Pernkopf / Bild: (c) Die Presse (Clemens Fabry)

Pernkopf: „Regierung macht erbärmlichen Job“

Stephan Pernkopf, Präsident des Ökosozialen Forums, verlangt von Kanzler Faymann mehr Engagement in Europa und von Vizekanzler Mitterlehner mehr Einsatz für die Betriebe.|9 Kommentare

Stenzel: „Antisemitismus hat auch bei Grünen Wurzeln“

Ursula Stenzel sieht sich als
City-Bezirkschefin Ursula Stenzel betont im "Presse"-Interview ihre Affinität zu Arbeitern in Simmering, lobt "kultivierte FPÖ-Funktionäre"; und ortet eine Anti-Israel-Stimmung bei den Grünen. |99 Kommentare

Freiwillige im Dreischichtbetrieb am Westbahnhof

Freiwillige Helfer / Bild: (c) APA/BARBARA GINDL (BARBARA GINDL)
Die Caritas hat die Organisation der Helfer am Westbahnhof übernommen. Die Erzdiözese Wien will Plätze für 1000 Flüchtlinge schaffen. 

Nudging: Wen der Staat nun stupsen will

Harald Mahrers Pilotprojekte starten: ein Leistungsvergleich für Studenten und Motivations-Briefe für Bezieherinnen von Kinderbetreuungsgeld.|22 Kommentare


Tetron: Prozess gegen Mensdorff-Pouilly geht weiter

Alfons Mensdorff-Pouilly, Rudolf Fischer / Bild: APA/HERBERT NEUBAUER
Nach der Sommerpause wird der Prozess um die Vergabe des Blaulichtfunksystems Tetron am 9. September fortgesetzt. 

Asyl: Ausgaben für Grundversorgung steigen stark

Traiskirchen / Bild: APA/HANS PUNZ
Das Innenministerium rechnet damit, dass heuer rund 380 Millionen Euro ausgegeben werden. Die Kosten steigen weniger stark als die Zahl der Asylanträge. 

Oberösterreich: Kommt die schwarz-blaue Wende?

Pühringer/ Anschober / Bild: (c) APA/ROLAND SCHLAGER (ROLAND SCHLAGER)
Umfrage sieht die FPÖ vor der Landtagswahl weiter im Vormarsch. Die ÖVP warnt vor reiner Protestwahl, die Grünen warnen vor dem Schielen auf Blau. |88 Kommentare

Mikl-Leitner: „Meine Vorstellung von Europa ist das nicht“

Mikl-Leitner / Bild: (c) APA/ROBERT JAEGER (ROBERT JAEGER)
Innenministerin Mikl-Leitner (ÖVP) ärgert sich über Deutschland, Ungarn und die Bundesländer. An einen Wechsel nach Niederösterreich denkt sie trotzdem nicht. Vorläufig zumindest. 

Causa Mader: Landtagsausschuss beschloss Rechnungshof-Prüfung

Mader soll sich einen billigen Mietvertrag verschafft haben. / Bild: Landtagsdirektion
Der Tiroler Rechnungshof soll Subventionen an den Verein Technikerhaus durchleuchten, dem Wohnungseigentümer des ehemaligen ÖVP-Landtagsabgeordneten Helmut Mader. 

Nur 722.000 sahen ORF-Sommergespräch mit Faymann

Bild: (c) ORF (Milenko Badzic)
Das letzte Interview der ORF-Reihe hatte einen Marktanteil von 29 Prozent. Mit mehr als einer Million Zusehern war das Gespräch mit FPÖ-Chef Strache das meistgesehene. |41 Kommentare

Faymann: "Strache hat nur auf Ibiza gezeigt, was er kann"

Hans Bürger mit Werner Faymann im ORF-''Sommergespräch''. / Bild: (c) ORF (Milenko Badzic)
Ticker Die Flüchtlingsfrage sei die momentan wichtigste in Europa, sagt SP-Kanzler Faymann im "ORF"-Sommergespräch. Innenpolitisch sieht er sich in direkter Konfrontation mit der FPÖ. |167 Kommentare

Kindergarten: Heinisch-Hosek folgt Karmasin

Bild: (c) APA/GEORG HOCHMUTH (GEORG HOCHMUTH)
Ministerin Heinisch-Hosek akzeptiert, dass es vorerst kein zweites verpflichtendes Kindergartenjahr gibt. 

Wien-Wahl: Rote Mediatoren sollen Stimmen für Häupl retten

Bild: (c) APA/HERBERT PFARRHOFER (HERBERT PFARRHOFER)
Die SPÖ hat vor drei Jahren begonnen, rote Bezirksräte zu Mediatoren auszubilden. Sie sollen am 11. Oktober Häupls Bezirkschefs den Rücken frei halten. |41 Kommentare

Mütter stoßen auf Falle bei Pension

Kindererziehungszeiten werden erst seit 2005 als Beitragszeiten angerechnet. / Bild: (c) Bilderbox
Manche Frauen, die vor 2005 Kinder geboren haben, fallen um eine Leistung um. Die Grünen wollen diese Lücke schließen. |25 Kommentare

2 3  | weiter »

Mein Parlament

AnmeldenAnmelden