Auf dem Weg zum Roboter in der Pflege

Symbolbild Roboter / Bild: imago/Rüdiger Wölk
Der Einsatz hängt vor allem von der Akzeptanz ab. 

Online-Hass trifft echte Menschen

Bild: (c) www.BilderBox.com
Hass im Netz ist ein allgegenwärtiges Problem. In dem aktuellen Video #MoreThanMean treffen diese anonymen Beschimpfungen echte Menschen. 

Brite baut sich schwebendes Hoverbike

Bild: (c) YouTube/Screenshot/ColinFurze
Der in Großbritannien bekannte 37-Jährige sorgt mit seiner neuesten Erfindung, dem schwebenden Hoverbike, für Aufsehen bei YouTube.  

Robo-Mönch soll Internetgeneration Buddhismus vermitteln

Meister Xianfan meditiert neben seiner Schöpfung. / Bild: REUTERS
In einem 500 Jahre alten Tempel am Rande Pekings singt Xian'er Mantras und beantwortet Fragen über Buddhismus und das Leben als Mönch. 

Indien setzt auf 3D-Zeichnungen statt auf echte Bremsschwellen

Bild: (c) Nitin Gadkari via Twitter
In Indien halten sich nur wenige an die dort geltenden Tempolimits. Um die Straßen sicherer zu machen, will man jetzt mit optischen Täuschungen die Fahrer austricksen.  |8 Kommentare

Dyson Supersonic: Viel heiße Luft um einen neuen Fön

Bild: (c) Dyson
Den Staubsaugermarkt hat Dyson mit der Zyklontechnologie tatsächlich umgekrempelt. Nun nimmt das Unternehmen eine 100 Jahre alte Branche ins Visier.  

Test: Canon 1Dx II vs. Nikon D5

Nikon D5 vs. Canon 1Dx II /
Besser geht es derzeit nicht: Die 1Dx II und die D5 sind die neuen Topmodelle von Canon und Nikon. Wir haben die Profigeräte getestet. |17 Kommentare

Smarttress: Eine Matratze mit Ehebruch-Sensoren

Bild: (c) Smarttress
Ein spanisches Unternehmen hat eine Matratze entwickelt, die den Benutzer darüber informiert, ob der Partner sich mit jemand anderem im eigenen Bett vergnügt.  |5 Kommentare

Deutsche Telekom setzt auf Einsteiger-Sets für IoT

Bild: APA/AFP/dpa/OLIVER BERG
Die Deutsche Telekom will sich in einen "digitalen Lifestyle-Konzern" verwandeln und setzt dafür auf das Internet der Dinge und Wearables.  

Virtuelle Welten erst im Entstehen

Virtual Reality wird kein Senkrechtstarter. / Bild: (c) Bloomberg (Chris Ratcliffe)
Virtual Reality wird die Unterhaltungsbranche in den kommenden Jahren maßgeblich verändern. Doch bei den VR-Brillen sollte man nicht zwingend in der allerersten Reihe stehen. 

2 3  | weiter »

Jetzt Tech-Newsletter abonnieren

Neuigkeiten und Hintergründe zu den Themen Handy, Computer und Technologie. Kostenlos.

Newsletter bestellen

Code schwer lesbar? » Neu laden

AnmeldenAnmelden