Wiener Börse: ATX tendiert bis Mittag klar im Minus

Bild: (c) Die Presse (Clemens Fabry)
Somit hinkte der ATX den übrigen Indizes in Europa hinterher, die bei geringeren Kursänderungen bis Mittag keine klare Richtung fanden.  

Börsengewitter in China

Rotes Meer: genervter Investor vor der Anzeigetafel der Börse Shanghai am 5. Jänner. China musste den Aktienhandel zu Jahresbeginn zweimal stoppen. / Bild: imago/China Foto Press
KolumneWarum der China-Crash noch nicht zu Ende ist und die Börsen auch in Europa noch Abwärtspotenzial haben. 



Wiener Börse: ATX tendiert bis Mittag klar im Minus

Bild: (c) Die Presse (Clemens Fabry)
themaSomit hinkte der ATX den übrigen Indizes in Europa hinterher, die bei geringeren Kursänderungen bis Mittag keine klare Richtung fanden.  

Wiener Börse: ATX am Vormittag nur mehr knapp über 2000 Punkte

Bild: (c) Die Presse (Clemens Fabry)
Die Talfahrt vom Wochenauftakt setzt sich somit fort, auch die übrigen europäischen Handelsplätze zeigten sich vormittags mit Verlusten.  

Wiener Börse am Abend: Konjunkturängste belasten Börseng 0,6 Prozent schwächer

Bild: (c) Die Presse (Clemens Fabry)
Der ATX fiel auf den tiefsten Stand seit Oktober 2014. Für CMC-Chef-Marktanalyst Jochen Stanzl werden "böse Erinnerungen wach". 

Wiener Börse: Talfahrt des ATX geht am Nachmittag weiter

Bild: (c) Die Presse (Clemens Fabry)
Marktbeobachter begründeten die Kursverluste an Europas Börsen mit Konjunkturängsten und dem anhaltenden Ölpreisverfall. 

Wiener Börse: ATX verliert zu Mittag deutlich um 2,55 Prozent

Bild: (c) Die Presse (Clemens Fabry)
Händler begründeten die europaweiten Verluste mit Konjunktursorgen, den Anstiegen des Euro und den neuerlichen Rückgängen der Ölpreise.  

Wiener Börse: ATX am Vormittag 0,6 Prozent schwächer

Bild: (c) Die Presse (Clemens Fabry)
Nach einem freundlichen Start drehte der ATX im Frühhandel rasch ins Minus ab.  

Wiener Börse: ATX startet schwach in die Handelswoche

Bild: (c) Die Presse (Clemens Fabry)
Nach einem kleinen Plus zum Handelsauftakt drehte der ATX im Frühhandel rasch ins Minus.  

Wiener Börse: ATX geht mit Gewinnen ins Wochenende

Bild: (c) Die Presse (Clemens Fabry)
Vor Sitzungsende wurden die Gewinne jedoch etwas eingegrenzt. Meistbeachtetes Ereignis an den Märkten war zum Wochenausklang der Arbeitsmarktbericht in den USA 

Wiener Börse zu Mittag: ATX tendiert klar im Plus

Bild: REUTERS
An der Wiener Börse zeigten sich unter anderem Bankaktien gefragt: Erste Group stiegen um 0,81 Prozent und Raiffeisen Bank International (RBI) waren mit plus 3,56 Prozent größter Gewinner im ATX.  

Wiener Börse: ATX am Vormittag kaum verändert

Bild: REUTERS
Bereits vorbörslich waren enttäuschende Konjunktursignale aus Deutschland bekannt geworden. Dort hat die Industrie im Dezember weniger Aufträge erhalten als erwartet.  

2 3  | weiter »

AnmeldenAnmelden