Alex Salmond: "Schottlands Zukunft - unser Land in unserer Hand." / Bild: (c) Reuters (PAUL HACKETT)

Schottland-Referendum: "Unser Land in unserer Hand"

themaVor dem morgigen Unabhängigkeits-Referendum fährt Schottlands Regierungschef Alex Salmond letzte Geschütze auf. In einem offenen Brief appeliert er an seine Landsleute.

Asyl: Weiterer Landeshauptmann für Grenzkontrollen

Josef Pühringer / Bild: APA/HERBERT NEUBAUER
Wenn nicht rasch eine gerechte Aufteilung von Asylwerbern vereinbart werde, solle man wieder kontrollieren, sagt Oberösterreichs Landeschef Pühringer. |31 Kommentare

US-Militär schließt Bodentruppen im Irak nicht aus

US-Soldaten beim militärischen Training im Irak 2009. / Bild: (c) EPA (ALAA AL-SHEMAREE)
Sollte die Strategie mit Luftangriffen versagen, will Generalstabschef Dempsey "den Einsatz von US-Kampftruppen am Boden" empfehlen. |25 Kommentare

Studie: Ausgaben für Pflege verdoppeln sich bis 2030

Symbolbild / Bild: Fabry
Eine Verlagerung von stationärer zu mobiler Pflege sei nur eingeschränkt möglich, erklärt das Wirtschaftsforschungsinstitut. 

AK-Präsident Kaske: "Unsere Geduld ist nicht grenzenlos"

Rudolf Kaske / Bild: Die Presse (Fabry)
Arbeiterkammer-Präsident Rudolf Kaske wurde mit 97 Prozent der Delegiertenstimmen wiedergewählt. |5 Kommentare

VfGH urteilt über steirische Gemeinden und Wiener Leichen

Auf dem Programm der Herbst-Session der Verfassungsrichter stehen unter anderem Anträge gegen die Fusion von steirischen Gemeinden.

Syrien: 48 Tote bei Luftangriffen - 13 Kinder unter Opfern

Bei Bombadierungen der Stadt Talbisa sind mindestens 48 Menschen gestorben, Dutzende wurden verletzt. Die meisten seien Zivilisten.



NSA nutzt offenbar Netze von Telekom Austria und Uni Wien

Bild: www.BilderBox.com
Das US-Spionageprogramm "Treasure Map" nutzt einem "Standard"-Bericht zufolge auch österreichische Netze. |44 Kommentare

Sterbehilfe: Kommission nominiert Experten

Enquete-Kommission / Bild: APA/HERBERT PFARRHOFER
Eine mögliche verfassungsrechtliche Verankerung des Sterbehilfeverbots rückt in den Hintergrund, die Kommission setzt den Schwerpunkt auf Hospiz- und Palliativversorgung. 

EU/ Ukraine: Ausbruchsversuch aus Moskaus Orbit

Poroshenko/ Yatseniuk / Bild: (c) REUTERS (VALENTYN OGIRENKO)
themaEuropaparlament und Rada haben das Assoziierungsabkommen ratifiziert, wichtige Aspekte des Pakts bleiben aber bis Ende 2015 ausgesetzt. 

Friedliche Wahlen nach Militärputsch auf Fidschi-Inseln

Auf den pazifischen Fidschi-Inseln wurde fast acht Jahre nach einem Militärputsch erstmals wieder ein Parlament gewählt. 530.000 Fidschianer waren wahlberechtigt.

Erstmals seit Waffenruhe Angriff auf Israel

Eine Mörsergranate aus dem Gazastreifen schlug in Südisrael ein. Die Hamas weist jede Beteiligung am Angriff zurück.


Französischer Premier gewinnt Vertrauensabstimmung

Manuel Valls / Bild: REUTERS
Manuel Valls hatte das Vertrauensvotum nach einer Regierungsumbildung eingefordert. Er gewann mit hauchdünner Mehrheit. 

Heinisch-Hosek macht gegen Jihadisten mobil

Bild: (c) APA/GEORG HOCHMUTH (GEORG HOCHMUTH)
Eine Expertengruppe soll herausfinden, was gegen Radikalisierung getan werden kann. Lehrer sollen verdächtige Schüler melden.  |30 Kommentare

Neue Akademien: Wie Parteien Staatsbürger bilden

STROLZ / Bild: (c) APA/DIETMAR STIPLOVSEK (DIETMAR STIPLOVSEK)
Die Neos wollen Passanten überreden mitzumachen. Das Team Stronach setzt auf Unternehmens- und Familienthemen, musste aber kurzfristig einen neuen Namen suchen. 

Nahost: Vergessen in den Ruinen von Gaza

Palestinians stand atop a damaged building on a beach during sunset in the northern Gaza Strip / Bild: (c) REUTERS (MOHAMMED SALEM)
Auch Wochen nach der israelischen Militäraktion im Gazastreifen müssen zigtausende Menschen in Notunterkünften leben. 

Ungarns Kommissar unter Beschuss

Tibor Navracsics / Bild: (c) APA/EPA/BERND VON JUTRCZENKA (BERND VON JUTRCZENKA)
Tibor Navracsics soll künftig für Bildung, Jugend, Kultur und Bürgergesellschaft zuständig sein. EU-Abgeordnete erachten ihn dafür als ungeeignet. 

Außenpolitik

"Bin Familienlobbyist": Gudenus verteidigt Moskau-Rede

Er schäme sich "als österreichischer Patriot" für die Russland-Sanktionen, sagt Wiens FP-Klubobmann Gudenus.  

Stronach-Mandatar: Mindestsicherungs-Empfänger ins Armenhaus

"Warum braucht ein Mindestsicherungsempfänger ein Handy?", fragt der Nationalratsabgeordnete Hagen. Die Partei geht auf Distanz.|155 Kommentare

Umfrage

Mein Parlament

Jetzt Politik-Newsletter abonnieren

Auf einen Blick: Die wichtigsten Ereignisse aus Innen- und Außenpolitik. Kostenlos.

Newsletter bestellen

Code schwer lesbar? » Neu laden

AnmeldenAnmelden