Vor 50 Jahren: Israel richtet den 'Spediteur des Todes' hin

Bild 1 von 18


Es war das erste und bisher einzige Mal, dass Israel einen Menschen hingerichtet hat: Vor 50 Jahren, am 31. Mai 1962, starb Adolf Eichmann durch den Strang. Der Prozess gegen den NS-Verbrecher war für die Israelis „wie eine Therapie“, wie der Historiker Tom Segev sagt.

Bild : (c) AP

» Mehr Bildergalerien
Testen Sie "Die Presse" 3 Wochen lang gratis: diepresse.com/testabo
AnmeldenAnmelden