« zurück | 1 2 3  | weiter »

Telekom wurde über Lücke in Fernwartungstool angegriffen

Bild: REUTERS
Die über 900.000 betroffenen Router gehören alle der Speedport-Reihe an, die offenbar eine Lücke im Fernwartungsprotokoll hat. Zu den Angreifern gibt es keine Informationen.  

Großbritannien will Zugang zu Porno-Seiten erschweren

Besucher von Pornoseiten im Internet sollen nach Vorstellung der britischen Regierung künftig persönliche Daten preisgeben müssen.

4.500 Webseiten wegen Markenpiraterie durch Europol gesperrt

Bild: imago stock&people
Insgesamt waren 27 Länder an der europaweiter Aktion beteiligt. Vorrangig wurden Seiten gesperrt, die gefälschte Markenware angeboten und über Facebook diese Seiten beworben haben. 

Hacker-Attacke auf Verkehrsbetriebe - Fahrgäste fahren gratis

Bild: (c) Imago
In San Francisco wurde von einem Hacker das Netzwerk der Verkehrsbetriebe MUNI lahmgelegt. Das hauseigene IT-Team versucht die Daten selbst zu entschlüsseln.  

Mit einem Knopfdruck aus dem Internet verschwinden

Bild: (c) Deseat.me/Screenshot
Der Dienst Deseat.me verspricht, die virtuelle Existenz mit nur einem Klick aus dem Internet zu entfernen. Ganz schafft es das Tool nicht, aber hilfreich ist es allemal.  |5 Kommentare

Wie man per Mausklick seine Seele verkauft

Bild: (c) Bloomberg (SeongJoon Cho)
"Rechtspanorama"; an der WU. Ob durch finanziell schwache Facebookfreunde oder extrovertiertes Verhalten auf Twitter: Kaum jemand weiß, was Firmen aus Internetdaten von Usern alles herauszulesen meinen. Doch was kann man dagegen tun? 

Die zwölf größten Hacker-Angriffe

Bild: REUTERS
galerieNamen, Passwörter, Kreditkartendaten. Es ist ein einträgliches Geschäft und wurde in den letzten Jahren perfektioniert. 

Rekordzahl an Verfahren gegen Hassposter

Die Justiz will mehr gegen Hasskriminalität vorgehen. / Bild: APA/dpa/Lukas Schulze
Heuer sind 640 Ermittlungsverfahren gegen Verhetzung - vorwiegend im Internet - zu erwarten. |14 Kommentare

Werbung oder Nachricht: Schüler erkennen Unterschied nicht

Bild: REUTERS
Eine aktuelle Studie der Stanford-Universität mit knapp 8000 Teilnehmern zeigt auf, dass Jugendliche keinen Leitfaden haben, der ihnen im Internet bei der Wahrheitsfindung hilft.  |10 Kommentare

Das Regelwerk Facebooks bei gemeldeten Postings

Bild: (c) APA/dpa/Lukas Schulze (Lukas Schulze)
Ein ehemaliger Mitarbeiter, der mit 600 Kollegen die Löschanträge von Facebook-Nutzern bearbeitete, erzählte "Mobile Geeks" welches Regelwerk dem Vorgehen zugrunde liegt.  

Facebook entwickelt Zensursoftware für China

Bild: (c) REUTERS (DADO RUVIC)
Facebook will nach China zurück und hat eine Software entwickelt, die politisch unliebsame Inhalte unterdrücken kann.  |5 Kommentare

Black Friday Sale: Die besten Online-Angebote

Bild: APA/AFP/PEDRO PARDO
Der Black Friday kann zum ultimativen Schnäppchen-Tag werden, oder zu einem teuren Lehrtag mit falschen Angeboten und überteuerten Aktionen.  

Twitter-Gründer Jack Dorsey von eigener Plattform ausgesperrt

Bild: APA/AFP/JOSH EDELSON
Auf dem Kurznachrichtendienst werden regelmäßig Personen aufgrund ihres Verhaltens gesperrt. Bei Twitter-Gründer Jack Dorsey selbst, soll es sich nur um einen "internen Fehler" gehandelt haben.  

Facebook will mit Zensur-Tool zurück nach China

Bild: REUTERS
Nach sieben Jahren könnte Facebook einen Weg gefunden haben, in China ohne VPN wieder genutzt zu werden. Eine Software, die Beobachtung und Löschung von Beiträgen ermöglicht, könnte Behörden zur Verfügung gestellt werden. 

« zurück | 1 2 3  | weiter »

Jetzt Tech-Newsletter abonnieren

Neuigkeiten und Hintergründe zu den Themen Handy, Computer und Technologie. Kostenlos.

Newsletter bestellen

Code schwer lesbar? » Neu laden

AnmeldenAnmelden