DiePresse.com

DiePresse.com | Sport | Fußball | Artikel DruckenArtikel drucken


Wenn Real Madrid auf Manchester United prallt

20.12.2012 | 18:13 |  (Die Presse)

Schlagerspiele im Achtelfinale der Champions League. Bayern München trifft auf Arsenal.

Nyon/Red. Der neunfache Rekordgewinner Real Madrid bekommt es im Achtelfinale der Champions League (Mitte Februar) mit Englands Rekordmeister und Tabellenführer Manchester United zu tun. Damit kommt es zu einem Wiedersehen von Real-Superstar Cristiano Ronaldo mit seinem früheren Arbeitgeber. Als zweite Schlagerpaarung gilt AC Milan gegen FC Barcelona. Die beiden im Bewerb noch verbliebenen ÖFB-Legionäre haben mit ihren Klubs lösbare Aufgaben erhalten. Österreichs Fußballer des Jahres, David Alaba, trifft mit Bayern München auf Arsenal, sein ÖFB-Teamkollege Christian Fuchs mit Schalke auf den türkischen Champion Galatasaray.

Borussia Dortmund erhielt mit dem ukrainischen Double-Gewinner Schachtjor Donezk einen unangenehmen Konkurrenten. Juventus gilt gegen Celtic Glasgow als Favorit, während in den restlichen Partien Valencia gegen Paris SG und FC Porto gegen Malaga alles möglich scheint.


© DiePresse.com