Windows 8: Neues Logo wird einfärbig

Das fahnenförmige bute Logo wurde erstmals einer radikalen Neugestaltung unterzogen.

Windows Neues Logo wird
Schließen
Windows Neues Logo wird
(c) Screenshot

Microsoft hat sich zum ersten Mal seit 1990 zu einer radikalen Neugestaltung des Windows-Logos durchgerungen. Seit Windows 3.0 waren die vier Farben Rot, Grün, Gelb und Blau in dem fahnenförmigen Fenster das prägende Element des Logos. Beides wird mit Windows 8 aufgegeben, berichtet The Verge. Das neue Markenzeichen wird ein stilisiertes einfärbig blau-graues Fenster in leicht perspektivischer Darstellung sein.

Testversion kommt am 29. Februar

Eingeführt soll das neue Symbol mit dem "Consumer Preview" von Windows 8 werden. Diese kostenlose Testversion für Privatnutzer wird am 29. Februar im Rahmen des Mobile World Congress in Barcelona vorgestellt. Seit Windows 7 lässt Microsoft das Betriebssystem vor der endgültigen Fertigstellung ausgiebig von Nutzern testen, um Feedback einzuholen und im Falle des Falles noch Änderungen vorzunehmen. Windows 7 wurde in seiner Testphase von acht Millionen Nutzern ausprobiert. Die finale Version von Windows 8 wird für Herbst 2012 erwartet.

Windows 8 im Test: Was das neue System kann - und was nicht

 

(Red. )

Die Presse - Testabo

Testen Sie jetzt „Die Presse“ und „Die Presse am Sonntag“ sowie das „Presse“-ePaper und sämtliche digitale premium‑Inhalte 3 Wochen kostenlos und unverbindlich.

Jetzt 3 Wochen testen
Kommentar zu Artikel:

Windows 8: Neues Logo wird einfärbig

Schließen

Sie sind zur Zeit nicht angemeldet.
Um auf DiePresse.com kommentieren zu können, müssen Sie sich anmelden ›.

Meistgelesen