Formel 1: Taifun "Phanfone" bedroht Japan-GP

Bild: REUTERS
Der Taifun "Phanfone" bedroht Japan und damit auch den Formel-1-WM-Lauf am kommenden Sonntag in Suzuka.  

Formel 1: Erste Reifeprüfung für Jungpilot Verstappen

Max Verstappen / Bild: (c) APA/EPA/Sander Koning (Sander Koning)
Max Verstappen, 17, gibt im Suzuka-Training sein Debüt für Toro Rosso. „Ich werde keine Rekorde brechen, sondern nur Erfahrung sammeln.“ 

Formel 1: 17-jähriger Verstappen gibt Trainingsdebüt

Bild: APA/EPA/OLIVIER HOSLET
Der Niederländer Max Verstappen wird am Freitag, drei Tage nach seinem 17. Geburtstag, als bisher jüngster Formel-1-Pilot an einem offiziellen Training teilnehmen.  


Sauber-Pilotin geht Geld aus

Traum von der Karriere in der Formel 1 scheint geplatzt.

Formel 1: Sauber stoppte Fahrprogramm für Fahrerin

Bild: REUTERS
Die Formel 1 muss weiter auf den ersten Renneinsatz einer Frau seit 1976 warten, da der Schweizer Sauber-Rennstall Simona de Silvestro nicht mehr entsprechend unterstützt.  

Formel 1: Ring frei für das nächste Mercedes-Stallduell

Bild: APA/EPA/RUNGROJ YONGRIT
Suzuka wirft seinen Schatten voraus. Lewis Hamilton sehnt den Ruhm der legendären Suzuka-Sieger herbei, Nico Rosberg setzt auf volle Attacke. 

MotoGP: Lorenzo feiert ersten Saisonsieg

Jorge Lorenzo / Bild: APA/EPA/ANDREU DALMAU
Jorge Lorenzo triumphierte im von Stürzen geprägten GP von Aragon vor Aleix Espargaro. WM-Leader Marc Marquez wurde nur 13. 

Formel 1: Kurzschluss war Ursache für Rosberg-Ausfall

Nico Rosberg / Bild: GEPA pictures
Schuld an der Unzuverlässigkeit war eine fremde Subsatnz. Mercedes stellte aber klar, dass es sich um keine Verschwörung gehandelt habe. 

MotoGP: Marquez startet zum elften Mal aus Pole

Marc Marquez / Bild: REUTERS
Weltmeister Marc Marquez gewann das Qualifying zum GP von Aragonien und geht vor Dani Pedrosa und Andrea Iannone ins Rennen. 

Formel 1: Marko vergleicht Teenager Verstappen mit Senna

Max Verstappen / Bild: APA/EPA/Bas Czerwinski
Red-Bull-Motorsportchef Helmut Marko lobt die Toro-Rosso-Neuverpflichtung in höchsten Tönen als "außergewöhnliches Talent". 

Formel 1: Alonso steht angeblich vor Ferrari-Abschied

Fernando Alonso / Bild: GEPA pictures
Die Beziehung zwischen Fernando Alonso und Teammanager Marco Mattiacci soll äußerst angespannt sein. 

Rosbergs Pech ist Hamiltons Segen

Bild: (c) REUTERS (XAVIER GALIANA)
Ein defektes Lenkrad zwingt Rosberg zur Aufgabe und eröffnet Hamilton die Freifahrt zum Sieg in Singapur und zur WM-Führung. 

Widerstand gegen Ecclestone: "Drei Autos pro Team? Nein!"

Bild: (c) GEPA pictures (GEPA pictures/ XPB Images)
Bernie Ecclestones Notfallplan zur Rettung des Formel-1-Starterfeldes für das kommende Jahr stößt auf Widerstand.  

2 3 4 5  | weiter »

AnmeldenAnmelden