Genussmomente der kristallenen Aufholjagd

Bild: (c) GEPA pictures (GEPA pictures/ Mario Kneisl)
Anna Fenningers dritter Sieg in Serie lässt Tina Mazes Vorsprung im Gesamtweltcup auf 44 Punkte schmelzen.

Hirscher: "Rekorde werden mir immer wichtiger"

Marcel Hirscher / Bild: GEPA pictures
Marcel Hirscher ist im Gesamtweltcup-Duell mit Kjetil Jansrud im Vorteil und könnte mit der vierten großen Kristallkugel Geschichte schreiben. |7 Kommentare

Fünf Medaillen: ÖSV zieht zufriedene WM-Bilanz

Silbernes Abschluss-Selfie der Skispringer / Bild: GEPA pictures
Die Skispringer sorgten mit Teamsilber für einen versöhnlichen Ausklang. Österreich belegte den fünften Platz im Medaillenspiegel.  

Ski alpin: Hirscher demoralisiert Konkurrenz in Garmisch-RTL

Marcel Hirscher / Bild: APA/EPA/STEPHAN JANSEN
Marcel Hirscher siegte mit 3,28 Sekunden Vorsprung auf Felix Neureuther. Benjamin Raich stand als Dritter zum 94. Mal auf dem Podest. 

Zum Jubiläum drang Hirscher in neue Sphären vor

Bild: (c) APA/EPA/KARL-JOSEF HILDENBRAND
Marcel Hirscher feierte in Garmisch seinen 30. Weltcupsieg, der Vorsprung betrug 3,28 Sekunden. Anna Fenninger gewann die Kombi in Bansko. 

Northug setzt goldenen Schlusspunkt für Norwegen

Petter Northug / Bild: REUTERS
Petter Northug gewann bei schwierigsten Bedingungen über 50 km nach starkem Zielsprint seinen vierten Titel. 


Ski alpin: Fenninger liegt vor Kombi-Slalom vor Maze und Hosp

Anna Fenninger / Bild: REUTERS
Auch Kathrin Zettel und Michaela Kirchgasser haben nach dem Super-G noch Chancen auf das Podest. Nebel sorgte erneut für Unterbrechungen. 

Österreichs Silber-Adler strahlen wie Sieger

ÖSV-Team / Bild: APA/EXPA/ JFK
Der zweite Platz im Teambewerb war die dritte Medaille für die ÖSV-Springer und ein versöhnlicher Abschluss der WM in Falun. 

Ski alpin: Hirscher führt im Garmisch-RTL vor Raich

Bild: (c) REUTERS (WOLFGANG RATTAY)
Marcel Hirscher dominierte den ersten Lauf des Weltcup-Riesentorlaufs. Sein Konkurrent Ted Ligety hat bereits 2,84 Sekunden Rückstand. 

ÖSV-Adlerteam springt hinter Norwegen zu Silber

ÖSV-Team / Bild: REUTERS
Stefan Kraft, Michael Hayböck, Manuel Poppinger und Gregor Schlierenzauer belegten im abschließenden Teambewerb den zweiten Platz. 

ÖSV-Abfahrer in Bestform feiern nächsten Triplesieg

Bild: (c) APA/EPA/STEPHAN�JANSEN
Das Debakel bei der WM hat Österreichs Abfahrtsherren offenbar zu Höchstleistungen angespornt. In Garmisch gewann Hannes Reichelt vor Baumann und Mayer. 

ÖSV-Kombinierer im Teamsprint nur Siebente

Bernhard Gruber / Bild: APA/EXPA/ JFK
Bernhard Gruber und Sepp Schneider vergaben schon im Springen ihre Medaillenchance. Frankreich verteidigte seinen Titel. 

2 3 4 5  | weiter »

Ski alpin: Weltcupstand und Termine

Skisprung-Weltcup

Meinung

Sportkolumnen auf DiePresse.com »

AnmeldenAnmelden