58 Prozent der Schülerunfälle sind dem Bereich der Sportausübung zuzuordnen, sagt die Statistik. / Bild: (c) Michaela Bruckberger
28.05.2017

Schülerunfälle: Entschädigung ohne Beitragspflicht

Im Verhältnis Lehrer–Schüler ist die Unfallversicherung analog zu Dienstgeber–Dienstnehmer geregelt. Zum Vorteil von Schülern, Lehrern, Schulträgern. Eine Erwiderung.

28.05.2017

„Ficken“ eignet sich nicht als Marke

Die guten Sitten verbieten eine Eintragung.

Auch aus dem Publikum kamen Fragen zu unterhaltsrechtlichen Problemen, an Tews, Gitschthaler, Birnbaum, Moderator Kommenda, Kalss und Meyer (v. l.).  / Bild: (c) Stanislav Jenis
„Rechtspanorama an der WU“

Mehr Härte bei schlechten Studenten

Die Fälle, in denen Eltern von ihren Kindern Unterhaltszahlungen zurückfordern, häufen sich. Den Studienerfolg muss man heute laufend nachweisen.

Themenbild: Parkgarage / Bild: (c) Clemens Fabry
21.05.2017

Auf Privatflächen darf Polizei nicht strafen

Die Entscheidung des Verwaltungsgerichtshofs über Strafen in Parkgaragen führt zu Sanktionen auf der Basis unüberprüfbarer Vorgaben.

Großes Publikumsinteresse bei der Debatte im Dachgeschoß des Wiener Juridicums.  / Bild: (c) Stanislav Jenis
21.05.2017

Die Tücken im neuen Demorecht

Strenge Regeln, auch wenn nicht Erdoğan, sondern ein OSZE-Vertreter dabei ist, Hürden für ein Lichtermeer, veraltete Sprache: Experten rügen beim Rechtspanorama am Juridicum.die Novelle.

Themenbild: Justiz / Bild: (c) Clemens Fabry
21.05.2017

Verwaltungsrecht: "Strafen überschießend, alternativlos"

Wirtschafts- und Landwirtschaftskammer machen sich gemeinsam für eine breitere Anwendung des Grundsatzes "Beraten statt strafen" stark.

Isabella Grill von der Uni Salzburg stellt das Projekt der U2-Verlängerung als „alternativlos“ vor. / Bild: (c) Benedikt Kommenda
21.05.2017

Wenn die U2-Verlängerung bis Seestadt nochmals auf dem Spiel steht

Bei einem gespielten Verhandlungstag in Räumlichkeiten der Wiener Linien mussten sich Studierende im Umweltrecht bewähren.

Themenbild: Studenten / Bild: (c) Clemens Fabry
14.05.2017

Bummelstudent soll 18.000 Euro zurückzahlen

Mangels Studienerfolgs entfällt die Unterhaltspflicht des Vaters.

Themenbild: Demos / Bild: (c) APA/HERBERT P. OCZERET
14.05.2017

Sollen Demos verboten werden?

Uni Wien und "Presse" laden heute zu einem Rechtspanorama am Juridicum.

Themenbild: Mietvertrag / Bild: (c) APA/HELMUT FOHRINGER
14.05.2017

Mieter darf Vertrag nicht per E-Mail kündigen

Mangels Unterschrift ist eine Kündigung der Wohnung per E-Mail nicht wirksam, sagt der OGH.

Viele Ärzte arbeiten gern auch 100 Stunden pro Woche. / Bild: (c) HELMUT FOHRINGER / APA / picturedesk
08.05.2017

Werk- oder Dienstvertrag? Entwurf lässt alles offen

Das Sozialversicherungs-Zuordnungsgesetz, das jetzt in Begutachtung steht, ist das Papier nicht wert, auf dem es geschrieben wurde.

Claudia Gabauer / Bild: (c) Stanislav Jenis
07.05.2017

Stipendium für Postgraduate in IT-Recht

„Die Presse“ vergibt wieder einen Freiplatz für den Uni-Lehrgang Informationsrecht.

28.04.2017

Petition zugunsten künftiger Generationen im Parlament

Ab sofort kann man auf der Website des Parlaments einen Vorschlag für ein Verfassungsgesetz zum Schutz der Rechte unserer Nachkommen unterstützen.

Bild: Die Presse/Clemens Fabry
28.04.2017

Haben HTL-Absolventen automatisch Zugang zu Masterstudien?

Am Montag tritt, auf den Tag genau hundert Jahre nach dem Vorgängergesetz 1917, das neue Ingenieurgesetz in Kraft. Es wirft die Frage auf, ob HTL-Absolventen angesichts ihres nunmehr anerkannten Qualitätsniveaus nicht wie Bachelors zu behandeln wären.

Bild: APA/HERBERT NEUBAUER
28.04.2017

Vier von zehn VfGH-Anträgen sind Asyl-Beschwerden

Der Verfassungsgerichtshof konnte die Zahl seiner Erledigungen 2016 um zehn Prozent auf knapp 3900 steigern. Fünf Prozent der Anträge waren erfolgreich.

Bild: (c) BilderBox (bilderbox.com)
09.04.2017

Kontenregister: 1905 Mal Einsicht, aber erst eine Einschau

Fiskus hält sich mit Abfrage von Kontobewegungen zurück - noch.

Bild: (c) REUTERS (BENOIT TESSIER)
09.04.2017

Revolutionierte Rechtsgeschäfte

Die Technologie, die Bitcoin zugrunde liegt, ermöglicht die Automatisierung von Rechtsgeschäften - und zwar nicht nur von Kaufverträgen.

Justitia - Göttin der Gerechtigkeit / Bild: (c) BilderBox (BilderBox.com)
09.04.2017

Stadtgemeinde darf Baudirektor absetzen

Unzulässig ist laut OGH bloß willkürliche Abberufung.

« zurück | 1 2 3 4  | weiter »