EUROFIGHTER LANDUNG AM FLUGHAFEN WIEN-SCHWECHAT / Bild: (c) APA/HERBERT NEUBAUER (HERBERT NEUBAUER)
Innenpolitik 11:55

Baufehler: Auch Österreichs Eurofighter betroffen

Das Verteidigungsministerium betont, dass die Kampfjets weiterhin einsatzfähig seien. Der Mangel soll im Zug laufender Modifikationen behoben werden.|31 Kommentare

300 Dörfer erobert: IS trotzt Luftschlägen der USA

An vielen Frontabschnitten stehen einander IS und Kurden gegnüber, hier im Nordirak / Bild: imago/Xinhua
themaDie Terrormiliz Islamischer Staat rückt an der türkischen Grenze anscheinend unaufhaltsam vor. In Ankara bereitet man sich schon auf eine Intervention vor. 

Asyl: Regierung will Länderblockaden aufbrechen

Bild: APA/HERBERT NEUBAUER
Vom Asylwesen bis zu den Finanzen stemmt sich der Bund nun verstärkt gegen Widerstände. Sie fordert bis Jahresende die Erfüllung der Quote.  |15 Kommentare

Hongkong: Cyber-Angriff auf Demokratie-Aktivisten

Die Proteste verlaufen weiter friedlich. / Bild: (c) Reuters (Carlos Barria)
Die Proteste überschatten die Feiern zum chinesischen Nationalfeiertag. Auch heftiger Regen treibt die Demonstranten nicht von den Straßen. |6 Kommentare

Innenpolitik 11:46

Klausur: Team Stronach will "Anwalt der Steuerzahler" sein

Kathrin Nachbaur / Bild: APA/BARBARA GINDL
Die Abgabenquote sollte auf unter 40 Prozent gesenkt werden, fordert Stronach-Klubobfrau Nachbaur. 

Der Mann, der auszog, die Länder das Fürchten zu lehren

„Presse“-Diskussion. Zuckerbrot und Peitsche hält Finanzminister Jörg Schelling für die Bundesländer bereit.|21 Kommentare

Abspaltung in der Klagenfurter FPÖ

Vizebürgermeister Gunzer tritt bei den Kommunalwahlen mit einer eigenen Liste an.


Staatsschuld: Die Schuldenblase platzt auf

Bild: (C) ÖBB
Die Einrechnung bisher versteckter Staatsschulden und die Bad Banks für Kommunalkredit und Hypo Alpe Adria lassen die Staatsschuldenquote heuer von 74,5 auf 87 Prozent des BIPs hochschnellen. |293 Kommentare

Hahn: „EU spielt in Ukraine auf Zeit“

European Neighbourhood Policy and Enlargement Negotiations Commissioner-designate Hahn of Austria addresses the European Parliament´s Committee on Foreign Affairs in Brussels / Bild: (c) REUTERS (YVES HERMAN)
themaFür den neuen Nachbarschaftskommissar ist die Aussetzung des EU-Ukraine-Abkommens ein Beitrag zur Deeskalation. Die Anhörung vor absolvierte Hahn mit Erfolg. 

Weißes Haus: Peinliche Fehler des Secret Service

Bild: (c) APA/EPA/MICHAEL REYNOLDS (MICHAEL REYNOLDS)
Enthüllung zweier gefährlicher Sicherheitspannen sorgt für Debatte über neue Maßnahmen zum Schutz der Präsidentenresidenz. |7 Kommentare

Demokratiebefun: Weniger Misstrauen in die Politik

Bild: (c) Clemens Fabry
Das Image der Volksvertreter hat sich verbessert, bleibt aber auf niedrigem Niveau. Und an einen Neustart der Regierung glaubt nicht einmal ein Viertel. |6 Kommentare

U-Ausschuss: Reform offen

Die Parteien starten letzte Verhandlungen über die Einführung von Untersuchungsausschüssen als Minderheitsrecht.

Bulgarien: Zweite Chance für Bojko Borissow

Bei der Parlamentswahl wird ein Sieg des unberechenbaren Ex-Premiers erwartet. Die nächste Regierung steht vor Mammutaufgaben.



Ja zur neuen Kommission wackelt

Jean Claude Junc / Bild: (c) imago/Xinhua (imago stock&people)
Bei sechs Kommissaren zeichnet sich Widerstand ab. Ende Oktober wird über die gesamte Juncker-Kommission abgestimmt werden. 

Grün-Abgeordnete Aslan sieht sich von IS bedroht

Berivan Aslan / Bild: Die Presse
Die kurdisch-stämmige Grün-Abgeordnete hatte sich auf Twitter gegen die Unterstützung der Terrormiliz ausgesprochen. |29 Kommentare

Holocaust: Österreich hat "nie volle Verantwortung übernommen"

Knesset-Präsident Edelstein (2.v.l.) /
Yuli Edelstein, der Vorsitzende des israelischen Parlaments, sorgt vor seinem heutigen Besuch in Österreich für Aufsehen. 

Lobbying: Telekom Austria EU-weit in den Top Ten

Bild: APA/EPA/BARBARA GINDL
2,75 Mio. Euro soll das Unternehmen jährlich dafür ausgeben. Die Zahlen stimmen nicht, behauptet die Telekom.  

Innenpolitik

Strasser: Entscheidung über Berufung fällt am 13. Oktober

Der Ex-Innenminister wurde in erster Instanz zu dreieinhalb Jahren Haft verurteilt. Nun entscheidet der OGH.  

Quartiere: Kindergarten und Asylwerber unter einem Dach

Flüchtlinge sollen vorübergehend in einem Gebäude in der Wiener Althanstraße untergebracht werden - abgetrennt durch Codes und Sicherheitsbeamte.|17 Kommentare

Neues Quartier für Flüchtlinge

Mein Parlament

Jetzt Politik-Newsletter abonnieren

Auf einen Blick: Die wichtigsten Ereignisse aus Innen- und Außenpolitik. Kostenlos.

Newsletter bestellen

Code schwer lesbar? » Neu laden

AnmeldenAnmelden