Zuwachs für den ÖVP-Klub: Lopatka mit Nachbaur und Ertlschweiger (v. l.) / Bild: APA/HANS PUNZ

ÖVP: Auffanglager für Stronach-Flüchtlinge

Der ÖVP-Klubchef wirbt zwei weitere Mandatare vom Team des Austro-Kanadiers ab: Ex-Stronach-Vertraute Kathrin Nachbaur und Rouven Ertlschweiger. Für Lopatka ist das wirtschaftsliberale Element der ÖVP gestärkt.|36 Kommentare

Hundstorfer: "Mindestsicherung zu beziehen ist alles andere lustig"

Sozialminister Hundstorfer zu unterschiedlichen Ruhensbestimmungen für ASVG-Pensionisten und Beamte. / Bild: Die Presse
Rudolf Hundstorfer kündigt beim Sozialgeldvollzug bis Ende 2015 Änderungen an. Hartz IV wie in Deutschland lehnt er als Weg in die Armut strikt ab.  |14 Kommentare

Heinisch-Hosek/Karmasin: Die Geschichte einer Entfremdung

Im März des vergangenen Jahres war noch alles eitel Wonne: Ministerinnen Heinisch-Hosek (l.) und Karmasin auf Österreichtour. / Bild: (c) Die Presse (Clemens Fabry)
Heinisch-Hosek und Karmasin galten als neues Dreamteam. Heute scheint ihr Verhältnis angeknackst. |35 Kommentare

Slowakische Gemeinde stimmt über Traiskirchen-Flüchtlinge ab

Die südslowakische Gemeinde Gabcikovo, die 500 Asylwerber aus Österreich aufnehmen sollte, hält am Sonntag eine Volksbefragung ab.|45 Kommentare


Noch ein Arbeitsauftrag für den Sozialminister

230.000 Personen beziehen in Österreich eine Mindestpension. / Bild: (c) Michaela Bruckberger
Eine Milliarde Euro gibt der Staat für Mindestpensionen aus – teilweise unkoordiniert, wie der Rechnungshof beklagt. 

Asyl: Alle Zelte in Oberösterreich sind weg

Bild: APA/HARALD DOSTAL
Seit Freitagnachmittag gibt es in Oberösterreich keine Flüchtlingszelte mehr. Die 30 Zelte auf dem Polizeisportplatz in Linz wurden abgebaut. 

Innenministerium: Amnesty darf Traiskirchen inspizieren

Das völlig überfüllte Flüchtlingsaufnahmezentrum in Traiskirchen. / Bild: APA/EINSATZDOKU.AT
Das Innenministerium erlaubt Amnesty International die Erstaufnahmestelle in Traiskirchen zu inspizieren. Der genaue Termin soll am Freitag fixiert werden. 

Analyse: Strache kann ruhig Urlaub machen

Unterbrach seinen Sommerurlaub für einen kleinen Rundumschlag: FPÖ-Chef Heinz-Christian Strache. / Bild: (c) APA/ERWIN SCHERIAU (ERWIN SCHERIAU)
Arbeitslosigkeit, Asylchaos, Opferrituale: Der FPÖ-Chef Strache muss sich diesen Sommer nicht anstrengen. |110 Kommentare

Studie: Junge mit neuem Familienbild

Bild: (c) BilderBox
Männer machen Karriere, Frauen das Essen – diese Stereotype sind zwar noch verbreitet. Laut Ministerin Karmasin ändert es sich aber. |14 Kommentare

Kärntner Sparpaket: SPÖ und ÖVP attackieren einander

Blick in den Kärntner Landtag / Bild: APA
Die ÖVP fordert massive Sparmaßnahmen in den roten Ressorts Verwaltung, Gesundheit und Soziales. Die Sozialdemokraten halten dagegen. 

Oberösterreich: Zahl der illegal Eingereisten steigt

Oesterreichische Staatsgrenze / Bild: www.BilderBox.com
Im Juli wurden in Oberösterreich 1070 illegal eingereiste Personen aufgegriffen, im Juni waren noch 429. |8 Kommentare

Umfrage: 37 Prozent wollen mehr Föderalismus

Symbolbild: Österreich-Fahne / Bild: (c) GEPA
Knapp jeder zweite Österreicher kann den Begriff zwar nicht erklären, doch immerhin 37 Prozent sprechen sich für eher mehr Föderalismus aus.  |6 Kommentare

Registrierkassen: Regierung plant weitere Ausnahmen

Symbolbild  / Bild: www.BilderBox.com
Die Registrierkassenpflicht soll für Zusteller entfallen, die nicht gleichzeitig Verkäufer der Ware sind, sowie für Inkassogeschäfte für Dritte. |6 Kommentare

Wien: Grüne befürchten Rückkehr des Kleinen Glücksspiels

Symbolbild  / Bild: APA/GEORG HOCHMUTH
David Ellensohn, Klubobmann der Wiener Grünen, ortet beim Einstieg von Novomatic bei den Casinos Austria eine "Hintertür".  

2  | weiter »

Mein Parlament

AnmeldenAnmelden