Bild: (c) REUTERS (Yannis Behrakis)

Flüchtlingskrise: EU will für 67 Mio. Euro Drohnen kaufen

Die Drohnen sollten kleine Boote aufspüren, in denen Flüchtlinge versuchen, Europa zu erreichen. Erst am Donnerstag wurden bei einem Unglück im Mittelmeer hunderte Tote befürchtet. |12 Kommentare

Kommt der Schuldenschnitt?

Schuldenerleichterungen für Griechenland  / Bild: imago/Rainer Unkel
Athen bekommt die nächste Milliardenhilfe – und die Aussicht auf Schuldenerleichterungen. Um sie wird hinter den Kulissen aber heftig gerungen.

Der Flüchtlings-Deal mit der Türkei wird zum Problem

Die türkische Regierung - Kabinettssitzungen werden seit Neuestem von Präsident Erdogan (Mitte) geleitet - droht der EU offen. / Bild: (c) REUTERS (HANDOUT)
Auch wenn sich EU-Größen wie Juncker und Merkel gelassen geben, die Türkei droht der EU offen im Visums-Streit. Verteidigungsminister Doskozil sieht Österreich ausreichend vorbereitet.

Polen könnte in Rechtsstreit mit EU einlenken

Vizepräsident der EU-Kommission, Frans Timmermans, und Polens Premierministerin Beata Szydło. / Bild: (c) APA/AFP/JANEK SKARZYNSKI
Der Vizepräsident der EU-Kommission, Frans Timmermans, reiste am Dienstag überraschend nach Warschau. 

Einigung: Griechenland erhält 10,3 Milliarden Euro

Eurogruppenchef Jeroen Dijsselbloem. / Bild: (c) AFP
Die Eurogruppe und der IWF verständigen sich auf weitere Griechenland-Hilfen. Eine drohende Staatspleite im Sommer ist damit gebannt. |8 Kommentare

Angst vor dem Brexit

Bild: (c) imago/Manngold (imago stock&people)
Das britische Referendum paralysiert die europäische Wirtschaft und Politik. Investitionen und politische Entscheidungen werden zurückgehalten. 

Cameron sagt türkischen EU-Beitritt voraus - für das Jahr 3000

Auch ich war an der Abbey Road: Briten-Premier David Cameron / Bild: REUTERS
Vor dem britischen Austritts-Referendum am 23. Juni wird auf der Insel auch intensiv über eine mögliche Mitgliedschaft der Türkei debattiert. |9 Kommentare

EU-Staaten beschließen "Notbremse" für Visa-Freiheit

Mit der "Notbremse" soll die ungehinderte Einreise in die EU wieder rückgängig gemacht werden können. / Bild: REUTERS
Die EU soll künftig die Visa-Freiheit für Länder zurückziehen können, wenn diese bestimmte Kriterien nicht erfüllen. Es hagelt Kritik an der Türkei. 

Österreich will EU-internen Investorenschutz

Bild: (c) www.BilderBox.com (www.BilderBox.com)
Fünf Länder forcieren innerhalb der EU einen ähnlichen Schutz für Investoren wie er derzeit für das Abkommen mit den USA vorgesehen ist. Die Streitbeilegung könnte bei einem ständigen Schiedsgericht erfolgen. 

Kein europäischer Konsens über Unkrautvertilger Glyphosat

Bild: (c) imago/Christian Ohde (imago stock&people)
Vertreter der EU-Mitgliedstaaten verschieben erneut ihre Entscheidung über die Verlängerung der Zulassung für das umstrittene Breitband-Herbizid. 

EU fordert mehr Arbeit für Ältere und Frauen

Bild: (c) REUTERS (ERIC VIDAL)
Kommissarin Thyssen kritisiert mangelnde Möglichkeiten in Österreich. 

EU gibt Spanien und Portugal Gnadenfrist beim Defizit

Portugal droht zurück in die Krise zu rutschen. Dennoch bekommt es vorerst mehr Zeit. / Bild: REUTERS
Die EU-Kommission gibt Lissabon und Madrid ein zusätzliches Jahr zur Erfüllung von Defizitzielen. 

EU-Papier: Sollen neue Reaktortypen gefördert werden?

Die französische Wiederaufbereitungsanlage in Beaumont-Hague. / Bild: (c) APA/AFP/KENZO TRIBOUILLARD
Ein Diskussionspapier der EU-Kommission über Anreize zur Entwicklung neuer Reaktortypen sorgt für Kritik. |111 Kommentare

"Skeptisch", ob TTIP Chance hat

Bild: (c) REUTERS (KAI PFAFFENBACH)
Der Landwirtschaftsminister zweifelt an positivem Abschluss der Gespräche. An den Schulen irritiert eine TTIP-Broschüre. |7 Kommentare

UNO kritisiert Athen wegen Internierung von Flüchtlingen

Bild: (c) REUTERS (ALKIS KONSTANTINIDIS)
Der Deal der Europäischen Union mit der Türkei verlangt, Migranten bis zum Asylbescheid festzuhalten. |7 Kommentare

2 3  | weiter »

AnmeldenAnmelden