Pressekonferenz nach der Festnahme: Michael Phelan und Tony Abbott / Bild: APA/EPA/SOPHIE TARR

Verhaftet: Australier planten Anschlag an Nationalfeiertag

Die fünf Männer im Alter von 18 und 19 Jahren sollen von der Terrormiliz Islamischer Staat "inspiriert gewesen", heißt es seitens der Polizei.

Über 100 Verletzte: Selbstmordattentat in Afghanistan

Nach dem Anschlag in Jalalabad  / Bild: APA/EPA/GHULAMULLAH HABIBI
Bei dem Anschlag vor einer Bankfiliale starben 33 Menschen. Die aufständischen Taliban wiesen jede Verantwortung für die Tat zurück. 

Fast alle US-Drohnenangriffe laufen über Ramstein

Bild: (c) APA/EPA/LT. COL. LESLIE PRATT / (LT. COL. LESLIE PRATT / HANDOUT)
Medienberichten zufolge werden Drohnenangriffe der US Air Force über Deutschland abgewickelt. Berlin soll darüber Bescheid wissen.  |26 Kommentare

Die Neuaufstellung des Abdullah-Zentrums

Am Abkommen selbst ändert der Kompromiss nichts. Indonesien, Japan, Kanada und Argentinien sind als neue Mitglieder im Gespräch. |14 Kommentare


Telefonisches Lebenszeichen von Fidel Castro

Bild: (c) APA/EPA/CUBADEBATE / HANDOUT (CUBADEBATE / HANDOUT)
Rund 70 Jahre nach seinem eigenen Studienbeginn soll der kubanische Revolutionsführer mit Studenten telefoniert haben.  

Horrorregime von Pekings Gnaden

Bild: (c) APA/EPA/MAK REMISSA
Zum 40. Jahrestag des Siegs der Roten Khmer in Kambodscha drückt sich die chinesische Führung um die Mitverantwortung. 

Spaniens Justiz macht jetzt auch Jagd auf „hohe Tiere“

Staatsanwaltschaft ermittelt gegen konservativen Ex-Superminister Rato.

Tränen im Sicherheitsrat nach Video zum Einsatz von Chlorgas in Syrien

Bild: (c) REUTERS
Washington will Verantwortliche zur Rechenschaft ziehen, Russland lehnt Untersuchung ab. 

IS: Hussein-Verbündeter offenbar bei Einsatz getötet

Archivbild: Izzat (Ezzat) Ibrahim al-Douri  / Bild: (c) APA/EPA/JAMAL NASRALLAH (JAMAL NASRALLAH)
Izzat Ibrahim al-Douri, ein wichtiger Verbündeter des IS sowie des früheren Diktators Saddam Hussein, kam bei einer groß angelegten Militäraktion ums Leben. 

Ukraine: Nationalisten bekennen sich zu Mordserie in Kiew

Investigators work near the body of journalist Oles Buzina in Kiev / Bild: (c) REUTERS (VALENTYN OGIRENKO)
Die nationalistische Gruppe Ukrainische Aufständische Armee stellt "antiukrainischen" Personen ein Ultimatum zum Verlassen des Landes. |69 Kommentare

Berlin vermeidet "Völkermord"-Begriff bei Armenien-Gedenken

Die deutsche Bundesregierung wird der Toten der Massaker an Armeniern vor 100 Jahren in der Türkei gedenken, dabei aber nicht von
Der Antrag für den Text der Gedenkstunde im Bundestag enthält das Wort "Völkermod" nicht. Die Türkei wird aber aufgerufen, die Fakten anzuerkennen.  |7 Kommentare

Serbien droht Kosovos Außenminister mit Festnahme

Hashim Thaci: Im Kosovo Außenminister in Serbien gesuchter Verbrecher. / Bild: (c) REUTERS
Hashim Thaci will kommenden Freitag zu einer NGO-Veranstaltung nach Serbien reisen. Serbiens Innenminister verkündet: "Werden ihn festnehmen"  |6 Kommentare

EU-Außenminister loten Libyen-Mission aus

Lybien versinkt immer weiter im Chaos - im Bild ein zerstörter Straßenzug in Benghazi, durchschritten von regierungstreuen Soldaten. / Bild: (c) REUTERS
Mit IS und al-Qaida im Land würde die EU einen hohen Truppenaufwand benötigen. Es fehlt auch an verlässlichen Ansprechpartnern. |14 Kommentare

Indonesiens ambivalente Haltung zur Todesstrafe

Die Todesstrafe ist in Indonesien eher unumstritten. Doch wenn es eigene Bürger im Ausland betrifft, wird Indonesien aktiv. / Bild: (c) APA/EPA/MAST IRHAM
In Indonesien sollen noch im April neun Ausländer exekutiert werden. Wegen der Hinrichtung zweier Indonesierinnen in Saudi-Arabien gibt es Kritik. 

2 3  | weiter »

AnmeldenAnmelden