Nestlé trotzt der Ukraine-Krise

Peter Brabeck- Letmathe, Chef des Verwaltungsrats von Nestl´e: gute Geschäfte auch in Russland und der Ukraine. / Bild: (c) imago/Rudolf Gigler (imago stock&people)
Warum der Krisenmodus die Märkte noch eine ganze Weile in Schach halten wird und Nestlé der Ukraine-Krise trotzt. 

Gold: Der Glanz kehrt langsam zurück

Bild: (c) REUTERS (LISI NIESNER)
Die Stimmung für Gold ist schlecht wie schon lang nicht mehr. Im Vergleich zu Aktien und Anleihen ist das Edelmetall jedoch günstig. |68 Kommentare

Wiener Börse: ATX am Nachmittag leichter

Bild: (c) Die Presse (Clemens Fabry)
Europaweit sorgten Spekulationen rund um eine baldige US-Leitzinserhöhung für Abschläge. 



Wiener Börse: ATX am Nachmittag leichter

Bild: (c) Die Presse (Clemens Fabry)
themaEuropaweit sorgten Spekulationen rund um eine baldige US-Leitzinserhöhung für Abschläge. 

Wiener Börse: ATX startet gut behauptet

Bild: (c) Die Presse (Clemens Fabry)
Auch an den europäischen Leitbörsen blieben die Veränderungen moderat. SBO und Kapsch TrafficCom sind nach Zahlen gesucht. 

Wiener Börse: ATX dreht zu Mittag in die Verlustzone

Bild: (c) Die Presse (Clemens Fabry)
Auch an den europäischen Leitbörsen ging es im Laufe des Vormittags etwas bergab. Zahlreiche Unternehmensbilanzen und Analystenstimmen stehen im Fokus. 

Wiener Börse zum Schluss: Positives internationales Umfeld stützt

Bild: (c) Die Presse (Clemens Fabry)
Im Späthandel lieferte eine freundliche Tendenz an der Wall Street nach überraschend starken US-Immobiliendaten noch eine Unterstützung nach Europa. 

Wiener Börse: ATX am Nachmittag wenig verändert im Plus

Bild: (c) Die Presse (Clemens Fabry)
Im Verlauf bewegte sich der ATX nicht viel in der Gewinnzone.  

Wiener Börse: ATX am Vormittag mit höherer Tendenz

Bild: (c) Die Presse (Clemens Fabry)
Marktteilnehmer verwiesen auf ein freundliches europäisches Börsenumfeld nach positiven Überseevorgaben. 

Wiener Börse: ATX startet etwas höher

Bild: (c) Die Presse (Clemens Fabry)
In einem freundlichen europäischen Börsenumfeld nach positiven Übersee-Vorgaben legt auch der ATX leicht zu. 

Wiener Börse: ATX steigt am Nachmittag um 0,53 Prozent

Bild: (c) Die Presse (Clemens Fabry)
Auch die übrigen europäischen Indizes zeigten sich zum Wochenauftakt im grünen Bereich - nach den Verlusten am Freitag zum Teil sogar deutlich fester.  

Wiener Börse: ATX steigt am Nachmittag um 0,53 Prozent

Bild: (c) Die Presse (Clemens Fabry)
Auch die übrigen europäischen Indizes zeigten sich zum Wochenauftakt im grünen Bereich - nach den Verlusten am Freitag zum Teil sogar deutlich fester. 

Wiener Börse zu Mittag: ATX gewinnt 0,34 Prozent

Bild: (c) Die Presse (Clemens Fabry)
Händler berichteten von einem weitgehend unspektakulären Geschäft und verwiesen auf eine sehr dünne Meldungslage.  

2 3  | weiter »

AnmeldenAnmelden