Heinz-Christian Strache / Bild: APA/HANS KLAUS TECHT
Innenpolitik 13:34

Strache: "Islam stellt Weltherrschaftsanspruch"

In seiner Rede vor dem Nationalfeiertag warnt der FP-Chef vor einem "Ausverkauf der Neutralität".

Schieder "schockiert" über Bandion-Ortners "Blödheit"

Bandion-Ortner / Bild: (c) Presse (Fabry)
Die SPÖ will das von Saudi-Arabien finanzierte König-Abdullah-Zentrum unter die Lupe nehmen. Bandion-Ortner könnte ein Disziplinarverfahren drohen. |334 Kommentare


Hass-Postings: 25-Jähriger muss gemeinnützige Arbeit leisten

Das Verfahren gegen einen Niederösterreicher wegen Postings auf der Facebook-Seite von Außenminister Kurz endete mit einer Diversion.|25 Kommentare


ATV-Star Robert Nissel kandidiert für FPÖ

Bild: (c) ATV
Bekannt wurde Nissel mit der Reality-Soap "Das Geschäft mit der Liebe". Nun wechselt er in die Politik und tritt bei den kommenden Gemeinderatswahlen an. 

Hauptverband: McDonald einstimmig zum Vorsitzenden gewählt

Peter McDonald / Bild: APA/HELMUT FOHRINGER
Peter McDonald folgt im Hauptverband der Sozialversicherungsträger auf den jetzigen Finanzminister Hans Jörg Schelling. 

SPÖ-Frauen Oberösterreich: Promberger folgt auf Ablinger

Sabine Promberger / Bild: APA/SP OÖ
"Männer müssen damit leben können, dass wir Frauen nicht zu allem Ja und Amen sagen", betont die designierte Vorsitzende. 

Hundstorfer: „Ich will die Asylwerber ja nicht sekkieren“

HUNDSTORFER / Bild: (c) APA/ROLAND SCHLAGER (ROLAND SCHLAGER)
Der Sozialminister tritt für eine bundesweit einheitliche Jobregelung für Flüchtlinge ein. Die SPÖ müsse sich stärker um die „neuen Arbeitnehmer“ kümmern. |28 Kommentare

"Keine Gefahr" für Anzeiger von Neonazis

Homepage wurde angezeigt. / Bild: (c) APA (Roland Schlager)
Der Justizminister sieht in der Beantwortung einer parlamentarischen Anfrage kein Problem durch ein Datenleck. 

Westenthaler: "Wollte mit Finanzen nicht belastet werden"

Peter Westenthaler / Bild: GEPA pictures
Der ehemalige BZÖ-Obmann will weder eine Änderung des Glücksspielgesetzes verhindert noch eine "Schmiergeldzahlung" erwirkt haben. |17 Kommentare

Grüne für ÖIAG-Auflösung: "Schlechter kann es nicht werden"

Bild: Stanislav Jenis
Die Firmen sollen von Ministerien verwaltet werden. Das bringe eine klare Veranwortung, schlankere Strukturen und mehr Transparenz. |10 Kommentare

"Abgeordnete nicht überbezahlt": Koalition gegen Nulllohnrunde

Nationalrat / Bild: Die Presse
SPÖ und ÖVP wollen die gesetzlich vorgesehene Inflationsanpassung von 1,67 Prozent umsetzen. |75 Kommentare


Das Einmaleins der Schulsünden

Bild: (c) Die Presse (Clemens Fabry)
Die Angst der Bundesregierung vor den Bundesländern kostet außertourlich zig Millionen Euro. |60 Kommentare

2 3  | weiter »

Das Bundesheer und sein Kampf ums Budget

Mein Parlament

AnmeldenAnmelden