Apple hat sein neues iPad Air 2 und iPad Mini 3 vorgestellt / Bild: REUTERS

Apple bleibt Innovationen schuldig

Apple hat sein neues iPad Air 2 und iPad Mini 3 vorgestellt. Die Euphorie, die es bei den iPhones gab, blieb dieses Mal jedoch aus.|42 Kommentare

Auf Investorenjagd in London

Bank of England in London / Bild: REUTERS
Bei den Pitching Days in London überzeugten österreichische Start-ups mit spannenden Produkten wie einem E-Reader für Blinde. 

Kulturkampf auf dem nächsten Level

Ein Model, das Heldin Lara Croft darstellt / Bild: EPA
Unter dem Schutzmantel des Begriffs #GamerGate hagelt es verbale Gewalt gegen Kritikerinnen der Videospiel-Branche. Doch auch in die andere Richtung wird scharf geschossen. |5 Kommentare

Elektroschock-Armband gegen den inneren Schweinehund

Bild: (c) Pavlok
Mit einem Elektroschock-Armband sollen Nutzer, die dazu tendieren, Aufgaben vor sich herzuschieben, selbst therapieren.  |11 Kommentare

Google wächst langsamer

Die Haupteinnahmequelle Werbung sprudelt nicht mehr so kräftig wie zu Jahresbeginn. Höhere Kosten drücken den Gewinn.


Netflix-Aktie muss herben Rückschlag hinnehmen

Bild: REUTERS
Die Aktie stürzt um etwa 27 Prozent ab. Die Nutzerzahl war im dritten Quartal langsamer als erwartet gewachsen.  |22 Kommentare

Android Lollipop und neue Nexus-Geräte offiziell vorgestellt

Nexus 6 /
Einen Tag vor Apples iPad Präsentation stellt Google das Nexus 6 sowie das von HTC gefertigte Tablet Nexus 9 vor. 

Entgangene Hotelsteuern: New York erhöht Druck auf Airbnb

Bild: (c) Airbnb
Das Startup Airbnb vermittelt private Wohnungen und Zimmer als Hotelalternative. Die Stadt New York sieht darin illegale Aktivitäten.  

Internet

US-Kabelsender kündigt eigenen Streaming-Dienst an

Bereits 2015 will man in den USA mit dem Streaming-Dienst starten. Auch eine internationale Verfügbarkeit wurde von HBO ebenfalls angedeutet.  

Apple gab Details zu neuen iPads zu früh preis

Die neuen iPad-Modelle sollen iPad Air 2 und iPad mini 3 heißen. Wie erwartet sollen sie einen Fingerabdruck-Sensor bekommen.



Safety Check: Ein Dienst für Facebook-Nutzer in Krisengebieten

Safety Check soll künftig Facebook-Nutzer, die sich inmitten einer Naturkatastrophe befinden eine "Mir geht es gut"-Nachricht verschicken können. 

Übergangstechnologie G.fast: A1 präsentiert Ultra-Breitband

Bild: (c) REUTERS (BENOIT TESSIER)
Bis der Glasfaser-Ausbau wirklich flächendeckend abgeschlossen ist, soll G.fast die Nutzer mit schnellem Breitband mit bis zu 500 Mbit/s versorgen.  |23 Kommentare

"Recht auf Vergessen" beschert Google 146.000 Löschanträge

Seit knapp vier Monaten muss Google auf Wunsch der Nutzer Einträge löschen. Knapp 41,8 Prozent der beantragten Einträge wurden gelöscht.

iPad-Event: Das ist von den neuen Apple-Produkten zu erwarten

Nach einem Allzeithoch im ersten Quartal sind die iPad-Verkaufszahlen rückläufig. Die neuen Geräte sollen die Verkäufe wieder ankurbeln. |9 Kommentare

» Mehr Tech-Jobs auf Karriere.DiePresse.com

AnmeldenAnmelden