Wiener Börs: ATX geht mit Gewinnen ins Wochenende

Bild: (c) Die Presse (Clemens Fabry)
Vor Sitzungsende wurden die Gewinne jedoch etwas eingegrenzt. Meistbeachtetes Ereignis an den Märkten war zum Wochenausklang der Arbeitsmarktbericht in den USA 

Börsengewitter in China

Rotes Meer: genervter Investor vor der Anzeigetafel der Börse Shanghai am 5. Jänner. China musste den Aktienhandel zu Jahresbeginn zweimal stoppen. / Bild: imago/China Foto Press
KolumneWarum der China-Crash noch nicht zu Ende ist und die Börsen auch in Europa noch Abwärtspotenzial haben. 



Wiener Börs: ATX geht mit Gewinnen ins Wochenende

Bild: (c) Die Presse (Clemens Fabry)
themaVor Sitzungsende wurden die Gewinne jedoch etwas eingegrenzt. Meistbeachtetes Ereignis an den Märkten war zum Wochenausklang der Arbeitsmarktbericht in den USA 

Wiener Börse zu Mittag: ATX tendiert klar im Plus

Bild: REUTERS
An der Wiener Börse zeigten sich unter anderem Bankaktien gefragt: Erste Group stiegen um 0,81 Prozent und Raiffeisen Bank International (RBI) waren mit plus 3,56 Prozent größter Gewinner im ATX.  

Wiener Börse: ATX am Vormittag kaum verändert

Bild: REUTERS
Bereits vorbörslich waren enttäuschende Konjunktursignale aus Deutschland bekannt geworden. Dort hat die Industrie im Dezember weniger Aufträge erhalten als erwartet.  

Wiener Börse: ATX beendet dreitägige Minusserie

Bild: (c) Die Presse (Clemens Fabry)
Der ATX stieg 21,81 Punkte oder 1,04 Prozent auf 2.113,90 Einheiten.  

Wiener Börse: ATX grenzt zu Mittag Gewinne etwas ein

Bild: (c) Die Presse (Clemens Fabry)
Auch die übrigen europäischen Indizes zeigten sich von Eröffnung an höher. 

Wiener Börse: ATX verliert am Nachmittag in schwachem Umfeld

Bild: (c) Die Presse (Clemens Fabry)
In einem schwachen europäischen Börsenumfeld bewegte sich auch der heimische Markt unverändert klar im Minus.  

Wiener Börse: ATX am Vormittag etwas tiefer

Bild: (c) Die Presse (Clemens Fabry)
Belastet von sehr schwachen Börsenvorlagen aus New York und Asien ging es im Eröffnungsgeschäft europaweit für die Aktienkurs ins Minus. 

Wiener Börse: ATX startet klar tiefer

Bild: (c) Die Presse (Clemens Fabry)
Nach sehr schwachen Börsenvorgaben aus New York und Asien geht es wie vorbörslich erwartet europaweit klar ins Minus. 

Wiener Börse: ATX am Nachmittag behauptet

Bild: (c) Die Presse (Clemens Fabry)
Die Quartalszahlen von Raiffeisen Bank International überraschen positiv. An anderen Börsen in Europa ging es am Dienstag deutlicher nach unten. 

Wiener Börse: ATX zu Mittag wenig verändert

Bild: (c) Die Presse (Clemens Fabry)
Das europäische Umfeld zeigte sich hingegen klar im roten Bereich. Raiffeisen und Immofinanz notieren deutlich fester. 

2 3  | weiter »

AnmeldenAnmelden