Netzwerken im 18. Jahrhundert

Bild: (c) Die Presse (Clemens Fabry)
Die Musikhistorikerin Elisabeth Reisinger untersucht in ihrer Dissertation die sozialen Netzwerke der Musiker rund um Erzherzog Maximilian Franz. 

Den zukünftigen Arbeitsplatz erforschen

Sparkling Science. Krankenpflegeschüler untersuchen Nachhaltigkeit und palliative Versorgung am Wiener Donauspital. Wer die Bedürfnisse der Patienten gut kennt, kann bewusster mit knappen Ressourcen umgehen.

Die Almwiese im Wohnzimmer

Bild: (c) www.BilderBox.com (www.BilderBox.com)
Bauökologie. Ein Tiroler Unternehmen produziert Wände, Möbel und Carports aus Kräutern oder Rosen, aus Vanille, Zimt und Pfeffer. Damit soll die Natur in unsere Gebäude geholt werden. 

Störender Geruch im Innenraum

Bild: (c) Erwin Wodicka - BilderBox.com (Erwin Wodicka - BilderBox.com)
Sensorik. Wenn Messgeräte keine Schadstoffe finden, werden Geruchsprüfer aktiv: Sie bewerten objektiv, ob Gerüche in Gebäuden akzeptabel oder störend sind. 

Eine Schatzkiste mitten in Wien

Museum. Im Münzkabinett werden Briefe seines früheren Direktors ausgewertet.

Bildpolitik: Maria Theresia, ein Medienstar

Bild: (c) ORF (Laszlo Nemeth)
Kaum eine Herrscherin wurde so oft und so unterschiedlich dargestellt wie Maria Theresia. Der Hintergrund liegt aber bis heute meist im Dunkeln.  

Laserlicht in dünner Schicht

Bild: (c) ORF
Molekularbiologie. In Wien entsteht nach den Plänen eines Nobelpreisträgers ein neues Fluoreszenzmikroskop: Es macht einzelne Bestandteile der Zelle sichtbar wie in 3-D-Filmen. So kann die Zellteilung noch genauer verstanden werden. 

Dem Gehirn und der DNA beim Arbeiten zusehen

Bild: (c) ORF (Langbein & Skalnik)
Infrastruktur. Am Vienna Biocenter wird millionenschwere Infrastruktur in einem eigenen Forschungsinstitut betreut. Aktuell helfen Förderungen über 1,7 Millionen Euro bei der Erweiterung der Mikroskopietechniken. 

Warum machen gute Lösungen blind für bessere?

Wer eine bestimmte Strategie vor Augen hat, sieht Alternativen nicht.

Tschuri hat kein Magnetfeld

Weltraum. Neue Messungen von Grazer und Braunschweiger Forschern präsentiert: Theorie der Kometen-Entstehung gibt weiter Rätsel auf.

Die Natur von oben überwachen

Bild: (c) www.BilderBox.com (www.BilderBox.com)
Geoinformation. Mit Infrarot-Laser werden Naturschutzgebiete aus der Luft vermessen: 3-D-Modelle zeigen die aktuelle Baumdichte oder Gefahren für Hangrutschungen an. 

Ökologisch wird auf Holz und Stroh gebaut

Naturmaterialien werden im Wiener Testhaus gemessen.

Die kluge Wahl nutzt den Patienten

Bild: (c) Erwin Wodicka
Überdiagnostik. Gute Medizin kann auch bedeuten, Patienten unnötige Behandlungen zu ersparen. Das soll zugleich helfen, Kosten zu senken. Forscher beraten Entscheidungsträger dabei. 

Immun-Therapie: Krebs mit körpereigenen Waffen schlagen

Symbolbild: Krebszelle / Bild: EPA
Durch gezielte Sensibilisierung der eigenen Immunantwort könnte die Überlebenschance bei vielen Krebsarten drastisch verbessert werden. 

Konkurrenz macht Männer spendabel

Bild: (c) BilderBox
Scheinbar selbstloses Spenden hat einen Hintergrund, den die Spender wohl selbst gar nicht bemerken. 

2 3 4  | weiter »

Wissenskommentar

Tierisches

AnmeldenAnmelden