Zum Inhalt
Symbolbild: Sparefroh / Bild: (c) Clemens Fabry
01.10.2017

Schadenersatz für Fehler in der Arbeit absetzbar

Bankangestellter hatte interne Richtlinien verletzt.
Der Preis für den Endverbraucher korreliert nicht zwangsläufig mit der Fairness der Produktionsbedingungen. / Bild: (c) EPA (CHRISTIAN CHARISIUS)
01.10.2017

Menschenrechte: Lieferketten verstärkt im Visier

Die Auslagerung von Produktionen in Niedriglohnländer kann diesen helfen. Aber erst eine stärkere Verrechtlichung kann auch Sozial-, Arbeits- und Umweltstandards erhöhen.
Themenbild: ÖBB / Bild: (c) Clemens Fabry
01.10.2017

Schock in Lok: ÖBB müssen nicht zahlen

War Zaun nötig, um Leute am Gleisqueren zu hindern?
27.09.2017

Lebensversicherungen: Noch kann sich ein Rücktritt auszahlen

Die Koalitionsparteien wollen das ewige Rücktrittsrecht, das Versicherten ohne ordnungsgemäße Belehrung zusteht, kappen. Je nach Verzinsung kann das nennenswerte Einbußen bedeuten.
Bild: (c) REUTERS
24.09.2017

Namensänderung: Adelsspuren werden ausradiert

Erlass des Innenministeriums stellt frühere Verwaltungspraxis ab.
24.09.2017

Anwaltshonorar: Gemeinde muss Auskunft geben

Höchstgericht begrenzt Amtsverschwiegenheit.
Bild: (c) BilderBox
24.09.2017

Jäger mit Hund hat Chance auf eine Pistole

Verwaltungsgericht prüfte Bedarf nur unzureichend.
Themenbild: Christkindlmarkt / Bild: (c) APA/GEORG HOCHMUTH
17.09.2017

Höchstgericht beendet Streit um Herzerlbaum

Advent vor Rathaus: Wien durfte Auftrag frei vergeben.
Themenbild: Familienbetrieb / Bild: (c) Clemens Fabry
10.09.2017

Familienbetriebe verfassungswidrig belastet?

Der Verwaltungsgerichtshof ficht eine Regelung über gewerberechtlichen Geschäftsführer erneut beim Verfassungsgerichtshof an.
06.09.2017

Zwillinge von Pflegeeltern getrennt: Gegen Verlust der Obsorge durch Zeitablauf

Die Entscheidung des Obersten Gerichtshofs, wonach Zwillinge nach fünf Jahren bei Pflegeeltern zur leiblichen Mutter zurückkommen sollen, sorgt weiter für Diskussionen.
Themenbild: Kind beim Zahnarzt / Bild: (c) www.bilderbox.com
04.09.2017

40.000 Euro für zehn Jahre Zahnweh

OGH billigt Schmerzengeld nach Fehlbehandlung und verneint Verjährung.
Karl-Heinz Danzl  / Bild: www.ogh.gv.at
03.09.2017

"Der Hofrat" für Schadenersatz geht in Pension

Karl-Heinz Danzl hat sein Spezialgebiet geprägt wie kein zweiter Richter.
Leichter erkennbar als andere. / Bild: (c) REUTERS (MIKE BLAKE)
03.09.2017

Kampf und Krampf um Steuergerechtigkeit

Nationale Alleingänge bringen nichts, und für internationale Lösungen fehlt der Wille.