Flaute im Börsensommer

Flugzeuge der Lufthansa stehen auf dem Rollfeld und am Gate des Frankfurter Flughafens / Bild: imago/Manngold
Kolumne Warum der kommende Börsensommer von einer größeren Flaute geprägt sein könnte, und wie die Aktie von Fraport abhebt. 

Börsenumfeld bleibt schwierig

Tesla Logo / Bild: REUTERS
Kolumne Warum das Börsenumfeld besonders in Europa schwierig bleibt, und wie Tesla den Markt für Stromspeicher aufmischt. 

Wie Yahoo von China profitiert

Yahoo-Logo / Bild: REUTERS
Kolumne Warum Anleger auf den mörderisch volatilen Märkten jetzt schlechte Karten haben und wie Yahoo von China profitiert. 



Wiener Börse: Extrem hohe Umsätze bei Immofinanz und VIG

Bild: REUTERS
themaIn einer sehr schwachen europäischen Börsenlandschaft musste der heimische Markt vergleichsweise sehr moderate Verluste hinnehmen. 

Wiener Börse: Extrem hohe Umsätze bei Immofinanz und VIG

Bild: REUTERS
In einer sehr schwachen europäischen Börsenlandschaft musste der heimische Markt vergleichsweise sehr moderate Verluste hinnehmen. 

Wiener Börse: ATX legt am Nachmittag um 0,19 Prozent zu

Bild: REUTERS
Im Verlauf konnte der ATX seine deutlichen Vortagesverluste etwas eingrenzen. Am Donnerstag war der heimische Leitindex um 1,5 Prozent eingeknickt. 

Wiener Börse: ATX verliert in schwachem Umfeld moderat

Bild: (c) Die Presse (Clemens Fabry)
In einem sehr schwachen europäischen Börsenumfeld musste der heimische Markt vergleichsweise moderate Abschläge hinnehmen. 

Wiener Börse: ATX am Vormittag mit kleinem Plus

Bild: (c) Die Presse (Clemens Fabry)
Das europäische Börsenumfeld zeigte sich mit dem ungelösten Schuldenstreit zwischen Griechenland und seinen Geldgebern im Blick mit schwächerer Tendenz. 

Wiener Börse: ATX startet wenig verändert

Bild: (c) Die Presse (Clemens Fabry)
Auch das europäische Umfeld präsentierte sich mit verhaltener Tendenz. Strabag präsentiert sich nach Zahlen wenig verändert. 

Wiener Börse: ATX am Nachmittag mit schwacher Tendenz

Bild: (c) Die Presse (Clemens Fabry)
Auch an den europäischen Leitbörsen gab es negative Vorzeichen zu beobachten. Die Voestalpine-Aktie rasselt nach einer Abstufung mehr als fünf Prozent in die Tiefe. 

Wiener Börse: ATX weitet Minus auf 0,78 Prozent aus

Bild: (c) Die Presse (Clemens Fabry)
An den europäischen Leitbörsen hellte sich die Stimmung hingegen bereits etwas auf und einige Indizes konnten in den Plusbereich wenden.  

Wiener Börse: ATX startet schwächer

Bild: (c) Die Presse (Clemens Fabry)
In einem verhaltenen europäischen Börsenumfeld gab auch der ATX nach. Das negative Umfeld mit Griechenland sorgt für Zurückhaltung. 

Wiener Börse: ATX startet schwächer

Bild: (c) Die Presse (Clemens Fabry)
In einem verhaltenen europäischen Börsenumfeld gab auch der ATX nach. 

2 3  | weiter »

AnmeldenAnmelden