Griechenlands neuer Premier Alexis Tsipras (r.) am Montag bei seiner Angelobung in Athen. / Bild: REUTERS

Athen: Tsipras am Tag nach Wahlsieg angelobt

Syriza-Chef Alexis Tsipras hat die absolute Mehrheit knapp verfehlt. Seine linkspopulistische Syriza hat sich die Rechtspopulisten als Partner gewählt.|131 Kommentare

Kurden melden Rückeroberung Kobanes

Monatelang war Kobane umkämpft. Hier ein Archivbild eines US-Luftangriffes im Oktober / Bild: EPA
In den Vororten der seit Monaten belagerten kurdisch-syrischen Stadt halten die Kämpfe gegen die IS-Extremisten allerdings noch an. 

Ukraine: "Österreich könnte mehr Hilfe leisten"

Bild: (c) Die Presse (Clemens Fabry)
Olexander Scherba, neuer ukrainischer Botschafter in Österreich, ruft Wien zu mehr Unterstützung im Konflikt in seinem Land auf. |100 Kommentare

26.01.2015 17:52

Drohne beim Weißen Haus entdeckt

Auf dem Grundstück von Obamas Amtssitz schlug ein unbemanntes Flugobjekt auf. Es bestehe keine Gefahr, heißt es.


Islamischer Staat: "Fliegerfäuste" gegen US-Tiefflieger

A-10s, hier über Afghanistan / Bild: US Air Force (Senior Airman Matthew Bruch)
Berichten zufolge gerieten US-Schlachtflieger Typ A-10 durch tragbare Flugabwehrraketen in Bedrängnis. Verluste blieben aus, doch das Problem könnte größer werden. 

Google gab Wikileaks-E-Mails an FBI weiter

Bild: (c) EPA (WIKILEAKS / HO)
Aufgrund einer gerichtlichen Anordnung wurden die Emails weitergegeben. Die Betroffenen wurden aber erst zwei Jahre später über die Herausgabe informiert.  

Russische Spezialeinheit durchsuchte Krimtataren-TV

Aufnahme von der Demonstration am 26. Februar / Bild: imago/ITAR-TASS
Auf der Krim führte die Polizeinheit Omon im unabhängigen Fernsehsender ATR eine Hausdurchsuchung durch. Angeblich suchte man Bildmaterial von einer Demonstration Ende Februar 2014. 

Koalition fixiert: Wer sind die "Unabhängigen Griechen"?

Panos Kammenos brachte seine
Die Partei von Panos Kammenos katapultiert sich mit der Partnerschaft mit Syriza in das Licht der Öffentlichkeit. Die Wurzeln der Bewegung liegen bei den Konservativen. 

18 Tote am Jahrestag des Aufstandes in Ägypten

4. Jahrestag der Revolution in Ägypten  / Bild: APA/EPA (TARIK FARAMAWY)
Ägypten kommt auch unter Staatschef Al-Sisi nicht zur Ruhe. Bei Zusammenstößen zwischen Islamisten und Sicherheitskräften gab es Tote und Verletzte. 

Ägypten: Tote bei Protesten zum Jahrestag des Aufstands

Bild: (c) REUTERS (ASMAA WAGUIH)
Mehrere Kundgebungen arteten in Gewalt aus. Nahe des Tahrir-Platzes versammelten sich Anhänger der heute verbotenen Muslim-Bruderschaft. 

Spanien: Vier Islamisten festgenommen

Bild: (c) APA/EPA/SPANISH NATIONAL POLICE (SPANISH NATIONAL POLICE / HANDOU)
In der Exklave Ceuta wurden mutmaßliche Extremisten dingfest gemacht, die möglicherweise groß angelegte Terrorpläne hatten. 

Saudiarabien: Der König ist tot, es lebe der König

Bild: (c) APA/EPA/YOAN VALAT / POOL
Nach dem Tod von König Abdullah reisten am Wochenende zahlreiche Vertreter westlicher Staaten nach Riad, um Nachfolger Salman zu kondolieren. 

Obama in Indien: Durchbruch bei Kernenergie

Bild: (c) APA/EPA/HARISH TYAGI
Der US-Präsident und Indiens Premier Narendra Modi wollen Geschäftsabschlüsse im Bereich der Atomkraft ankurbeln. 

Japan: IS verlangt Gefangenenaustausch

Bild: (c) REUTERS (YUYA SHINO)
Nach Köpfung einer der beiden japanischen Geiseln fordert der Islamische Staat die Freilassung einer in Jordanien inhaftierten Irakerin. |8 Kommentare

2 3  | weiter »

AnmeldenAnmelden