Das Traumfinale im Damentennis

Scharapowa trifft im Miami-Endspiel auf Serena Williams.

Maria Scharapowa
Schließen
Maria Scharapowa
Maria Scharapowa – GEPA pictures

Miami/Red. Beim Tennisturnier von Miami kommt es heute zum Traumfinale zwischen der Weltranglistenersten Serena Williams und ihrer Verfolgerin Maria Scharapowa. Williams fertigte Titelverteidigerin Agnieszka Radwanska (POL) im Halbfinale mit 6:0, 6:3 ab. Scharapowa besiegte Jelena Jankovic (SRB) mit 6:2, 6:1.

Mit 60 Siegen hat Williams, 32, jetzt einen Erfolg mehr in der Geschichte dieser Hartplatzveranstaltung geschafft als Steffi Graf. Der frühere deutsche Tennisstar hat das Turnier in Florida wie Williams fünfmal gewonnen. Scharapowa hingegen steht zum fünften Mal im Endspiel und hofft auf den ersten Sieg des mit 4,2 Millionen Dollar dotierten Events. Von 13 Duellen mit der 25-jährigen Russin hat Williams allerdings elf gewonnen.

("Die Presse", Print-Ausgabe, 30.03.2013)

Die Presse - Testabo

Testen Sie jetzt „Die Presse“ und „Die Presse am Sonntag“ sowie das „Presse“-ePaper und sämtliche digitale premium‑Inhalte 3 Wochen kostenlos und unverbindlich.

Jetzt 3 Wochen testen
Kommentar zu Artikel:

Das Traumfinale im Damentennis

Schließen

Sie sind zur Zeit nicht angemeldet.
Um auf DiePresse.com kommentieren zu können, müssen Sie sich anmelden ›.

Meistgelesen