - keine Verletzten

Medien berichten von einem Anschlag auf das Kriminologische Institut in der belgischen Hauptstadt.|14 Kommentare

Türkei rüstet sich für langen Krieg

Bild: (c) REUTERS (UMIT BEKTAS)
Dutzende Krankenwagen stehen bereit, große Behandlungszelte sind aufgebaut: In Nordsyrien scheint sich die Türkei auf einen Konflikt mit vielen Opfern einzustellen.  |65 Kommentare

Deutscher Arbeitgeberpräsident fordert gezielte Zuwanderung

Für Ingo Kramer ist das ein mathematisches und kein ideologisches Problem.  / Bild: (c) imago/Marius Schwarz (imago stock&people)
Die deutsche Politik verschließe die Augen vor dem Pensionsproblem.  |53 Kommentare



29.08.2016 10:54

IS bekennt sich zu Anschlag im Jemen mit 60 Toten

Soldaten in Aden. / Bild: REUTERS
Ein IS-Attentäter sprengte sich in einer Gruppe von Armeerekruten im südjemenitischen Aden in die Luft. Mehr als 60 Menschen wurden verletzt. 

Iran sichert Atomanlage mit russischen Flugabwehrraketen

2007 schlossen Russland und der Iran einen Vertrag über 740 Millionen Euro. / Bild: REUTERS
Irans Reaktoren müssten unter allen Umständen geschützt werden, sagt ein General. Teheran versichert, die S-300 Raketen seien nicht zum Angriff gedacht. 

Libyen: "Die letzte Schlacht um Sirte hat begonnen"

Soldaten der libyschen Armee. / Bild: REUTERS
Libysche Truppen erklären, sie stünden kurz vor einem Sieg über die Terrormiliz IS in der strategisch wichtigen Stadt im Norden des Landes. 

In Afghanistan entführte Australierin wieder frei

Die 60-jährige arbeitete für eine afghanische NGO.

Ägypten will Strafen für weibliche Genitalverstümmelung verschärfen

Bild: (c) imago/Xinhua (imago stock&people)
Die Gefängnisstrafe soll von maximal zwei auf fünf bis sieben Jahre erhöht werden. 

Italien rettete 1.100 Flüchtlinge aus Booten im Mittelmeer

Bild: (c) imago/Milestone Media (imago stock&people)
Heuer sind bereits 105.000 Flüchtlinge mit dem Boot nach Italien gekommen.  |7 Kommentare

300.000 Flüchtlinge und eine isolierte Kanzlerin

Bild: (c) REUTERS (STEFANIE LOOS)
SPD-Chef Gabriel kritisiert Merkel ungewöhnlich scharf. Die Regierungschefin verteidigt sich. |71 Kommentare

Spanien: Konservative und Liberale besiegeln Regierungspakt

Mariano Rajoy und Albert Rivera unterzeichnen Pakt / Bild: imago/Agencia EFE
Die beiden Partner verfügen jedoch nicht über die erforderliche Mehrheit für die Abstimmung im Parlament. Regierungschef Rajoy will die Sozialisten ins Boot holen. 

Zahlreiche Tote bei türkischen Luftangriffen in Nordsyrien

35 Dorfbewohner sollen laut Beobachter bei Angriffen getötet worden sein. Die türkische Streitkräfte berichten von 25 toten kurdischen Rebellen.|59 Kommentare

Trump will als Präsident sofort illegale Einwanderer "entfernen"

Bild: REUTERS
Grenzmauern, keine Sozialleistungen und Ausweisen nach Ende des Visums. Der US-Republikaner bekräftigt seine harte Politik gegen Ausländer.  |36 Kommentare

2 3  | weiter »

AnmeldenAnmelden