« zurück | 1 2 3  | weiter »

Facebook sperrt Seite von Felix Baumgartner

Felix Baumgartner / Bild: REUTERS
Der Social-Media-Dienst hatte offenbar Zweifel daran, dass Baumgartner tatsächlich Baumgartner war. Der Stratosphäen-Springer glaubt nicht an einen Zufall. |62 Kommentare

Hasspostings: Deutsche Polizei startet bundesweit Razzien

Archivbild. Die Polizei rückte in Deutschland wegen des Verdachts auf Hetze im Internet aus. / Bild: APA/AFP/dpa/MARIUS BECKER
Das Bundeskriminalamt ermittelt gegen 60 Personen wegen "Verbalradikalismus". Mit Razzien will die Polizei Entschlossenheit gegen Hetze im Netz zeigen. |67 Kommentare

Private Daten werden wieder in USA übertragen

Bild: (c) REUTERS (Dado Ruvic)
Privacy Shield. Ein neues Abkommen ermöglicht es Google, Facebook und Co., persönliche Daten europäischer User in die USA zu transferieren. Die EU-Kommission zeigt sich zufrieden, Kritiker sprechen von einer Alibiaktion. |13 Kommentare

Bestechungsskandal bei YouTube

Bild: (c) REUTERS (ERIC GAILLARD)
Laut US-Handelsbehörde FTC haben einige YouTube-Stars von Warner Bros. Geld für positive Berichterstattung zu einem Computerspiel erhalten – ohne dies transparent zu machen. |9 Kommentare

Wo die vernetzte Welt am verwundbarsten ist

Bild: (c) REUTERS (KACPER PEMPEL)
Eine Studie offenbart massive Sicherheitslücken in sogenannten ICS-Komponenten, die etwa Stromnetze am Laufen halten. 

Mit Internet der Dinge wächst Gefahr von Cyberattacken

Schild Internet der Dinge / Bild: (c) imago/Sch�ning (imago stock&people)
Eine Studie zeigt auf, dass über 220.000 Komponenten von Kontrollsystemen über das Netz weltweit verfügbar sind. 91,6 Prozent nutzen unsichere Internetverbindungsprotokolle. 

Chatbots, die Dialogautomaten

Die digitale Kommunikation ist im Wandel. / Bild: Reuters
Dialogprogramme, sogenannte Chatbots, werden als die Ablöse von Apps gehypt. Doch von vielen Seiten hagelt es Kritik.  |10 Kommentare

Amazon: Darf Onlinehändler Kunden sperren?

Zu viele Rücksendungen machen Onlinehändlern zu schaffen. Dürfen sie mit Kontosperren reagieren? / Bild: (c) REUTERS
In Deutschland häufen sich Beschwerden über den Händler: Dieser schließt Kundenkonten, wenn zu viele Waren zurückgeschickt werden. Wann darf er das – und wann nicht? |41 Kommentare

Simbabwe dreht wegen Protesten WhatsApp ab

Bei den Protesten kam es wie hier in der Stadt Bulawayo auch zu Zusammenstößen mit der Polizei / Bild: APA/AFP/STRINGER
Tausende demonstrierten mit einem Streik gegen die Regierung von Präsident Mugabe. Nun wurde der Kommunikationsdienst WhatsApp gesperrt. |5 Kommentare

Digitalisierung: „Die Menschen wissen viel zu wenig“

Bild: (c) BilderBox
Österreich sei auf die anstehende Digitalisierung nicht vorbereitet, sagt Alexander Schuster, Österreich-Chef des chinesischen Netzwerkausrüsters ZTE. |8 Kommentare

Seitensprung-Portal Ashley Madison gesteht Einsatz von Chatbots

Ashley Madisons CEO Rob Segal (rechts) und Präsident James Millership / Bild: REUTERS
Die Software gab sich bei männlichen Nutzern als interessierte Frau aus. Laut dem Portal wurde diese Praktik bereits 2015 eingestellt.  

Regierung startet Initiative gegen "Gewalt im Netz"

Bild: Daniel Breuss
Hasspostings waren am Dienstag Thema im Ministerrat. Die Regierung will unter anderem eine Anlaufstelle für Betroffene entwickeln.  |52 Kommentare

Brüssel investiert in Kampf gegen Cyberkriminalität

Bild: (c) APA
80 Prozent aller europäischen Unternehmen meldeten im vergangenen Jahr einen sicherheitsrelevanten Zwischenfall im IT-Bereich.  

Internet: Der Kampf um die Zukunftsmusik

Bild: (c) Bloomberg (Krisztian Bocsi)
Der Streamingdienst Spotify wirft Apple offen vor, seine Marktmacht auszunützen. Der Konzern wolle den Wettbewerb zum eigenen Vorteil verzerren. 

« zurück | 1 2 3  | weiter »

Jetzt Tech-Newsletter abonnieren

Neuigkeiten und Hintergründe zu den Themen Handy, Computer und Technologie. Kostenlos.

Newsletter bestellen

Code schwer lesbar? » Neu laden

AnmeldenAnmelden