Reform: Besserer Markenschutz in China

Bild: (c) APA/dpa-Zentralbild/Stefan Sauer (Stefan Sauer)
Reform. Vor allem gegen böswillige Markenverletzungen soll im Reich der Mitte härter durchgegriffen werden. Die neuen Regeln gelten ab Mai. 

Erbrecht für Weltbürger

Testament / Bild: (c) Erwin Wodicka - BilderBox.com (Erwin Wodicka - BilderBox.com)
Die Menschen werden immer mobiler. Das Land, in dem man geboren ist, muss nicht das sein, in dem man später seinen Beruf ausübt. 

Deutsches Gericht: Schwarzgeld macht Bauvertrag nichtig

Bild: (c) APA/dpa/Rolf Vennenbernd (Rolf Vennenbernd)
Eine deutsche Baufirma kassierte einen Teil des Werklohns schwarz. Der Vertrag sei damit hinfällig, entschied der Bundesgerichtshof. 

Wie schlimm wäre die Insolvenz eines Bundeslandes?

War der
Nach dem Gesetzeswortlaut könnte der Gläubigerzugriff sehr weit gehen – Experten plädieren für eine Entschärfung. |7 Kommentare

Rückrufaktionen: Komm zurück!

Bild: (c) REUTERS (HANDOUT)
Jedes Unternehmen muss sofort handeln, wenn von einem seiner Produkte eine Gefahr ausgeht.  

Betreuerinnen: Selbstständig oder nicht?

Bild: (c) www.BilderBox.com (www.BilderBox.com)
VwGH hebt Strafe auf, weil Ermittlungen fehlen. Geschäftsführerin behauptete, es liege eine selbstständige Tätigkeit vor. 

Jetski verletzt Zuschauerin: Gastwirt am Ufer muss zahlen

Jetski (Archivbild) / Bild: GEPA
Unfall bei der Jetski-WM auf der Donau: Wer Gäste bewirtet, muss für deren Sicherheit auch im Nahebereich des Gastlokals sorgen. |5 Kommentare

761,98 statt 19 Euro: Roaming-Schock für einen Vorarlberger

A Vodafone device connected to a laptop and an internet page with logo from Ono and Vodafone, is seen at an office in Barcelona / Bild: REUTERS
Der Oberste Gerichtshof lässt in seinem ersten Urteil über eine „Schockrechnung“ einen Internet-Nutzer gegen den Netzbetreiber abblitzen. |23 Kommentare

Mobiltelefonie: Abhilfe gegen Schockrechnungen gesucht

Junge Frau erschrickt ueber hohe Telefonrechnung / Bild: BilderBox
Die AGB der Netzbetreiber ordnen das Risiko eines Missbrauchs gestohlener SIM-Karten dem Kunden zu, bis er den Diebstahl meldet. |24 Kommentare

Wieder Kartellstrafen für Bierbrauer

Bild: (c) FABRY Clemens
Verfahren in Deutschland endete mit Geldbußen. Der Großteil der Bußgeldsumme entfällt auf die Radeberger Gruppe und auf Carlsberg. 

2  | weiter »

AnmeldenAnmelden