Ski alpin: Russischer Premierensieg auf der Planai

Bild: GEPA pictures
Alexander Choroschilow gewann in Schladming vor Stefano Gross und Felix Neureuther. Marcel Hirscher belegte nur den 14. Platz.

Mario Matt: „Ich kann mit den Schnellsten mithalten“

Bild: (c) GEPA pictures (GEPA pictures/ Wolfgang Grebien)
Mario Matt könnte bei der WM die dritte Goldmedaille im Slalom gewinnen. Sein Trainer Marko Pfeifer glaubt an den 35-Jährigen, auch wenn die Ergebnisse seit seinem Olympia-Sieg nicht unbedingt dafür sprechen. 

Freeride: Absprung in die Unberührtheit

Bild: (c) EPA (JEAN-CHRISTOPHE BOTT)
Alle Welt schwärmt vom Tiefschnee. Doch die Athleten auf der Freeride World Tour zeigen, dass die Techniken im Gelände nur von wenigen Profisportlern beherrscht werden. 

Kombination: WM-Chance für Stecher wohl dahin

Mario Stecher / Bild: GEPA pictures
Routinier Mario Stecher wurde nicht für den Weltcup in Val di Fiemme nominiert und wird damit wohl auch nicht zur WM nach Falun reisen. 

Goldsuche in den Rocky Mountains

Bild: (c) GEPA pictures/ Andreas Pranter
Logistik, zeitgerechte Anreise und Trainingsplanung bestimmen derzeit den Ablauf im ÖSV-Team für den Countdown zur WM in Vail und Beaver Creek. Zeitverschiebung, Höhenlage und Temperaturen als weitere Hürden. 

Ski alpin: Heftiger Schneefall rund um "Nightrace"

Bild: GEPA pictures
Heftiger Schneefall dürfte so manchen Ski-Fan vor der Anreise nach Schladming Sorgen bereiten.  

Ski alpin: „Darum lieben wir diesen Sport“

Bild: (c) REUTERS (DOMINIC EBENBICHLER)
Felix Neureuther will den ersten Sieg eines Deutschen in Schladming seit 1990 feiern. Da hat Marcel Hirscher etwas dagegen. 

Eine spezielle Schanze

Bild: (c) APA/EPA/KIYOSHI OTA
Die Podestserie von Tourneesieger Stefan Kraft ist gerissen. Roman Koudelka siegt in Sapporo. 

Andrea Limbacher: Mit Fingerspitzengefühl zu Gold gefahren

Bild: (c) GEPA pictures/ Ch. Kelemen
Snowboard- und Freestyle-WM. Andrea Limbacher krönte den WM-Abschluss mit Gold im Ski-Cross, der Bewerb wurde aber von schweren Stürzen überschattet. Es ist Österreichs zweites Gold nach dem Sieg von Claudia Riegler. 

Vonn - die stete Fahrt am Limit

Bild: (c) APA/EPA/PETER SCHNEIDER
Lindsey Vonn gewann das letzte Rennen vor der WM in Vail, es ist der 64. Weltcupsieg der Amerikanerin. Fenninger und Hosp strahlten ebenfalls vom Podest. 

Streiflichter: Ein Dominator und ein heimlicher Sieger

Bild: (c) APA/K.S.C./EXPA/JOHANN GRODER
Der Norweger Kjetil Jansrud gilt nun auch bei der WM in Abfahrt und Super-G als Top-Favorit. Georg Streitberger hat seine Chancen genützt. 

Super-G: Vonn siegt vor Österreicherinnen-Duo

Lindsey Vonn  / Bild: APA/EPA/PETER SCHNEIDER
Die US-Amerikanerin setzt sich in St. Moritz vor Olympiasiegerin Anna Fenninger durch. Dritte wird die Tirolerin Nicole Hosp. 

Hahnenkamm: Kitzbühel-Jubiläum ohne Heimsieg

Bild: GEPA pictures
Der Schwede Hargin feierte im Ganslern-Slalom seine Siegpremiere. Hirscher wurde Zweiter. Nun wartet Schladming. 

2 3 4 5  | weiter »

Ski alpin: Weltcupstand und Termine

Skisprung-Weltcup

Meinung

Sportkolumnen auf DiePresse.com »

AnmeldenAnmelden