Samsung: Gewinn um knapp ein Drittel gesunken

Bild: (c) Bloomberg
Samsung bleibt wieder hinter den Erwartungen der Analysten zurück. Im Vergleich zum Quartal davor ist der Gewinn erneut um ein Drittel gesunken.  

Xbox: Microsoft verschiebt Verkaufsstart in China

Bild: (c) Bloomberg
Microsoft hat den Start der Spielekonsole Xbox One auf Ende des Jahres verlegt. Ursprünglich sollte die Xbox in China am 23. September auf den Markt kommen.  

Google Play Store: Kosten für In-App-Käufe werden künftig angezeigt

Googles Bezeichnung kostenloser Apps war bislang immer ein zweischneidiges Schwert. Das soll sich mit einer neuen Kennzeichnung von In-App-Käufen ändern.  

iPhone 6 Verkaufsstart: Willkommen in der Welt der ''iSlaves''

galerieAm Freitag hat der offizielle Verkaufsstart des iPhone 6 sowie des iPhone 6 Plus begonnen. Ein 20-jähriger Österreich konnte sich in München das erste iPhone sichern. 

Nexus 9 soll am 16. Oktober vorgestellt werden

Symbolbild / Bild: (c) REUTERS
Der taiwanesische Hersteller HTC soll für das diesjährige Google-Tablet verantwortlich sein. Die Vorstellung des Nexus 9 wird für 16. Oktober erwartet.  

NSA: Apple und Google verstärken Datenschutz

Bild: (c) REUTERS
Die Konzerne wollen angesichts der NSA-Affäre und des Vertrauensverlusts der Nutzer nicht länger Zugang zu den Passwörtern haben.  

Googles TV-Stick Chromecast ab sofort in Österreich verfügbar

Bild: (c) REUTERS
Googles HDMI-Stick Chromecast ist gemeinsam mit der Streaming-Plattform "Google Play Movies" nun auch in Österreich gelandet.  

Apple: iPad-Event angeblich am 22. Oktober

Apple hat zwar noch keine Einladungen für ein iPad-Event verschickt, aber erste Insider vertrauen sich bereits US-Medien an. Der Termin scheint aber realistisch.  |5 Kommentare

Uber will in Zukunft Dienst weiter ausbauen

Der Fahrdienstleister Uber will seinen Service weiter ausbauen. Künftig sollen auch Botendienste angeboten werden. Erste Testreihen laufen bereits.  

Sony streicht 1000 Stellen in der Smartphone-Sparte

Der japanische Hersteller Sony korrigierte am Mittwoch seine Prognosen für das laufende Geschäftsjahr deutlich nach unten. Über 1000 Mitarbeiter werden entlassen.  

2 3  | weiter »

AnmeldenAnmelden