Ein Warnschild im AKW Tschernobyl. / Bild: (c) REUTERS (� Gleb Garanich / Reuters)

Greepeace warnt vor Atomunglück durch Beschuss

themaDas Atomkraftwerk Saporoschje aus Sowjetzeiten sei nur unzureichend gegen einen Beschuss geschützt. Umweltschützer: "Panzerbrechende Waffen können die Hülle durchschlagen".

Terrorismus: So rekrutiert IS Kämpfer in Minnesota

A tribal fighter aims his weapon during an intensive security deployment in Haditha / Bild: (c) REUTERS (STRINGER/IRAQ)
Die Aussicht auf Abenteuer, Frauen und die Flucht vor einer kleinkriminellen Existenz lockt junge US-Somalier und Islam-Konvertiten zum Jihad nach Syrien und in den Irak. |17 Kommentare

Sprechtag: Vorsprechen beim neuen ÖVP-Chef

Bild: (c) Die Presse (Clemens Fabry)
themaReinhold Mitterlehner versucht, sich volksnäher zu präsentieren als sein eher distanzierter Vorgänger. Besuch bei einem Sprechtag in seiner Mühlviertler Heimat. 

Erwin Pröll:„Es gibt eine Sehnsucht nach Autorität“

Bild: (c) Die Presse (Clemens Fabry)
Es habe nun keine Alternative zu Reinhold Mitterlehner gegeben, sagt ÖVP-Landeshauptmann Erwin Pröll. Michael Spindelegger sei an seine Grenzen gestoßen. |43 Kommentare

Golan: Kämpfe zwischen Blauhelmen und Rebellen

Kämpfe auf den Golanhöhen. / Bild: (c) REUTERS (RONEN ZVULUN)
Mindestens drei Rebellen seien auf den Golanhöhen in der Nähe der eingeschlosssenen Blauhelmsoldaten getötet worden. 

Netanyahu: "Gaza-Krieg neue Chance für Friedensgespräche"

In einem Fernsehinterview sprach der israelische Premier von einer "neuen Realität": Der jüngste Gaza-Krieg soll eine Möglichkeit für neue Friedensgespräche eröffnet haben.

Kanzlerfest: Eine kurze Rede vor 2200 Gästen

galerieTrotz der derzeit laufenden Umbauarbeiten in der Regierung ging das Sommerfest der Kanzlers entspannt über die Bühne. Rund 2200 Besucher empfing Bundeskanzler Werner Faymann.


Moussa: „Demokratie ist die Lösung für Nahost“

Bild: (c) EPA (KHALED ELFIQI)
Amr Moussa, Ex-Generalsekretär der Arabischen Liga, über die „gewaltige Umbruchphase“ in Nahost, den Vormarsch der IS und den drohenden Zerfall Libyens. |6 Kommentare

Politologe: „Mit Juncker bleibt die EU dysfunktional“

Bild: (c) APA/EPA/SIMELA PANTZARTZI (SIMELA PANTZARTZI)
Politologe Zielonka sieht die EU trotz neuer Führung am Ende. Sie müsste sich vom Macht- zum Dienstleistungszentrum wandeln. |8 Kommentare

UN-Blauhelme auf den Golanhöhen eingekesselt

Bild: (c) APA/EPA/ATEF SAFADI (ATEF SAFADI)
Nach Geiselnahme von 43 Fidschianern wehren sich umzingelte philippinische UN-Soldaten. |7 Kommentare

Erdoğan zieht auch in neuer türkischer Regierung die Fäden

Bild: (c) imago/Seskim Photo (imago stock&people)
Der bisherige EU-Minister Mevlüt Çavuşoğlu erhält das Außenressort. Premier Davutoğlu zeigt keine eigene Handschrift. 

SPÖ: Staatssekretärin Steßl wechselt ins Kanzleramt

Die SPÖ zieht ihre Staatssekretärin aus dem ÖVP-geführten Finanzministerium ab, weil dort ein Experte einzieht.|50 Kommentare

Gaza-Krieg: Mehrheit der Israelis hält Waffenruhe für Fehler

Umfrage: Das Militär hätte die Hamas weiter angreifen müssen, findet mehr als jeder zweite Israeli. |38 Kommentare


Schottlands Unabhängigkeitsbewegung holt auf

Bild: APA/EPA/FACUNDO ARRIZABALAGA
Die Befürworter einer Abspaltung liegen in Umfragen nur noch sechs Prozentpunkte zurück. Am 18. September wird abgestimmt. |10 Kommentare

Libyen: Übergangsregierung erklärte Rücktritt

Die Gewalt hält an. / Bild: (c) REUTERS (ESAM OMRAN AL-FETORI)
Das nordafrikanische Land versinkt in politischem Chaos. Nun hat die Übergangsregierung ihren Rücktritt erklärt. |9 Kommentare

Obama: USA haben "keine Strategie" für Kampf gegen IS

US-Präsident Obama bei seinem Statement zum Kampf gegen die IS am Donnerstag. / Bild: (c) REUTERS (KEVIN LAMARQUE)
Neben der Suche nach einer Kampfstrategie sei es nötig, "Syrien zu stabilisieren", so US-Präsident Barack Obama am Donnerstag. |40 Kommentare

Asyl: Kaiser kritisiert Innenministerium

Mikl-Leitner; Kaiser / Bild: APA/HANS KLAUS TECHT
Das Innenministerium solle das vereinbarte Konzept zur Unterbringung von Asylwerbern vorlegen, sagt Kärntens Landeshauptmann. 

UNO bestätigt: 43 Blauhelm-Soldaten am Golan entführt

Ein UN-Soldat beobachtet die Gegend um Auneitra die syrisch-israelische Grenze auf den Golanhöhen. / Bild: (c) REUTERS
Die Soldaten sollen in die Hände der islamistischen al-Nusra-Front geraten sein. 81 UN-Soldaten seien an ihren Standorten außerdem eingekesselt. |52 Kommentare

Innenpolitik

Steßl: "Wir werden auch weiterhin Druck machen"

SPÖ-Finanzstaatssekretärin Sonja Steßl will nicht mitschuldig daran sein, dass Michael Spindelegger als ÖVP-Chef zurückgetreten ist.  

Protest bei Erdoğans Inthronisierung

Erdoğan will rasch geplante Verfassungsänderungen durchsetzen. Die Opposition befürchtet, dass sich die Türkei nun zu einem autokratischen Staat entwickelt.

Umfrage

Mein Parlament

Jetzt Politik-Newsletter abonnieren

Auf einen Blick: Die wichtigsten Ereignisse aus Innen- und Außenpolitik. Kostenlos.

Newsletter bestellen

Code schwer lesbar? » Neu laden

AnmeldenAnmelden