Die Farben der Wahrheit

Bild: (c) www.BilderBox.com
Wie viel Bearbeitung, Anverwandlung, Aneignung benötigt das, was Geschichte heißt, um zu unserer eigenen Geschichte zu werden? Über Wirklichkeit, unseren Möglichkeitssinn und die Wahrheit der Reportage.

Zwischen Myrrhe und Messi

Der rote Mond steht wie ein Mahnmal am Nachthimmel; die Brise wird steifer. Wir steuern auf eine Bucht zu. Nach etwa 20 Minuten Lichtzeichen; der Anker fällt. Auf einer Dhau durch die Meerenge von Hormuz: Begegnungen zwischen Arabischem und Persischem Golf.

Baggern für die Zukunft

Zehn Prozent Wachstum jährlich, Inflation kaum nennenswert, ein nicht versiegender Bauboom für Banken, Hotels, Kasinos und Luxusapartments. Ist Panama das „Singapur Lateinamerikas“? Ein Lokalaugenschein 100 Jahre nach Eröffnung des Panamakanals.

Die Armenier? Alles Taxler!

„Expedition Europa“: warum die EU Armenien verloren hat.

Wer ist der wahre Herrscher über Prag?

Der Leser ist geneigt, die Fiktion bei einiger Zuspitzung als treues Abbild der realen Zustände im postsozialistischen Tschechien zu akzeptieren: Michael Vieweghs Politthriller über Prags hausgemachte Mafia – so ironisch wie glaubwürdig.

„offiziell bin ich glücklich“

Einsam, zerbrechlich, überfordert: Ekaterina Heider erzählt von jungen Frauen.

Versuche über das Zwischen

Wie denken, erinnern, fühlen wir? Siri Hustvedt sucht in ihrem brillanten Essayband „Leben, Denken, Schauen“ nach interdisziplinären Antworten und findet das „Zwischen“-Reich.


Nichtung, Lichtung

Ein Mann kauft ein verfallenes Haus im Wald. Dort lebt er abgeschieden mit seiner Tochter und für seine Tochter, mit der Vergangenheit und für die Vergangenheit. „Im Wald“: Marcel Mörings großer, „nächtig“ beeindruckender Roman.

Was hinter den Tagen steckt

Das überraschende Buch, hier ist es: Hermann Peter Piwitts autobiografische Fetzen.

Ein Baby macht Karriere

Die Monchhichis, diese äffchenartigen, am Daumen nuckelnden Geschöpfe, die einst jedes Kinderzimmer erobert haben, feiern ihren 40.Geburtstag. Anders als in Europa sind sie aus ihrem Heimatland, Japan, nie verschwunden. Ein Besuch.

Schenkellos

Angelos Trickkiste Nr. 101a.

Architektur & Design

So billig kann nicht billig sein

Welche Autorität hat Autorschaft? Nicht lange ist es her, da wurde die Nachtwallfahrtskapelle am Tiroler Locherboden „eines der eindrucksvollsten Zeugnisse sakralen Bauens“ der 1990er genannt. Mittlerweile hat man sie durch einen Zubau verschandelt.  

Klassik

Sinkothek auf DiePresse.com »

Gartenkralle

AnmeldenAnmelden