Fischer: SPÖ und ÖVP sollen sich "zusammenreißen"

Bundespräsident Heinz Fischer / Bild: APA/ROLAND SCHLAGER
Das Staatsoberhaupt befürchtet das Ende der Großen Koalition. ÖGB-Chef Foglar "begreift die Regierungsarbeit nicht". |43 Kommentare

Sparen beim Bundesheer: Hemden werden gekürzt

Symbolbild: Garde des österreichischen Bundesheeres  / Bild: Die Presse
Verteidigungsminister Klug informiert über Sparmaßnahmen: Flugstunden, öffentliches "Scharfschießen" und Roadshows werden reduziert. |8 Kommentare

Tel Aviv: Landeverbot für US-Airlines aufgehoben

Bild: APA/EPA/JIM HOLLANDER
Die meisten Airlines werden Tel Aviv vorerst dennoch nicht anfliegen. Ein Waffenstillstand zwischen Israel und der Hamas ist derzeit nicht in Sicht.  |5 Kommentare

Pühringer: "Unsere Hymne diskriminiert Männer"

Oberösterreichs Landeshauptmann Josef Pühringer  / Bild: (c) APA (GEORG HOCHMUTH)
Oberösterreichs Hymne teile Männern Hunde zu, sagt Landeschef Pühringer. Er hätte auch nichts dagegen, wenn "das Binnen-I weg wäre".  |10 Kommentare

"Sonderanstalt Saualm": Ermittlungen gegen Dörfler eingestellt

Kärntens ehemaliger Landeshauptmann habe kein Schaden herbeigeführt. Dörfler hatte die Vorwürfe stets bestritten.

Brandstetter nimmt Hassposter ins Visier

Der Justizminister erwägt härtere Sanktionen für Verhetzung und ein präziseres Gesetz. Der bisherige Tatbestand wirft immer wieder Fragen auf.|60 Kommentare


Asyl-Reform: Pühringer gegen Pröll

REGIERUNG UND LH VERHANDELN: PR�LL/P�HRINGER/SPINDELEGGER / Bild: (c) APA/HERBERT PFARRHOFER (HERBERT PFARRHOFER)
Oberösterreichs Landeschef stellt sich gegen seinen niederösterreichischen Kollegen und gegen Innenministerin Mikl-Leitner. |13 Kommentare

EU präsentierte neue Russland-Sanktionen

Nicht zum besten steht es derzeit um das europäisch-russische Verhältnis / Bild: APA/EPA/OLIVIER HOSLET
Die Kommission legte den Mitgliedstaateneine Liste weiterer Maßnahmen vor. Betroffen sollen Kapitalmarkt, Rüstungsgüter und "sensitive Technologien sein. 

Kulisse: Voves und Schützenhöfer treten an

Schützenhöfer und Voves / Bild: APA/ROLAND SCHLAGER
Bei der Steiermark-Wahl im kommenden Jahr werden die Regierungspartner wieder zu Gegnern. |7 Kommentare

Bericht: Berlin will "befreundete Geheimdienste" überwachen

Figur mit Zeichen des BND und mit US-Nationalfarben vor deutscher Fahne  / Bild: imago/Christian Ohde
Die Bundesregierung soll sich entschlossen haben, auch amerikanische und britische Geheimdienste auf deutschem Boden zu observieren.  

Mautpläne „schädlich“

In der Union mehren sich die Zweifel an EU-Rechtskonformität des Konzepts.|6 Kommentare

Indonesien: Wie die alte Garde den Sieger bremst

Nach dem Wahlsieg des Reformers Joko Widodo in Indonesien steht die drittgrößte Demokratie der Welt vor einem Härtetest: Die Wirtschaft schwächelt und Machtkämpfe drohen.


30 Prozent weniger Energieverbrauch

GERMANY FARMING / Bild: (c) APA/EPA/UWE�ANSPACH (UWE�ANSPACH)
Die Brüsseler Behörde will, dass die EU bis 2030 mit Energie um 30 Prozent effizienter umgeht, als das 1990 der Fall war. Rat und EU-Parlament müssen dem noch zustimmen. |6 Kommentare

Bulgariens Premier tritt nach Wahlschlappe zurück

Plamen Orescharski zog die Konsequenzen aus der verlorenen Europawahl / Bild: REUTERS
Regierungschef Plamen Orescharski zieht die Konsequenzen aus dem schlechten Abschneiden der regierenden Sozialisten bei der Europawahl. 

Lehrerausbildung: Zu viele Standorte, zu teuer

Bild: (c) Clemens Fabry
Pädagogische Hochschulen. Der Rechnungshof schlägt den 14 Institutionen vor, zu fusionieren. 

Nigeria: Viele Tote bei Anschlägen auf Kleriker und Markt

Fast schon täglich verüben Nigerias Islamisten Anschläge. Hier eine Terrorattacke von Anfang Juli.  / Bild: APA/EPA/STR
Mindestens 75 Menschen starben bei zwei Angriffen im Norden Nigerias. Hinter den Anschlägen werden die Extremisten der Boko Haram vermutet.  

Nach Krankmeldung: Grasser-Zivilprozess auf Oktober verlegt

Bild: Reuters
Im Verfahren gegen seinen früheren Steuerberater Peter Haunold soll Grasser nun am 20. Oktober vor dem Handelsgericht aussagen. |10 Kommentare

Wien

U-Haft: „Zu oft und zu lange“

Strafrechtsexperte Helmut Fuchs versteht die Empörung über das Urteil im Fall Josef S. nicht.  

EU: Bis 2030 sollen Länder 30 Prozent Energie einsparen

Derzeit liegt die EU bei einer Einsparung von etwa 18 bis 19 Prozent gegenüber dem Referenzjahr 1990. |14 Kommentare

Umfrage

  • Wie soll Österreich auf die deutschen Mautpläne reagieren?
  • Mit einer Klage
  • Mit einer ''Gegenmaut''
  • Österreich soll sich nicht einmischen

Mein Parlament

Jetzt Politik-Newsletter abonnieren

Auf einen Blick: Die wichtigsten Ereignisse aus Innen- und Außenpolitik. Kostenlos.

Newsletter bestellen

Code schwer lesbar? » Neu laden

AnmeldenAnmelden