Alexander Dugin denkt nicht gern in kleinen Einheiten. / Bild: (c) imago/ITAR-TASS (imago stock&people)

Ideologe Dugin: Österreich soll aufgelöst werden

Der russische Eurasien-Theoretiker und FPÖ-Vertraute Alexander Dugin erklärte in einem Interview, dass die "Ära der Großreiche" angebrochen sei.|82 Kommentare

Mitt Romney will 2016 doch nicht Präsident werden

Mitt Romney / Bild: Reuters
Der US-Republikaner wird bei den Vorwahlen nicht antreten. Das teilte er am Freitag mit. 

Schäuble will sich von Athen nicht "erpressen" lassen

Deutschlands Finanzminister Schäuble geht gegenüber Athen die Geduld aus / Bild: REUTERS
Griechenland müsse jetzt schnell handeln, sagt Deutschlands Finanzminister. Man stehe zu den zugesagten Hilfen, wolle diese aber niemandem aufdrängen. |17 Kommentare

Saudiarabien: Blogger wird vorerst nicht ausgepeitscht

Die Veruteilung des Bloggers wird international scharf kritisiert. Ingesamt 1000 Peitschenhiebe sollte Raif Badawi erhalten.|10 Kommentare


Europas links-rechter Gleichschritt

Bild: (c) APA/EPA/LEFTERIS PITARAKIS / POO (LEFTERIS PITARAKIS / POOL)
Sie mobilisieren auf der Straße gegeneinander, aber inhaltlich verfolgen ganz Linke und ganz Rechte – vom Antiamerikanismus über die Russland-Freundlichkeit bis zur Systemkritik – denselben Kurs. 

Nach Bruch: Zwangspause bei Pegida

In Dresden stellt sich die Wutbürgerbewegung neu auf.

Terror im Nordsinai: Zahlreiche Tote nach Serie von Attentaten

Ägypten. Angreifer sehen sich als Teil des IS. Präsident al-Sisi bricht Auslandsreise ab.

Ideologe Dugin: Österreich soll aufgelöst werden

Bild: (c) EPA
Kreml-naher Ideologe Dugin erklärt, dass Österreich und andere mitteleuropäische Staaten in Großreich vereint werden sollten. 

„Unser strategisches Ziel ist der EU-Beitritt“

Serbien. Premier Aleksandar Vučić spricht über Belgrads schwierige Balance zwischen der EU und Russland und erklärt, warum Tsipras in Serbien so beliebt ist.

IS-Angriff auf Kirkuk

Irak. Jihadisten attackieren kurdische Erdölstadt.

Die Schlacht der leeren Stimmzettel

Italien. Bei der Präsidentenkür hat Regierungschef Renzi vorerst einen Coup gelandet und Oppositionsführer Berlusconi ausmanövriert. Heute soll die Entscheidung fallen.

Pakistan: Mindestens 40 Tote bei Anschlag auf Moschee

Polizisten sichern den Ort des Attentats, eine Moschee in Shikarpur. / Bild: (c) APA/EPA/WAQAR HUSSEIN (WAQAR HUSSEIN)
Es war bereits das zweite schwere Attentat gegen die schiitische MInderheit binnen drei Wochen.  

Ukraine-Krise: Treffen der Kontaktgruppe abgesagt

Separatistenanführer Denis Puschilin  / Bild: APA/EPA/TATYANA ZENKOVICH
Die Vertreter aus Kiew hätten eine Teilnahme an den Verhandlungen in Minsk abgesagt, behauptet Separatistenanführer Puschilin. |7 Kommentare

Wieder kein weißer Rauch über Rom

Bild: REUTERS
Auch die zweite Abstimmungsrunde brachte Italien keinen neuen Präsidenten. Die stärksten Gruppierungen gaben mehrheitlich leere Stimmzettel ab. 

2 3  | weiter »

AnmeldenAnmelden