Wladimir Putin / Bild: (c) APA/EPA/ALEXEY DRUZHINYN/RIA NOV (ALEXEY DRUZHINYN/RIA NOVOSTI/KRE)

Russland: Putins „neurussische“ Gegenvision

themaDie Ukraine-Krise war Hauptthema von Präsident Putins alljährlicher TV-Fragestunde. Und er stellte der „Einmischung“ des Westens einen großrussischen Entwurf entgegen.|204 Kommentare

Zentralafrika: Erzbischof und drei Priester entführt

Rebellen des muslimischen Seleka-Bündnisses in Zentralafrika / Bild: REUTERS
Islamisten brachten in dem Bürgerkriegsland auch drei Priester in ihre Gewalt. Seit Monaten gibt es Gewalt zwischen Christen und Muslimen.  

Serbien: Präsident will Entschädigung für Nato-Angriffe

Serbiens Präsident Tomislav Nikolic, kürzlich auf Staatsbbesuch in Wien / Bild: APA/BUNDESHEER/CARINA KARLOVITS
Tomislav Nikolic reagiert damit auf das Eingeständnis der Nato, sie habe ihre Luftangriffe 1999 ohne Zustimmung der UNO geflogen. 

Türkei: AKP will Erdogan als Präsidenten

Die Parlamentarier der islamisch-konservativen Regierungspartei sprachen sich mit großer Mehrheit für den Premier als nächsten Staatschef aus.


17.04.2014 17:15

Kurioser Spendenaufruf

Slowenien. Die größte Oppositionspartei bittet ihre Anhänger um Unterstützung bei Gerichtskosten.

17.04.2014 17:14

Kurz holt sich Prominente als Berater

Eine bunte Runde von Ex-Kanzler Gusenbauer bis Elisabeth Gürtler soll den Außenminister unterstützen.

17.04.2014 17:14

Wieso das Militär der Ukraine so schwach ist

Analyse. Einsparungen, Defekte und Moralmangel hemmen die Macht der Regierung.

17.04.2014 17:14

Nordkorea privatisiert Drogenhandel

Neue Studie. Die Kim-Diktatur dürfte wirtschaftlich wesentlich besser dastehen als vom Westen erhofft. Auch sind immer mehr Nordkoreaner am Geschäft mit Heroin und Crystal Meth beteiligt.

17.04.2014 17:13

Zähe Krisensitzung der Vierer-Runde

Diplomatie. In Genf trafen die Außenminister der USA, Russlands, der EU und der Ukraine zusammen, um scheinbar unüberwindbare Differenzen zu überbrücken. Dass die Gespräche stattfanden, war ein Mini-Erfolg – mehr nicht.

New York: 50 Millionen Dollar für Waffengegner

Symbolbild: Aktion gegen Waffenbesitz / Bild: REUTERS
Ex-Bürgermeister Bloomberg will für eine Verschärfung des Waffenrechts in den USA kämpfen. 

Al-Qaida-Treffen alarmiert USA

Auschnitt Video Youtube / Bild: (C) Youtube
Auf einem Video ist offenbar die größte Versammlung der Jihadisten seit Jahren zu sehen. Nummer zwei der al-Qaida droht darin dem „Kreuzträger Amerika“. |38 Kommentare

Kriegsgräuel: „Folterfotos aus Syrien echt“

Islamist rebel fighters rest with their weapons in what they said was a mission to control Ramouseh, an area located beside Aleppo Artillery school / Bild: (c) REUTERS (AMMAR ABDULLAH)
Eine UN-Kommission bestätigte die Authentizität der Folterbilder, die Fotograf „Caesar“ aus dem Land geschmuggelt hatte. |21 Kommentare

15 Jahre nach Kosovo-Krieg: Massengrab mit 400 Leichen?

Bereits kurz nach dem Kosovo-Krieg 1999 wurden Massengräber gefunden (Archivbild). Noch immer werden allerdings 1700 Personen vermisst / Bild: EPA
Grabungen könnten Gewissheit über Schicksal getöteter Kosovo-Albaner bringen. Im Falle hunderter vermisster Serben wird derweil weiter ermittelt. 

Londoner Coiffeur wirbt mit Kim Jong Un-Frisur

Bild: REUTERS
Ein Friseur bekommt wegen eines Werbeplakates Ärger mit der nordkoreanischen Botschaft.  |6 Kommentare

2 3  | weiter »

AnmeldenAnmelden