Fahrende Stühle sollen langes Stehen ersetzen

Themenbild / Bild: APA/AFP (TORU YAMANAKA)
Der Autohersteller Nissan will sein neues System - eine fahrende Warteschlange - kommendes Jahr in Restaurants testen. 

Fotokameras: Der Kampf um die letzten Kunden

Bild: (c) APA/AFP/PATRIK STOLLARZ
Auf der Photokina dominierten diesmal Actionkameras und Drohnen. Die Überraschungen und Innovationen im Fotobereich kamen von den kleineren Anbietern. 

Snapchat stellt Sonnenbrille mit integrierter Kamera vor

Evan Spiegel  / Bild: Reuters
Die Sonnenbrille kann bis zu zehn Sekunden lange Videos aufnehmen. Snapchat-Chef Spiegel präsentierte sie im "Wall Street Journal". |6 Kommentare

Raumfahrt statt Heurigenidyll in Niederösterreich

Bild: (c) APA/EXPA/JOHANN GRODER
Niederösterreich hat sich in den vergangenen Jahren still und leise zu einem Zentrum für Weltraumtechnik entwickelt. Nun will man junge Forscher im Land halten. 

Vater von getötetem chinesischem Autofahrer verklagt Tesla

Bild: APA/AFP/GETTY IMAGES/JUSTIN SULL
Die Hinterbliebenen eines 23-jährigen, der im Jänner gestorben ist, machen Teslas Autopilotsystem für den tödlichen Unfall verantwortlich 

Wiener Start-up "Robo Wunderkind" bekommt frisches Geld

Bild: Robo Wunderkind
In Wien wurde ein Roboter entwickelt, mit dem Kinder programmieren lernen können. 2000 Vorbestellungen gibt es schon.  

Tesla will mit Radar-System Autopilot-Unfälle vermeiden

Bild: APA/AFP/GETTY IMAGES/JUSTIN SULL
Mit einem verbesserten Radar-System sollen Unfälle künftig verhindert werden. Elon Musk steht in der Kritik eine nicht finale Software auf den Markt gebracht zu haben.  |8 Kommentare

Wenn Virtual-Reality mit der Erotikfilmindustrie ins Bett geht

Bild: (c) Naughty America
Nicht nur Gamingstudios und Smartphone-Hersteller haben Virtual-Reality für sich entdeckt. Auch die Porno-Industrie setzt große Hoffnung in die neue Technologie.  |13 Kommentare

Google testet Burrito-Lieferung mit Drohnen

Bild: APA/dpa/Julian Stratenschulte
Essen vom Mexikaner, geliefert per Flugroboter: Der Internet-Riese Google startet in den USA den Versuch, bestellte Ware innerhalb kürzester Zeit zum Kunden zu bringen. 

Amazons Dash-Button in der Kritik der Verbraucherschützer

Bild: (c) Amazon
Seit über einem Jahr sind die Wlan-Knöpfe in den USA erhältlich. Eine kleine Auswahl nun auch in Österreich. Doch Amazons Verkaufsmodell stößt auf Kritik.  |16 Kommentare

2 3  | weiter »

Jetzt Tech-Newsletter abonnieren

Neuigkeiten und Hintergründe zu den Themen Handy, Computer und Technologie. Kostenlos.

Newsletter bestellen

Code schwer lesbar? » Neu laden

AnmeldenAnmelden