Bienenkönigin: Beyoncés Push Party

Diese mit Henna verzierte Zwillingskugel stand am 20. Mai wohl im Mittelpunkt. Beyoncé Giselle Knowles-Carter hat sich für eine Party im engsten Kreis frei gemacht und ihre Schwangerschaft kunstvoll in Szene gesetzt.

Instagram (Beyonce)

Zusammen mit Ehemann Jay-Z, Mutter Tina Knowles, Schwester Solange und Freunden wie der ehemaligen Destiny's-Child-Kollegin Kelly Rowland oder Michelle Williams stimmte sich der Popstar in Beverly Hills auf die Ankunft von Kind Nummer zwei und drei ein.

Instagram (Beyonce)

Auf Instagram teilte sie drei Schnappschüsse der "Carter Push Party". Dazu eine kurze Erklärung: Push Partys sind mit der herkömmlichen Baby Shower artverwandt, der kleine Unterschied: Väter dürfen mitfeiern. Außerdem finden Push Partys nicht nur für Erstgeborene, sondern auch für alle Nachzügler statt.   

Instagram (Beyonce)

Über ihr Privatleben erzählt Beyonce tendenziell aber wenig, dafür reizt sie mit ihren Instagram-Posts immer wieder zu Spekulationen. 

Instagram (Beyonce)

Mit diesem Bild gab sie angeblich einen Ausblick auf das Geschlecht ihrer Kinder. Die gleichen Ohrringe trug Beyonce 2008 in dem Video zu ihrem Hit "If I Were A Boy". Ihre Fans deuten den Schmuck als kryptischen Code.

Instagram (Beyonce)

Und mehr noch: Ein Smaragdring - ein Geburtsstein für den Monat Mai - und die Kleiderfarbwahl sollen Auskunft über das Geburtsmonat geben. Demnach ist es bald so weit.

Instagram (Beyonce)

Bei der Grammy-Verleihung zelebrierte Beyonce ihre Schwangerschaft auf der Bühne. Ihre Performance geriet zum anspielungsreichen Hohelied auf die Mutterschaft und die Kraft der Frau. 

(c) REUTERS (Lucy Nicholson)

In einem umwerfenden Kostüm legte die 35-Jährige im Februar eine Multimedia-Performance mit Hologrammen und zwei Dutzend Tänzerinnen hin, das unter anderem an das letzte Abendmahl Jesu erinnert. Im Vergleich blieb der Rest des Abends zwangsläufig blass.

(c) REUTERS (Mike Blake)

Ihre fortgeschrittene Rundung schlägt sich auch in einer beginnenden Karenz nieder. Auf Anraten ihrer Ärzte sagte die schwangere Sängerin ihre Auftritte am Coachella-Aufritte (15. und 22. April) ab. Daraufhin sanken die Wiederverkaufs-Preise für die Festival-Tickets deutlich. Es wären Beyoncés einzige Konzerte in diesem Jahr gewesen.

Instagram (beyonce)

Mit der Nachricht über den neuen Nachwuchs wurde auch die Kiste mit dem musikalisch programmierten Liebeskrieg geschlossen. Sie und ihr Ehemann Jay-Z (47) seien "doppelt gesegnet" worden, schrieb die Künstlerin, als sie die Schwangerschaft öffentlich machte.

Instagram (beyonce)

"Wir sind unglaublich dankbar, dass unsere Familie um zwei anwachsen wird." Das Paar hat zusammen schon eine Tochter.

Instagram (beyonce)

Die 35-Jährige und Rapper Jay-Z sind seit 2008 verheiratet. Töchterchen Blue Ivy kam 2012 in New York zur Welt.

Instagram (beyonce)

2016 stand für das Paar eher im Stern der Krise. Wenn er sich nicht ändere, werde er "seine Frau verlieren", warnte die R&B-Diva auf ihrem Album "Lemonade".

Instagram (beyonce)

Nachdem sie Jay-Z auf diese Weise öffentlich Untreue vorgeworfen hatte und ihm eine deutlich letzte Warnung geigte ("Don't Hurt Yourself"), konterte Jay-Z mit einem Rap.

Instagram (beyonce)

In dem von seinen New Yorker Kollegen Remy Ma und Fat Joe veröffentlichten Song "All the Way Up" rappte der Hip-Hop-Star in einem Gastauftritt, dass die Ehe mit ihm der Schlüssel zu ihrem Reichtum wäre.

Instagram (beyonce)

"Du weißt, Du hast es geschafft, wenn Deine Ehe Millionen wert ist", rappt Jay-Z, ohne Beyoncés Namen zu nennen. Er erwähnt allerdings den Namen von Beyoncés Erfolgs-Album, "Lemonade", und den Namen der gemeinsamen Tochter Blue Ivy.

Instagram (beyonce)

Der Krieg im Paradies wurde medial weit getragen war am Ende ganz lukrativ. Das im April 2016 erschienene Album "Lemonade", das zunächst exklusiv auf Jay-Zs Streamingdienst Tidal veröffentlicht wurde, landete schnell auf Platz eins der US-Album-Charts.

Instagram (beyonce)

Beyoncé veröffentlichte ihr sechstes Album zusammen mit einem Film im Kabelsender HBO.

Instagram (beyonce)

Auch in dem Film nimmt das Thema Untreue einen breiten Raum ein. Am Ende des Streifens geht es jedoch um Vergebung und Beyoncé ist zu sehen, wie sie Jay-Z umarmt. 

Instagram (beyonce)

Beyoncé und Jay-Z haben 2015 übrigens einen Rekord geknackt - seitdem sind sie das erste Musikerpaar mit über eine Milliarde Dollar Vermögen.

Reuters

In Sachen Kinderreichtum wurden sie kürzlich aber von einem Kollegen überrundet. Musiker Pharrell Williams und Helen Lasichanh haben im Jänner Drillinge bekommen.

imago/ZUMA Press

Noch einmal zurück zum Start. Beyonces Babybauch-Foto auf Instagram hat dafür einen Rekord aufgestellt. Der Post habe bereits nach 16 Stunden mehr als 7,5 Millionen Likes bekommen - so viel wie kein anderer Eintrag, urteilt eine Instagram-Sprecherin.

Instagram (beyonce)

Bisherige Rekordhalterin war Schauspielerin und Sängerin Selena Gomez mit einem Bild von 2016, auf dem sie mit einem Strohhalm aus einer Flasche trinkt. Der Post bekam bis heute gut 6,3 Millionen Likes.

www.instagram.com/selenagomez