Thomas Singer / Bild: (C) VPNOE

Singer: „Ich bin ein Unverdorbener“

Kollegialität und eine Neuordnung der Anwaltsprüfung sind Thomas Singer ein Anliegen. Die Kammer kennt er nur als Nutzer und hat damit, so sagt er, den Blick von außen.

Rechtsanwälte: "Ein schwarzes Schaf macht viel kaputt"

Bild: (c) Die Presse (Clemens Fabry)
Michael Auer, scheidender Präsident der Anwaltskammer Wien, über den Fall eines Kollegen, der sich mit Millionenschulden das Leben nahm.  |6 Kommentare

Todesfall überschattet Wahlkampf

Rechtsanwalt Michael Mathes / Bild: (c) Michaela Seidler
Anwalt Mathes nahm sich im Oktober 2014 das Leben, hinterließ Schulden in Millionenhöhe und die Frage, wie solche Fälle künftig zu verhindern sind. |7 Kommentare

Untreue: Neue Begriffe sind zu unklar

Bild: (c) Bilderbox
Die Novelle dürfte gegen das strafrechtliche Bestimmtheitsgebot verstoßen. 

Handy als "mobile Datenschleuder"

Bild: (c) REUTERS (OLIVIA HARRIS)
Nutzer von Apps geben oft mehr Daten preis, als sie glauben. Doch gleichzeitig kann man als User Schadenersatz geltend machen, wenn die Apps versagen. 

Lohnverzicht: Oft für alle die bessere Lösung

Bild: (c) APA/HERBERT PFARRHOFER
Ein vorübergehender Verzicht der Mitarbeiter auf Teile des Entgelts kann helfen, einen größeren Stellenabbau oder Kurzarbeit zu vermeiden. |14 Kommentare


Hollandfonds: Diskussion über außergerichtlichen Vergleich

Bild: APA
Dem Strafverfahren am Handelsgericht Wien haben sich 2000 Anleger angeschlossen, die etwa 50 Millionen Euro verloren haben. 

Casino-Lizenzen: Gericht unter Druck

Bild: (c) FABRY Clemens
Neun Monate nach der Beschwerde der Casinos Austria hat das Bundesverwaltungsgericht noch nicht entschieden. Ein Fristsetzungsantrag sorgt für Beschleunigung. 

Vergaberecht: Nicht nur der Preis soll zählen

Bild: (c) APA/GEORG HOCHMUTH (GEORG HOCHMUTH)
Der Entwurf für eine Novelle sieht ein Punktesystem vor. 

Judikatur: Vertrauen oder Erkundigungspflicht?

Eine Anlegerin hatte schriftliche Informationen nicht gelesen. Das sei kein Mitverschulden, urteilte das Gericht. In einem anderen Fall bekam die beratende Bank recht.

„Bitte nicht verwundert sein“

Da die Mandate der Vorstände im September 2016 auslaufen, hat der Aufsichtsrat das gesetzlich vorgeschriebene Prozedere zur Ausschreibung der Vorstandsfunktion eingeleitet.

Gesellschaft ist nicht gleich Gesellschaft

Was steckt hinter ltd, SARL und s.r.l.?

Vorschlag: Jedes Gesetz vorab extra auf Menschenrechte prüfen?

Der Menschenrechtsbeirat soll aus der Volksanwaltschaft herausgelöst werden und Rechte bei der Gesetzgebung erhalten, fordern die Neos.|11 Kommentare

Geburt trotz Sterilisation: Fünftes Kind, keine Haftung

Arme Familie forderte, dass die Ärzte für das Kind zahlen. Die Mehrbelastung sei noch kein Grund für Schadenersatz, sagt der OGH.|12 Kommentare

CMS Logo
JobNavi3
  • Jobsuche




    >> zur Detailsuche

Mehr Recht-Jobs auf Karriere.DiePresse.com »

Ausbildung

AnmeldenAnmelden