Bild: APA/AFP/GETTY IMAGES/JUSTIN SULL

Antrag auf Neuauszählung in Pennsylvania zurückgezogen

Die Grünen-Präsidentschaftskandidatin hat ihren Antrag auf Überprüfung des Wahlergebnisses in Pennsylvania zurückgezogen. Als Grund gab sie zu hohe Kosten an.

Keine Denkmäler für Fidel Castro in Kuba

Bild: REUTERS
Personenkult habe der kubanische Revolutionsführer immer abgelehnt, erklärte sein Bruder und Nachfolger Raul Castro bei der Trauerfeier in Santiago de Cuba.  

IS-Anführer soll im Nordkaukasus getötet worden sein

Der IS-Anführer Rustam Aselderow soll an mehreren Terroranschlägen beteiligt gewesen sein. Laut russischem Geheimdienst sollen Aselderow und vier seiner Kämpfer in Dagestan getötet worden sein.

China protestiert gegen Trump-Telefonat mit Taiwan

Der künftige US-Präsident telefonierte mit der taiwanesischen Präsidentin Tsai und lud den philippinischen Präsidenten Duterte nach Washington ein. |47 Kommentare


Bewohner im belagerten Mosul droht Hungersnot

Hilfslager in Mosul / Bild: APA/AFP (THOMAS COEX)
Einwohner berichten, dass seit einer Woche weder Lebensmittel noch Treibstoff die von der Extremisten-Miliz IS kontrollierte Stadt erreicht hätten. 

Cameron: Sieg Le Pens wäre "schwerer Schlag" für Europa

Marine Le Pen / Bild: REUTERS
Der britische Ex-Premierminister hofft, dass eine der Parteien aus der politischen Mitte die französische Präsidentschaftswahl gewinnen wird.  |23 Kommentare

Plant Deutschland Aufnahmelager für Migranten in Tunesien?

Symbolbild: Flüchtlinge in einem Schlauchboot  / Bild: APA/AFP/ANDREAS SOLARO
Das deutsche Innenministerium will laut "Spiegel"-Informationen den Weg für Flüchtlinge und Migranten über das Mittelmeer erschweren. |21 Kommentare

Südkoreas Opposition beantragt Amtsenthebung der Präsidentin

Proteste gegen Präsidentin Park Geun-hye  / Bild: APA/AFP/JUNG YEON-JE
Der Antrag wurde von 171 Abgeordneten unterstützt. Hintergrund ist die Korruptionsaffäre um eine Freundin der konservativen Staatschefin. 

Es geht um Werte, nicht um Wirtschaft

Bild: (c) Dorothea Schmid / laif / picture (Dorothea Schmid)
Das Sein bestimmt das Bewusstsein, behauptete Marx. Damit lassen sich auch Trump und Brexit einfach deuten: Der rabiate Populismus sei nur eine Reaktion auf begründete Abstiegsängste und soziale Missstände. Aber stimmt das? |31 Kommentare

Polens Regierung schränkt die Bürgerrechte weiter ein

Bild: (c) APA/AFP/CHRIS J RATCLIFFE
Neues Versammlungsgesetz erschwert Proteste, auch das Verfassungsgericht soll dem Willen der PiS unterworfen werden. 

Das schwere Erbe des François Hollande

Bild: (c) APA/AFP/STEPHANE DE SAKUTIN
Der sozialistische Präsident Hollande verzichtet auf die Kandidatur für eine Wiederwahl im Frühling 2017 – als erster Staatschef der fünften Republik. Die Sozialisten zahlen nun den Preis für seine katastrophale politische Bilanz. |9 Kommentare

Trump will weitere Sanktionen gegen Iran verhängen

Trump in der iranischen Presse. / Bild: APA/AFP/ATTA KENARE
Der nächste US-Präsident könnte das Erbe seines Vorgängers torpedieren. Am Donnerstag stimmte der US-Kongress für eine Verlängerung von Wirtschaftssanktionen. |24 Kommentare

Gambias langjähriger Machthaber akzeptiert seine Wahlniederlage

Jammeh in einem Wahllokal. / Bild:  REUTERS/Thierry Gouegnon
Gemeinsamer Oppositionskandidat Barrow siegt bei Präsidentenwahl.  

Kurden in Syrien glauben an Fall Aleppos

Syrer auf der Flucht aus Ostaleppo. / Bild: APA/AFP/GEORGE OURFALIAN
Die Sache sei gelaufen, sagt der Chef der syrischen Kurdenpartei PYD. Die Türkei fordert einen sofortigen Waffenstillstand in Syrien. |5 Kommentare

2 3  | weiter »

AnmeldenAnmelden