Theresa May mit David Cameron, 2015  / Bild: Reuters

Theresa May bewirbt sich um Cameron-Nachfolge

Die 59-jährige "Eiserne Lady im Wartestand" dürfte dem britischen Ex-Bürgermeister Boris Johnson m Rennen um David Camerons Nachfolge gefährlich werden.

Anfechtung: „Wieso soll es hier auf Missbrauch ankommen?“

Bild: (c) APA/HERBERT NEUBAUER
Die Frage, ob eine konkrete Manipulation von Stimmen nachgewiesen werden muss, dominierte die gestrige Verhandlung vor dem VfGH. |136 Kommentare

Kern: Keine Volksabstimmung bei EU-Vertrags-Änderung

Bundeskanzler Christian Kern (SPÖ) / Bild: APA (HERBERT NEUBAUER)
Bundeskanzler Christian Kern fühlt sich nicht an die Ankündigung seiner beiden Vorgänger gebunden, er will Österreich keinem EU-Referendum aussetzen. |5 Kommentare

Der bedrängte IS richtet seinen Blick nach Europa

Bild: (c) REUTERS (THAIER AL-SUDANI)
Der IS ist in Syrien und dem Irak auf dem Rückzug. Entwarnung für Europa gibt es deshalb nicht. Im Gegenteil. Die Anschlagsgefahr steigt. 

Wie Margit Kraker Rechnungshof-Präsidentin wurde

MArgit Kraker bei ihrer Angelobung / Bild: (c) APA (HANS KLAUS TECHT)
KulisseWas Franz Voves und Erwin Pröll damit zu tun hatten. Und was das wiederum mit der ORF-Wahl zu tun hat. |5 Kommentare

Registrierkasse: Wirte vermuten Parteienfinanzierung

Neben gemeinnützigen Vereinen sollen auch Parteien von Ausnahmen bei der Registrierkasse profitieren. Die Gastronomen wollen die Regelung mit allen Mitteln bekämpfen.|17 Kommentare


Juncker: "Hören Sie mit dem österreichischen Klamauk auf"

Christian Kern bei seinem Antrittsbesuch in Brüssel. / Bild: APA/BKA/ANDY WENZEL
Der Vorwurf Österreichs, dass Juncker bei CETA gegen ein Mitspracherecht nationaler Parlamente eintrete, sei absurd, sagt der Kommissionspräsident. |270 Kommentare

„Sicher nicht“: ÖVP gegen Bildungspflicht für Asylwerber

Symbolbild. / Bild: (c) Die Presse (Clemens Fabry)
Für den Beschluss der Ausbildungspflicht braucht es eine Zweidrittelmehrheit. Die Grünen stellen Forderungen. Die ÖVP lehnt ab. |9 Kommentare

Der Anfang eines Terrorsommers?

Im Visier des Terrors: In der Nacht auf Mittwoch schlugen die Terroristen auf dem Atatürk-Flughafen im europäischen Teil Istanbuls zu. Das Szenario glich dem in Brüssel im März.  / Bild: (c) APA/AFP/OZAN KOSE
Attentat in Istanbul. Der Anschlag auf den Atatürk-Airport trägt die Handschrift der Terrormiliz des Islamischen Staates – und trifft die Türkei an einem neuralgischen Punkt: dem Tourismus zu Beginn der Urlaubssaison. |157 Kommentare

Attacke auf Istanbuls Hauptschlagader

Bild: (c) APA/AFP/OZAN KOSE
Der Flughafen in Istanbul gilt als Hochsicherheitszone. Deshalb fragt die Öffentlichkeit nach dem Anschlag: Wie konnten die Waffen der drei Selbstmordattentäter unentdeckt bleiben? 

Russland: Frauenaktivistin als „Agentin“ verfolgt

Symbolbild. / Bild: (c) REUTERS (BAZ RATNER)
Die Vorsitzende der Organisation "Frauen vom Don" ist mit dem ersten Strafverfahren nach dem Gesetz über „ausländische Agenten“ konfrontiert. |10 Kommentare

EU sieht Großbritannien als Drittstaat

Bundeskanzler Christian Kern plädiert beim EU-Gipfel in Brüssel für realistische Reformen der Union: „Das ist nicht der Zeitpunkt für riesige Visionen.“ / Bild: (c) APA/BKA/ANDY WENZEL
Ja zu Reformen, aber kein Rütteln an der Personenfreizügigkeit – so lautet die Botschaft der EU-27 an London. |19 Kommentare

Deutschlands Juden befürchten Bedrohung durch Flüchtlinge

Symbolbild. / Bild: (c) REUTERS (NIR ELIAS)
Der Präsident des Zentralrats der Juden warnt vor einem neuen Antisemitismus durch Flüchtlinge aus jenen Staaten, die mit Israel verfeindet sind. |10 Kommentare


Sozialleistungen sind ungedeckt: Millionen verplant, Geld fehlt

Oberösterreichs Landesbudget ist auf Jahre hinaus stark (vor-)belastet. Die künftige Soziallandesrätin, Birgit Gerstorfer, erbt die finanziellen Belastungen.|10 Kommentare

Mein Parlament

AnmeldenAnmelden