Weltweite Skype-Abstürze: Manueller Trick hilft

26.05.2011 | 15:24 |   (DiePresse.com)

Die Software lässt sich unter Windows nicht mehr starten. Auch Mac- und Linux-Nutzer sind betroffen. Ein Serverabsturz dürfte schuld sein. Inzwischen gibt es aber eine Lösung.

Drucken Versenden AAA
Schriftgröße
Kommentieren

Derzeit beobachten zahlreiche Skype-Nutzer ungewöhnliche Abstürze der Kommunikations-Software. Sobald man sie unter Windows öffnen will, kommt eine Fehlermeldung und das Programm stürzt ab. Auch Nutzer von Mac OS X und Linux berichten von Problemen. Als Grund gilt ein Serverabsturz, der den gesamten Dienst kurzzeitig lahmlegte. Allerdings ätzen zahlreiche Nutzer auf Twitter bereits, dass Microsoft schuld daran sei. Der Konzern hatte kürzlich die Übernahme von Skype für die Rekordsumme von 8,5 Milliarden US-Dollar bekannt gegeben.

Eine Datei löschen - Skype läuft wieder

Kein Skype-Nutzer muss aber in Panik verfallen. Mit einem einfachen Trick lässt sich die Software wieder zum Funktionieren überreden. Twitter-Mitglied @Gimiz hat einen Hinweis zur Lösung des Problems veröffentlicht. Statt wie in seinem Tweet beschrieben alle Nutzerdaten zu löschen, reicht aber die Entfernung einer einzelnen Datei, wie unser Leser Markus Kreitner auf Facebook anmerkte.

Unter Windows 7 und Vista geht man ins Startmenü und tippt ins Suchfeld %appdata% ein. Wer noch Windows XP nutzt, muss erst auf "Ausführen" drücken. Nach bestätigter Eingabe öffnet sich ein Ordner. Dort geht man in den Unterordner Skype und löscht die Datei shared.xml (Dateityp XML-Dokument). Danach funktioniert die Software wieder.

Mac-Lösung

Skype hat diese Lösung auch offiziell auf seiner Website veröffentlicht. Neben Windows-Systemen gibt es dort auch Hinweise für Mac-Nutzer. Auch dort muss die shared.xml gelöscht werden. Sie befindet sich unter ~/Library/Application Support/Skype/, wobei ~ der Home-Ordner des jeweiligen Benutzers ist.

(db)

Testen Sie "Die Presse" 3 Wochen lang gratis: diepresse.com/testabo

Mehr aus dem Web

46 Kommentare
 
12
Gast: upps
04.11.2011 11:12
0

Hilfe skype lässt meinen ganzen rechner abstürzen!!!

ich benutze skype schon seid einiger Zeit allerdings scheint es seid einigen Wochen bei jedem start von skype, ob ältere oder neue Versionen , mein komplettes windows zu crashen Ich habe auch schon versucht besagte Xml Datei zu löschen leider alles ohne Erfolg vielleicht hat ja jemand von euch und kann mir weiterhelfen , ich benutze skype absolut gerne fand das Programm bisher absolut genial und würde es von daher ungerne abschreiben .

Gast: Minna
07.06.2011 15:16
0

Skypeprobleme

oben vorgeschlagene Lösung für Windows hat letzte Woche funktioniert. Jetzt ist skype wieder weg und es gibt keine Datei shared.xml mehr, die ich wieder löschen könnte. was kann ich jetzt machen???

Gast: Permafr0st
07.06.2011 14:51
0

Linux

unter Linux in /home/user/.Skype/ schauen. Da ist die shared.xml

Gast: dut
07.06.2011 14:22
0

Lösung?

Hatte das selbe Problem bei mehreren PCs. Habe dann einfach Skype gelöscht und ne ältere Version drauf, und siehe da, es läuft überall wie gewohnt.

Hinweis zu Lösung

Liebe Userinnen und User,

damit die Lösung funktioniert, muss Skype unbedingt zuvor beendet worden sein. Bitte im Taskmanager kontrollieren und notfalls manuell den Prozess beenden.

Falls die Datei nicht gefunden wird: in den Ordneroptionen zur Sicherheit "alle Dateien anzeigen" aktivieren, bzw. auch versteckte Dateien zeigen (keine Systemdateien!).

mfg,
db

Re: Hinweis zu Lösung

Skype bringt Update zur Behebung des Fehlers.

Seit dem Wochehende hat sich die Build Number bereits geändert.

Also einfach kräftig updaten :)

Gast: Hans Gustav
27.05.2011 15:59
0

Skype problem

Von gestern bis heute habe ich die selbe Erfahrung (bei XP) wie die übrigen Kommentatoren gemacht. Beim Öffnen von Skype wurde ich immer mit dem genannten Text "abgewürgt". Jetzt habe ich noch einmal Skype gedownloaded und es öffnet sich zumindest die eigene Grundmaske mit allen Kontaktenadressen. Ob die Verbindung damit gewährleistet ist, konnte ich noch nicht ausprobieren.

Gast: aus China
27.05.2011 14:52
0

Skype problem

..hat leider nicht Funktioniert, benutze XP

Gast: klette
27.05.2011 14:02
0

funktioniert leider nicht

konnte die datei zwar finden und löschen, nach öffnen von skype kommt sie jedoch automatisch wieder und es kommt wieder die fehlermeldung. hat jemand noch nen tipp für windows 7? wär wirklich toll!!!

Gast: steini1
27.05.2011 09:28
0

leider nein

mein pc findet die datei leider auch nicht.dann wart ich halt weiter ab.

OS X 10.4.11

No Problem. Hat immer funktioniert.

Re: OS X 10.4.11

Ergänzung an die Presse:

Dafür spinnt die HP-Darstellung der PRESSE auf meinem Safari.
Beim Hinunterscrollen stösst man zu 95% nicht auf die Kommentarfunktionen, sondern auf eine endlose Aneinanderkettung von Links, Bildern und Wiederholungen.

Mein email an die PRESSE wurde bis heute nicht beantwortet.

Kennt jemand hier die Ursache?

Derzeit ist auch keine Safari-Software-Aktualisierung von Apple im Netz.

Gast: tim
26.05.2011 23:29
0

hat geklappt

danke für den artikel.
mein skype läuft wirder.

grüsse
kirsche1187

eh klar

bei mir funkts nicht - mei deppn pc findet die datei nicht. und grad gestern hab ich von microsoft ein sicherheitsupdate erhalten. dachte das hängt damit zusammen

Gast: blödl
26.05.2011 21:36
0

shared.xml

also mein sucher hat diese datei nicht gefunden, wenngleich mein skype just nach der microsoft-übernahme auf einmal auch nicht funktioniert hat. ich denke einmal, da waren irgendwelche üble machinationen am werk. jetzt jedenfalls geht's wieder. ob skype aber an microsoft gemeldet hat, daß mein xp kein registriertes ist, also das steht auf einem anderem stern...

Gast: blödl
26.05.2011 21:35
0

shared.xml

also mein sucher hat diese datei nicht gefunden, wenngleich mein skype just nach der microsoft-übernahme auf einmal auch nicht funktioniert hat. ich denke einmal, da waren irgendwelche üble machinationen am werk. jetzt jedenfalls geht's wieder. ob skype aber an microsoft gemeldet hat, daß mein xp kein registriertes ist, also das steht auf einem anderem stern...

Gast: Viii_aus_Bee
26.05.2011 20:28
0

Ich liebe Internet!

DANKE, wie gut, dass es noch helle Köpfe gibt, die bei dem ganzen Sofstware-Wirr-Warr noch durchblicken und anderen helfen :-)
Merci

Gast: Skipper
26.05.2011 20:09
0

Skype

Super! Vielen Dank. Dachte schon, ich hätte irgendwas falsch gemacht, als dummer user und so ... Nun geht es wieder und meine Gespräche mit Südamerika und Japan sind wieder möglich :-))

Gast: Roteck
26.05.2011 19:25
0

Danke

Der Tipp hat geholfen!

Herzlichen dank


Gast: Jo
26.05.2011 18:19
0

Skype stürzt ab

Vielen Dank für die Hilfe, jetzt funktioniert Skype wieder!!! :-)
JO

Gast: alex
26.05.2011 18:13
0

super :D

vielen dank :D war schon etwas verzweifelt weil ich nicht wusste was ich tun soll und nicht alles deinstallieren wollte ^^
hat echt klasse geklappt :D

Gast: rico
26.05.2011 17:59
0

skpye

supi hat geklatt

DANKE

von mir auch ein danke an die Presse für diesen Bericht.

Gast: abm
26.05.2011 17:42
0

Danke!!!

Das funktioniert ja wirklich mit dem Löschen der shared.xml Datei,hätte ich irgendwie nicht gedacht... Dankeschön, jetzt kann ich endlich wieder drauflos skypen :):):)

Antworten Gast: Deaf
30.12.2011 20:16
0

Re: Danke!!!

Löschen der shared.xml Datei , dann einwandfrei Skype. Aber heruntergefahren morgen neustart leider wieder Absturz ! wieder da: shared.xml Datei zurück. ich muß immer jeden Tag Löschen der shared.xml Datei?
wie dauerhaft weg "shared.xml Datei"

Vielen Dank für Rückantwort

 
12

» Mehr Tech-Jobs auf Karriere.DiePresse.com

AnmeldenAnmelden