Live ab 21 Uhr: "Sommergespräch" mit Frank Stronach

Frank Stronach / Bild: (c) APA/GEORG HOCHMUTH (GEORG HOCHMUTH)
Live Zwei Tage nach dem Verlust zweier weiterer Mandatare stellt sich der Milliardär heute den Fragen von "ORF"-Moderator Hans Bürger. Die "Presse" tickert live. 

Asylwerber aus Traiskirchen? Gabcikovo sagt Nein

Bild: (c) APA/HELMUT FOHRINGER (HELMUT FOHRINGER)
Rund 97 Prozent der Bürger der südslowakischen Gemeinde Gabcikovo wollen keine Flüchtlinge aufnehmen, für die Österreich zuständig ist.  |163 Kommentare

ÖVP-FPÖ: Lopatka schließt "fliegenden Wechsel" aus

ÖVP und FPÖ fehlen zwei Mandate für eine Mehrheit. Klubchef Lopatka beruhigt, will aber für die Zeit nach den Wahlen nichts ausschließen.|73 Kommentare


Heer: Fliegerhorst und Logistik erhalten neue Führung

Symbolbild: Das Simulator-Gebäude für den Eurofighter am obersteirischen Fliegerhorst Hinterstoisser in Zeltweg.  / Bild: APA
Oberst Hansjörg Kobald wird neuer Kommandant des Heereslogistikzentrums, Oberst Franz Six übernimmt den Posten in Zeltweg. 

Krisenbewältigung: Neue SPÖ-Solidarität und Abweichler Niessl

Bild: (c) APA/HERBERT PFARRHOFER
Nach der Zerreißprobe um Rot-Blau bemüht sich die SPÖ, die Genossen um Faymann zu scharen. Niessl sprengt einmal mehr die beschworene Geschlossenheit. |71 Kommentare

Erzbischof beklagt "prekäre Humanität"

Bild: (c) APA/ROBERT JAEGER
Volksbefragung in Gabčíkovo zu Asyllager für Österreich. 

"Mindestsicherung zu beziehen ist alles andere als lustig"

Sozialminister Hundstorfer zu unterschiedlichen Ruhensbestimmungen für ASVG-Pensionisten und Beamte. / Bild: Die Presse
Rudolf Hundstorfer kündigt beim Sozialgeldvollzug bis Ende 2015 Änderungen an. Hartz IV wie in Deutschland lehnt er als Weg in die Armut strikt ab.  |159 Kommentare

Noch ein Arbeitsauftrag für den Sozialminister

230.000 Personen beziehen in Österreich eine Mindestpension. / Bild: (c) Michaela Bruckberger
Eine Milliarde Euro gibt der Staat für Mindestpensionen aus – teilweise unkoordiniert, wie der Rechnungshof beklagt. |5 Kommentare

Heinisch-Hosek/Karmasin: Die Geschichte einer Entfremdung

Im März des vergangenen Jahres war noch alles eitel Wonne: Ministerinnen Heinisch-Hosek (l.) und Karmasin auf Österreichtour. / Bild: (c) Die Presse (Clemens Fabry)
Heinisch-Hosek und Karmasin galten als neues Dreamteam. Heute scheint ihr Verhältnis angeknackst. |37 Kommentare

Asyl: Alle Zelte in Oberösterreich sind weg

Bild: APA/HARALD DOSTAL
Seit Freitagnachmittag gibt es in Oberösterreich keine Flüchtlingszelte mehr. Die 30 Zelte auf dem Polizeisportplatz in Linz wurden abgebaut. 

FPÖ-Salzburg: Gericht untersagt Namen "Freiheitliche"

Der  frühere Salzburger FPÖ-Obmann Karl Schnell  / Bild: APA/FRANZ NEUMAYR
Den "Freiheitlichen in Salzburg (FPS)" wurde die Bezeichnung "Freiheitliche" verboten. Nun wird sie sich in "Freie Partei Salzburg" umbenennen.  |7 Kommentare

Wien-Wahl: Für Strache ist "Blau-Rot eine Option"

FPÖ-Chef Heinz-Christian Strache / Bild: (c) Clemens Fabry (Presse)
Sollte die SPÖ unter 40 Prozent fallen, werde Bürgermeister Häupl "auch Geschichte sein", prophezeit der FPÖ-Spitzenkandidat.  |141 Kommentare

Innenministerium: Amnesty darf Traiskirchen inspizieren

Das völlig überfüllte Flüchtlingsaufnahmezentrum in Traiskirchen. / Bild: APA/EINSATZDOKU.AT
Das Innenministerium erlaubt Amnesty International die Erstaufnahmestelle in Traiskirchen zu inspizieren. Der genaue Termin soll am Freitag fixiert werden. 

2 3  | weiter »

Mein Parlament

AnmeldenAnmelden